weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.12.2017 um 10:37
Liebe dunkelleute... (Im web gefunden)

Ihr Lieben !
Dies ist ein enorm wichtiges Intel von Herrn Keshe . . . mein Schatz hat mich gezielt dorthin geführt . . . denn ich hatte nicht mehr die Zeit gefunden , an Keshes Konferenzen teilzunehmen . . . Als ich das hier Alles las , war ich mehrmals kurz davor , aus den Latschen zu kippen wegen der aktuellen Brisanz dieser Mitteilung . . . Ihr wisst , wie sich das anfühlt . . . dann konnte ich plötzlich kaum noch etwas sehen , als ich das im Mail-Programm las – meine Augen versagten mir fast völlig den Dienst . . . und mein Schatzi sagte zu mir , Riekchen – schnell kopieren . . . denn im Druck-Programm ließ es sich auch nicht lesen – da war es nämlich nicht mehr da , was so auch noch nicht passiert ist . . . Und so konnte ich es dann hier lesen , da ging es . . . da waren es immer nur noch die Tränen der Rührung in den Augen , die dafür sorgten , dass ich kurz pausieren musste ! 😉

Liebe Dunkel-Leute , was Ihr auch versucht , IHR schafft es NICHT , mich aufzuhalten , denn ich habe kosmische Unterstützung ! ❤ ❤
Vielen lieben Dank an Dich , lieber Peter , für Dein göttliches Wirken im Dienste der Menschheit ! ❤

https://k7848.wordpress.com/2017/07/02/mehran-keshe-und-die-mozans-omg/


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.12.2017 um 11:19
Ist zwar off topic aber der text hat es mir angetan... (licht, liebe, bodentruppen und ein Ashtar "der uns kennt"... brrr)

Meine Bodentruppen werden schon zu unterscheiden wissen, welcher Teil meiner Worte für sie bestimmt ist und was sie nicht betrifft.
In LICHT und LIEBE, ICH BIN Ashtar und ich kenne Euch wohl.
© Christine Stark 20. November 2017
https://k7848.wordpress.com/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.12.2017 um 17:47
ob Keshe oder Ashtar , Bullshit maximal 😁


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.12.2017 um 09:38
Alter Schwede... wie kommen solche Menschen durchs Leben? Es gibt normalere Leute, die in der Klappse sitzen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.12.2017 um 00:48
Bedeutungsschwer versicherte Peter Salocher Ende November:
Das Resultat ist jetzt das die Foundation gelernt hat sich lautlos in der Welt zu bewegen. Das heisst die Öffentlichkeit erfährt vieles was hinter den Kulissen läuft nicht mehr. Trotzdem wurde noch nie so viel gearbeitet wie jetzt, Produkte entwickelt usw

(Quelle: Screenshot)
Zunächst mal ist das natürlich Unsinn. Keshe ist und bleibt ein Schwätzer, und nichts wäre ihm fremder, als sich "lautlos" zu bewegen. Wenn er irgendwas zu prahlen hätte, dann würde er es auch tun. Nachdem sich der Off-Grid-Generator, auf den seine Gläubigen händeringend warten, leider ... äh ... noch ein wenig verzögert (Bestellungen gegen 2274,80 EUR Vorkasse werden aber -- bekanntlich seit Juni 2016 -- jederzeit sehr gern entgegengenommen), will es uns die KF nun -- wie von Peter angedroht -- mit anderen neuen Produkten so richtig zeigen:
Here is an Earth Council logo, printed on a doggie T-shirt that could be a perfect gift for a four-legged friend!

The" Doggie Ribbed Tank Top" is available at the new KesheFoundation Zazzle promotional sales site ...

(Keshe Foundation am 21.12.2017)
Um Missverständnisse zu vermeiden: Das ist kein Scherz! :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.12.2017 um 08:14
I‘m glad to be a Keshefan,
I‘m happy as can be,
I only wish, I was a dog and Peter Salocher was a tree.

Vielleicht sollten wir uns noch schnell ein paar Memorabilia kaufen, bevor es die KF nicht mehr gibt. Sind diese Shirts vielleicht Insolvenzware aus seinem bankrotten Textilunternehmen in Belgien?

Manche mögen meinen, ich würde den Keshe nicht mögen. Ich habe mir dazu ein paar Gedanken gemacht:
Tatsächlich finde ich Rick und Peter und Mehran und Stefan und Farhad und Evelyn und Josef und Klaus und Carolina und so weiter zunächst ausgesprochen amüsant. Und ich habe einen Heidenspaß mit denen. Und ich gebe zu, es bereitet mir sogar spitzbübische Freude, wenn man denen manchmal einen kleinen Streich spielen kann (mein Telefonat mit Herrn Keshe und die Reaktionen darauf waren in diesem Jahr so eine Art persönliches Highlight). Ich lasse sogar das Geschwafel von den sog. „Teachings“ manchmal im Hintergrund laufen, wenn ich auf Wache bin, bis es vor lauter Fremdschämen nicht mehr geht. Nocheinmal meine außerordentliche Hochachtung an @dillgurke.
Das geht so lange, bis diese Personen anfangen, wissen- und willentlich Menschen zu schädigen und zu Dingen ermutigen, die körperliche und/oder geistige bzw. Seelische Schäden hinterlassen.
Da hört der Spaß auf! @Keshianer ,bitte lies in diesem Thread nach, wenn sich Leute chemisch verätzt haben, mit 230 Volt elektrifiziert haben, oder deren Vermögen draufgegangen ist, weil sie alles dem Guru gegeben haben...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.12.2017 um 12:35
Ich bin ja gespannt ob schnurrbart es schafft nochmal auf die füsse zu fallen (totgesagt hatten wir ihn schon öfters)
Seine anhängerschaft schwindet rapide, es bleiben nur noch fantasten, spinner, verblendete und ein paar geldgeile geschäftsleute übrig.

ke soul of man canvas.JPG

Für nur 139,65$ auf t-shirt zu haben


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.12.2017 um 12:37
do give the dog a shirt.

doggietank


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

21.12.2017 um 17:17
Grade gesehen... Anke van Ziel ist doch mitglied im "universal council" oder?

ke anke van ziel.JPG

https://www.facebook.com/groups/1388926588081561/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.12.2017 um 12:04
Auf der golden age of gans tut sich was...
Litha Limetree. HEY Admins, I know you are some more here! Do you really think that deleting my comments questions and answers to KF Managing Director Kevin Blundell (I though he is responsible for teachers certification) will help to hide the real problems in KF? If nobody speaks about it that it does not exist?We have the huge elephant in this room, Golden Age of GANS is hijacked and low energy frequencies are spread here. I am really sorry to see it. Censorship is the sign of weakness, and just prove that there was something to hide, what you did not want to people know? Golden Age of GANS is hijacked by KF and it is dangerous because instead of open discussions and exchange of ideas it became fear-based organization filled with dogmas and judgment. We often see it even in public teachings. Something is very, very wrong here and people have to open eyes. Am I still wondering where are all those brilliant people who build up the KF and had this spirit-lifting energy around them? I do not see them around anymore, they all are kicked out, when their energy is sucked out (including time, knowledge and even whole life is turned upside down) they are left confused, manipulated and empty. Public image is very contradict to background reality. I hope people will overcome his fear and start to speak. Everyone has to understand that he is not alone and start to speak. There is no question about Carbon stick or Copper ''nano-coated'' plate method anymore, but about fundaments of KF. I am just wondering how blind people could be and even could lose the sense of clear mind, they do not raise questions about their own place in KF, but keep repeating the same dogmas which they sometimes do not understand completely. Sweet talks will not cover manipulative actions, listen to your heart and intuition, it can give you the best answers. If you do not learn anything forms this situation, then next time it will be much stronger till you will understand this lesson. It is how karma works. I wish to everyone has its own backbone and opinion in next year, free from fear, you are not alone, there is a lot of people who want to experiment, experience and learn. Keep digging and get your own knowledge, never stop learning and research. There is no question about methods each use anymore, but about attitude, respect and how people are treated by KF, there are much of them for years now. Do right, it is your free choice. Do your best with respect. Treat others as you want to be treated. Your silence is acceptance and ignorance, is it what you want. Than WHY? What you try to hide? I took a screenshot, so please do not delete this again. I wish you bring a little candle light in any dark corner of your mind and face it, make a change NOW, it is more important than ever in these days of winter solstice.

https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.12.2017 um 12:51
Farhad hat eine gebrauchsanweisung für seine magravs veröffentlicht. Unter anderem sagt er: Stellen sie das gerät in einen tontopf damit bei feuer und kurzschlüsse nichts passieren kann! (sehr vertrauenswürdig, ich glaube das ihm der arsch auf grundeis geht...)

ke farhad feuer.JPG

https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.12.2017 um 13:06
andie2010 schrieb:where are all those brilliant people who build up the KF
genau mein Humor 🤡


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.12.2017 um 15:25
Die können einem alle nur leid tun, außer den Obergangstern natürlich. Keshe könnte doch als reicher Mann von seinem selbstgesponnenen Gold leben aber nein, er muss weiterhin seine Schäfchen scheren. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.12.2017 um 18:16
Frohe Weihnachten

2015-06-04-Rettung-Gans-Zirkus-Luna-Besi

Zum Glück sind in bei Euch die Gänse sicher


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.12.2017 um 18:34
Keshianer schrieb:Zum Glück sind in bei Euch die Gänse sicher
Leider nicht... Die, die bei mir den ganzen Sommer schnatterte liegt heute auf einem Teller. Nicht auf meinem - ICH bin Vegetarier - aber ich hab der Industriellen Tierhaltung zumindest n bissel ins Weihnachtsessen gespuckt.
Auch die Hühner sind mit gerade mal noch 10 Stück dramatisch dezimiert worden....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.12.2017 um 18:36
TyraMisoux schrieb:ICH bin Vegetarier
Super,da arbeite ich noch dran.

Frohes Fest


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.12.2017 um 19:25
Wow danke! Ungewöhnlich dafür Lob zu bekommen. Das Schlimmste und Schwierigste an dieser Ernährungsweise sind die im Allgemeinen reflexartigen Rechtfertigungsversuche von Fleischliebhabern :-)
Dabei sage ich doch gar nichts. Ein Problem hab ich nur mit der Industriellen Massentierhaltung. Das ist einfach Verachtung von Leben (ich sag jetzt nicht "Schöpfung" sonst geh eich hier als Creationist durch :-)

Schöne Weihnachten Dir und euch allen...

Strom hamwer auch wieder nach Blackout heute Mittag - und das ganz ohne Magrav


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.12.2017 um 19:34
Weisst Du, es ist nicht immer leicht! Da hast Du zig Hühner, sie fressen mir ALLE aus der Hand und gehen mir auf den Arm. Verfolgen mich im Garten wie ihre Glucke. Sie vertrauen mir. Und dann übergibst Du sie irgendwann dem Metzger.
Aber die Dinge wie sie sind zu bewegen und ändern muss wohl manchmal weh tun...

In diesem Sinne nochmal allen ein gesegnetes Weihnachten - ob MIT oder OHNE Gans! Sei sie euch gegönnt.

Gruss von dem Peloponnes, West-Griechenland


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.12.2017 um 00:08
http://starrevoltage.blogspot.de/2015/11/meine-erfahrungen-mit-keshe-technologie.html?m=1 Kehe Technologie funktioniert nicht 😂 0,05 Volt ist zu wenig 🤧


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.12.2017 um 01:03
Alf1976 schrieb:0,05 Volt ist zu wenig
Sind es ja noch nicht einmal! Waren es bereits vorher und es ist dabei geblieben. Wahrscheinlich wurde ein Bergkristall vergessen.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden