weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 00:44
@Dblickstrudel
@dillgurke
Danke für die Videos :)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 03:36
Das ist wie Kino mit Popcorn. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 04:36
das ist keine freie-energie-sekte; das ist n globales "political"-sciene-fantasy-rollenspiel. fang den ke$he mit cash und nem plasma-kescher, die mohrübe vor den anhängern baumelt schon, dubai hat nich geklappt, aber in rom issa diesmal *ganz* bestimmt.

und morgen vorgestellt; ke$he-go, die neue, tolle augmented-play-app fürs smartphone (folge den plasmaspulen, sammel health-pads für lebenswichtiges elfenGANS. finde das "rainer" als wegbegleiter und wertvollen tipgeber auf deinem weg zum selbstversorgenden plasma-phone. bonusrunde: finde ke$hes plasma-powered-fleshlight auf dem weg zu ihm, damit auch dein wurzelchakra bei der ultimativen "vereinigung" am ende deiner suche mit ihm nicht versagt.)

@dillgurke

wenn rainer so weitermacht, beerbta noch olle stoll ("hach, deeeese JUDÄN! DEEEEESE JUDÄN! DERRRRR JUDÄN-MOSSAD!"


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 04:43
Hör uff, hör uff, ich ersticke ... ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 04:48
Wie kommt man an eine 12 Plastikflaschen-Sternen-Konstruktion? ich brauche die dringend um ein neues Universum zu schaffen, in dem es keinen Keshe und keine Spicher gibt. Dort flüchte ich rein und werfe den Schlüssel weg.


melden
Baest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 22:08
Jedoch wird Gans auch dieses Universum zerstören


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.09.2016 um 23:10
Vielleicht sollte man sie stoppen, bevor sie wirklich mit der 12-Sterne-Konstruktion ein schwarzes Loch erzeugen, das die Erde verschluckt ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 01:47
Die Cashies werden von dem schwarzen Loch verschluckt und landen diekt in der Hölle, welche sich im hohlen Inneren ihrer Köpfe ääh der Erde befindet. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 15:34
Ein Gruppenbild vom Event in Rom:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10155164614723682&set=gm.608952202598750&type=3

Knapp 70 Leute, die bereit waren 600 € (plus Steuern) und 2 Tage zu verschwenden, um sich eine Aneinanderreihung von Lügen anzuhören.

Eine der Lügen kann man hier lesen: https://www.facebook.com/groups/562096733950964/permalink/608957952598175/
Highlights of Universal Council meeting . Keshe foundation announces a beam of Plasma energy was used from a spaceship to disable the spacex without harm to any living being. The reason being to disable a weapon laser technology on the spacex that could have caused harm to global peace.

fb-Übersetzung:
Die Highlights der Universal Council. Die Keshe-Stiftung kündigt eine Strahl an, die von einem Raumschiff benutzt wurde, um den Spacex ohne Schaden zu verhindern. Der Grund dafür, eine Waffe auf der Spacex zu deaktivieren, könnte schaden, um den globalen Frieden zu schaden.
Also ist Keshe dafür verantwortlich, dass am 1.9. die SpaceX Rakete in Cape Canaveral explodierte. Oder er kennt die Aliens, die das machten oder so. Und damit wurde der Weltfrieden gerettet. Den Applaus und das triumphale Grinsen seiner Anhänger in Rom bei dieser Ansage kann ich mir vorstellen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 15:43
Keshe war also da, immerhin, für 600 Euro kann er ja auch mal rüberrutschen.

Nobert Brakenwagen hat in seiner letzten Timetodo-Ausgabe auch diese UFO-Spacex Sache aufgegriffen, Quelle ist *baddum tisch* Veteranstoday.

(7:30)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 16:22
Als Space X Cefetage oder deren Versicherung wuerd ich mir den Spass machen und K€she auf Schadenersatz verklagen! Ein Oeffentliches Gestaendniss liegt ja vor!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 21:17
Hmm, damit greifen doch sogar die Terrorismusparagraphen ...
Denn so etwas wäre ein Terroranschlag ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 21:48
Auf Keshe Fundation Youtube gibs nun als neuestes Video wie Salocher im Januar diesen Jahres Energiehokuspokus an Naomi durchführte. In der Videobeschreibung ruft man dazu auf, aktuell die eigene Seelenenergie an sie zu spenden.

Damit dürfte bestätigt sein, dass sie noch völlig im Koma liegt und das die Keshe Fundation keine Pietätsgefühl besitzt. Pfui.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2016 um 22:30
@Dblickstrudel

"...that could have caused harm to global peace"

achso. weil gegenwärtig ja auch überall "global peace" herrscht, der bedroht ist, is klar.

@dillgurke

"Damit dürfte bestätigt sein, dass sie noch völlig im Koma liegt"

logisch; "noch teilweise" im koma ist schliesslich genauso absurd wie n "bischen schwanger".


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.09.2016 um 09:17
Ein Video, das wohl am Rande (auf dem Flur) des Rom-Events gedreht wurde:
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=596327640546426&id=524643877714803

Leider sehr unverständlich, was da gesprochen wurde. Aber schön wie Keshe mit dem Totschlagargument "It is Plasma!" kommt und sich dann lieber umdreht und davon macht. Wollte ihm da wohl einer auf den Zahn fühlen oder gings um irgendwelche Belanglosigkeiten?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.09.2016 um 14:13
Ich sehe das der Typ die Kabel in die Steckdose steckt und dann fängt die Lampe an zu leuchten. Hexerei!!

Wie klein und uneloquent Keshe wirkt, wenn er mal nicht abgeschirmt seine Teaching gibt, ein Mann der sich angeblich unsterblich machen kann usw. sollte eigentlich eine bessere Aura haben.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.09.2016 um 14:42
@dillgurke
dillgurke schrieb:Ich sehe das der Typ die Kabel in die Steckdose steckt und dann fängt die Lampe an zu leuchten. Hexerei!!
Frage mich auch die ganze Zeit was da jetzt demonstriert werden sollte 😄

Das ist ja lediglich so als wenn man einige Steckdosenleisten dazwischen steckt und zeigt dass die Lampe trotzdem leuchtet. Auch Plasma?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.09.2016 um 15:02
Dirk Laureyssens hat eine Nachricht bekommen, dass Keshe von den Chinesen total angepisst ist und die Zusammenarbeit aufgekündigt hat. Weil Keshe nämlich dem Professor Zhu nicht mehr traut.

Mein Gott, die armen Chinesen! Die fallen in der Plasma-Technik jetzt wieder hinter die Amerikaner zurück, wegen eines klugen Professors.

14352236 10154573287539038 6412531012072

https://www.facebook.com/groups/516335221862070/permalink/683354885160102/

Und die armen deutschen Keshe-Anhänger. Die waren doch so stolz, dass die Chinesen und das amerikanische Militär sich für die Keshe-Fantasien interessierten. Und dass die Krankenhäuser die Keshe-Quacksalberei zulässt.

Alles nicht mehr gültig, liebe Keshe german group. Das wär doch ein schönes Thema für das nächste Video.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.09.2016 um 15:35
Regierungen wollen nicht = es ist an uns Selberbastlern, die Technologie so schnell wie möglich zu verbreiten --> der Irrsinn geht weiter


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

12.09.2016 um 16:11
dillgurke schrieb:Ich sehe das der Typ die Kabel in die Steckdose steckt und dann fängt die Lampe an zu leuchten. Hexerei!!
Erinnert mich sehr an "Scheine, kleine Sonne!" :D


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zutaten!64 Beiträge
Anzeigen ausblenden