Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gehirn ohne Körper?

169 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehirn

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 11:52
@emodul

Wenn die beiden schon gestorben sind, wer entscheidet dann über den Körper von der Patricia???
Na da ist doch schon alles verloren, wenn die schon tot ist oder?
Nur das Gehirn? Find ich trotzdem seltsam.

Das ist ja eigentlich nutzlos. Aber wahrscheinlich hast du recht. Haben die wahrscheinlich aus Verzweiflung gemacht. Eltern handeln meist ziemlich komisch, nachdem das Kind gestorben ist.

Naja das ist doch blöd oder? Man lässt sich einfrieren mit dem Hintergrund, dass man nie wieder aufwachen wird?
Wenn die einfrieren können, dann sollten die doch auch wieder ohne irgendwelche Folgeschäden oder sonstiges die Leuts auftauen können oder?

Oder meinst du jetzt, dass die die Toten einfrieren?


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
JigSaw was here


melden
Anzeige

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 11:57
@Tobspeed
Tobspeed schrieb:Wenn die beiden schon gestorben sind, wer entscheidet dann über den Körper von der Patricia???
Es gibt sicherlich einen Vertrag, der das alles genau regelt. Das Mädchen wurde ja bei einem Überfall getötet und musste obduziert werden. Weil sie einen Tag tot "rumlag", war der Körper wohl ohnehin verloren und deshalb wurde wohl auch nur das (auch stark beschädigte) Gehirn eingefroren. Vielleicht war es aber auch einfach nur eine Kostenfrage ...
Tobspeed schrieb:Naja das ist doch blöd oder? Man lässt sich einfrieren mit dem Hintergrund, dass man nie wieder aufwachen wird?
Die meisten Leute, die sich einfrieren lassen, haben natürlich die Hoffnung, dass sie eines Tages wieder zum Leben erweckt werden können.
Tobspeed schrieb:Wenn die einfrieren können, dann sollten die doch auch wieder ohne irgendwelche Folgeschäden oder sonstiges die Leuts auftauen können oder?

Oder meinst du jetzt, dass die die Toten einfrieren?
Die Leute sind tot, wenn sie eingefroren werden.

Details kannst Du (wenn Du Englisch verstehst) zum Beispiel hier mal nachlesen:
http://cryonics.org/

Emodul


melden

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 12:20
@emodul

Aber wenn die schon tot gelegen war, dann war ja ihr Gehirn schon geschädigt und sicherlich nicht mehr zu retten, wie du schon sagtest. Ich verstehe trotzdem nicht warum das dann eingefroren wurde. Und wenn das eine Kostenfrage gewesen sei, dann hätte ich meiner Tochter doch lieber ein schönes Begräbnis gemacht, als ihr Gehirn einzufrieren. Seltsam, seltsam.

Na das finde ich aber schon komisch. Und wenn sie nicht mehr zum Leben erweckt werden können, haben diese eben dann Pech gehabt oder wie? Schon blöd. Aber auch verständlich, vor dem Tod einfrieren lassen und dann warten bis man wieder neues Leben eingehaucht bekommt. Oder die warten auf bessere Zeiten.

Gute Seite. Habs mir mal ein wenig durchgelesen. Aber die Freiwilligen die erhoffen sich ja ganz schön viel.

Auf der Seite stehen auch Preise für dieses Verfahren, soweit ich verstanden habe, kostet es einfach
which includes vitrification perfusion and long term storage
28.000 $ das entspricht etwa 21308.98 Euro.

Doch ganz schön hoch aber dennoch bezahlbar wie ich finde. Denn man kann sich ja darauf sein Leben lang vorbereiten. Da steht auch noch was von irgendwelchen Lebensversicherungen. Aber das habe ich nicht ganz verstanden.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
JigSaw was here


melden

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 13:00
@Tobspeed
Tobspeed schrieb:Na das finde ich aber schon komisch. Und wenn sie nicht mehr zum Leben erweckt werden können, haben diese eben dann Pech gehabt oder wie? Schon blöd. Aber auch verständlich, vor dem Tod einfrieren lassen und dann warten bis man wieder neues Leben eingehaucht bekommt. Oder die warten auf bessere Zeiten.
Bei der Tochter von Wilson war es wohl eher ein Akt der Verzweiflung. Die Chancen, dass sie jemals wieder zum Leben erweckt werden kann, stehen ganz schlecht, einfach aufgrund der beim Überfall entstandenen Schäden am Hirn.

Aber auch bei den anderen Kryonikern, die also unter optimalen Bedingungen "eingefroren" wurden, ist natürlich höchst ungewiss, ob sie jemals unter die Lebenden zurückkehren werden. Den meisten, die sich dieser Einfrierprozedur unterziehen, ist das aber auch bewusst.
Jemand, der sich nach dem Tod einfrieren lässt, hat eine verschwindend kleine Chance, jemals wieder zu leben. Jemand, der sich nach dem Tod beerdigen/verbrennen lässt, hat natürlich keinerlei Chancen.

Emodul


melden

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 13:16
@emodul

Da stimme ich dir zu. Da ist schätze ich jegliche Hoffnung verloren. Und falls doch so etwas möglich sein sollte, wird das ja auf ewig, entschuldigt den Ausdruck, ein Krüppel sein oder ziemlich stark behindert?

Mich würde mal interessieren, wie viele Leute sich schon dafür eingetragen haben bzw. schon eingefroren sind.

Ich glaube wenn du weißt, dass du sterben wirst, ist es dir egal ob du dich dort einfrieren lässt oder sicher noch angenehmer als dem Tod gleich ins Auge zu sehen.

Hm zwar eine kleine Chance aber eine Chance ;)

Ist dennoch ziemlich unwahrscheinlich, dass nach der Auftauung wieder Leben möglich ist, wenn derjenige schon tot ist.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
JigSaw was here


melden

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 14:22
Krass... wenn man die Tochter von RAW also irgendwie ins Leben zurückholen könnte, würde das für sie bedeuten, das sie einen Überfall erlebt, erwacht... und feststellt, das beide Eltern gestorben sind, das alle ihre Freunde 33 Jahre älter sind als sie und das praktisch nichts von dem, was sie kennen- und lieben gelernt hat, noch existiert. Ich fände es ganz schön unmenschlich, sie ins Leben zurückzuholen...


melden

Gehirn ohne Körper?

24.04.2009 um 14:41
@moredread

Abgesehen von der Behinderung, die sie haben würde, ist deine Überlegung durchaus richtig. Ich glaube sie wäre darüber erstmal ziemlich geschockt.
Sie würde wahrscheinlich erstmal zusammenbrechen usw. und müsste höchstwahrscheinlich psychologisch betreut werden.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------
JigSaw was here


melden

Gehirn ohne Körper?

26.04.2009 um 12:16
Was tot ist sollte man tot lassen.

Ich weiß vor allem nicht,warum man ein gehirn am leben erhalten will. wenn man es an einen Computer oder wie in Captain Future oder Star Wars in einen Mechanischen Körper steckt. wobei ich glaube das das Gehirn genau so altert wie der restliche Körper.

gw53670,1240741016,20061226bt 16.jpg


melden

Gehirn ohne Körper?

27.04.2009 um 09:56
@Legion4

Vielleicht um der Menschheit zu helfen? Hast du dir den Thread mal durchgelesen?
Ist glaube ich schon das meiste besprochen worden.

Unter anderem auch warum das Gehirn gerettet werden sollte usw.

Aber naja wird wahrscheinlich noch ein weiter weg!!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------
JigSaw was here!!!


melden
pet77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

27.04.2009 um 11:04
Tahiri: Ja, das ist sehr häufig und nichts Aussergewöhnliches, nämlich Körper denen man das Gehirn bereits entfernt hat. *lache*


melden

Gehirn ohne Körper?

27.04.2009 um 20:35
Naja das bild das ich da eingelinkt habe,is aus Starwars. das waren irgendwelche mönche, die ihre Sterbliche Hülle abstreifen wollten, um erleuchtung zu erlangen.

(ja ich war auch mal ein Starwars-freak,aber wie ich ne freundin habe, habe ich die ganzen sinnlosen information über Wookies,die Macht und Droiden durch sinnvolleres ersetzt ^^)

Wenn man das Gehirn auf ewig am leben erhalten könnte,und dann mal bei seite stellen das man dann sicher den Körper ebenfalls am leben erhalten könnte, wäre das der nächste schritt der Evolotion. Doch muss man bedenken das Gehirne sich nicht fortpflanzen können, und wenn ein Gehirnrobotor durch nen unfall oder so stirbt, bleibt er tot und es gibt auch keinen neuen.


melden

Gehirn ohne Körper?

08.11.2011 um 20:40
@Legion4



irgend ein ausserirdischer Stamm hat jetzt mal gepostet, daß sie ihr/e Körper, Bewußtseine und Gehirne in Computern abgespeichert hatten.


Dann sind sie jedoch von einer Instanz jenseits dessen kontrolliert worden.

Hat also auch nicht funktioniert.



Hier ist der Beitrag:



Diskussion: Die 10 <Gebote (Beitrag von ar)







mfg,


melden

Gehirn ohne Körper?

09.11.2011 um 09:20
thomaszg2872 schrieb:irgend ein ausserirdischer Stamm hat jetzt mal gepostet,
alles klar


melden

Gehirn ohne Körper?

10.11.2011 um 09:53
Nach einiger Zeit wurde ich hier jetzt wieder angesprochen.Allerdings wegen absolutem Schwachsinn.Aber die Diskussion war jetzt eigentlich nicht uninteressant.Also versuche ich sie mal wieder auszugraben^^

Es gibt aber soviel Nachteile, wenn man wirklich nur als Gehirn weiterlebt.

Ohne eine Möglichkeit Reize zu empfangen und nur in seinem Kopf gefangen zu sein, würde man vermutlich Durchdrehen. Also müsste man schon einmal dafür sorgen dass man noch irgendwie über die Aussenwelt kommunizieren kann.Und welchen Zweck soll ein Gehirn alleine erfüllen. Soll man ans Internet angeschlossen werden, und sich ewig Wissen aneignen ? :)

Und wenn es eine Möglichkeit gäbet, ein komplexes Organ wie das Gehirn am Leben zu erhalten..naja
wieso dann nicht noch weitere Organe? Wieso lässt man nicht den ganzen Körper am Leben. Hätte man da nicht viel mehr davon?


melden
Despina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

10.11.2011 um 11:16
@Legion4
hallo @Legion4 mit einer sehr aufwendigen operation und anbindung an großcomputer, sowie
lebenserhaltender pflege und durchblutungsversorgung könnte das gehirn die aufgaben
übernehmen, die in umkehtung der titels " Körper ohne Gehirn " überall und ganz in unserer
nähe präsent sind. das wäre doch geil waa. gruß an deine user die trifft mein vorwurf nicht, es
sind die selbst ernannten generalinquisitatoren die im MA gefolter und verbrannt haben, das
ist ja gottlob vorbei heute wird als alternative nur noch für sie unverständliches gelöscht.
mein protest mal anders. Despina.


melden
Despina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

18.11.2011 um 10:02
@Legion4
wir brauchen mehr vordenker keine vorbeter,Despina.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

18.11.2011 um 10:15
Körper ohne Gehirn?

>>> jaaaa, das gibt es!


melden

Gehirn ohne Körper?

18.11.2011 um 10:23
Futurama:

futurama vol 5 heads in jars full

Evtl. kommt es ja mal so ....

Grüße
Hörndel


melden
Despina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

27.11.2011 um 22:02
@hörndel
hallo @hörndel eine freudige mitteilung am großcomputer sind noch weitere plätze zu
vergeben. war ja eine starke erste seite aber jetzt zu erst die hoffnungslosesten fälle.
gadafi oder auch assad wäre kandidaten in vordester front. gruß Despina.


melden
Anzeige
Lizetto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gehirn ohne Körper?

27.11.2011 um 22:20
Hirnlosen gibt es bei uns genug, da ist nichts außergewöhnliches, ich habe aber noch nie Hirne ganz ohne Kopf je getroffen.


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt