Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann kann man Element 115 erzeugen ????

45 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissenschaft, Bob Lazar, Element 115 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wann kann man Element 115 erzeugen ????

06.09.2005 um 12:51
Anhang: aurora.jpg (24,3 KB)
auch wenn es anti ist denke ich mal das es sich ähnlich verhällt, wie normale materie und sich in der schwebe hällt, allerdings, hast du, darwell recht mit den staubpartikel ind der luft und bla..und die luft selbst wäre ja auch materie, dass hatte ich übersehen. hmm...man müsste also ein komplettes vakuum erschaffen...oder aber die reaktion von antimaterie mit einen bestimmten stiff, was lazar ja geschildert hatte, sofort an ort und stelle durchführen, somit hat die antimateire keine chance sich nachteilig auszuwirken. hmmm...er wäre halt aber durchaus möglich das damit 116 mit dem übriggebliebenen 115 regiert und etwas andres draus macht! das wäre dann schon etwas doof! vielleicht ist lazars aussagen etwas falsch. vielleicht gibt man durch ein öffnung, die verschießbar ist und so, ein klitzekleines stückchen 115, welchen man dann beschießt, und welches dann auch komplett in antimaterie umgewandelt wird usw.. nach der reaktion mit anit und normaler materie kommt ja dann die energieumwandlung. daraufhin wiederholt sich de vorgang mit einem neuen 115-stückchen. das würde dann sozusagen gravitationsschockwellen auslösen wenn man dieses hintereinander ganz schnell macht. da es aber schnell genug gemahct werden müsste, würde es einen gleichmäßige gravitationsbewegung ergeben...genauso funktioniert auch die antriebstechnik von der aurora nur wir hier nicht ein element benütz sondern treibstoff oder sprenstof usw oder auch vergleichbar mit dem antrieb eines konventionelles autos, welches ja auch kleinere explosionen erzeut, welche aber so schenll hintereinander ablöaufen, das wir davon nihct sonderlich viel mitbekommen!

MFG TC-ssl


melden

Wann kann man Element 115 erzeugen ????

06.09.2005 um 14:15
Link: www.gravitywarpdrive.com (extern)

Moin Energie....

Klick mal auf den Link oben... denke das dürfte dir weiterhelfen....


Gruß Cyberspion.... :>


melden

Wann kann man Element 115 erzeugen ????

06.09.2005 um 15:18
Also ich verstehe die Faszination von Element 115 nach wie vor nicht. Es gibt bislang keine Anzeichen dafür daß überschwere Elemente jemals wirklich stabil herstellbar sein werden.
Zu den Eigenschaften: Mittels Nanotechnologie ist es mittlerweile möglich Stoffen maßgeschneidert Eigenschaften zu verpassen. Sprich "Moleküle" zu erschaffen die sich verhalten als wären sie andere "Moleküle" (sprich aussehen, chemische Eigenschaften...)
Anti Materie wäre vor allem interessant als konventionelle Energiequelle. Genauso wie bei Kernspaltung und Fusion würde die Wärme die beim Zerstrahlen von Antiprotonen und Protonen (oder anderen anti teilchen mit ihren konventionellen gegenstücken) mittels Turbinen in elektrische Energie umgewandelt. Jede unkontrollierte Benutzung von Antimaterie (also Antoprotonen mit größeren Atomen/Molekülen) würde zu einer unvollständigen Zerstrahlung führen, die zwangsläufig radioaktive Rückstände hinterließe. (Auch die große Gefahr bei Antimateriebomben, die weitaus radioaktiver wären als A/H Bomben).
Antimaterie ist herstellbar, aber nur in kleinen Mengen und ich sehe bislang keinen großen praktischen Nutzen in Ihr.
Es gab tatsächlich Konzepte Raumfahrtantriebe zu bauen indem man hinter dem Vehicel Bomben (A/H/Anti) zündet, eine besonder gute Energiebilanz hätte das Ganze aber nicht und die Fahrt würde etwas... ruppig.
Ich sehe auch bislang keinen Grund dafür warum schwere Elemente den Raum ausreichend für Transportzwecke krümmen sollten. Damit die Raumkrümmung brauchbare Ausmaße annimmt bräuchte schon Massen im größeren Planeten/Stern bereich (oder kurzlebige variable Massen) die man vor dem zu bewegenden Object positionieren müßte.
Ich sehe immer noch keinen Zusammenhang zu Element 115.
Alles ein wenig vage!

Remember: Death is your birthright


melden

Wann kann man Element 115 erzeugen ????

06.09.2005 um 16:03
hmmm... zu deiner sache mit dem ruppigem flug.. hmm... es wäre ja nur so, dass man kleinere treibsätze hochgehen lässt und die herbe schnell hintereinander! sodass, wie in einem auto, es zu einer gleichmäßigen beschleunigung bzw geschwindigkeit kommt.! (siehe mein artikel zuvor)

MFG TC-ssl


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: bob lazar - ufo antrieb - element 115
Wissenschaft, 59 Beiträge, am 26.03.2015 von kalamari
michi4 am 02.01.2005, Seite: 1 2 3
59
am 26.03.2015 »
Wissenschaft: Uralter Stein mit Schrauben ähnlichen Objekten entdeckt
Wissenschaft, 35 Beiträge, am 07.03.2021 von caligae168
kuposetsfire am 26.11.2020, Seite: 1 2
35
am 07.03.2021 »
Wissenschaft: Projekte der Wissenschaft
Wissenschaft, 43 Beiträge, am 22.05.2021 von Tripane
Peter0167 am 12.09.2019, Seite: 1 2 3
43
am 22.05.2021 »
Wissenschaft: Jahrestage der Wissenschaft
Wissenschaft, 312 Beiträge, am 28.05.2021 von mojorisin
Peter0167 am 09.09.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
312
am 28.05.2021 »
Wissenschaft: Selbsttäuschung
Wissenschaft, 18 Beiträge, am 20.05.2021 von skagerak
KittyCandy am 18.05.2021
18
am 20.05.2021 »