weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 18:30
dillgurke schrieb:Ähm, ich wusste gar nicht das Keshe Leberkrebs hat, war das allgemein bekannt?
In diesem Fall bin ich mal etwas gehässig: das lässt hoffen, dass der Spuk irgendwann ein Ende hat.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 20:35
@dblickstrudel
Die Idee mit den Quiz ist der Hammer:)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 21:45
Und wenn er sich das mit dem Krebs nur ausgedacht hat, um ihn dann doch irgendwann zu "heilen"? Nicht daß ich was unterstellen will, aber da wäre eine seriöse Quelle gut.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 21:49
@Nobby_Nobbs
Da könntest du Recht haben!
Aber das wäre unterste Schublade von den selbsternannten Messias :(


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 21:54
Der würde vor sowas sicher nicht zurückschrecken.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 22:17
Man darf die Dimension von Keshes Möbel halt nicht mit der eigenen oder durchschnittlichen vergleichen. Als Individual Tischler weiß er warum er was, wo anordnet. Das stellt er kontinuierlich unter Beweis. Da können dann schon mal Latten hochkant anstatt quer angeordnet worden sein, oder auch mehr als eine gänzlich fehlen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 22:24
Tja...
Auf Grund einer neuen Meldung haben wir das Projekt, Dr. Keshes Anti - Schwerkraft und 129 Tesla Magnetfeld öffentlich zu demonstrieren, eingestellt.
Nach unseren Informationen leidet Prof. Dr. Ing. Keshe an Leberkrebs. Wir hoffen sehr, dass er sich mit seiner todsicher funktionierenden Therapie selbst heilen kann - nach seinen eigenen Aussagen wurde diese Therapie bereits des öfteren mit hundertprozentigem Erfolg angewandt.
Da diese seine Methode - ebenfalls nach seinen eigenen Aussagen - nur dann wirksam ist, wenn keine andere Behandlung parallel dazu angewendet wird, wird er sicherlich sich strikt an seine eigenen Vorgaben richten und keine ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.
Das Ergebnis wird bestimmt innerhalb 1-2 Jahren offensichtlich sein. Lasst uns daher Geduld haben, auch wenn zunächst eine dramatische Verschlechterung seines Zustandes eintritt.
https://www.facebook.com/groups/885611644856213/1091717954245580/?notif_t=group_activity&notif_id=1473709358420198


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 22:31
Ein Like hab ich schon :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

14.09.2016 um 23:18
@SheriHolmes

Ich habe mich vor sehr langer Zeit mal selbst verflucht, indem ich dem Teufel meine 1A-Seele versprach, sollte ich mich jemals beim Fratzenbuch anmelden. Und zur Absicherung habe ich zudem noch Gott beschworen, dass mich der Blitz beim Scheixxen treffen solle, wenn ich auch nur daran denke, mich anzumelden.

Im Grunde glaube ich ja weder an den einen, noch an den anderen, und als ich deinen Beitrag las, hätte ich es fast gewagt ... ich war bereits fest entschlossen, dem Schriftzug "Melde dich an, um fortzufahren" Folge zu leisten, .... zögerte aber unterbewusst, ... und dann war der Mut auch schon wieder verflogen. Ich wischte mir den Angstschweiss von der Stirn, und wartete bis das Zittern der Hände nachlies, und nun bekommste halt ein Allmy-Like :D

friends


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.09.2016 um 18:34
Pfui Deibel, was wurde denn da wieder beim letzten Keshe Teaching präsentiert?!

3NNQJYP


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.09.2016 um 21:36
Dough zeigt seinen ,,Selfrunning``antrieb. Der ist aber leider defekt, Ca$he hat sich in Washington draufgesetzt.

doug


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.09.2016 um 22:09
@hallowach
Hamstercraft magrav :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.09.2016 um 22:16
@SheriHolmes
Sorry wollt oben schon den Daumen hoch machen aber ich krieg den at nicht rein editiert :(

Daumen hoch :Y:


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 00:03
@hallowach

traumhaft xD

@dillgurke

soso, geschwindigkeit auf 1.5? hmmmm, faszinierend; nicht nur wirds fast erträglich, nein, es entwickelt sich soetwas wie kabarett, ganz erstaunlich nah an professorTarantogasSprechstunde...nur ohne professor tarantoga.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 00:41
@dillgurke

ich habs geahnt, ICH HABS GEWUSST!!1! ab ca 2:05:00 fangen se an, ihren liquid-gans-bullshit mit rechtsdrehenden milchschäumern ("musste ich noch nie die batterie wechseln, höhöhö") mit HOMÖOPATHIE gleichzusetzen ("was bei der homöopathis das verschütteln, ist beim liquid-plasma der parameter der richtungblabliblub"). jaaaahrggg.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 07:57
@FnordMeista
OMG
Hatte gerade einen Freudschem Verleser:
"Mußte noch nie die Butter wechseln". Werde schnell noch einen Kaffee trinken, bevor das chronisch wird.

Aber: GANS und Homöopathie haben doch eine Gemeinsamkeit: beides Bullshit


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 08:04
Guten Morgen,
wenn ich rechts/linksdrehend lese fallen bei mir alle Haare nochmal aus.
Die Esoleute haben nicht kapiert, dass links und rechtsdrehend immer gemeinsam auftritt, je nach Betrachtungspunkt.
Wenn man auf dem Nordpol steht, dreht sich die Erde links rum. Steht man aber auf dem Südpol dreht man sich mit der Erde rechtsrum.

Eine Angabe der Drehrichtung ist ohne Richtung der Betrachtung völlig sinnfrei.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 08:30
@haarlos52
Du hast doch keine Ahnung! Die Erde ist doch bei denen ne Scheibe 😉


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 15:07
@cpt_void

meine butter wird immer kaputter...wunder der neuronalen verknüpfungen.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

16.09.2016 um 15:17
@Roesti
Und die flache Erde ist innen hohl und mit Vakuum Gans gefüllt.

Gibt es in diesem Thread auch sowas wie "Kochrezepte " wie die das Gans herstellen?


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden