weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.01.2013 um 01:36
uatu schrieb:Abgerechnet wurde über Paypal, aber Paypal hat keine Ahnung, wie das Geld tatsächlich geflossen ist.
Ich würde mal sage, Paypal hat keine Ahnung wie die Transaktionen in ihrem Schuppen laufen... :shot: Einfach lächerlich was Ca$he abzieht... Nichtmal die Buchhaltung hat er (scheinbar) im Griff. *facepalm* Ich würde mir als profitorientierter Hacker auch Ca$he's Shop zu Nutze machen. :D Wann geht es auf's grosse Finale zu (we're sorry but...)?


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.01.2013 um 04:12
@whatsgoinon
@uatu

Ich kann nur vermuten - aber ein pöhser Teilnehmer in der Facebook - Gruppe (den sie dort gesperrt haben, was diesen aber durchaus nicht kratzte da sie nicht in der Lage waren, alle Spuren seines Besuchs zu tilgen :D ) hat doch tatsächlich das belgische Finanzamt auf die Keshe Foundation aufmerksam gemacht.

Dann könnte das ein Versuch sein, das schlimmste zu verhindern :D

Das Finale wird hoffentlich bald kommen - die Gesundheits - Behörden und die belgische MS - Gesellschaft sitzen ihm wahrscheinlich / hoffentlich auch schon im Genick und auch der 28. Februar rückt näher.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.01.2013 um 09:30
Es gibt jetzt sogar eine Deutsche Kesheseite...WOW...

http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?1309-Vortragsprogramm-auf-Deutsch-startet-Lectures-in-German-langugae-st...

Kann mir auch bitte einer erklären was das als Patent angemeldete ist?Eine Nebelmaschiene?

https://docs.google.com/a/google.com/viewer?url=www.google.com/patents/US5300260.pdf

Dann gibt es noch das Patent hier:

http://www.google.com/patents/EP1770717A1?cl=en&dq=keshe+foundation&hl=de&sa=X&ei=k7T3UMu4GaqF4gSoxICYAQ&ved=0CDQQ6AEwAA

Dann habe ich noch das gefunden wobei das Patent zurückgenommen worden ist vom Keshe nachdem er die Prüfungsgebühr nich gezahlt hat.


https://register.epo.org/espacenet/application?number=EP05447221&lng=de&tab=doclist


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.01.2013 um 09:45
@wavemaster1
wavemaster1 schrieb:Es gibt jetzt sogar eine Deutsche Kesheseite...WOW...

http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?1309-Vortragsprogramm-auf-Deutsch-startet-Lectures-in-German-langugae-st...
Das war zu erwarten - in der englischen Facebook - Seite macht sie auch schon fleißig Werbung dafür. Die Dame will einfach bei dem Boom mitnaschen.

Zwar immer noch blöd, aber deutlich intelligenter als Ca$he selber :D
wavemaster1 schrieb:Kann mir auch bitte einer erklären was das als Patent angemeldete ist?Eine Nebelmaschiene?

https://docs.google.com/a/google.com/viewer?url=www.google.com/patents/US5300260.pdf
Eine neue Cola - Flaschen - Befülleinrichtung?
Oder einfach die Wortspende eines retardierten Größenwahnsinnigen mit Messias - Komplex :D
wavemaster1 schrieb:Dann gibt es noch das Patent hier:

http://www.google.com/patents/EP1770717A1?cl=en&dq=keshe+foundation&hl=de&sa=X&ei=k7T3UMu4GaqF4gSoxICYAQ&ved=0CDQQ6AEwAA

Dann habe ich noch das gefunden wobei das Patent zurückgenommen worden ist vom Keshe nachdem er die Prüfungsgebühr nich gezahlt hat.


https://register.epo.org/espacenet/application?number=EP05447221&lng=de&tab=doclist
Alle Patentanträge sind zurückgenommen. In der Zusammenfassung fehlen ein paar illustrationen, unter anderem die Fotos des Cola - Flaschen - Reaktors :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.01.2013 um 11:54
Zu dem scheinbar unausrottbaren Thema Keshe's "Patente":
Kann mir auch bitte einer erklären was das als Patent angemeldete ist?Eine Nebelmaschiene?

[...] US5300260.pdf
Der Erfinder heisst "Amiram Keshet" und hat nichts mit "unserem" Keshe zu tun.

Zu den beiden anderen Links: Die vier kläglich gescheiterten Patentanmeldungsversuche, die Keshe dreist lügend als seine "Patente" bezeichnet, finden sich beim Europäischen Patentamt unter folgendem Link: https://register.epo.org/espacenet/smartSearch?lng=en&searchMode=smart&query=Keshe . Der gesamte Schriftverkehr dazu lässt sich jeweils unter "All Documents" einsehen. Keshe hat die Gehühren zur Aufrechterhaltung der Anträge nicht mehr bezahlt, nachdem aus der Beurteilung der Patentprüfer hervorging, dass die Anträge faktisch aussichtslos sind.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.01.2013 um 12:29
So langsam wird es religiös bei Keshe. Habe folgenden text auf der italienischen seite entdeckt (von mir übersetzt):

Kushe´s ratschläge beim bau seiner reaktoren: *Versuchen Sie, alles in einer einfachen Weise zu tun, versuchen sie Spaß an der Arbeit mit den Systemen zu haben. Es gibt keine Regeln in diesem Spiel, außer den respekt zur natur und das befolgen seiner gesetze. Man muss das system und das leben respektieren, bewusst sein das man im feld der schöpfung eintritt. Ein feld wo man mit viel vorsicht und liebe agieren muss.. man kann reaktoren begegnen die undiszipliniert oder lustig sind, weil, so unglaublich sich das auch anhört, diese lebendig zu sein scheinen!
Der letzte Satz von Keshe ist reine Poesie "Sie müssen verstehen, dass es nicht darum geht Energie zu erzeugen, jetzt ist die Zeit, die wahre Schönheit der Schöpfung zu finden!*

Aha, seine reaktoren sind also mal lustig oder undisziplieniert, je nach der gesinnung des schöpfer... er scheint also schon mehrere ausprobiert zu haben, schade das er bis jetzt keine vorgeführt hat.
Wir werden aber noch in 20 jahren über Keshe und seine jünger sprechen können, diese scheinen solche aussagen zu lieben!!!

quelle:http://gradienti.xoom.it/main/sperimentazioni-pratiche/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.01.2013 um 13:35
amad2010 schrieb:Sie müssen verstehen, dass es nicht darum geht Energie zu erzeugen, jetzt ist die Zeit, die wahre Schönheit der Schöpfung zu finden!
Schon dreist der Typ! Also frei nach dem Mott: Es funktioniert, weil's funktioniert - oder eben nicht. Was ist denn das bitteschön? Seinem Motto folgend müsste er dann auch seine Qualifikationen gar nicht nennen; sind für sein "Forschungsfeld" eh nutzlos. Unglaublich dass es trotzdem so viel Dumme und Naive gibt, die ihm ihr Geld anvertrauen. Ich bin sprachlos...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.01.2013 um 13:54
Ein lustiger Reaktor, der mich zu lachen bringt, ist mir 5k Kröten wert.

Aber wo ist dieser lustige Reaktor?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.01.2013 um 14:30
Dazu auch sehr schön (www.youtube.com/watch?v=ldG6isLHDXg#t=2176s):
Even my reactors, space reactors have a soul. They have a behaviour. You have to understand the behaviour of the reactor because it’s an alive thing. Then you can imagine how little we know. As I say in the book — it’s book no. 6, its textfile is called “The Technology” … “The Reactor Technology” — it’s that not only the designer, the manufacturer, the assembler, the operator have to pray for their reactor, because it’s an alive thing … 


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.01.2013 um 14:51
@abschied
abschied schrieb:Aber wo ist dieser lustige Reaktor?
Den kriegst Du im nächsten Supermarkt um 1,99. Und wenn Du Glück hast kannst Du Dir als Elektroden etwas von den Cloudbustern übrig gebliebenen Metallschrott besorgen.

Dabei hast Du bei der Colaflasche noch die Chance, manchmal eine Kleinigkeit zu gewinnen - die machen immer so spannende Gewinnspiele. :D

Aber pass auf, wenn Du mit MAGRAV rumspielst - eine falsche Einstellung und schon hast Du ein (virtuelles) Loch in der Decke und das ist gerade im Winter recht unangenehm. Falls Du Dich mit Ca$he einlässt hast Du nachher auch ein Loch - aber in der Brieftasche. :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 10:16
Das passiert, wenn eine Gruppe das "Keshe - Centre" beuchen will:
(O-Ton Mr. Ca$he)
In response to group "visiting the Center in Ninove"


The visit of the Bulgarians was not a private visit one as it was set up to establish the Keshe Foundation as structure in the country.

We receive groups like this at the center for setting up of national organization and on governmental levels, and pictures are taken by ambassadors, diplomats, members of parliament and scientists for private purposes when they met us.

These pictures should have never been put on the forum and when they are put this brings joy that we have advanced one step further in unifying the mankind.

May be they are good to show we are human and do care, but not to create jealousy and division.

You must enjoy that Bulgarian have taken the Foundation to a new level with this visit, in their country and we thank them for their time and effort and inviting us to make presentation in the country in the coming weeks.

This visit was set up by one of the directors of the Keshe Foundation and we welcomed them not as visitors but as members of the Keshe Foundation in Bulgaria.

Visits to the Foundation are and will be organized, but first we have to finish the job in hand, you all will see what is to come soon enough.
Please do not play game of who is loved more, but look in the structure of how we can serve more.


I am busy enough with the setting up of one of the most important works of the Foundation in the coming months, and need more help than division unless this has been the intention.

I have informed the webmasters that national division groups have to be closed and scientific group to be left open.

I have spent enough time and given enough lectures in Holland, and what do you think others think about this.

Thank you for your attention.

M T Keshe
Um blöde Ausreden ist der Gute ja nicht verlegen. Anscheinend ist das "Centre" doch nicht so wahnsinnig großartig :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 10:27
Da wird der bulgarische Botschafter ja bald eine offizielle Stellungnahme verkünden, hat er doch immerhin die Gicht-und-Hiebe - Manufaktur, die mit der Weltfriedensformel gespeist wird, bestaunen können. Sicher werden die Bulgarien dies bei der nächsten UN Konferenz bestätigen und der Weltöffentlichkeit bekannt geben. Ich freu mich schon drauf.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 17:20
@WüC
@uatu
@abschied
@whatsgoinon
@amad2010
@wavemaster1
@mojorisin
@Rho-ny-theta
@knollengewächs

Es geht wieder rund bei Mr Ca$he:
(ich habe die einzelnen Kommentare durch Sternchen getrennt..)
Hasan Al Eme But there he also promises delivery within 60 days from 12/31/2012. And now?
*********************************************

Antonios Kokiantonis Here we go again. We have two new wise guys! Don't you like It, trust It, believe It? Fair enough! It is very easy to leave this page and please take your negative energy with you. Nobody forced you to buy this. So easy . We the followers of this Foundation will not explain to people that come here, be sure for everything (especially Like Hasan Al Eme that said '' And you wont. Not now, not in 10 years, not before the sun becomes a red giant.) again and again. We need open mind positive people here......Übersetzung anzeigen
*********************************************

David J Cooper I am not being wise. I am asking for facts and proof. Why change the subject to negative and positive people. Give me proof please so I can stand on the roof tops and start telling people.
*********************************************

Simon Sindelar What's the matter?

David wants a proof, I'd like to see one and a couple of more people. Why don't you provide one?

Ah, OK, it'll come end of february. We are waiting....
*********************************************

Hasan Al Eme Antonios:

"We need open mind positive people here......"

I buy that
*********************************************

Keshe Foundation I gave you the link to the place where truth is, and you reject it. Again, for those who don't know, questions at this Facebook site do NOT get answered by Keshe Foundation, so WHO the heck here is supposed to provide you with "your" proof? Stop talking to the wind, and instead look at the Kf website Forum daily postings for the latest info from Mr Keshe, and lots of people who are actually working with the current information...otherwise, you are wasting your own and other people's time here. Try this new link to the Forum... forum.keshefoundation.org/forum.php
*********************************************

Keshe Foundation Or, click on "Forum" at http://www.keshefoundation.org
*********************************************

Hasan Al Eme C'mön - I know the forum and the censoring practice there maybe better than you. And I know all the success of the groups from the forum and from the homepages of the groups.

So please don't waste my time and try to be credible (or make Keshe credible) instead.
*********************************************

Hasan Al Eme Btw. I did not notice before Simon mentioned it:

What the heck is the matter with this group - in a certain section more than 50% of the comments are gone. Can it be, that the centre of freedom of speech itself censors their own facebook group?
*********************************************

Hasan Al Eme O-tone Mr Keshe:

"To be able to achieve the world peace and see the process through, the Keshe Foundation is moving its headquarters to a new location and out of its present prison of Belgium, which has been enforced on it by international political pressure for the past nine years.

The Foundation will soon announce where it will make its new home so that we can see this treaty safely through."

So no group visits in Ninove, no reactor delivery by the end of february, the disease of the poo girls poor mother will not be treated....

Why don't you surrender, Mr Keshe?
.
Bin schon gespannt auf die nächste Lösch - Orgie. Dirk Laureyssens ist allerdings seit Tagen weg - ob er zusammen mit Ca$he bein Finanzamt beim Verhör sitzt? :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 17:28
@ShortVisit

Langsam mache ich mir echt Sorgen. Das wird alles immer sektenhafter; wenn jetzt Cashe wegverhaftet wird, drehen die noch durch...


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 17:48
@Rho-ny-theta
Eine Verhaftung könnte ihm jetzt eigentlich nur nützlich sein.
Dadurch würde er vom Halbgott zum Halbgott mit Martyerstatus - höher kann man gar nicht aufsteigen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 17:50
@WüC

Ja, und die Anhänger stürmen dann irgendeine Botschaft. Muss auch nicht sein!


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 17:52
@Rho-ny-theta
In Botschaften kommen die nicht rein. Die sind umzäunt und bewacht.
Lass sie stürmen. Ein Kopfstoß gegen Betonwände kann nur hilfreich sein. Schlimmer kann es ja nicht mehr werden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 17:59
@WüC
Können sich die mit der Keshe-Technologie nicht einfach in die Botschaften rein beamen? ;)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 18:03
@Pan_narrans
Maximal die Haare föhnen und selbst das nur dann, wenn sie den benötigten Strom aus einer Nicht-Keshe-Quelle beziehen ;)


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.01.2013 um 18:04
@WüC
@Pan_narrans
@Rho-ny-theta

Kaum anzunehmen, dass die was tun. Die Anhänger sind einfach Esoterische Spinner. Das ist nicht der Stoff, aus dem Aktionen gemacht sind.


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden