Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

2.503 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Pyramiden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 19:47
Von was für "wahren Hintergründen" redest Du? Zu den Pyramiden ist alles bekannt - we r sie wann warum bauen ließ, und wer sie wie baute. Daß das in der Grenzwissenschaft nochg nicht angekommen ist, ist bedauerlich...

Woher das Wissen zum Pyramidenbau kam? Nun, zuerst vom Baumeister von Kasechem (2. Dynastie), der erstmals in seiner Lehmziegelmastaba eine Grabkammer aus einzeln gebrochenen Steinen baute. Der gab sein Wissen an Imhotep weiter, dem Architekten von Djoser (3. Dynastie) der damit weiter experimentierte und innerhalb von 35 Jahren die erste Steinarchitektur erschuf - und in 4 Schritten Djosers Grab von einer Mastaba zur ersten 66 m hohen Pyramide erweiterte. Im Anschluß versuchte er sich noch an einigen weiteren Bauten. Dieses erlernte Wissen gab er an den Architekten von Snofru weiter, der an insgesamt 3 Pyramiden wertvolle Kenntnis zur Statik gewann und die horizontale Verlegetechnik mit großen Steinen erfand und damit eine erste große Pyramide baute. Der gab sein Wissen weiter an Hemiunu, der auf dieses gesammelte Wissen zurückgreifen konnte und die Cheopspyramide baute...

Wenn man sich ein wenig mit Ägypten selbst und nicht Schwurbelbüchern über angebliche Geheimnisse beschäftigt sieht an, daß es eine eindeutige Evolution beim Pyramidenbau gibt, mit Fehlschlägen und Fehlplanungen.

Übrigens gabs keine Operationen am offenen Hirn, sondern lediglich Trepanationen - Öffnung der Schädeldecke zur Druckentlastung. Das ist eine set Urzeiten bekannte Technik die nicht nur von den Ägyptern praktiziert wurde.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 19:58
Man sollte nicht nur die Schulbildung - bzw. die sogenannte Wissenschaft als Basis nehmen -
eher das wirkliche Wissen - was selbstverständlich umgangen wird - weil man lediglich weiß - das man sehr wenig weiß ^^
Bringe mal als Denkanstoss - " Imhotep + Sakarapyramide !

Delon.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 20:03
Es ist schon erstaunlich wie viele Infos man schon aus über Tausend gar Millionen Jahren schon geholt hat. Doch man sollte sein Wissen nicht als das einzig wahre darstellen. Denn irgendwann gelangen neue Erkenntnisse ans Licht. Und plötzlich zählen die jüngsten Info-Quellen nicht mehr. Ist schon oft genug vorgekommen. Wissen variiert. Das sollte man nicht vergessen.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 20:12
Wenn ich schon diese hohle Phrase von "Schulwissen" höre kommt mir das k....

Alles Prasen die als ausrede dazu dienen, den eigenen Lernunwillen zu verschleiern.
Wie die Wissenschaft zu ihren Erkenntnissen gelangt ist nachprüfbar dokumentiert, im Gegensatz des Geschwurbels der von Helsings und Ercivans dieser Welt.

Was bitte ist an Imhotep und der Djoserpyramide besonders? Die habe ich selbst erwähnt, als einen Schritt in der Pyramidenevolution...

@J.W.
Auch so eine dieser lustigen Wissensverweigerungsfloskeln. Und falsch noch dazu.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 20:14
JW - stimmt - Wissenschaft ist ja lediglich der momentane anerkannte Stand der Dinge !

Delon.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 20:17
Falsch? Beweis mir das Gegenteil das die Menschen nicht ständig ihren Wissensstand neu erklären mussten. Bevor du wiedermal andere als ähem... Nichtswissende abstempelst die nicht ständig mit dem Kopf nicken und "ja du hast recht Frank" sagen solltest du lieber auch mal zugeben das noch längst nicht alles geklärt ist was unsere Vergangenheit betrifft einschliesslich die Geschichte Ägyptens.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 20:17
@Sumerer
Wenn ich die Technik habe mich mit Raumschiffen zwischen den Sternensystemen zu bewegen,dann habe ich auch die Technik Maschinen bzw Roboter die Drecksarbeit für mich erledigen zu lassen anstatt erst ganze Kohorten primitiver Sklaven zu schaffen die irgendwann nach Wein,Weibern und Gesang schreien und sich erst mühselig reprodzieren müssen

Das neue Testament wurde erst vierzig Jahre nach der Kreuzigung Jesu zusammengetragen.Viele Storys wurden erst da das erstemal zu Papier gebracht,und es ist ja allseits bekannt wie Erinnerungen in Vierzig Jahren vieles verfälschen und verklären.Man kennt ja das Spiel stille Post.Da dauert es keine zwei Minuten bis aus Küsse Küsse Küsse Pisse Pisse Pisse geworden ist


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 20:49
J.W., daß die Wissenschaft ständig dazulernt ist unbestreitbar. Daß Leute wie Delon und auch Du das hier aber als ultimative Ausrede vorantragen, um sich mit diesem Ekelzeugs nicht beschäftigen zu müssen, ist ebenso unbestritten. Und zeigt dazu noch ein ziemlich falsches Verständnis vom Wesen der Wissenschaft.

Daß es noch viele Lücken in unserer Vergangenheit gibt, ist unbestritten, das ist aber kein Anlaß, die Wissenschaft komplett beisetezuwischen und durch ein eigenes Phantasiegebäude zu ersetzen.

Die Wissenschaft spannt durch gesicherte Fakten ein Skelett auf, weitere Erkenntnisse können and diesen oder jenen Stellen Knochen ergänzen, aber nicht das gesamte Skelett umdesignen.
Speziell zu Ägypten haben wir unzählige Texte und Aussagen der Ägypter selbst, Datierugen mit verscheidenesten Methoden, Inschriften in Monumenten, Aussagen von Besuchern der Antike, und und und. Da kriegt man z.B. keine pyramidenbauenden Atlanter rein - nur durch komplette Ignoranz.

Und auf der Basis arbeiten entsprechende Geheimniskrämerautoren - und hoffen, daß sich ihre Leser nie mal ernsthaft mit der Materie beschäftigen. Und um das zu verhindern, werden eben so lockere Sprüche über die "Schul"wissenschaft abgelassen - die viel zu oft auf fruchtbaren Boden fallen.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 21:09
Das mag stimmen das viele Leute versuchen mit gut ausgedachten Märchengeschichten Geld zu machen. Sie provitieren vom Unwissen anderer.

Es ging mir schlicht darum das ich nur einen Satz schreiben brauchte das bereits reichte das du mich als Unwissenden abstempelst und behauptest ich würde jeden Mist glauben der mir vorgesetzt wird. Ausserdem weisst du doch gar nicht in welcher Form ich mich mit der Thematik auseinander gesetzt habe. Derartige Urteile über mich hasse ich wie nichts anderes weil diese schlichtweg an den Haaren herbeigezogen sind. Das bringt mich einfach zum kochen wenn man mich zu unrecht sonstwo hinschiebt da man das nicht schon zum erstenmal mit mir macht.

Ausserdem hattest du auch andere hier ins schlechte Licht gerückt. Sie erzählen von einer anderen Meinung als du sie hast. Egal jetzt ob diese richtig oder falsch ist. Das ist hier ein Disskusionsforum wo man halt immer mal wieder unterschiedlicher Meinung ist. Damit muss man rechnen und die Leute nicht gleich als blöde Darstellen. Ich versteh nicht wieso man nicht wie erwachsene Menschen aufeinander eingehen kann. Wenn einem das zuviel wird enthält man sich die jeglichen Kommentaren.

So ich denke es ist alles raus was raus musste.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 21:12
Soll natürlich heissen: "...enthält man sich jeglichen Kommentaren."


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 21:25
Nein, JW, das habe ich nicht gemacht, ich habe nur geschrieben, daß der Satz, den Du veorgebracht hast, als Ausrede verwendet wird, sich nicht mit der Wissenshaft zu beschäftigen. Was ja wohl eindeutig stimmt.

"Ausserdem hattest du auch andere hier ins schlechte Licht gerückt. "

Das haben die Personen durch ihre Posts schon selbst gemacht :D

Sieh mal, der Thread ist ellenlang, und hier wurde schon praktisch alles 2, 3, 4mal durchgekaut. Und immer wieder schlagen Leute auf, die nix gelesen haben, und mit demselben alten Quatsch wiederkommen. Das nervt einfach.

" Sie erzählen von einer anderen Meinung als du sie hast."

Es gibt Meinungen, und es gibt Fakten. Und es gibt Meinungen die auf Fakten basieren, und welche die sich auf Unkenntnis oder falsche Behauptungen stützen. Das sollte man schon auseinanderhalten und benennen dürfen.

Fakt ist z.B., daß die Große Pyramide von Gizeh von Cheops in Auftrag gegeben wurde und von seinem Architekten Hemiunu geplant wurde. Es gibt die durch etliche Datierungen gestützte Meinung der Ägyptologen, daß dies um 2550 v. Chr. +/- 100 Jahre stattfand. Und die durch absolut nichts gestützte Meinung, daß Atlanter oder raumfahrende Aliens um 10500 v. Chr. die Urheber seien...


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 21:36
Ja man kann meine Aussage als Ausrede sehen. Aber ich hatte dies einfach so gemeint das man sich einfach nicht zu 100 Prozent sicher sein kann was das aktuelle Wissen angeht weil die Vergangenheit es immer wieder gezeigt hat das Wissen immer mal wieder aktualisiert werden muss. Das wird auch in Zukunft so sein.

Das einige hier Geschichten reinschreiben die wie aus dem Märchenbuch klingen liegt halt nunmal daran das nicht jeder sich mit dem Thema so genau beschäftigt hat. Aber das kann man ihnen auch nicht übel nehmen. Wenn sie denken die Geschichten taugen dazu hier gepostet zu werden machen sie das auch. Wenn es einen nervt belässt man es einfach unkommentiert den einige gehen auch gerne mal auf einen Streit ein und dann ist das ganze Thema im Eimer. Und dafür ist es doch zu schade. Man siehe, 15 Seiten kommen nicht einfach so. ;) Das Interesse ist nach wie vor da. :)


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 21:54
OK, dann habe ich die Intention hinter Deiner Aussage falsch verstanden.

Ich habe übrigens dieselbe Ansicht - daß sich Wissenschaft ständig ändert. Ich betone dann aber immer, daß man daher immer auf dem laufenden bleiben muß, also nicht auf altbekanntem Wissen beharren soll, sondern ständig am Ball bleiben muß. Das kann man nicht als Ausrede umfunktionieren :D


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

22.11.2007 um 22:06
Ja das sehe ich genauso. Man sollte Themen immer mit dem aktuellen Wissen angehen. Denn nur so kann man auch zu neuen Erkentnissen gelangen. ;)

mfg


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 08:28
Wenn ich dies alles wieder lese von Dir @frank D ...kocht es in mir auch schon wieder gewaltig . Du bist absolut kein Mensch für eine Diskussion . Wie ich schon mal sagte , nur stur seine Meinung vertreten .....pah ...Wer behauptet , das Deine Bücher recht haben ? Alles was bisher veröffentlicht wurde , ist alles nur rein eine Vermutung .Und haben die Wissenschaftler nicht schon oft genung ihre Meinung oder Darstellung zurück genommen . Das kam nicht nur einmal vor. Ich selbst war 4 Wochen am Stück in Ägypten und habe mir alles angeschaut ...von Kairo , Pyramiden u.s.w
Und wenn Du einen guten Reiseführer hast , kommst Du auch ein Stück weiter , als ein einfacher Tourist .Viele wollen doch nur anschauen und lassen sich berieseln ...ohne jedoch mehr auf den Hintergrund einzugehen .....Und wer auch behauptet , die Bibel ist nur so gelabber .....dann hast Du keine Ahnung , was die Bibel wirklich beinhaltet ....es hat auch viel mit Geschichte zu tun ....nur am Rande mal erwähnt .
Das Rätsel um die Pyramiden wird nie vollständig gelöst werden ...weil erstens wir um diese Zeit nicht gelebt haben und zweitens es schon mit Sicherheit mehr Details gibt , als man uns wissen läßt .


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 17:41
>>>Du bist absolut kein Mensch für eine Diskussion <<<

ist auch schwierig für ihn, bei dem gefälle:|


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 17:55
*** es schon mit Sicherheit mehr Details gibt , als man uns wissen läßt .

Guter Satz^^

Delon.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 17:59
genau, egal ob ufo's, pyramiden oder mcdonnalds...alles ist eine verschwörung und wir kleinen bürger müssen dafür bluten...

...wann gibts endlich ne pille gegen paranoia:|


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:10
Es ist schon erschreckend - wie manche die Dinge sehen ^^
Wie wäre es mit Pillchen - gegen Naivität ? - Gutgläubigkeit ?

Delon.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:21
Was heißt gefälle ? Dem muß man sich aber hier bewußt sein ....da jeder zugriff und auch jeder seine Meinung schreiben kann ....jetzt bloß kein Mitleid für Frank D


melden