Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.364 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen, Kosmos, Grenze, Expansion, Ausdehnung

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.03.2008 um 13:52
Ein Inder der fragt "Wolle Rose kaufen?"


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.03.2008 um 15:33
Nun,das Universum ist so groß wie wir es uns vorstellen können und die Fantasie
hat keine Grenzen.

Mal ein Gedankenspiel:
Wie alt soll die Erde sein? Ca. 6,5 Miliarden Jahre. Einigen wir uns darauf.ok
Wie alt soll das Universum sein ? Sein wir großzügig und gönnen ihm das alter von
25 Miliarden Jahren ,ok.

Mal angenohmen das Hubble Fernrohr wäre etwas leistungsfähiger und schärfer und
könnte deswegen einen Planeten sehen der in den weitentferntesten Galaxien, ca. 16
Miliarden Lichtjahren entfernt ist.

Und dieser Plant hat ein ebenso Leistungsstarkes Hubble Fernrohr und eine Fee
erfüllt uns den Wunsch und zaubert uns mit einem Fingerschnipp dort hin.
Jetzt schauen wir durch dieses Fernrohr und können unsere Erde sehen in 16
Miliarden Lichtjahren entfernung! Problem nur das sie ja nur 6,5 Miliarden Jahre alt
ist!

Oder wir schauen in die entgegen gesätzte Richtung? Können wir dann den Urknall
sehen oder endlich das Schild "Universum Ende"?

Die Ganze Vorstellung von Raum und Zeit ist ein Paradoxum.

Wenn wir noch weiter schauen könnten,würden wir immer nur noch weiter und damit
ältere Galaxien sehen und das alter des Univerums wieder nach oben schrauben.

Das ergebnis wäre das All ist unendlich groß.
Das bedeutet aber das immer weiter hinten noch irgendwo eine Galaxie
rumschwirrt,das würde aber bedeuten das es undlich Materie geben muss, das würde
aber das Vakuum nicht ermöglichen, also keine Leerräume.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ein Telesskop welches ein Planeten im am weitestens entfernten Galaxienhaufen
sehen wird es nie geben,es wird dazu immer Unscharf seinen,genau wie alle M-
Theorien bei der Suche nach dem kleinsten immer "Unscharf" ,nur annähernd sein
kann.

Schon mal von dunkler Materie gehört? oder von der exsistens von Neutrinos?
Dunkle Materie ist das selbe wie die Vakuumernergie also Nullpunkternergie.

Materie soll ja das selbe wie Energie sein. Nur in anderer Form.

Ergo,ist das Universum nicht Leer,also kein Vakuum und wir beschreiben damit die
Singularietät und wir stecken mitten drin.
Das ist wie das Hologrammprinzip, das ganze Universum ist im kleinsten enthalten
und das kleinste enthält das ganze Universum. Übrings ein Prinzip was so ziemlich
alle Religionen predigen. Gott ist in jedem Sandkorn und so weiter.Alles ist mit
einander verbunden und so.
Das ergibt ja auch das Beamexperiment mit den Lichtphotonen.

Nun man kann es Gott nennen oder auch Singularität wie man persöhnlich eingestellt
ist.
Die Aussage das es unendliche viele Paralelluniversen gibt wo der Urknall grade
stattfindet,wir schon Tot sind und grade auch grade geboren werden. Also die
Quantenschaum Theorie. Ein Zustand an dem Vergangenheit,Gegenwart,Zukunft
nebeneinander exsistieren. Also wieder ein Zustand der die Singularität beschreibt
oder die unendlichkeit.

Denkt lange genug darüber nach auch wenn der Schädel dabei brummt.
Ich habe dafür zur hilfe Bleistift und Papier benutzt und einen Würfel mit einem kreuz
in der Mitte gezeichnet Links die Vergangenheit,Rechts die Zukunft. Oben den wert 1
für sein und unten den Wert 0 für nicht sein.Vieleicht hift euch das auf die Sprünge
Die Ecken stehen für Realität der Vergangenheit und der Zukunft,die anderen für
Paralell Vergangenheit und Zukunft. Ihr könnt es auch Himmel oder Hölle nennen und
Dualität ;-)
Das Ergebniss wird in der Tat erleuchtent sein.
Dann bekommt das Allsehende Auge der "Illuminaten" auch eine ganz andere
Bedeutung.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.03.2008 um 18:42
@ Jockel, dir mag vieleicht der Kopf rauchen von dem scheiss den du schreibst. Wie kommst du auf Alter 25 Mrd Jahre des Universums? Ich glaube du kommst eher aus der viel glauben und wenig Wissen ecke.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.03.2008 um 18:44
Hinter den grenze unseres Universums ist nichts oder vieleicht Gott. Wer will es Wissen können?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.03.2008 um 09:52
@fritzchen1

Du kommst demnach wohl aus der "nicht richtig lesen Ecke."

Dort steht eindeutig Gedankenspiel und das ich großzügig war beim alter.
Du kannst die Zahlen gerne durch Werte der allgemeinen Astronomie ersätzen,welche ohnehin immer wieder verbessert werden.Das ändert nix am Ergebnis.

Es würde dir auch nicht schaden wenn du mal nachliest was die Wörter Universum und Singularität überhaupt bedeuten, dann würdest du merken das beide im Grunde das selbe bedeuten , nämlich , eins,einzeln,einzig usw.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.03.2008 um 12:08
So etwas nennst du Gedankenspiel? Was wolltest du überhaupt zum ausdruck bringen?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.03.2008 um 12:24
steht doch da!
Nur lesen und urteilen bringt nix,einfach mal darauf einlassen ohne vorurteil und ausprobieren.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ist dir eigentlich schon aufgefallen das Wissenschaft und Religion sich grade die Hand reichen?`

Und die Vereinten Nationen vordern aufgrund bestimmter Entdeckungen auch eine neue einheitlich Weltreligion.
Aber das nur am Rande, es könnte ja im zusammenhang stehen aber das wäre bestimmt für einige nur wieder eine Verschwörungstheorie aber lieber ne Verschwörung als nen Zufallstheoretiker!


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.03.2008 um 12:39
Übrings stelle ich kein Absolutheitsanspruch, nur möchte ich darauf hinweisen welcher widerspruch entsteht wenn man den heutigen allgemeingültigen Wissenschaft blind vertraut.Zum glück gibt es auch einige die bereit sind vollkommen um zu denken.

Wer möchte kann alter und entfernungen sich auch gern er googeln,ändert aber nix am ergebnis.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.03.2008 um 12:52
Da steht nur ein haufen misst. Was möchtest du überhaupt sagen?
Und ja , du scheinnst einer der Experten zu sein der neben den Naturwissenschaftlichen( Physik,Chemie, Biologie und Mathematik) gebieten auch noch der Gott schecker bist.
Du bist wohl einer der wenigen mit dem totalen durchblick.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.03.2008 um 20:34
hinter den grenzen giebt es noch ein universum


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

18.03.2008 um 13:15
in einer Religion aus dem Mittelalter sprach man davon das die erde von drei riesiegen Elefanten getragen wird die wieder rum von einer noch Monströseren Schildkröte getragen werden.

die Schildkröte schwimmt in einem Fluss aus sternen der irgendwann enden soll
und hinter dem das nichts ist.
wenn die Schildkröte dieses Ende erreicht ist das der Zeitpunkt vom Ende der Welt
und alles Leben würd ausgelöscht.


ist auch ne witzige Vorstellung des Weltraums
habe sie also auch mal hier rein geschrieben


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

18.03.2008 um 15:49
Link: de.wikipedia.org (extern)

@Astaroth666

huhu terry pratchett!

bist du jetzt auch hier im forum angemeldet? *freu*


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

19.03.2008 um 11:22
Ich würde mal behaupten hinter den Grenzen des Universums im Sinne von eixistenter Materie befindet sich der exakte negative Betrag sämtlicher materiellen Masse (Antimaterie) und dahinter ist Nichts.

Erklärung (Achtung: Folgende Erklärung basiert nur auf Thesen und ist somit als Theorie anzusehen.): Ich sehe die Entstehung von allem als Anomalie. Fakt ist, dass lt. Physik zu jeder Art von Masse und Energie ein Gegenstück besteht. Wie wir alle wissen, besitzen "schwarze Löcher" ein vielfaches der Masse von Planeten, Sonnen und Salamiwürsten. Somit sind diese ein Gegenstück zur Materie und zum Licht (weil sie auch Licht "verschlucken"). Die Strahlung, die sie aussenden bzw. absorbieren ist logischerweise das Gegenstück zu UV-A-, UV-B-, Gamma- und Blubbstrahlung (eben das Gegenstück zur Strahlung). So. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass eine Äquivalenz zwischen der faktischen Masse aller Materie und derer der "Antimaterie" besteht, so ergibt sich daraus, dass das "Nichts" (Zustand absoluter Neutralität) sich einst in Materie und Antimaterie gespaltet hat, was an und für sich eigentlich unmöglich ist, aber das tut hier ja nichts zur Sache :D

Jedenfalls ist nach dem Materie/Antimaterie-Gemisch einfach nichts, kein Licht, keine Gravitation, keine Blumenhändler einfach nichts^^.

Grüße,

Immo


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

19.03.2008 um 15:58
@nyarlathotep

auch terry pratchet hatt manche seiner geschichten nicht völlig selbst ausgedacht.
diese Religion gab es wirklich.
die haben sich alle höheren Wesen wie Götter, den Tod usw. als Tiere vorgestellt.
(heute nennen sie sich Tierschützer xD)

aber durch ein Massen ausrotten das ein könig befohlen hatt hatt sich diese Religion nicht sehr verbreitet.

naja ich könnte mir auch schlecht vorstellen das ich jetzt eine Schildkröte anbehten würde
xD


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

19.03.2008 um 16:43
@ astaroth666

big sooohoorry!!
war auch nich komplett ironisch gemeint. sollte nur irgendwie zeigen wie weit verbreitet die these heutzutage doch heutzutage noch is (von wegen mittelalter ^^ ). wenn auch nur in ulkiger romanform. pratchett is für viele fantasyfans auch heute noch ne art religion..also wollte ich nur ne überleitung schaffen von deinem verweis aufs mittelalter. nich pös gemeint! konnte mir den hinweis halt nich verkneifen vor allem: in meinem wiki-link steht doch auch das dieses weltbild von der indischen mythologie beeinflusst wurde. also fühl dich bitte nich veralbert! mein humor is halt manchmal hintergründig und auf den ersten blick reichlich sarkastisch :)
btw.. gabs bei stephen king nich auch so ne cosmic turtle? in dem buch es / it oder so?


melden
rappcep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

04.04.2008 um 12:26
die erde ist eifach ein echtzeit strategie spiel und hinter dem universum sitzen 2 fette progamer die sich gerade batteln der linke spieler heßt satan alias teufel und auf der rechten seite gott alias allmächtiger für die ist ne ewigkeit wenig für uns halt viel


melden
donkingkong
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

09.04.2008 um 04:13
ich glaub man solte es in einer anderen blink winkel das tema betrachten.

nemmen wir an das universum wäre ein mensch das mit jahren gößer wird und desto älterman wird auch kleiner und auch irgendwann stirbt.
da auf der erde jedes lebewesen ein paar hat weist man, dannkann mann auch davon ausgehen das,das universum auch eine hat ( parraleluniversum ) die könnten auch kinder haben.
Was ist hinter den Grenzen des Universums ist,
Was ist den hinter unseren grenzen!


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

09.04.2008 um 04:37
Ich kann iwie am besten mit der Idee leben , dass wenn man in eine Richtung fliegt , dann kommt man iwann aus der anderen zurück .
Somit gibt es keine Grenzen und keinen unendlichen Raum .


melden
rappcep
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.04.2008 um 01:08
was ist wenn das universum nur ein lebewesen ist ich meine das wer den film horten hört ein hu gesehen hat da wissen die fiecher auf der blume auch nicht das es eine blume ist kann ja sein das wir nur ein bakterium von einem 10000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000 größeren lebewesen sind


melden
Anzeige

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

10.04.2008 um 16:33
ja wia sind bakterien in einem lebewesen
und unsere aufgabe ist es andere bakterien zu zerstörren aba da das ding wo wia drin sind nicht so viele vitamine zunimt bringen wia uns selbst um
das universum hat keine grenzen meiner meinung nach


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mathematik Gottes57 Beiträge