Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uri Geller

770 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Grenzwissen, Uri Geller, Löffelbiegen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Uri Geller

17.01.2008 um 00:30
Unerwartet für die Zuschauer? Gewiß.
Unerwartet für die Produzenten? Kaum.


Das Fernsehen ist ja sooo böse und kommerzgeil? Alles Schwindler und Betrüger?
So ein Quatsch!
Sie wollen doch nur unser Bestes....

...unser Geld :)

Warum wirfst du den Fernseher nicht ausm Fenster Jalla?


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 05:43
> Warum wirfst du den Fernseher nicht ausm Fenster Jalla?

Weil ich meinen Medienkonsum unter Kontrolle habe. Kalter Entzug wäre eher etwas für die, die für Gellers Einschaltqouten und damit dafür sorgen, daß so ein Schwachsinn auch weiterhin gesendet werden wird.


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 10:26
moin!

hier mein vernichtendes und abschließendes statement zum thema uri geller:

es ist schon unverschähmt wie der hunger der masse nach dem metaphysischem so schamlos ausgenutzt wird um irgendwelche abstrusen "religionen" zu verbreiten. der glauben dieses selbsternannten magiers an extraterrestische reptiloiden, die ihn mit ihrer unglaublichen macht segneten erinnert mich an die gekonnte massenmanipulation der nazis.
da waren es zwar unsichtbare meister aus dem tibet oder sonstwoher (Thule/OTO), die von der führungsriege der nazis angebetet wurden und auch sie nutzen das okkulte/mystische für sich und ihre zwecke um die massen zu manipulieren.

ich will den leuten wie heß jetzt erstmal keine schlechten intentionen unterstellen um den vergleich nicht komplett wahnwitzig aussehen zu lassen; da ist in erster linie das wissen um "die magie", welche den übermenschen eben mit überirdischen kräften ausstattet, die ganze rassenideologie und unendlich viele damit verbundenen greultaten lasse ich auch mal außen vor - natürlich ohne sie leugnen zu wollen.
die parallelen sind jedoch frappierend; sie zeigen mit aufs neue wie wenig man doch tatsächlich aus den verfehlungen des dritten reiches und den damit verbundenen okkulten machenschaften gelernt hat:
es scheint wohl kaum möglich zu sein diese (ja durchaus vorhandenen) überirdischen kräfte losgelöst von sämtlichen ideologien zu betrachten. daß sich sender wie pro7 dazu verpflichtet fühlen (sei es durch die einschaltquote oder sonstwas) diesen ganzen gedenkenmüll gänzlich ungefiltert auf die mattscheiben zu bringen ist ein armutszeugnis sonder gleichen und gehört auch als solches benannt.


gruß
A


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 11:40
Ich würde ja so verdammt gerne daran glauben, das die Welt nicht nur aus Schwarz und Weiss besteht, das es da noch was dazwischen gibt. Aber dazu bin ich viel zu viel Realist. Ich lasse mich aber dann auch mal tatsächlich dazu hinreissen, einen Löffel auf den Fernseher zu legen, was mich im Nachhinein nur noch mehr darin bestätigt, das die Welt einfach nur Schwarz oder Weiss ist. Ich will mir schließlich nicht Nachsagen lassen ich wäre nicht bereit dazu mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen. Wenn mir nicht selbst passiert, glaub ich eben nicht dran


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 12:00
moin esMell!

inwiefern bestätigt dich das in schwarz- weiß-denken?!?
das müsstest du mir mal genauer erklären...

danke & gruß
A


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 12:19
Naja das es eben nur das gibt was man sieht, nichts Übernatürliches nichts besonderes


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 14:21
und was genau hat das mit schwarz weiß denken zu tun?!^^

gerade als realist sollte dir bewusst sein das sich die welt nciht in schwarz und weiß, gut und böse richtig und falsch teilen lässt.
das hat aber wiederum nichts damit zu tun ob es das übernatürliche gibt und zu sagen es gibt nur das was man sieht ist blind.denn auch wenn es den skeptikern dieser welt nicht schmeckt, es gibt nunmal dinge die wir nicht mit den mitteln der wissenschaft erklären können.(ja ich weiß was jetzt kommt^^ NOCH kann man es nicht erklären..aber wir leben im hier und jetzt..alles andere wird die zeit zeigen :) )


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 15:29
mit Schwarz und Weiss meinte ich Real und Nichtreal, und nix dazwischen... Wie gesagt wäre ja schön wenns anders wäre


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 16:26
die allwissende esMell hat gesprochen :)

haben unsere erfahrungen sich etwa deiner langweiligen, von schwarz-weiß-malerei geprägten, weltsicht anzupassen? wohl kaum, aber jedem seine noch so austauschbare meinung...;)


melden

Uri Geller

17.01.2008 um 17:06
nein natürlich nicht, dennoch glaube ich es erst wenn ich es am eigenen Leib spüre. Wenn ihr schon solche Erfahrungen gemacht hab beneide ich euch sehr darum, aber ich glaube euch nicht ;-)


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 02:49
,"""""""""" aber ich glaube euch nicht ;-)"""""""""""""

Das ist aber schade


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 14:55
Einstein hat doch bewiesen das Energie Materie hat. Warum sollten wir sie nicht leiten können? ähnlich wie bei psi-kugeln. ;)


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 16:35
Vllt. weil die Atomkerne sich verbinden und somit spalten müssten, damit wir Materie leiten können. Und das wäre mir zu heiß :)


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 16:50
Du schaffst es wohl, die starke Kernkraft zu überwinden?


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 16:54
Das war @ TheRising.


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 17:10
@ foursa

Bei der Kernspaltung bleiben die Nukleonen intakt. Um an die Energie heranzukommen, die TheRising meint, muß man als erstes diese Nukleonen in ihre Quarks zerteilen, z.B. hiermit: http://www.weltderphysik.de/de/183.php (Archiv-Version vom 17.01.2008)


melden

Uri Geller

20.01.2008 um 23:15
Ich meinte mit zu heiß eigentlich, dass es mir zu heiß wäre als Supraleiter für Hadronen ;)


melden

Uri Geller

21.01.2008 um 22:22
Ok... das hab ich noch nich gelernt. Bin ja erst 15. Das kommt wenn man gehörtes nachplappert und selbst nichts prüft. Naja es wird mir ne Lehre sein :D


melden

Uri Geller

23.01.2008 um 01:07
Einstein hat bewiesen das Materie in Energie und Energie in Materie umgewandelt werden kann, dass sagt die Gleichung: Energie = Masse X Lichtgeschwindigkeit im Quadrat

Uri Geller ist meiner Meinung nach nur ein Bühnenzauberer, hab schon gesehen wie einer übers Wasser gelaufen ist, hat mehr Eindruck bei mir erweckt als Uri Gellers Löffelbiegetechniken...


melden

Uri Geller

23.01.2008 um 01:30
hallo hab ihr die vids schon gesehen ?

Youtube: Next Uri Geller Zaubertrick entlarvt (Sonya Kraus) Pro7
Next Uri Geller Zaubertrick entlarvt (Sonya Kraus) Pro7


Youtube: Next Uri Geller Zaubertrick entlarvt - Raven (Raben) Pro7
Next Uri Geller Zaubertrick entlarvt - Raven (Raben) Pro7


alles nur schwindel ;)


melden