Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gehirn ohne Körper?

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 14:58
@Tobspeed
Tobspeed schrieb:Wäre wünschenswert, dass du die @-Funktion benutzen würdest, so wüsste jeder gleich, wer angesprochen ist.
War ja allgemein,nicht spezifisch für jemanden der post ;)

Zum zufälligen abfallen des kopfes,war eher ein bischen ironie.
Ala wär dein kopf nicht angewachsen würdest du ihn auch zuhause vergessen ;)


melden
Anzeige

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 15:01
@ApokalypsoS

Vergiss dass- Meine Mutter sagte immer "Ohne Kopf bist du zeitlebens ein Krüppel"

@Tobspeed

Wie mein ich was?


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 15:03
@ApokalypsoS

Na dann.


@The_saint

Na das hier
--->
The_saint schrieb:erstmal wird alles verlötet, verschraubt und getestet, - dann kommt die Rübe ab.
Bypass nennt man sowas glaub ich.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 15:09
Er meinte wohl das alles wichtige am lebenden körper überbrückt wird bis der kopf abgenommen werden kann,ohne noch vom eigenen körper versorgt zu werden.


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 15:17
@ApokalypsoS

Aber der Körper ist nach Abnahme des Kopfes doch nutzlos. Warum wird dann der Körper weiterversorgt? Eigentlich müsste man in den Kopf oder unten am Hals irgendwas reinstecken, dass der Kopf dann noch denkt er sei fest am Körper.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 15:38
@Tobspeed
Ja sorum mein ich das doch sry wenn das flasch rüberkam.
Halt kopf wird an maschinen angeschlossen wenn alles verkabelt ist,körper ab und i ndenn müll damit oder ab in den zoo für die löwen ;)


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 16:13
@ApokalypsoS

Na du bist aber ganz schön makaber :D

Den kannste doch nich einfach so in Müll oder den Löwen zum Fraß vorwerfen :D

Der wird fachgerecht bestattet oder aufgehoben oder sowas. Ach keine Ahnung :D


-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 16:33
Man ist das hier Grauselig!

Ich denke das euer Vorhaben nicht funzt.
Kann ich aber nur vermuten!
Weil:
Es gab und gibt bestimmt durchgeknallte Mediziner die dieses, mit mehr oder weniger Freiwilligen Probanten, versucht haben.

Bis jetzt habe ich aber noch nichts davon gehört das ein Kopf ohne Körper oder Torso erwähnenswerte Zeitspannen überlebt hätte.

Ich meine mal gelesen zu haben das sie einen Hundekopf erfolgreich verpflanzt hätten ( die Schweine ).
Wie lange dieser dann noch gelebt hat und welche Körperfunktionen er noch kontrollieren konnte weiß ich dann aber auch nicht.
Vielleicht war das aber auch ein Fake, keinen Plan.

Gruß
Mailo

@Tobspeed
Jetzt gehts aber in die Sonne.
CU


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 16:37
@Mailo

Tja bisher konnte das vielleicht niemand. Aber irgendwer muss ja mal den ersten Schritt machen.
Wie gesagt mit unserer Maschine wird es möglich sein einen Kopf über längere Zeit zu erhalten.

Wo haben die den Hundekopf denn hingepflanzt?
Klingt sehr grausam kann ich mir gar nicht vorstellen. Aber wer weiß was in manch dunklem Keller vor sich geht.

Wie gesagt viel Spaß ;)


-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 16:59
@Tobspeed

Ich fang schon mal mit dem Aufbau an-

Hast du schon PN?


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 17:13
@The_saint

Joa mach das Kollege.

Ne hab noch nichts bekommen.

Erstma schauen, mit was das Gehirn überhaupt alles versorgt wird.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 17:57
@atomflunder
atomflunder schrieb:Man weiß ja, dass auch nachdem man enthauptet wird, der Kopf noch einige Sekunden ansprechbar bleibt.
Woher weiß man das eigentlich?
Na ja, ein Kaktus oder ein Schrank ist auch ansprechbar ;)

Du hast zwar speziell nach einem isolierten Gehirn gefragt, aber der Thread hat sich ja so in Richtung Kopftransplantation bewegt.

Dazu kann man auch einige abstruse Geschichten im Netz finden.
Rhesus-Affen sollen angeblich qualvolle acht Tage überleben.

http://www.zeit.de/1999/44/Kopflose_Aussichten

Man kann bis auf absehbare Zeit nicht alle Verbindungen vom Kopf zum neuen Körper wiederherstellen, insbesondere das Rückenmark würde erhebliche Probleme bereiten.

Man hätte also ein isoliertes, querschnittgelähmtes Präparat geschaffen. Mögliche Überlebenszeit siehe Rhesusaffen.


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 18:56
In den 50er Jahren gab es da so ein Experiment mit Hunden.
Mehr weis ich aber auch nicht darüber.


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 19:07
Wäre cool noch mehr über solche Experimente zu erfahren.

Ist zwar grausam aber dennoch interessant.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 19:18
Gehirn ohne Körper überlebensfähig? Das Gehirn hat Ärzten zufolge nach dem Aussetzen des Herzschlags noch eine Überlebenszeit von etwa sieben Sekunden. Dies ist möglich durch den im Kopf gespeicherten Sauerstoff, der die Hirnzellen noch versorgen kann. Aber selbst, wenn das Gehirn weiter lebt, setzt nach der Enthauptung fast augenblicklich der Zustand des Komas ein. Es sind zwar Fälle bekannt, in denen Patienten nach einem Herzstillstand noch bis zu einer Minute bei Bewusstsein und ansprechbar waren, die Regel ist es aber nicht. Denn das Abtrennen des Kopfes geht mit einem massiven Blutverlust einher. Das Hirngewebe wird nicht mehr mit Nährstoffen versorgt und stirbt ab. Durch die Enthauptung kommt es zu einer Unterbrechung der Blutversorgung. Folglich setzt ein Schock ein, die Atmung setzt aus. Der Tod setzt in der Regel sofort ein, wenn der Kopf, beziehungsweise das Gehirn, vom Rückenmark getrennt wird. Nach spätestens acht Minuten aber, ist auch der hartnäckigste Mensch garantiert tot. Es gibt aber auch andere wissenschaftliche Meinungen. Der Neurologe Professor Kornhuber beispielsweise ist der Meinung, dass der abgetrennte Schädel durchaus noch zu bewussten Reaktionen fähig ist. Ihm zufolge, tritt der Hirntod nicht von einer Sekunde auf die andere ein. Erst nach einem Zeitraum, der bis zu einer Minute andauern kann, könne der endgültige Tod festgestellt werden. Obwohl durch die Durchtrennung des Rückenmarks zwar der Tastsinn und die Motorik nicht mehr funktionieren, können viele Hirnareale weiterhin fehlerlos ihre Aufgaben nachkommen, so zum Beispiel die Augen- und Hörnerven Warum wir unseren Kopf brauchen Auch das Überleben des Körpers ohne Kopf ist wenig wahrscheinlich. Aus medizinischer Sicht wäre Störtebeker nicht mehr in der Lage gewesen, selbst einfache Bewegungen auszuführen, da die Blut- und Sauerstoffversorgung nicht mehr gewährleistet war. Bei einer Enthauptung werden die großen Schlagadern am Hals durchtrennt, rapider Blutverlust setzt ein. Da alle Bewegungen vom Gehirn gesteuert werden, ist jeder Versuch einer zielgerichteten Regung zum Scheitern verurteilt. Auch die Atmung – die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff – die ja bekanntlich über Nase und Mund ausgeführt wird, ist nicht mehr möglich. Die Ernährung, mittels der die einzelnen Zellen mit Nährstoffen versorgt werden, endet. Wilde Hühner Das Phänomen, dass man auch kopflos noch bewegungsfähig ist, kennt man auch aus dem Tierreich. Hühner und anderes Federvieh wird geschlachtet, indem man ihnen in einer einzigen schnellen Bewegung den Kopf abtrennt. Bauernhof Besitzer berichten immer wieder, dass die Tiere nach der Enthauptung noch Stunden lang orientierungslos herumgeirrt sind und wild mit den Flügeln geschlagen haben. Auch bei Menschen kann man solche Muskelkontraktionen ab und zu beobachten. Wenn Menschen gestorben sind, sorgen Reste von Sauerstoff in den Zellen für diese unkontrollierten Bewegungen. Mit bewusstem Leben haben diese Erscheinungen aber nichts gemein. Alter Kopf- junger Körper? Der Neurochirurg Robert White verfolgt ein wahnwitziges Ziel: er möchte die erste Kopftransplantation weltweit durchführen. Der Brite plant, die Köpfe alter Menschen auf die Körper junger Unfallopfer zu übertragen, um das Weiterleben der Alten zu sichern. Auch gelähmten Menschen soll so geholfen werden. Erste Versuche mit Affen waren zwar erfolgreich, aber eine menschliche Ganzkörpertransplantation- wie White den Eingriff nennt- ist aus heutiger medizinischer Sicht unmöglich. Patienten könnten nach einem solchen Eingriff weder sprechen noch gehen, weil es bislang undurchführbar ist, die zahlreichen Verbindungen zwischen Körper und Kopf einfach wieder zusammenzunähen. Neben den zahlreichen ethischen Bedenken muss er auch über die Frage nachdenken, wie man den kurzen Moment überbrücken kann, indem der Kopf den einen Körper verlässt, den Zielkörper aber noch nicht erreicht hat.


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 20:44
"Das grösste problem ist das kleine zeitfenster zum verdrahten und daran wird es wohl immer scheitern."

reden vom gehirn es aber nicht benutzen ?

denkt ihr wirklich das sich ein arzt mit einer axt hinstellt und dann vesucht in 7 sekunden schläuche an den kopf zu pappen ?

wie wäre es das in heilem zustand zu erledigen ?
eins nach dem anderen und dann erst den körper abtrennen
wenn man alles überlebenswichtige beachtet ist das natürlich möglich
hauptsache das gehirn wird vesorgt


melden
wiesoden
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 20:48
ist wohl ne ethische frage.
stell dir vor man hält nach einen schweren unfall nur noch deinen kopf am leben.


melden

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 21:56
@Gabrieldecloudo

Das haben wir bereits gesagt.
Das haben wir alles schon besprochen, natürlich stellt sich keiner hin und nimmt ne axt haut jemandem den kopf runter und versucht ihn an einen andern körper zu montieren.
Mussu mal die Beiträge lesen.


@wiesoden

Klar ist immer ne ethische Frage. Aber wir lassen die ethische Frage jetzt einfach mal außen vor.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Jigsaw was here!!!


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 21:58
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


noch Fragen?


melden
Anzeige

Gehirn ohne Körper?

21.04.2009 um 22:19
oo der arme Hund :-(

Verstehe nicht wieso hier jeder von einem Kopf ohne Körper spricht, obwohl mir es doch um ein Gehirn ohne Körper ging :-)


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt