Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

1.382 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Universum, Forschung, All, Vision, Müll, Atommüll, Beseitigung, Problem Beseitigung

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:05
@Branntweiner
Welche noch zu entwickeln wären.

@Mailo
@Hikatokage

Es geht doch genau darum, die Erde zu retten, indem man das Zeug loswird. Klar ist das eigentlich nicht so toll, den Weltraum als Müllhalde zu nehmen. Aber willst du es lieber in deinen Keller räumen? Es gibt keine sichere Möglichkeit, Atommüll auf der Welt zu lagern.


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:06
@Branntweiner
Ich denke die meinen Realguns oder so heißen die.
Quasie Elektromagnetische Katapulte.

Bei diesem Weltraumlift weiß ich nicht wie das Seil durch die verschiedenen Luftschichten und Windrichtungen geführt werden soll.

Hab ich aber auch mal einen Bericht drüber gesehen, fand das sehr Utopisch.

Gruß
Mailo


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:08
@Grymnir
Wie wäre es wenn du dich dafür einsetzt das die scheiß Akws abgeschaltet werden! Dann würde es nicht immer noch mehr Müll geben. Klar würde es Jahrtausende dauern bis das Zeug nicht mehr Strahlt. Und wenn wir dazu nicht bereit sind dann müssen wie vllt irgendwann den Preis dafür zahlen, den Preis dafür was wir der Erde angetan haben.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:12
@Mailo
Ja, der Weltraumlift ist ne verrückte Sache: Es gibt Überlegungen, einen Kometen "einzufangen" und auf eine geostationäre Umlaufbahn zu bringen. Das würde bedeuten, daß der Komet immer am selben Punkt über der Erde steht. Daran könnte man dann die Stahlseile befestigen.
Ist aber ein wirklich utopisches Konzept.

@Hikatokage
Prinzipiell hast du recht. Aber wie du selber erkennst, ist der vorhandene Atommüll noch in 1000 Jahren gefährlich. Mir wäre es lieber, die Fässer laufen auf der Venus aus, als unter Gorleben.

OT wg "gegen Atomkraft einsetzen": Ich find die Leute, die die Castortransporte sabotieren, echt lustig. Wenn wegen denen mal so ein Zug entgleist, umkippt, und dann alles verseucht, lache ich die Tyoen aus!


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:14
Hikatokage schrieb:Und wenn wir dazu nicht bereit sind dann müssen wie vllt irgendwann den Preis dafür zahlen, den Preis dafür was wir der Erde angetan haben.
Konsumierst du gerade nicht auch Atomstrom?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:17
@Celladoor
Ja, das machen wir gerade alle. Wir alle brauchen Strom, fakt ist aber das wir jedenfalls hier in Deutschland genug Strom aus Alternative Quellen haben um uns mit Strom zu versorgen. Der einzige Grund warum die Akws noch nicht abgeschaltet wurden ist also der Profit! Desto mehr Strom überflüssig wird desto mehr kann man ins Ausland verkaufen

@Grymnir
Der Weltraum ist nicht die Lösung die wir anstreben sollten


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:21
Hikatokage schrieb:Wir alle brauchen Strom, fakt ist aber das wir jedenfalls hier in Deutschland genug Strom aus Alternative Quellen haben um uns mit Strom zu versorgen.
Jaja, die böse Atomlobby zwingt dich Atomstrom zu konsumieren. Eine bequeme Ausrede.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:22
@Grymnir

Ich gehe so an die Sache ran.
Wir haben den Scheiß nun mal hier rum liegen.

Und ich sehe nur eine Chance wenn wir den Mist "relativ" Sicher für gaaaaaanz lange Zeit Lagern können.
Da ich nicht meine, des es Erdformationen gibt die über sooooo lange Zeit sicher sind, denke ich Wir müssen Dieses Endlagen selber schaffen.

Und diese Behältlichkeit kann ich nur so Gestalten das ich Sie über die Zeit immer wieder neu aufbauen kann.

Und von da denk dann mal weiter und Du kommst vieleicht auf den selben Gedanken wie ich.

@Branntweiner

Hallo,
Weist Du vielleicht über welche Massen Wir hier reden?
Also Tonnen und Raummeter wären wichtige Faktoren, Damit wir uns ein Bild von den Ausmaßen unseres Projekts machen können.

Das Wir noch weiter Atommüll produzieren ist natürlich eine Frechheit.

Gruß
Mailo


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:28
Mailo schrieb:Weist Du vielleicht über welche Massen Wir hier reden?
12 Millionen Kilogramm Atommüll pro Jahr.

Diskussion: Neue Atom-Endlager...(evtl der Weltraum) (Beitrag von Branntweiner)


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:31
also ich wäre strinkt dagegen, dass Universum auch noch zuzumüllen! Auch wenn es nur ein kleiner Teil ist, es muss NICHT sein. Der Mensch beutet schon die Erde genug aus. Man kann fast alles an Müll recyceln oder zur Energiegewinnung verbrennen.
Also soll der Mensch seinen eigenen Müll gefälligst selbst Recyceln etc. anstatt einfach was anderes damit zu verschmutzen!

Edit: Da de rAtommüllthread geschlossen ist...

Atommüll ins All wäre ja die Krönung. oO Hauptsache man kann noch mehr verseuchen...


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:33
Schwann schrieb:also ich wäre strinkt dagegen, dass Universum auch noch zuzumüllen!
Muss man auch nicht. Wenn man es schon in den Weltraum schafft kann man das Zeug einfach in der Sonne entsorgen. Problem gelöst.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:33
Wir sind selbst verantwortlich für unser handeln, also sollten wir uns gut überlegen was wir machen und nicht nur in eine Richtung denken.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:34
Schwachsinn! Reicht es nicht, das wir unsere Erde zu müllen? Da müssen wir nicht auch noch andere Welten zu müllen. Also echt! Nein, das wäre falsch.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:35
Jantoschzacke schrieb:Da müssen wir nicht auch noch andere Welten zu müllen.
Muss man auch nicht. Wenn man es schon in den Weltraum schafft kann man das Zeug einfach in der Sonne entsorgen. Problem gelöst.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:36
@Celladoor
Aber die Rohstoffe sind dann weg - naja, beim Atommüll wäre das nicht so schlimm, aber man muss jedes mal ne Rakete baun, die dann komplett verloren ist.
Jantoschzacke schrieb:Da müssen wir nicht auch noch andere Welten zu müllen.
Ich denke nicht, dass es unser Sonnensystem groß stört, wenn wir Schrott da hoch schicken. Ganz im Gegenteil, es ist eher ein Problem für uns, da wir durch den Müllgürtel müssten, wenn wir Raumfahrt betreiben wollen würden.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:36
@Celladoor
ach ja und wie willst du das anstellen das das Zeug direkt zur Sonne gelangt und bedenke die Strahlen der Sonne treffen auch unsere Erde ;) Willst du wirklich die wärme Quelle unseres Lebens mit Müll bombadieren?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:36
@Mailo
Mailo schrieb:Soll ich Dir jetzt ne Skizze malen oder wie?
Das wäre im Grunde keine schlechte Idee!
Mailo schrieb:Eine starre Konstruktion oder besser eine Bewegliche?
Das ist das Problem, beides hat seine Vor-und Nachteile und bei einem Endlager für hochgiftige Stoffe sollte man eine möglichst sichere Lösung finden und nicht eine die noch mehr Probleme mit sich bringt.
McNeal schrieb:Lokal waere das schlimm ja, aber das duennt sich relativ flott ueber einen grossen Bereich aus und verduennt sich damit.
Ach wenn das so ist, warum schütten wir das nicht gleich alles ins Meer, ist doch egal, es verdünnt sich doch sowieso, KEINER muss mehr Homöopathiepräparate kaufen, man muss nur Meerwasser gurgeln und alle werden gesund! UTOPISCH!

Und wo schwimmt diese Insel denn dann rum, das nächstgelegene Land wird sich über die "lokale Verseuchung" sicher freuen.
McNeal schrieb:Zum einen muss ein Tanker ueber die gesamte Welt tuckern, weshalb als Form ein grosser, stromlinienoptimierter Klotz gewaehlt wurde. Im Lagerszenario kann man viele kleine Schwimmende Einheiten haben, wo ein Ausfall nicht das gesamte Ding auslaufen laesst.
Ich will hier erst einmal darauf hinweisen, dass der Tankervergleich von @Mailo stammt und ich nur darauf eingegangen bin, dazu möchte ich noch darauf verweisen, dass ich die Problematiken an Küsten des Festlandes thematisiert habe.
Ich habe ja nicht gesagt, dass bei Problemen das ganze Ding absaufen würde, aber es reicht schon, wenn ein paar Tonnen hoch giftiges Material austreten.

Anzunehmen es würde sich augenblicklich gleichmäßig verteilen ist naiv, schon alleine wenn man die Fläche der Meere betrachtet. Das Meer ist kein rundes Erdloch gefüllt mit Wasser bei dem sich die Küsten außen rum befinden, die Küsten "ragen" ins Wasser, sie unterbrechen Strömungen.
Bevor sich der giftige Stoff bis zur Unwirksamkeit verteilt hat, wurden längst riesige Landflächen und Küsten verseucht - von der Störung und Zerstörung "lokaler" Ökosystems ganz zu schweigen.
Stichwort Strömungen, warum gibt es denn diese "Müllinseln" wenn sich alles im Meer gleichmäßig verteilt?
Der zweite Fehlschluss zur Verteilung ist die Vernachlässigung der Dichte der giftigen Stoffe, einige sind wesentlich schwerer als Wasser, diese Sinken einfach zu Boden, das verteilen wird da schwer.

Auch ist die Frage welches Land so eine Giftinsel bei sich in der Nähe haben will!

Wer arbeitet da um diese Insel zu warten?


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:36
@Celladoor

Und wer soll das alles bezahlen, wenn wir das Zeug in die Sonne schiessen? Wer? Und ausserdem weiss keiner was es für Nebenwirkungen gibt, wenn wir Atommüll in die Sonne schiessen.


melden

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:37
Hikatokage schrieb:Willst du wirklich die wärme Quelle unseres Lebens mit Müll bombadieren?
Das würde die Sonne nicht im geringsten beeinflussen.


melden
Anzeige

Warum schießen wir den ganzen Müll nicht ins All?

02.12.2012 um 15:38
@Branntweiner

Schlimm, aber eine überschaubare Menge.

Kommt jetzt drauf an wieviel Altlasten wir noch unterbringen müssen um die größe der Lagerstätte zu erahnen.

Man könnte die Insel durchaus erweiterbar konstroieren.

Beitrag von Mailo, Seite 53

Gruß
Mailo


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby im Weltall?62 Beiträge
Anzeigen ausblenden