Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

2.503 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Pyramiden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:34
wenn man die Pyramiden sieht die die Ägypter selbst bauten...... die sehen aus wie schlecht gebaute Kinder-Sandpyramiden.
Übrigens sind die Pyramiden perfekt auf den geographischen Nordpol gerichtet, was dazumals unmöglich gewesen wäre.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:37
Jeder Schafhirte kann mit Hilfe eines Stocks und eines Tages voller Sonnenschein etwas exakt auf den geographischen Nordpol ausrichten. Was sind das eigentlich für dämliche Behauptungen hier? Realtätsfremd ist noch untertrieben...

mfg

71


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:38
@FrankD

Dein Kampfgeist hier für deine Überzeugung, deine Meinung zu kämpfen in allen Ehren, aber gewisse Spielregeln sollten wir schon einhalten. Ich behaupte ja auch nicht, dass du ein Unwissender bist, weil mich deine Überzeugung nicht überzeugt. Machst du nicht den gleichen Fehler wie wir alle, wir lesen sogenannte Fachbücher, bilden uns eine für uns selbst zählende Meinung und vertreten diese. Du magst doch richtig liegen, wenn du behauptest, dass Sitchin die Übersetzungen sehr oberflächlich gemacht haben mag, ich kann dir nicht's anderes beweisen, aber unterscheidest du dich von uns? Du hängst zwei Anhänge ran und bist doch auch davon überzeugt, dass diese Aussagen unbedingt richtig sein müssen. Warst du nicht auch fast davon überzeugt, dass wir, die Unwissenden, diese Anhänge nicht lesen werden. Ich habe sie gelesen, bin ich deshalb nun ein Wissender, einer der Auserwählten, die auf deiner Seite stehen dürfen, ich denke nicht und ich will es auch nicht.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:40
Endlich mal einer , der auch mal seine Meinung sagt ....Danke ..Sumerer


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:50
@Sumerer:
Der eine Anhang ist von mir und beruht auf meiner Recherche, der andere wurde von einem Freund geschrieben, der die Übersetzungen mit einem echten Sumerologen durchgesprochen hat (mit dem ich auch schon darüber gesprochen habe).

Auf den Seiten vor "Sitchin in der PS" in dem Link auf meine Seite findest Du noch ein paar Beispiele für Sitchins Vorgehensweise.

Ich bezweifle übrigens, daß Du Dich mit Fachliteratur beschäftigt hast, denn sonst wäre ein solches Festklammern am sitchinesken Unfug einfach unmöglich.

@fight4right:
Alle ägyptischen Pyramiden wurden von Ägyptern erbaut...

@Baird:
Ich glaube, Du hast das mit dem Gefälle falsch verstanden

@all zum Abschluß:
Leider wurde weder einmal demonstriert, daß Diskussion mit bestimmten Personen reine Zeitverschwendung ist. Ich sollte endlich mal daraus lernen und Phantasten weiter phantasieren lassen - an der Realität existiert ja leider kein Interesse.

Happy Anunnaki noch :D


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:54
Tja langsam glaube ich , gegen deine verbohrtheit bist du nicht mal selber gewachsen @frank D ......wenn du so allwissend bist , dann gründe eine eigene Lehrschule über Ägyptologie ....


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 18:59
@ FrankD

Deine Recherchen ?
Übersetzungen ?

Ahh... gesprochen hast du auch schon mit dem ^^

Deine Meinung - anderen aufdrängen zu wollen - ist schon etwas dreist !
Unverschämpt - primitiv ist - andere als Phantasten hinstellen zu wollen !!!
Ja - du solltest noch vieles lernen - das ist eine gute Einsicht !
Das Wort " Realität " hat was !

Delon.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

23.11.2007 um 23:55
@Baird
Details die man uns wissen lässt...der war mal wieder richtig gut
Interessieren dich die technischen und statischen Details des neuen Hauptbahnhofs/Lehrter Bahnhofs??Du hast ein Faible für ewiglange Formelsammlungen und Zahlenkolonnen??
Irgendwie bezweifle ich das,es handelt sich hier nämlich um ein langweiliges Fachidiotengebiet,jeder halbwegs fähige Baustatiker kann dir in spezialisierter Baustatikersprache erklären wie man eine grosse Pyramide hochzieht,nur mit Hilfsmitteln der Hydraulik und Hebelgesetze.
Das ist so langweilig,das willst du gar nicht hören,und wenn Baustatik nicht dein Fachgebiet ist würdest du es auch gar nicht verstehen.
Aber wilde Spekulationen und noch wildere Theorien sind natürlicher viel interessanter als arschlangweilige Formelsammlungen der Baustatik,nackte Zahlenwerke sind so unspektakulär...wie viel spektakulärer ist da Klickibunti und eine fette Headline,es darf auch ruhig gelogen sein,aber die fette Headline und das Klickibunti wird wahrgenommen und das schlimme dabei,auch noch für bare Münze genommen


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 00:16
Ja, Delon, MEINE Recherche. Im gegensatz zu Dir plappere ich nicht billigen möchtegern-Sci-Fi-Autoren nach sondern habe mich in der Tat ausgiebig mit der Materie beschäftigt. Von beiden Seiten her (alternativ & akademisch). Und habe meine Ergebnisse des Vergleichs auf einer umfangreichen Homepage zusammengestellt.

Die ist aber nichts für Leute, die in der Welt der Rosa Einhörner und pyramidenbauenden Atlanter verweilen möchten :D


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 14:10
@Warhead ....in gewißer weiße hast du schon recht ...nur ich arbeite selbst auf dem Bau.....und von daher ist mein Interesse nochmal so groß ......


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 14:31
Sie ist wesentlich älter. Neue Erkenntnisse zeigen, dass diePyramide spuren von Wassererosion aufweisst. Nicht Regen!!!!, nein die Pyramide stand imWasser, dies ist aber nur möglich wenn sie min. 50 000 Jahre alt ist - und meiner Meinungnach baut niemand eine Pyramide in stehendes oder fliessendes Wasser, also noch älter...viel älter. Somit stellt sich die Frage (für mich) Bauwerk der Menschheit?

Sie ist tatsächlich kein Bauwerk der uns historisch bekannten Menschheit.
Aber das heißt nicht, daß sie kein Bauwerk der Menschheit wäre.

Die Tatsache, daß sie im Wasser gestanden hat, geht auf eine sintflutartige Katastrophe zurück, die seinerzeit eine komplette prähistorische bis heute unbekannte
Hochkultur vollkommen ausgelöscht hat.
Hinweise dazu finden sich unter anderem bei Plato, der dieses Volk im Zusammenhang mit Atlantis als Urägypter bezeichnet.


1x zitiertmelden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 15:24
Zitat von taothustra1taothustra1 schrieb:nein die Pyramide stand imWasser, dies ist aber nur möglich wenn sie min. 50 000 Jahre alt ist - und meiner Meinungnach baut niemand eine Pyramide in stehendes oder fliessendes Wasser, also noch älter
*lol* Die Pyramide wird ja immer älter :D

gibt es dazu irgendwelche Quellen ? Vielleicht ein Youtube Video oder sowas ?


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 15:34
Das ist mal wieder völliger Unsinn.
Ich nehme an würde man heutzutage die Pyramiden mit den damaligen technischen Mitteln errichten würde Seerecht herrschen,genauso als man am Potsdamer Platz baute,als man die Fundamente legte musste alles abgespundet werden.Glaubst du die Pyramiden stehen haltlos auf dem Sand rum??
Der dortige Grundwasserspiegel steigt und sinkt in atemberaubenden Tempo,zudem darf man nicht vergessen das hydraulische Wasserkräne benutzt wurden,für kurze Zeit stand die grosse Pyramide mit den Füssen im Wasser.
Zudem seit Jahrhunderten schwitzende Leute dort rumkrauchen,das Schwitzwasser kondensiert an den Wänden und sorgt an einigen Stellen für erhebliche Schäden


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 16:05
Die Pyramiden stehen auf einem rund 40 m hohem Kalksteinkliff weit über dem Grundwasserniveau, und zwar fest auf Felsboden, rund 70 m über dem heutigen Meresniveau.

@Warhead:
Was zur Hölle für "hydraulische Wasserkräne"? Lies Dir mal meine Pyramidenbauseiten durch :) Da habe ich auch ein paar Experimente gemacht...

Pyramidenbau (Archiv-Version vom 01.11.2007)

@werauchimmerdasgeschriebenhat:
"nein die Pyramide stand imWasser, dies ist aber nur möglich wenn sie min. 50 000 Jahre alt ist"

Es gibt keine Wassererosion an den Pyramiden, und vor 50000 Jahren war der Meeresspiegel erheblich NIEDRIGER als heute (wg. Eiszeit - Wasser war in Gletschern GEBUNDEN)

Das meine ich mit blindem Nachplappern irgrendwelcher Schwurbelautoren und ~seiten -ohne mal das Hirn anzuwerfen und sich zu fragen "wo kam denn damasl das Wasser her"...
Wenn jetzt das ganze Antarktis- und Grönlandeis abschmiltz, DANN stünden die Pyramiden mit ihren Füßen im Wasser.

Und zum XYZ'ten mal: Die Bauzeit der Pyramiden ist auf +/- 100 Jahre exakt DATIERT - durch ägyptische Quellen, durch C14-Datierungen (nein, es wurde kein Stein datiert, aber der Mörtel den die Ägypter verwendeten wurde so erzeugt, daß Gips mit glühender Holzkohle vermengt wurde - und die kann man radiometrisch datieren) und z.B. dadurch, daß Gräber der 2. ägyptischen Dynastie überbaut wurden und die Dinger daher nicht älter als die sein KÖNNEN.

Und wer sie gebaut hat, wissen wir ebenfalls durch ägyptische Quellen, und durch Funde in seit dem Bau nicht mehr betretbaren zugangslosen Kammern.

Wird von den Schwurbelianern natürlich abperlen wie Wasser von einem Entenrücken, aber vielleicht schnallts ja doch der eine oder andere.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 17:04
Ich will aber nix Ziehen,geschweige denn heben oder tragen...ich bin ne faule Sau.Ausserdem bin ich jetzt Pharao,und als Pharao bin ich geizig.Ne Menge Arbeiter kosten auch ne Menge,die wollen essen,trinken,vögeln...Lohn wollen diese Gierschlunde am Ende auch noch,und ich muss sie irgendwo unterbringen,man man,jetzt schreien die auch noch nach nem Zelt gegen die nächtliche Kälte.Ich bin Pharao und nicht King Krösus.Ey,macht das mal billiger da,sonst muss ich die Steuern erhöhen.Dann kommt ein antiker Roland Berger angelaufen und schlägt vor ein Drittel,besser die Hälfte der Belegschaft zu entlassen und ein paar Kräne zu bauen,die fressen nicht,die saufen nicht,die poppen nicht,schlafen tun sie auch nie,aber ne Menge Arbeit wegschaffen sowie Zeit und Kosten sparen...nagut,die Kräne kranten mit Wasser,aber das war ja kein sooo grosses Problem


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 17:22
Die Wissenschaft kennt keine Wunder. Den einzigen Ausweg aus dem Dilemma bietet die Hypothese, dass die von der Archäologie anerkannten Kulturen auf die Kenntnisse, Überlieferungen, Hinterlassenschaften und Geheimnisse vorangegangener Hochkulturen und Zivilisationen aufbauen konnten.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 17:23
Tja, Warhead, Du bist aber nicht Pharao, und was DU wills interessierte die alten Ägypter herzlich wenig :D

Auch Du solltest Dich mal ein wenig mit der ägyptischen Kultur beschäftigen, um ihre technischen Möglichkeiten einschätzen zu können. Clarke/Engelbach, Ancient Egyptian Masonry z.B. Oder Dieter Arnolds "Building in Egypt".

Wie die Ägypter Lasten bewegten, haben sie uns in X Abbildungen hinterlassen - und weder Kräne noch Hydraulik gehörten dazu. Wie so oft wird mit dieser These eine Tür eingerannt, die weit offen steht :)

Das Prinzip des Krans kam erst mit den Hyksos in der 2. Zwischenzeit nach Ägypten, rund 1000 Jahre nach dem Bau der Pyramiden. Im Alten Reich waren nichtmal Umlenkrollen für Flaschenzüge bekannt. Von Hydraulik ganz zu schweigen.

Und da die Pyramiden 40 m über dem Grundwasserspiegel standen, wäre alleine der Transport der benötigten Wassermengen eine Arbeit, die den Transport der Steine aus den oben auf dem Plateau liegenden Steinbrüchen bei weitem übertroffen hätte... (Du weißt, daß mit normalen Saughebern bei 10 m Schluß ist?)


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 17:25
@xpression:
Die ägyptischen Pyramiden benötigen keine Wunder...
Schau auch einfach mal auf meine Pyramdenbauseiten (Link weiter oben)


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 17:38
Was die Ägypter schon alles an Wissen hatten grenzt fast an ein Wunder. Die waren z.B. den damals bei uns lebenden Germanen Meilen weit voraus. So ein unterschied an Wissen ist schon wirklich "verwunderlich." :) Zu schade das ihre Kultur und damit auch ihre Kenntnisse verloren gingen.


melden

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

24.11.2007 um 17:46
@ Frank D...zum wiederholten Male ...mag ja sein , das Du Dich ein wenig auskennst
aber mehr nicht .....und wenn man hier eine Diskussion führt .....muß man so überheblich sein wie Du ......frag mal so .....wer gibt Dir das Recht so überheblich und arrogant zu sein .....keiner ! Du bist genauso ein Mensch wie wir ....also bisl freindlicher ....


melden