weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.02.2018 um 11:53
Seltsam, kein Auto ohne Räder auf dem gesamten Parkplatz.

https://www.google.de/maps/@33.3514081,-111.9662075,3a,25.1y,87.45h,89.82t/data=!3m6!1e1!3m4!1ssTMsB7YupNavC4vXAwDphQ!2e...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.02.2018 um 12:55
Seltsam auch, dass unter dieser Adresse die "Vertical Fix" (Artistengruppe, Räumlichkeit dient wohl dem Training von internen als auch externen Personen) ansässig ist. Laut Rezessionen befindet sich diese Firma seit mindestens 2 Jahren in diesem Gebäude und wird bis zum heutigen Tage betrieben.

https://www.google.de/maps/place/Vertical+Fix/@33.351384,-111.9662439,84m/data=!3m1!1e3!4m14!1m6!3m5!1s0x0:0x7f18a1539e0...

Eventuell hat hier Keshe nur die etwas hermachende Außen-Werbefläche und einige bescheidene Hinterzimmer angemietet?
Der "Empfang" und die "2 Mann Werkshalle" wirkt irgendwie recht muckelig auf mich, wenn die Bilder überhaupt von diesem Ort stammen sollten.

https://usa.keshefoundation.org


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.02.2018 um 13:30
Goldene Lettern auf weißem Grund ist übrigens ein ganz schlechter Kontrast und als Werbung völlig ungeeignet (sieht man nicht von weitem) ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.02.2018 um 13:43
@Issomad

Ist aber schick und edel, soll suggerieren "haa-haa, für eure hart verdiente Kohle, die ihr uns in den Rachen weft, kaufen wir uns fake-goldene Schilder" XD (oder so).

Nee, ganz im ernst, das sieht aus wie ein Juwelier oder nen Schicke-Klamotten-Bude für Leute Ü 50, aber nicht wie irgendwas, was mit Wissenschaft zu tun hat... (aber das hat es ja auch nicht, insofern wieder richtig. Verwirrend!)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.02.2018 um 14:13
Mit einem Wechsel zur Schicke-Klamotten-Bude hin hätte sich Keshe, in Bezug auf belgische Zeiten, schon mal um einiges gesteigert.
second-hand > schon damals hat er seine Berufung, aus Müll Geld machen zu können für sich entdeckt.

Im Rahmen des Gesamtbildes der Immobilie wird die Gestaltung der Außenwerbung hier sicher vom Vermieter einheitlich festgelegt worden sein, alle Geschäfte verfügen über die gleiche Machart.
Wenn Keshe bei freier Wahl mal nicht einen metallischen Kupferton gewählt hätte...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.02.2018 um 16:48
Bestimmt werden in Arizona die Millionen Magrav gebaut, die Mehran Münchhausen 2016 versprochen hat.
One of the major corporations in the world, a multi store retail group, has ordered one million of these generators / month! And another 1 million ordered!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.02.2018 um 11:38
98. deutsches Nichtwissertreffen zum 209. KFW


Davani heute alleiniger Gastgeber, mit dem Problem, dass der Keshe-Stream noch nicht hochgeladen wurde. (Inzwischen wurde er das, waren wohl wieder mal technische Probleme) Davani hat sich Notizen gemacht und erzählt ansonsten aus dem Gedächtnis. Entsprechend folgt ein irrsinniger Satzschwall mit zahlreichen davanischen Wortneuschöpfungen.

Ein wichtiger Botschafter habe Keshe die Unterstützung zugesichert, bei vielen Weltführern bewegt sich was. Davani glaubt daran, denn bekanntlich sei Keshe jahrzehntelang auf dem diplomatischen Parkett unterwegs gewesen und darin ein „guter Schachspieler“. (Ähm, Davani das sind alles Lügengeschichten von Keshe, der sich nach seinen Rudimentärstudium mit allerlei Unternehmungen durchgewurschtelt hat, bis er erfolgreich seine eigene Sekte gründete)

Ein Bild wie in Afrika auf einem Grundstück ein kleiner Graben ausgehoben wird. (9:16). Angeblich ein Beleg wie hier ein KF-Forschungszentrum errichtet wird. Für Keshe ist klar, dass Afrika zu einem der mächtigsten Kontinente aufsteigt.

Keshe enthüllt den wahren Grund für den Brexit: Das britische Imperium will das lybische Gold von Gaddafi für sich selbst behalten.

Keshe kann quasi Gedankenlesen.

Ein paar Keshe-Anhänger haben eine neue Info-Seite gebastelt. (24:00)

Sonstige Diskussion:

Diskussion, wie man mit Plasma-Behältern die Temperatur im Schlafzimmer von 30 auf 25 Grad senken kann.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.02.2018 um 13:31
dillgurke schrieb:Diskussion, wie man mit Plasma-Behältern die Temperatur im Schlafzimmer von 30 auf 25 Grad senken kann.
Wie kommt man überhaupt darauf, das Schlafzimmer auf 30 Grad aufzuheizen? Und btw, wie wäre es mit Heizung ausschalten und/oder Fenster und Tür öffnen?!
Völlig sinnloser Quatsch.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.02.2018 um 18:55
@skagerak

Wo ich einmal der falschen Seite helfen muss:

Ich hab ne Dachwohnung, da hätte ich sommers locker weit ü 30 Grad im Schlafzimmer, wenn ich nicht Maßnahmen ergreifen würde...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.02.2018 um 20:47
Dafür brauchen die Irren nicht mal "Plasma"-Wasser, ein paar Sprühdüsen aus dem Gardenasortiment und ein Wasserhahn erfüllt den selben Zweck, und das sogar ohne Hokuspokus. Man löst gleichzeitig das Problem mit zu trockener Luft, und der Untermieter benötigt kein Aquarium mehr um seine Fische in der Wohnstube schwimmen zu lassen. Nennt sich heute Win-Win-Situation. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.02.2018 um 11:38
@RobynTheTiny
Ja okay, das sind die besonderen Fälle. Aber die quatschen davon als wenn es normal wäre dass man in Schlafzimmern immer 30 Grad hätte. ;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.02.2018 um 15:56
@skagerak
Wenn wir schon OT sind:
15 Grad vormittags
15 Grad nachmittags
———————————
30 Grad 😙


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.02.2018 um 16:08
@ all : Danke Euch allen
auf alle Fälle für die Erläuterung, Schilderungen....und ihr habt ja bemerkt, dass ich skeptisch hinter frug!? Denn klang ehrlich zu schön, als wahr zu sein


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.02.2018 um 16:18
Das sind alternative Fakten der Keshe Foundation! Die bitte nie ernst nehmen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.02.2018 um 19:53
Eine selbstlose milde gabe bitte...

ka far.JPG


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.02.2018 um 20:51
Rechtschreibung top und Bildreihenfolge auch einheitlich. Was für verwirrte Köpfe.
Ist Ignor der Gehilfe von Dr. Frankenstein? :troll:


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.02.2018 um 23:05
Keshe ist aber auch zu grausam, anstatt seinen verarmten Propagandisten wenigstens Tipps für die Home-Goldherstellung zu geben ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.02.2018 um 23:14
Ich hoffe das erste, was von den Spendengeldern finanziert wird ist ein Englischkurs fürs "Social Media Team".

Ist doch grausam. Warum muss es denn bitte immer englisch sein, wenn man die Sprache nicht mal rudimentär beherrscht?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.02.2018 um 05:15
Die kommentare sind nicht schlecht...

ke bu.JPG

-Please, in spain we need to view your working units or something working... here are disconnected people about failure doing it. I started 3 Magravs, hundreds of friends started their Magravs and no one achiev. May be was mistakes on translations or may be you have problems sharing your correct plans.
-My 2kw magrav i ordered from them hasn't saved us anything in 10 months and it's hooked up right, they also can't seem to get back to me to even address the issue, terrible disorganized hit and miss customer service, most letters I wrote them weren't responded to at all. However, you are saying you "started" 3 magravs and hundreds of your friends "started" their magravs. Did any of you complete a unit? Did any of you buy a unit from the keshe foundation and test it?
-noo reaalll you payd money pffff his do it frome 2009 holland belgium italie african, and now his in asian. its so fake

-Bullshit

-27 people have died from following Keshe treatment advice...... He is just a scammer ()




melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.02.2018 um 13:09
Einstein und Tesla – na klar! Von diesen beiden Wissenschaftlern sind großartige Leistungen dokumentiert, von dem treudoof dreinschauenden Schwachkopf auf dem Bild noch nicht mal eine mikroskopisch kleine.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden