weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 21:47
prinzpinky schrieb:das ist hart, aber ok
Du hast ja keine Ahnung, wie richtig deine Entscheidung war ...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 21:50
@ prinzpinky

Wohl war ist ja auch logisch das feindliche Erdölkonzerne verbunden mit Regierung und anderen Energiekonzernen da gleich eingreifen anstatt ihm mal einfach eine Million zu geben und das Patent einfach zu kaufen. lol Bin gespannt welchen einfluß der Vater von den Freund von mir erlebt wenn er den dreck zusammen geschustert hat. Mich wundert es das noch kein Haus abgefackelt ist kann sicher auch passieren wenn Leihen an der Elektrik spielen.

Finde der gehört ins Gefängnis.

Aber andererseits mir als nicht Elektriker (nur Spengler) kam das schon sehr dubios vor, allein wie es angeboten wird (nicht im Baumarkt ums eck). Das da wirklich es nicht bei allen klingelt versteh ich nicht und wenn ich zu dumm bin frage ich lieber einmal google mehr als zu wenig (bevor ich 200€ für Schwachsinn ausgebe)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 21:58
@ruz187
oh ja, das finde ich auch. vor allem nach den ganzen persönlichen geschichten die ich über ihn gelesen habe (jetzt mal abseits seiner wundererfindungen)

mit dem argument patentieren löst du bei den leuten den typischen reflex aus:
a) patente sind nur dazu da um dein wissen zu stehlen oder so
b) JEDER mensch der eine freie energie maschine gebastelt hat die funktioniert hat ist ermordet worden, (wegen dieser maschine xD, weil die konzerne nicht wollen das wir freie energie haben !) ^^
[sie werden es nie patenieren weil .. es schlichtweg einfach nicht funktioniert und das sofort rauskommen würde ^^


er zielt ja drauf ab das man am bau verzweifelt bzw wenn der selbstbau nicht die ergebnisse liefert die man erwartet dann hat man laut keshe
A) beim basteln nicht genug gebetet
B) zu viele negative gedanken an das teil geschickt^^
==> also bist selbst schuld das ned funktioniert xD

uatu hat schon schön bemerkt vorauf das abzielt, gleichzeitig kann man über seine homepage diese fertigen reaktoren kaufen für umgerechnet 1000€. viele die sich denken ich hab ka von den bauplönen oder hab noch nie was gebastelt aber das hört sich gut an kaufen den scheiß dann auch.. so wie sie das alles hypen mit diversen leuten wie tom, peter und dem wiener deepak chopra verschnitt da.. ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 21:59
ruz187 schrieb:Das da wirklich es nicht bei allen klingelt versteh ich nicht und wenn ich zu dumm bin frage ich lieber einmal google mehr als zu wenig
Auffällig ist (nicht nur bei Kehse-Jüngern), die Begeisterungsfähigkeit für, und Aussagen über Eigenschaften von Produkten aus der FE-Szene, verhalten sich reziprok proportional zum Wissenstand der äußernden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 22:11
@prinzpinky

Also ist man eh automatisch selbst Schuld. Verdammt jetzt kann es ja gar nicht mehr bei ihm funktionieren weil vom Sohn ein Freund negativ darüber denkt so ein Pech aber auch.

@pluss

Bisschen komplex verfasst, ja geb ich dir recht das ist genau das gegenteil von unserem jetzigen Wissensstand was er meint, mit FE-Szene nehme ich an wird von Freie Energie-Szene gesprochen, finde es wirklich Schlimm das es Leute gibt die glauben man kann die Physik austricksen kann, die sollten eine South Park Folge bekommen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 22:18
Die Jünger verhalten sich wie kleine Kinder, mit denen Vater Keshe etwas bastelt. Ist das eine Ding fertig oder uninteressant, wird schnell was neues gebastelt und man sieht wieder, wie die Kinderäuglein leuchten. Dabei erzählt der Papa wundersame Geschichten und die ganze Kindertruppe verfällt in's gemeinsame Träumen.
Man könnte die auch als Zombies sehen - gekaperte Gehirne.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 22:26
@Schrauber2: Das trifft es sehr gut!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 22:33
ich zieh mir gerade zum schlafen gehen den letzten workshop rein xD
das is noch besser als tom seine videos
"dont swallow the gans, it can have side effects
its a massive energy package "
ja es wäre nicht so klug einen gesundheitsschädlichen stoff zu schlucken ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 22:37
und los gehts...
er erzählt es gibt meldungen von leuten gibt die das ganze getrunken haben und danach blut uriniert haben ... "dont play with your lives"
"when you touch it you'll see bleeding"
"be very carefull, dont touch it"
"it can be a lethal weapon"
die leute kippen sich wirklich kupferhydroxid runter, ich pack es nicht
holy crap


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 22:50
prinzpinky schrieb:und los gehts...
er erzählt es gibt meldungen von leuten gibt die das ganze getrunken haben und danach blut uriniert haben ... "dont play with your lives"
"when you touch it you'll see bleeding"
"be very carefull, dont touch it"
"it can be a lethal weapon"
die leute kippen sich wirklich kupferhydroxid runter, ich pack es nicht
holy crap
Das ist das Darwinsche Prinzip. Die Idioten sterben früh ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 23:01
Issomad schrieb:Die Idioten sterben früh
Aber vorher vermehren sie sich leider, denn die Mutter aller Idioten ist immer ..... (ihr wisst was ich meine)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 23:02
=)
also keshe hat ja jetzt gemeint man darf kein zweites meter nach der unit anschließen

jemand hat jetzt das video gefunden wo er sein device vorstellt und 2 messgeräte dran hat ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 23:14
@prinzpinky: Zu der Zeit (Anfang Juli) hat er auch noch erzählt, dass nicht nur die angeschlossene Last mit Leistung versorgt wird, sondern dass gleichzeitig auch noch ein Vielfaches (!) dieser Leistung in das Stromnetz geliefert wird. Von dieser Story hat er sich aber schon lange verabschiedet. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.11.2015 um 23:25
http://www.amazon.de/dp/B00I9TKC02/?tag=inthread-21

Auch so ein Zigaretten Anzünder Teil.
Meintet ihr sowas vorhin?
Die Rezensionen sind cool.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.11.2015 um 00:07
itfc schrieb:http://www.amazon.de/dp/B00I9TKC02/?tag=inthread-21

Auch so ein Zigaretten Anzünder Teil.
Meintet ihr sowas vorhin?
Die Rezensionen sind cool.
Cool ... ist der Tankwart im Preis enthalten?
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Tenth Doctor Who Überschallschraubenzieher (Sonic Screwdriver)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.11.2015 um 01:34
prinzpinky schrieb:die leute kippen sich wirklich kupferhydroxid runter, ich pack es nicht
holy crap
Siehe die Fratzenbuchgeschichte, die amad aus dem internen Keshe-Thread-DE zugespielt wurde: Krebs mit GANS heilen zu wollen. Und das wird da ernsthaft diskutiert. Und wir hier fragen uns, ob er seine Frau derart hasst, dass er sie elendlich verrecken lassen sehen will.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.11.2015 um 02:40
Ein ganz hervorragender Artikel, den insbesondere Einsteiger unbedingt lesen sollten:

Zehn Jahre Keshe Foundation -- ein Rückblick

Bitte auch weiterverbreiten! Über die Geschichte Keshe's ist viel zu wenig allgemein bekannt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.11.2015 um 03:04
Super, hab ich mal direkt in einem Wespennest von Keshe-Jüngern geposted :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.11.2015 um 10:10
Diese Messiah Ansage ist ja krass vom 18.4.2014.
"in the coming weeks" hat er sicher als Quicktext gespeichert.


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.11.2015 um 10:36
@carnivore777

Rekursion:
"Nächste Woche wird es nächste Woche geliefert"
:D


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden