weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 11:40
@Doewolf
...nicht ablenken Herr Chemiker: Was ist Gans für dich? Nochmal zur Erinnerung:
Ke$he sagt, es handele sich um "Gas at a nano state" also Gas in einem Nanozustand. Er hat dafür übrigens bisher nicht einen einzigen Beweis geliefert und komm jetzt nicht mit Deinem "du musst es selbst machen" und "ich brauche keinen Beweis, ich weiß für mich, dass es funktioniert" Geschwurbel. Also, einfache Frage für einen Keshie : Was ist Gans für dich?


melden
Anzeige
Doewolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 11:53
Nicht flach und flach sondern voll ausgefahren. Ich beweise es euch und gebe euch mein GANS - ganz konkret! Ja ich geht es euch Gans konkret so wie ihr es wollt. Ja ich tu es!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:08
@Doewolf
NEEEEEEIIIIIN, Du sollst es uns nicht geben, wir haben selber Anodenmatsche und Oxide zum Analysieren da.....Du sollst nur die Frage zum dritten Male richtig lesen und korrekt beantworten, himmiherrgottsakra.
WAS IST GANS FÜR DICH, HERR CHEMIKER?
Ideal wäre eine Beantwortung mit Formel.... Danke im Voraus


melden
Doewolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:15
Kannst dir zwei oder drei Worte aussuchen. Ich hab noch einen Schwall ... wo willste es hin haben - Seemann Po-p-eye?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:19
Ich bleibe dabei, der Jung ist wirklich schwer erkrankt, anstatt sich aktiv um seine Genesung zu kümmern werden lieber Dispositionen zu von sich selbst ablenkenden Themen gesucht.
Da ist ein erwachsener Mensch in seine um sich rotzende Kindheit verfallen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:26
Okay, ich glaube nun wissen hier alle, was der gewöhnliche Ca$he-Jünger unter "GANS" versteht. Mir persönlich reicht diese Antwort, ich lege daher auch keinen Wert mehr auf detailiertere Ausführungen.

Danke noch mal an @Doewolf für die tiefen Einblicke ins Sektenleben, dein abschreckendes Beispiel bewahrt vielleicht andere davor, diesem Scharlatan Ca$he hinterherzulaufen :D.


melden
Doewolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:30
Ich bin Jim Cock Capitän und Muttersöhnen und hab die Verantwortung über die schwarze Ego Raumerweiterung Enterprise. Wer entern will soll ab jetzt erst mal eine Prise Keshe zahlen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:35
Rotz Junge, rotz, lass es fließen.
Was des Mädchen Weinen, ist des Jungen Wetteifern


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:40
MettiMuleck schrieb:Was des Mädchen Weinen, ist des Jungen Wetteifern
Ich ahnte schon das Peter es nicht so mit redewendungen hat.
Peter0167 schrieb:Irgendwie habe ich so das Gefühl, heutzutage versteht kaum noch jemand die Bedeutung früher gängiger Redewendungen.


melden
Doewolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:46
Tut mir aufrecht leid - das war mein Big Jim. Der kommt oft raus wenn ich glaube ich bin auf einer Porno Seite. Aber ich bin ja nur Gast hier ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 12:59
@fritzchen1

Ich bin in den 70/80er Jahren sozialisiert worden, die Redewendungen dieser Zeit sind mir durchaus geläufig. Kann schon sein, dass ich bei den modernen Kommunikationsformen den Anschluss verpasst habe, aber das muss nicht unbedingt von Nachteil sein :D.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 13:02
@Doewolf
OK wir lassen es, Herr Chemiker.... Du hast es echt drauf, kriegst von mir den "Schwurbelorden" erster Klasse. Bitte antworte NICHT auf diese Worte, bevor du die Antwort auf die Frage nach dem "Gans" nicht vernünftig gegeben hast....
Oder du beantwortest mir die Frage: Wo lernen die Schwurbler diese "Taktik"? Gibt es dafür Lehrgänge, Anleitungen...?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 13:19
Peter0167 schrieb: Kann schon sein, dass ich bei den modernen Kommunikationsformen den Anschluss verpasst habe, aber das muss nicht unbedingt von Nachteil sein :D.
Ja in der Zeit etwa bin ich auch zur schule gegangen. Aber nicht so häufig wie ich eigentlich sollte. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 20:20
Ich glaube das hatten wir noch nicht: "Keshe s miracle water"

ke wa1

http://www.ebay.de/itm/KESHE-MIRACLE-WATER-ENERGY-DRINK-SPARK-MAGRAV-KESHE-HEALTH-CUP-/301934023697?hash=item464cab9411%...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

13.05.2016 um 21:23
pluss schrieb:
Kannst dich in geduld üben
Erinnert mich irgendwie an HE von ISD.
pluss schrieb:
oder vielleicht mal selbst aktiv werden.
Selbst aktiv werden hieße ja, keine praktische Erfahrung zu haben.

Müdes Forum. Werde also nächstes Jahr wieder nachfragen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.05.2016 um 01:17
@siegmund
siegmund schrieb:Müdes Forum. Werde also nächstes Jahr wieder nachfragen
Ah, sobald Du von Deinem Ausflug zum Mars zurück bist?

Buchungen um den Sensationspreis von nur 10000 Euro werden bereits entgegen genommen. Natürlich Vorauskasse. Ein echtes Schnäppchen :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.05.2016 um 08:13
....gleich mal gemeldet, heilende Wirkung verstößt in Deutschland gegen Gesetze


melden
Doewolf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.05.2016 um 08:29
Keshe würde bestimmt wollen, das ich feststelle, das meine Samenproduktion wenig mit Gans zutun hat. Aber sich so intensive mit Gans zu beschäftigen wir ihr wird bestimmt einigen helfen Gans tatsächlich zum funktionieren zu bringen. Ist ja oft nur ein kleiner Schritt für den einem und ein großer für den Rest,


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.05.2016 um 08:39
Doewolf schrieb:Ist ja oft nur ein kleiner Schritt für den einem und ein großer für den Rest,
Ca$h€ sollte sich schon mal an kleinere Schritte gewöhnen, für die "gans" großen wird in seiner 8m^2 großen Zelle demnächst kein Platz mehr sein :D


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.05.2016 um 12:06
@Peter01677

Erfinderreichtum kennt keine Grenzen!
Warum sollten dann keine großen Schritte mehr möglich sein, als Grundlage benötigt man doch nur für den Haushalt gebräuchliche Gegenstände, ne große Menge an Ruhe und Zeit für das allerletzte Feintuning. Über die ihm gegebene Länge an Zeit darf er zudem mitwirken. Irgendwann können auch interne Werkstätten errichtet werden, in denen an einer besseren Welt resozialisiert wird. Ich denke das hat so alles Hand und Fuss`


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden