weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 01:48
Das hier könnte wirklich ein Fake-User sein (Erstbeitrag von "jeanmichel73" im Keshe-Forum, http://www.keshefoundation.org/phpbb/viewtopic.php?p=9996#p9996):
I do not believe that physical proof will be required.

To those who have the aptitude and willingness to study, the validity of the science and technology is self evident.
Was soll man dazu noch sagen?


melden
Anzeige
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 03:57
Es ist ganz einfach, wenn du dir 100x einredest "es funktioniert!", dann wird es auch funktionieren! Punkt Ende. Jedes kleine Kind kennt das "Simsalabim! Du kannst dir etwas wünschen und es wird wahr!" Es wage keiner dies in Frage zu stellen! xD


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 05:28
@mayday
@uatu

Im Forum gibt es ja die Abteilung:

http://www.keshefoundation.org/phpbb/viewtopic.php?f=2&t=3191

Also eine Gruppe, in der Keshes Wundertechnologie gelernt und ausprobiert werden soll. Wenn man das querliest bekommt man schnell den Eindruck, in der Gruppe eines Behinderten - Heims zu sein.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 07:56
@habiba
@mayday
@uatu
@abschied
@Cs89
@WüC
@Pan_narrans

Für jene, die es interessiert, die aber keinen Facebook - acount haben oder wollen:
Die Gruppenbeschreibung auf Facebook:
Mehran Tavakoli Keshe, angeblicher Absolvent der Queen Mary Universität in London als "nuclear engineer", Gründer und Vorsitzender der in den Niederlanden registrierten "keshe Foundation", behauptet, nicht nur die eierlegende Wollmilchsau gezüchtet, sondern ihr auch mittels fortgeschrittener Plasma - Technologie Pfauenfedern, einen Rüssel, ein Geweih und RaketenantriebMAGRAV - Antrieb hinzugefügt zu haben, der sie dazu bringt, ein Allheilmittel gegen alle bisher unheilbaren Krankheiten abzusondern, das sogar Körperteile nachwachsen lässt.

Leider beweist Herr Keshe in seinen diversen Ausführungen und Präsentationen eine geradezu epochale Unkenntnis selbst einfachster physikalischer und mathematischer Grundlagen und stellt sich besonders bei der "Präsentation" seines "Plasma - Reaktors in einer Colaflasche" dermaßen ungeschickt an, dass er es nicht einmal zustande bringt, auf einem billigen Digitalvoltmeter eine einigermaßen stabile Fake - Anzeige zu erzeugen.

Nichts desto weniger verfügt er über eine - in Sachen Physik und Technik uninformierte Fangemeinde und hat bereits Anzahlungen für einen angeblich lieferbaren Reaktor für den privaten Gebrauch, der angeblich in einer Stückzahl von 10000 Einheiten in Serie gefertigt wird, entgegengenommen.

Dies ist nur ein relativ kleiner Ausschnitt aus Herrn Keshes Aktivitäten, welche alle dahin zu zielen scheinen, seinen Anhängern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Weiters bedeuten seine medizinischen "Behandlungen" eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit und sogar das Leben seiner "Patienten".

Wer interessiert ist, ist herzlich eingeladen, sich hier zu diesem Thema zu äußern, wobei auch Fans des Herrn Keshe zu Wort kommen sollen und in Ihrer Meinungsäußerung nicht behindert werden, solange sie persönliche Angriffe und Beschimpfungen unterlassen.
Und der letzte Schrei:
Das ist der Hammer schlechthin:
Keshe reincarnation of Einstein?

http://www.keshefoundation.org/phpbb/viewtopic.php?f=12&t=1067

Ob er auch (so schlecht) Geige spielt wie Einstein?

Der zu seiner Zeit berühmte Virtuose Carl Flesch, der ein Freund Einsteins war und manchmal mit diesem musizierte meinte einmal frustriert:

"Dein Problem, Albert, ist, dass du nicht bis drei zählen kannst"

Wartet - das ist der Beweis. Keshe _ist_ eine Reinkarnation (zumindest was das Zählen betrifft) :D
Was die Anfragen betrifft - da wird sich sicher heuer nichts mehr tun, ich rechne nicht vor dem 8. Jänner mit Antworten

Frohe Weihnachten und ein glückliches und erfolgreiches Jahr Euch allen.
May you keep turning the pages. And may the book never end.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 10:28
@ShortVisit
Ernsthaft jetzt, in keinem Forum wird so penibel auf Groß- Kleinschreibung und Satzzeichensetzung geachtet. Die Beiträge sind zu 90% fake. O_o


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 15:22
@Cs89

Meinst Du das Forum oder die Facebook - Gruppe?
Im Forum ist es vielleicht kein Wunder, da ein Beitrag nach dem Posten etwa eine Woche braucht, bis er freigeschaltet ist :D

Aber ernsthaft - Du könntest recht haben.

Ein User auf Facebook gibt ihnen ganz schön Saures:
Graham Wilkinson
So just 60 days until all generator would have been delivered. Who is expecting one ???? Post your name here! We can't wait to see you video of it working !!
Gefällt mir · · Gestern um 14:13 in der Nähe von Hambledon, United Kingdom

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kevin Lembauer I can wait, because I have not yet ordered anything, but:

I am planning to order 4 units as soon as orders are accepted again. However, as long as there are no detailled specifications available I am not going to invest even a single cent.

I expect really soon to see a technical specification and a users manual published at the Keshe Foundation page which contains at least the following specifications:

Dimension of the unit (B, H, T and weight)
environment temp range
environment humidity range
max allowed acceleration (shock)
max allowed acceleration (continuous)
available output connectors, protection class
max output power (continuous operation)
max output power (peak)
output voltages AC, DC
max output current at the abovementionet voltages
shortcircuit protection
overload protection
load switching characteristics (timing diagram)
synchronisation modes
load balancing between units
noise level (dB)
AC output harmonic distortions %

As soon as these specs are available and it is confirmed, that these specs fulfill the requirement for such devices here in Autria I will decide whether the device will be suitable for me and if yes a written Contract, signed by Mr Keshe, set up in the usual form as it is common in Austria, shall be set up and agreed upon.

As long as the abovementioned conditions are not fulfilled there will be no order whatsoever, because without an approval I cannot legally use the device.
vor etwa einer Stunde · Bearbeitet


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 19:53
Keshe trifft einen Ton, der für viele Leute mit geringen naturwissenschaftlichen Kenntnissen sehr überzeugend wirkt. Gerade bin ich in einem US-Forum wieder mal auf ein typisches Beispiel gestossen (Namen und Link lasse ich ausnahmsweise mal weg, um den armen Kerl nicht mehr zu kompromittieren als nötig):
I have no science background so it's difficult for me to comprehend Keshe's theories. My intuition has served me better than logic many times so I actively try to listen when that "little voice" speaks. The moment I learned about the Keshe Foundation it profoundly affected me. I had tears streaming down my face as I read The World Peace Invitation and Release of Technology and thought to myself, this is it. This is the game changer and what I've been waiting for most of my life.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:04
@uatu

Ui, das driftet ja stark in die emotionale Eso-Richtung. Der arme Kerl. Die alte Leier mit der Intuition. Was da abgeht ist wirklich nicht mehr lustig...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:06
uatu schrieb:I have no science background so it's difficult for me to comprehend Keshe's theories. My intuition has served me better than logic many times so I actively try to listen when that "little voice" speaks. The moment I learned about the Keshe Foundation it profoundly affected me. I had tears streaming down my face as I read The World Peace Invitation and Release of Technology and thought to myself, this is it. This is the game changer and what I've been waiting for most of my life.
legit


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:09
@Cs89

was meinst Du damit?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:10
@ShortVisit
Dass das von einer realen Person kommt, ich will immer noch nicht glauben, dass es solche Leute gibt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:16
Cs89 schrieb:Dass das von einer realen Person kommt, ich will immer noch nicht glauben, dass es solche Leute gibt.
Das fällt in der Tat schwer. Wieso betreibt Cashe eigentlich diesen Aufwand? Hätte er dasselbe nicht erheblich "günstiger" erwirken können? Oder denkt er wirklich, dass man ihm die VT Masche dann schlussendlich verzeiht?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:16
@Cs89
@whatsgoinon

Ach komm, sowas kannst du doch sogar hier im Forum finden. Da haben vor dem "Weltuntergang" sogar noch einige ganz fest gespürt, wie sich die Grobstofflichkeit auflöst.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:19
@Rho-ny-theta

Echt? Da war ich wohl in den falschen Freds unterwegs. Aber Salzsäure soll so einiges auflösen...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:21
@whatsgoinon

Ja klar, in anderen z.b. alternativmedizinischen Threads triffst du auch reihenweise Leute, die argumentieren "Mein Gefühl trügt mich nie, XYZ hilft, geh doch weg mit deinen Untersuchungen und Tests". Warum sollte es bei Ke$he besser sein?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:28
also mich wundert nichtsmehr seitdem user hier steif und fest behaupten mit jesus zu reden..


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:28
@Nerok

Wieso? Ich rede auch oft mit Jesus. Der kommt aus Mexiko, und studiert bei uns...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:33
@Rho-ny-theta

das wäre ja nicht schlimm...wenn mit jesus nicht der sohn gottes der im himmel sitzt gemeint wäre.. :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 20:34
@Nerok

Ist mir schon klar. Es gibt hier aber mindestens einen User, der sogar davon überzeugt ist, Jesus zu sein. Der ist momentan ein wenig ergrimmt, weil seine angekündigte Apokalypse nicht eingetreten ist.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.12.2012 um 22:13
ShortVisit schrieb:Ich verstehe einfach nicht, wie Menschen im Vollbesitz ihrer geistigen Fähigkeiten so einen Mist glauben können.
es gibt nunmal Leute, die nicht im Vollbesitz ihrer geistigen Faehigkeiten sind. Gerade bei alten Leuten wird ja abgezockt wo es nur geht, von Heizdecken bis hin zu Gewinnspielen (dieses 'an allen Gewinnspielen teilnehmen'-Zeug) wird alles verhoeckert.
Und die Dummen hatten in der Beziehung ja noch nie viel zu Lachen.

Im Prinzip kann aber jeder noch so kluge Mensch auf eine Betrugsmasche reinfallen. Wenn man grad unter Stress steht, wenig Zeit hat oder schlichtweg auf nem komischen Trip ist. Irgendwo ist jeder schonmal reingefallen und sei es nur ein Tauschgeschaeft aufm Pausenhof.

Deshalb ist es viel wichtiger solchen Betrügern ihr Handwerk zu legen für die Leute, die sonst drauf reinfallen würden. Die Gesellschaft muss die geistig schwachen beschützen, so seh ich das.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden