Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Chaplins Zeitreisende

208 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeitreise, Chaplin

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 16:42
Vllt. wusste er/sie, dass da gerade Aufnahmen für einen Film gemacht werden, und hat sich das Ding ans Ohr gehalten, um solch eine Diskussion wie diese hier in Zukunft auszulösen... ^^


melden
Anzeige
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:14
marco23 schrieb:Mal eine frage....wie sollte das Handy überhaupt funktionieren 1924 ?
Da gabs doch keine Handyanbieter...ohne ein Handymast.....um empfang zu haben?
vielleicht haben die sogenannten zeitreisenden ja ein ufo mit dem sie sie auf die erde gesetzt haben und sie telefoniert gerade mit ihnen per handy; und das ufo hat extra dafür noch nen handymast.


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:18
Also den Gedanken durch die Zeit zu telefonieren, nicht nur "durch" den Raum find ich cool. Ein 4-Dimensionales Telefon :D
Wenn man da alles anrufen könnte... das Telefonbuch müsste auf jedenfall sehr erweitert werden.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:20
@kaszimo
kaszimo schrieb:vielleicht haben die sogenannten zeitreisenden ja ein ufo mit dem sie sie auf die erde gesetzt haben und sie telefoniert gerade mit ihnen per handy; und das ufo hat extra dafür noch nen handymast.
Und den haben Sie vorm dem Hausen Haus plaziert....W.D.C


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:23
@marco23
nee, der handymast selber ist an dem ufo und der empfang des mastes reicht dann wahrscheinlich über die erde hinaus. ^^


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:24
@kaszimo

aha....man lernt nie aus :)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:26
kaszimo schrieb:vielleicht haben die sogenannten zeitreisenden ja ein ufo mit dem sie sie auf die erde gesetzt haben und sie telefoniert gerade mit ihnen per handy
Meine Rede:
Beitrag von voidol, Seite 1


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:35
http://www.southpark.de/ staffel 10, folge 12+13

die hams gezeigt, ein telefon womit man in die vergangenheit telefonieren kann^^


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 18:53
das sieht schon ziemlich eindeutig aus - vieleicht auch irgendeine fortschritliche technik in der vergangenheit - muss ja net gleich ne zeitreise im spiel sein . wer weiß was die amis in der 30ern schon für geheime dinge hatten - vieleicht auch irgendwas mit aliens - oder ein trickster - ein dämon der sich einen spass mit uns macht - ist viel möglich .


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 19:14
habt ihr die auflösung ne seite vorher eigentlich bemerkt?


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 19:22
das erklärt net warum die frau redet - sogar stehen bleibt und über das gespräch fett grinzt .
ich find nicht dass das schon geklärt ist .


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 20:10
@voidol
glaubst du das wirklich? ich hab meine theorie nur aus spaß so in den raum gestellt, glaube eher nicht daran.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 20:14
Wandermönch schrieb:das sieht schon ziemlich eindeutig aus - vieleicht auch irgendeine fortschritliche technik in der vergangenheit - muss ja net gleich ne zeitreise im spiel sein . wer weiß was die amis in der 30ern schon für geheime dinge hatten - vieleicht auch irgendwas mit aliens - oder ein trickster - ein dämon der sich einen spass mit uns macht - ist viel möglich .
ah, und warum sollte ein dämon dass machen? der weiß doch auch nicht viel mehr wie gott über die technik von morgen bescheit, denk ich. in die vergangenheit reisen und so, glaub ich nicht dass das möglich ist. was geschehen ist, ist geschehen. überings war dass in den 20ziger jahren...


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 20:19
kaszimo schrieb:ah, und warum sollte ein dämon dass machen?
dämonen machen die verrücktesten sachen . das phänomen zeigt sich sehr artenreich - verwirrend und erleuchtend . wir sind doch nur der spielball gewisser höherer mächte - da erscheint mir eine telefonierende dicke mannfrau gar nicht so unwahrschinlich und genau nach deren schema .

kann natürlich auch ne verrückte mit nem hörgerät sein - das ist ja das ding


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 22:39
@Wandermönch

Wieso nicht? Sie unterhält sich mit jemandem in der Nähe und hält dazu ihr Hörgerät ans Ohr. Darf man in einem Gespräch nicht grinsen, vor allem wenn man grad aufm Weg zu ner Filmpremiere ist (oder wars gar danach? Dann machts noch viel mehr Sinn)


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 23:01
@Pantheratigris

da ist doch keiner - also wenn schon normal - dann eher selbstgespräche ^^


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 23:03
Vielleicht haben die früheren Hörgeräte so reingehauen, dass sie den Regieassistenten der mitgeschnitten hat, hören konnte?


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 23:08
das kann sein - dass die das erste mal an einem filmset war - und da irgendein gerät war , dass etwas auf ihr hörgerät übertragen hat - und weil sie es das erste mal erlebt hat , labert die sowas wie "ach du meine güte was ist den jetzt los" und grinzt sich dabei fett einen :D


melden

Chaplins Zeitreisende

26.10.2010 um 23:09
@Wandermönch

Nö eher er so "Ach Madame, müssen sie grad jetzt durchs Bild laufen" und sie "Ich mach ja schon, ich mach ja schon, alte Frau is doch kein D-Zug :D"


melden
Anzeige

Chaplins Zeitreisende

27.10.2010 um 05:17
Der Typ kennt sich ja mit Filmen gut aus und nebenbei erwähnt er seine Webseite:

http://www.yellowfeverproductions.co.uk/

tja ich tippe auf gelungene Gratis- werbung,denn wenn man hinsieht ohne das er immer wieder suggestiv einwirkt sieht man nur neh alte Frau die ihre Hand an ihren Hut hält.villeicht ist die sogar verkrüppelt und die Mundbewegung lässt sich auch mit normalen Kieferbewegungen eines alten Menschen erklären der vermutlich sogar damit ihre Zahn-Prothese zurückschiebt.Diese Frau hatt nix in der Hand nach meiner Meinung !abgesehen davon nützt ja ein mobile phone rein gar nix in den 20er,Hörgerät währe plausibel aber eher ein grosser Zufall oder die Alte ist neh High techlady auf allerneustem Stand in der Zeit :D ..aber erinnert mich an den Fliegerbrillenthread und ist schon amüsant^^


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden