weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 15:49
Der nächste "Generator"-Termin steht in ca. 4 Wochen (Anfang August) an. Die verbliebenen Gläubigen verlassen sich darauf:
Also the first 150 generators is to be released next month.

(James AKA Lynx am 03.07.2013)
Und wieder werden sie enttäuscht werden ...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 17:01
@uatu
wenn ich das Geld (wenn auch nur 10%)gezählt hätte, würde ich ja auch noch bis zum letzten Ende warten


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 23:01
@JackTheHipster

Also ich bin da nicht so geduldig - ich hätte Kashe schon den Allerschönsten bis zum Stehkragen aufgerissen.

....Warte - was versuch' ich denn gerade? :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.07.2013 um 23:05
@uatu
uatu schrieb: Musstest Du das wirklich komplett posten? Das tut doch beim Lesen weh ... ;)
Soll ch nur allein den Schmerz erleiden? Du weisst doch hoffentlich:

Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freud' ist doppelte Freud'. Ich verspreche auch hoch und heilig, dass ich die Freude teilen werde, wenn Keshe den Bach runter ist :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.07.2013 um 00:09
@amad2010: Irgendwas Neues von Fabio?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.07.2013 um 01:36
Viele Keshe-Fans sind auch von David LaPoint's "Primer Field"-Videos begeistert. Da wird ihnen LaPoint's Meinung über Keshe gar nicht gefallen:
Anyone who actually understands plasma knows that Keshe is a fraud. I have not seen one bit of proof that Keshe has any thing of true value. I have heard from a lot of people who have already been taken by him. So very sad.

(David LaPoint im Juni 2013)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.07.2013 um 03:07
Die Zensur auf den Keshe Facebook-Seiten (wie von ShortVisit erwähnt) und YouTube-Kanälen scheint nachzulassen. Vermutlich steckt dahinter jedoch kein positiver Sinneswandel, sondern Motivationsverlust bei den Zuständigen (Keshe zensiert selbst, soweit nachvollziehbar, nur das Forum seiner Webseite). Insbesondere das neueste Video des offiziellen YouTube-Kanals der Keshe Foundation "Poland has joined the keshe Foundation spaceship program" mit aktuell ca. 16.000 Views hat eine ganze Menge kritische Kommentare. Z.B. der folgende, sehr treffende Kommentar hat sich bereits ca. eine Woche gehalten (bzgl. des "Polish accent" muss sich der Kommentator allerdings vertan haben ;)):
Some guy posts a video of a nice looking steel ball in a drinking glass claiming it is this wondrous device, speaks in a slight Polish accent and suddenly the Polish Government has joined this foundation? The severe lack of evidence around ANYTHING this Keshe foundation claims should be enough but some people want this to be true so badly, they just refuse to see what's happening. Just came from Keshe forums and all this guy does is go from 1 amazing claim to another with nothing to show for it.

(ChappyBT im Juni 2013)


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.07.2013 um 13:55
@uatu: Ich habe Fabio öfters namentlich in kommentaren genannt, aber bis jetzt nichts...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.07.2013 um 07:50
Keshe's globaler 3-Monats-Alexa-Traffic-Rank (das ist der Wert, der üblicherweise als "der" Alexa-Rank betrachtet wird) stürzt weiter ab und hat 150.000 überschritten (höher = schlechter). Der 1-Monats-Wert liegt bei ca. 177.000. Der Wert für Deutschland liegt bei ca. 226.000 und der Wert für die USA bei ca. 261.000. Italien gehört zu den sehr wenigen Ländern, wo sich Keshe (seit der Veranstaltung in Brescia Ende April) verbessern konnte, dort liegt der Wert bei ca. 37.000. Selbst in Rumänien -- seit einigen Monaten das Land, in dem Keshe den besten Traffic-Rank hat -- beginnt sich der Wert langsam zu verschlechtern, liegt aber immerhin noch bei ca. 7.300.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.07.2013 um 09:32
Da war doch noch was:
In the near future the Keshe Foundation will start releasing the name of the world leaders and prominent public figures whom have committed themselves and their nations to the world peace treaty.

(Keshe am 30.04.2013)
Das ist mehr als zwei Monate her. Seitdem hat im ganzen weiten Web fast niemand mehr Keshe's "Weltfriedensvertrag" auch nur erwähnt, geschweige denn, dass sich irgendein "world leader" oder anderer Prominenter dazu bekannt hätte.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.07.2013 um 19:15
Zu Keshe's geplanten Online-"Lectures":
Due to security arrangements for the forum, the first teaching program is delayed to the 17th of July.

(Keshe am 06.07.2013)
Aber seine Fans sind ja Verschiebungen gewöhnt ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.07.2013 um 12:18
Security..aha..da werden also wieder die Verschwörungstheoretiker gefüttert :)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.07.2013 um 22:15
Klar, wie bei der DDos - Attacke, die um Millionen Euro (sic) von den Regierungen instrumentiert wurden.

Ich habe einmal geglaubt, dass Ca$he ein harmloser (mehr oder weniger) Spinner ist. Nach seinen letzten Aktionen bin ich felsenfest davon überzeugt, dass er ein gar nicht harmloser, aber irrer Betrüger ist.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.07.2013 um 18:49
Bei godlikeproductions.com, einem sehr grossen englischsprachigen Forum für Nicht-Mainstream-Themen (die Besonderheit dort ist, dass man anonym, also ohne Anmeldung oder Angabe einer Email-Adresse Beiträge posten und Threads eröffnen kann -- gut für das Volumen, nicht so gut für die Qualität) wurden in den letzten eineinhalb Jahren über 60 (!) Keshe-Threads eröffnet. In den letzten Monaten hat die Aktivität zum Thema Keshe dort jedoch drastisch nachgelassen, und in den letzten Wochen ist kein einziger Beitrag mehr zu diesem Thema gepostet worden.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.07.2013 um 22:24
@uatu

Keshe sollte sich bald in Crashe umbenennen :D
Zeigt sich auch in den FB-Gruppen. Dieser Dödel ist eigentlich nicht einmal mehr eine Kritik wert.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.07.2013 um 19:38
Und noch eine Verschiebung:
Sorry to announce that due to Ingrid as the organiser of the lectures no being available to coordinate the 17th lecture, consequently the first lecture will be delayed and it will start on 24.7.2013.

(Keshe am 09.07.2013)
Erstaunlich ist allerdings "Ingrid ... no being available". Keshe hat nicht oberste Priorität? Wo soll das hinführen? ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.07.2013 um 20:01
Ich begreife nicht wie Leute das glauben können was Keshe da verspricht....


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.07.2013 um 20:09
(Erstaunlich ist allerdings "Ingrid ... no being available")

Ich glaube das das geschäft mit büchern eintrittskarten u ähnliches nicht gut läuft... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

09.07.2013 um 21:35
@amad2010:
amad2010 schrieb:Ich glaube das das geschäft mit büchern eintrittskarten u ähnliches nicht gut läuft... ;)
Ganz besonders nicht in Deutschland. Keshe's deutscher Alexa-Traffic-Rank liegt seit ein paar Tagen bei unterirdischen ca. 490.000. Werte über 100.000 sind zwar ziemlich ungenau und schwanken auch stark, aber als Anhaltspunkt reicht es. Damit hat sich der Wert seit Anfang des Jahres ca. um den Faktor 10 (!) verschlechtert. Die Buchverkäufe, etc. dürften sich grob proportional dazu entwickeln ...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.07.2013 um 12:19
Mir ist gerade aufgefallen, dass die Nr. 5 der Top-Poster-Liste des Keshe-Forums, Zahid "user014", seit fast 4 Wochen keinen Beitrag mehr geschrieben hat, ungefähr seit sich Kiril "KPV" von Keshe getrennt hat. Ein Zusammenhang wäre denkbar. Sollte er sich (aktiv oder passiv) auch von Keshe trennen, wäre von den Top-6-Postern nur noch Keshe selbst übrig ...


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden