Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was kommt nach dem Tod?

5.310 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

14.08.2010 um 22:43
@LingLing
LingLing schrieb:Was nach dem Eintritt ins Jenseits passiert ist ganz individuell.
ein christ kommt also in den himmel zu gott, ein moslem zu diesem allah oder wie man den schreibt, aber was passiert mit dem atheisten?
Der kommt dann einfach in die astralwelt?


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 00:35
... bist Du Dir da ganz sicher ? ;-)


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 01:00
Hey @Asgaard

Ich glaube kaum das es irgennt einen Unterschied macht, woran man glaubt, und wo mann dann landet wenn man tot ist. Ich glaube eher das es so ist das die gläubigen glauben sie seien im Himmel, und die Atheisten glauben sie seien in einer anderen Welt, obwohl beide, der Religiöse als auch der Atheist in der gleichen Welt sind. Das ist selbstverständlich nur meine Auffassung, und ich spreche hier nicht für die allgemeinheit! ;)

Grüße


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 01:21
@horizon
ok
guter gedanke
aber falls der christ meint er sei im himmel, wie kann er es sich erkläre dass kein gott zu sehen ist?


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 01:39
@Asgaard

sehen? - wer sagt, dass wir dann noch unsere gewohnten sinne haben?
das wir da auf ewig in irgendnem schloss im himmel mit wolken und so rumstehn und da ein bärtiger mann aufm trohn sitzt, das klingt doch einfach nur hohl. so stellt sich das bestimmt kaum jemand vor.
vielleicht ist ja auch das ganze all ein wesen und wir sind teil von ihm. ich würd an deiner stelle generell meine mutmaßungen ein bisschen mehr im saum halten, auch wenn das bei der derzeitigen anti-religiösen hetzjagd nicht so einfach ist. nix für ungut.


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 02:12
Ich finde es ziemlich lächerlich, sich Gott als Mann mit Bart vorzustellen...

Gott ist nicht das, für das ihn viele halten.


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 02:14
Yoshi schrieb:Gott ist nicht das, für das ihn viele halten.
OK, stellt sich die Frage: An was sie denn glauben?


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 02:29
@Foss

Viele stellen sich Gott als einen Mann mit weißem Rauschebart vor...

Aber allein dadurch setzt man Gott schon Grenzen.


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:02
@matraze106

danke dir für diesen Kommentar, leider sind nur wenige in der Lage sowas zu erkennen ;)

Grüße


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:19
@Asgaard

Deine Frage ist durch aus berechtig, dennoch glaube ich das es an der Zeit ist, dass die Menschen sich selbst mal zu dem bekehren, was natürlich ist. Und damit meine ich die Natur selbst.
Damit will ich die Religionen keines Wegs in Frage stellen, nur ist es aus dem Auge des objektivem Betrachters ( auch Atheisten genannt) nur geldmacherei. Warum sollten die Menschen früher, ihre Missetaten mit geld bezahlen, um die Erlösung Gottes zu erhalten? Sorry, aber in meinen Augen, ich betone nur in meinen Augen <- ist es nur Gedlmacherei, und ich akzeptiere jede Religion, denn eins kann man nicht abstreiten, unzwar die Tatsache das Menschen in der Lage sind wahre Wunder zu voll bringen. Nur hat so etwas nichts mit Religon zu tuen, sondern eher etwas mit dem woran man seinen Glauben richtet! Die Menschheit muss verstehen das sie selber ihr Gott des Lebens ist, darum gehts mir! Jedes Leben eines Menschen, liegt in der Hand des jeweiligen Menschen!. Es ist nur meine Ansicht, ich will damit keinen bekehren oder für euch Religiösen Gottes Lästerung betreiben. Ich veröffentliche hier nur meine Gedanken!

Diese ganzen Religionen mit Gott sind einfach nur schwachsinnig. Auch hier sei vermerkt das ich dabei nur meinen Glauben vertrete und nicht denen von euch! Respekt ist es was uns heut zu Tage fehlt, und alle versuche der Erleuchtung und daran was göttlich ist scheitern daran, es liegt einfach an dem Menschen selbst was er glaubt und was nicht. Dieses ganze geschwafel von Metaphern ohne inhalt ist lächerlich. Sorry

Ich vermerke nochmals, es ist mein Glaube, mein Glaube ans Universum, den ich vertrete, und ich will bei "Gott" hier keinem Menschen zu nahe treten, wie gesagt ich akzeptier jede Religion! Solange es den Menschen halt gibt.


Liebe Grüße!<


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:28
@horizon

ich versteh wie du das mit deiner ansicht meinst aber glaubst du nicht das die menschen die ihr leben gern in die hand gottes legen eben nicht ihrer lage herr sind .

"Die Menschheit muss verstehen das sie selber ihr Gott des Lebens ist, darum gehts mir! Jedes Leben eines Menschen, liegt in der Hand des jeweiligen Menschen!. Es ist nur ..."

darum geht es doch so einigen , den unterdrückten , benachteiligten usw. bleibt doch nichts anderes übrig als hinter allem einen sinn der prüfung oder auferlegung zu sehen um sich wenigstens psychisch etwas von ihrer gegenwärtigen lage distanzieren zu können oder meinst du nicht ?


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:36
@helmfried

Sorry, aber ich bin ein freier Mensch. Ein Mensch der in der Lage ist sich seine eigenen Gedanken zu machen. Mich persönlich interresiert dieses ganze Gottes geschwafel aus einem Grund nicht, unzwar war die Menschen zu feigen sind ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen.

Aus meiner Ansichst nach ist Gott nur schwachsinn, wenn man sich als Mensch, verinnertlicht das es soviele Galaxien und so viele andere Welten gibt, die wohl möglich alle einen anderen Glauben vertreten is es Schwachsinn.. Du solltest wissen das ich in den Augen mancher Religösen Fanatiker einfach nur ein Atheist bin, aber ich glaube einfach nur an das Universum, das uns das Leben ermöglicht. Einen Gott zu erschaffen und an ihn zu glauben ist in meinen Augen lediglich auf die Tatsache zurück zu führe, das die Menschen Angst haben für sich selbst die Verantwortung zu übernehmen, und statt dessen lieber auf höhere Mächte bezug nehmen!

Bitte versteh mich nicht Falsch,! ich glaube selbst an Engel und andere Wesen die auf anderen Ebene manifestiert sind, jedoch lege ich den glauben an Gott ganz klar ab!

Liebe Grüße!

Ich hoffe hast verstanden, was für eine Meinung ich vertrete :]


:)


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:45
@horizon


obwohl ich selbst überhaupt nur an das leben als zufall glaub und mich erstmal weder von dem glauben an dämonen , geistwesen und engeln nicht überzeugen lass muss ich doch eingestehen das der glaube an höhere einflussnehmende wesen einen zweck erfüllt wie ich im letzten beitrag beschrieben hab.
deine meinung und ansicht kommt doch meiner bis auf die anderen wesen in deinen glaubensbild schon sehr nahe , von daher ...

mit dem punkt den du ansprichst , von wegen angst vor verantwortung , würd ich gern mehr lesen von dir , denn ich glaub eher die hoffnung auf erlösung und die angst auf den verlust der eigenen geistigen bereicherungen im leben gibt den menschen der gläubigen fraktion die motivation sich dem thema zu widmen anstatt die fehlende verantwortung wenn man mal von der europäischen liga ausgeht .
mitläufertum und auferzwingung ist wohl an anderen stellen der erde einer der maßgeblichen gründe wenn ich mich nicht irre .


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:50
@helmfried

ich verstehe nicht so ganz was du nun von mir möchtest ( das soll absolut keine Beleidung sein! ) aber bitte erklär es mir.

Ich habe deinen Post 3-4 mal gründlich stduiert, dennoch verstehe ich deine Aussage an mich nicht so ganz, also bitte erläutere es mir, damit ich mich auch wohlwissend zu dir äußern kann! :)

Liebe Grüße


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:51
Yoshi schrieb:Viele stellen sich Gott als einen Mann mit weißem Rauschebart vor...
das weißt du doch gar nicht, yoshi


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 03:58
@horizon



du hast doch geschreiben die menschen hätten den glauben an gott um vor ihrer verantwortung dem leben gegenüber fliehen zu können , das hatte ich nun wieder nicht verstanden , deshalb bat ich dich darauf vielleicht etwas näher einzugehen wenn es nicht schon zu spät ist .

wie gesagt wenn du noch den elan dazu verspürst würd ich mich freuen , wenn nicht kann ich das sehr gut nachvollziehen um diese uhrzeit .


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 04:10
@helmfried
helmfried schrieb:, deshalb bat ich dich darauf vielleicht etwas näher einzugehen wenn es nicht schon zu spät ist .
Zu spät für was? daran sieht man doch wieder mal das ihr Menschen nicht in der Lage seit, Themen objektiv zu behandeln, sonder nur bekehren wollt.
helmfried schrieb:du hast doch geschreiben die menschen hätten den glauben an gott um vor ihrer verantwortung dem leben gegenüber fliehen zu können
Merkst du es denn nicht selbst? Sobald Menschen schwer wiegende Probleme zu lösen habem, wie z.b den Verlust eines sehr geliebten Menschen im Bekanntenkreif, wenden sie sich an Gott, in der Hoffnun er könnte ihr Leid heilen! ( Was durch aus nichts schlechtes ist!, wir kriegen permanent unterstützung von höhre Wesen, nur ist es Falsch seinen Glauben auf eine Göttlichkeit zu richten, denn alls im Universum ist mit einander Verbunden!)

Liebe Grüße! :]


melden
helmfried
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 04:14
"helmfried schrieb:
, deshalb bat ich dich darauf vielleicht etwas näher einzugehen wenn es nicht schon zu spät ist .

Zu spät für was? daran sieht man doch wieder mal das ihr Menschen nicht in der Lage seit, Themen objektiv zu behandeln, sonder nur bekehren wollt. "

etwas verfehlt von dem was ich eigentlich meinte aber seis drum...


zudem anderen :


na ich versteh jetzt was du meinst .


melden
LingLing
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 09:06
Asgaard schrieb:ein christ kommt also in den himmel zu gott, ein moslem zu diesem allah oder wie man den schreibt, aber was passiert mit dem atheisten?
Der kommt dann einfach in die astralwelt?
Alle kommen ins Jenseits. Ob sie Atheisten,Theisten,Buddhisten, oder sonst was sind. Letzendlich wird sich durch ihr gesammeltes Karma entscheiden ob sie wiedergeboren werden, oder wohin sie danach kommen. Denn schliesslich kann man auch als Atheist,oder Materalist ein guter Mensch sein.
In sofern ist es ganz individuell, was den Leuten geschieht und wie sie das Jenseits erleben.


melden

Was kommt nach dem Tod?

15.08.2010 um 12:18
@horizon
horizon schrieb:denn alls im Universum ist mit einander Verbunden
Nö.

Es ist nicht alles miteinander verbunden, es ist nicht alles in allem und es ist auch nicht alles Eins.

Die Welt ist nicht (wie es die Esoteriker gerne hätten) ganzheitlich/holistisch.

http://www.gwup.org/infos/themen-nach-gebiet/56-parawissenschaften/68-paraphysik

Haha :D


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt