Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 00:09
Der Fahrradfahrer muss seine Werkstatt räumen, weil er die Miete nicht mehr zahlen kann. Er bettelt um Spenden. Hm. Ah! Ich hab‘s! Er könnte doch seine Wunschmaschine benutzen oder sie verkaufen. Vielleicht sagt das mal jemand dem Fahrradfahrer, denn er scheint von selbst nicht drauf zu kommen.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 08:25
Tragisch... er ist noch nicht dazugekommen einen für sich hinzustellen weil es noch soo neu ist!
[/Farhad Amini Administrator · 13 Std.

Liebe Leute,
ich habe euch eine traurige Mitteilung zu machen.
Ich hatte eben Besuch von unserer Vermieterin und wir müssen bis zum 1.4.2019 unsere Räumlichkeiten verlassen, weil wir die Miete nicht mehr zahlen können.
Im Moment weiß ich auch noch nicht so wirklich, was wir jetzt machen soll.
Ich möchte natürlich gerne weitermachen und stelle meine Wünsche ein, aber hoffe natürlich auch auf die Hilfe von der Gruppe.
Mir fällt im Moment auch nichts anderes ein, als euch zu schreiben.
Wir müssen jetzt so schnell wie möglich andere Räume für unsere Werkzeuge etc. finden, wo wir unsere Sachen hinstellen können.
Hier könnt ihr eure Geschenke an den Verein senden:]

Unbenannt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 08:29
@NavigatorS53
Hast Du Dir denn eine Wunschmaschine bestellt? Okay, ich weiß, was du dir wünschen würdest - und das sollte auch ohne ebendiese passieren 😉


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 09:00
andie2010 schrieb:Im Moment weiß ich auch noch nicht so wirklich, was wir jetzt machen soll.
Ich hätte da eine Idee, ja die ist ziemlich simpel aber funktioniert bei Millionen Menschen:

Geh endlich arbeiten!

Dieses rumgeeiere wegen seiner Wunschmaschine ist doch typisch in der Esoszene, das Produkt kann zwar alles, aber nur für andere die auch richtig viel Geld dafür zahlen müssen. Weil bei sich geht es ja nicht da man sonst den Geist des großen Pandaren verärgert oder aber weil die Planetenkonstellationen gerade ungünstig stehen, die Venus muss im Haus des Wassermanns stehen damit es funktioniert. Wie so oft kann ich da nur den Kopf schütteln.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 10:15
@andie2010

Wann wird ja wohl noch fragen dürfen ^_^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 13:17
Ja, ich glaub das plasmatische Umfeld unseres Schnurrbart-Messias ist an Skurilität derzeit kaum zu überbieten. Gold können se alle herstellen, im Überfluss, eine Wunschmaschine ist auch schon gebaut, aber um den schnöden Mammon müssen sie weiterhin betteln. Man könnte die Werkstatt ja auch auf dem Mond aufbauen, dort ist Platz und die Reise dorthin sollte ja mit Keshe-TechnologieSperrmüll kein Problem darstellen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 15:58
Thorsteen schrieb:Geh endlich arbeiten!
Glaubst du wirklich, jemand der geistig so verblendet ist kann jemals wieder in die "normale" Gesellschaft eingegliedert werden? Wenn du mal soweit bist, da eckst du doch überall nur an. Ich bin ziemlich sicher das er keine Stelle lange halten könnte..


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 16:10
@Roesti
Das einzige wo ich mir den vorstellen könnte, wäre als Verkäufer in einem Esoterik-Shop, oder als Packer eines solchen Onlinehandels.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2019 um 16:44
Arbeiten? Was ist das? Wie macht man das?
Aufstehen vor Mittag, das geht aber gar nicht!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.03.2019 um 12:33
157 dt. Treffen zum 268. KSW
Youtube: 2019 03 21 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch

Es wurde ein Brief an Keshe auf Persisch vorgelesen, in dem Keshe als „Vater der Nation“ (des Irans) geehrte wurde… da niemand Persisch kann, muss man das Keshe glauben. Keshe bedankte sich bei der „iranischen Gemeinschaft“ dafür.

Es werde an einer konkreten, großen Sache gearbeitet, bald sei der Frieden erreicht.
Mithilfe der Sterne könne man mittels einer Orange Organen-GANS herstellen und damit tausende Menschen ernähren. (So zumindest Marios Zusammenfassung)

Allerlei esoterisches Geschwafel über die Existenz des Menschen, das Licht und den Tod.

Rick hat wohl zum Thema Essen von Tieren gesagt, dass man sich mal in den Lebensweg einer Kuh herein versetzen sollte. Mario stellt fest, dass Keshe die Dinger immer aus einer sehr hohen Perspektive betrachtet. (Mario, das du Gehirngewaschener Keshe als gottähnlich anerkennst, ist wirklich nix neues)

Keshe plapperte über die bahnbrechende Erkenntnis, dass unser Alltag durch Automatismen bestimmt sei – vielleicht sind höhere Wesen uns schon begegnet und wir haben es deshalb nicht bemerkt? Ebenso weltbewegende Erkenntnisse, dass Mann und Frau ein Team bilden (können).

Die Zeit der Genmanipulation sei vorbei, einfach Zeug in CO2-Wasser-GANS einlegen und die ursprünglichen Gene werden wieder hergestellt.

HÖHEPUNKT: Keshe hat mal in San Sano (??) in Italien ein Experiment mit einem Plasma-Lügen-Detektor durchgeführt und dabei zwei Mörder entlarvt, die dann für die ganzen Gerichtsprozesse in Belgien verantwortlich waren. Er konnte sie an ihren nehmenden Seelen erkennen.

Min 51: Rick hat wieder mit Ringen gespielt, Mario hat für seine Kinder auch solche Ringe zu Hause.

Sonstiges:
Wie oft in esoterischen Runden voller gescheiterter Gestalten zu beobachten, redet man sich gegenseitig ein, doch fröhlich durchs Leben zu gehen und nicht alles so ernst zu nehmen. Und das man lernen soll, mit seinen Emotionen umzugehen. (Was nix anderes ist, als die emotionale Ausbeutung in einer Sektenstruktur wegzulächeln und emotionale Selbstkontrolle zur Unterordnung unter den Guru auszuüben)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2019 um 02:32
.Min 51: Rick hat wieder mit Ringen gespielt, Mario hat für seine Kinder auch solche Ringe zu Hause

Was fuer Ringe? Tintenfischringe oder augenringe? Einmal im kopf von Rick oder Mario wäre ich gerne.... Ob die das wirklich ernst meinen können alles?


Diese seelengerede ist wirklich sehr skurril. Manche meinen ja das keshe den Beweis fuer die Seele erbracht haette... Total naiv und komisch das leute das ernsthaft glauben.. ""


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.04.2019 um 19:59
158 dt. Treffen zum 269. KSW

Youtube: 2019 03 28 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch

Laut Keshe müssen wir das magnetische Feld verstehen, wenn wir die Erde verlassen wollen. (Das muss man jetzt nicht verstehen) Mario erklärt bei 6:50 den Unterschied zwischen Rakete und Raumschiff mit Plasmaantrieb. Keshe vergleicht die Feldnutzung mit dem Schälen einer Banane. Ab 13:00 spricht Mario von Sicherheitsmaßnahmen, wenn man zum Sirius fliegt.

Ab 18:00: Irgendwelche KF-Experimente sollen zu Unwettern geführt haben, ein wichtiger Schritt um aus der Atmosphäre Elektrizität zu gewinnen. Wer sein CH-GANS von Schwarz in Orange und wieder zurück verwandeln könne, der habe den Treibstoff des Universums gefunden. (Oje, da wird aber wieder herum gepanscht werden)

KESHE WIRD AUS DEM SCHÄDEL EINES DINOSAURIERS EINEN NEUEN DINO WIEDERBELEBEN. DER DINO WIRD AN DER RNA MANIPULIERT WERDEN UND NICHT MEHR ESSEN MÜSSEN.

Keshe hält natürlich auch die Lichtgeschwindigkeit und die These, dass, wenn wir weit entfernte Sterne sehen, quasi in die Vergangenheit blicken, für Unsinn. Wir würden stattdessen in Echtzeit sehen, aber nur das, was unseren Aminosäuren entspricht.

Wenn Keshe seine Jünger besucht, sieht er andauernd funktionierende Geräte, die Leute würden aber falsch darüber denken und deswegen passiere nix.

Keshe rühmt seine geschickte Strategie gegenüber den Regierungen, das Europäische Patentamt habe er überdies auch noch plattgemacht.

Das Arbeiten mit Reaktoren verändere die Persönlichkeit. (Ohja, dass das Beschäftigen mit dem KF-Schwachsinn Auswirkungen auch den geistigen Zustand hat, kann man ja sehr schön beobachten)

59:40 Mario: „Wenn man sich als eine Hand wahrnimmt, nimmt man sich nicht mehr als Finger wahr.“ Irgendwas mit Parallel-Inkarnationen

Sonstiges:
Angelo zeigt seine Entwürfe, die wie eine kleine Folterkammer aus Stacheldraht aussehen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.04.2019 um 20:20
dillgurke schrieb:KESHE WIRD AUS DEM SCHÄDEL EINES DINOSAURIERS EINEN NEUEN DINO WIEDERBELEBEN. DER DINO WIRD AN DER RNA MANIPULIERT WERDEN UND NICHT MEHR ESSEN MÜSSEN.
Nur mal angenommen, es gäbe "Schädel von Dinosauriern", wäre von der DNA nichts mehr übrig. Die Frage erübrigt sich allerdings, da es sich bei "Dinosaurierknochen" ausnahmslos um Fossilien handelt. Ich weiß nicht, welche Art von Wesen er aus Stein erschaffen will, vielleicht "Das Ding" aus den Fantastischen Vier?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.04.2019 um 21:05
poipoi schrieb:Nur mal angenommen, es gäbe "Schädel von Dinosauriern", wäre von der DNA nichts mehr übrig. Die Frage erübrigt sich allerdings, da es sich bei "Dinosaurierknochen" ausnahmslos um Fossilien handelt. Ich weiß nicht, welche Art von Wesen er aus Stein erschaffen will, vielleicht "Das Ding" aus den Fantastischen Vier?
Es gab da mal einen jüdischen Rabbi in Prag der hat auch einen Golem aus Ton zum leben erweckt. ;) Da ist der Onkel Keshe ja in guter Tradition unterwegs. Wer glaubt so einen Bullshit eigentlich noch? Man muss schon ziemlich weich im Kopf sein um an Plasmareisen, oder das was sich Onkel Keshe darunter vorstellt, wirklich glaubt. Vieleicht sollte ich den Onkel Keshe mal fragen ob er eine Lösung für die Einstein-Rosen-Brücke hat.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.04.2019 um 09:09
Wenn die updates von @dillgurke nicht wären könnte man denken das Keshe mit seinem raumschiff diesen planet
verlassen hat... so still ist es um ihn geworden.

Hier noch ein fundstück aus dem netz:

gregor.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.04.2019 um 09:35
Führt der Konsum von Gans eigentlich zu verminderter Rechtschreibfähigkeit?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.04.2019 um 09:54
"Manchmal nach kurzschluss" <-> "Das ist erstemal mit kurzschulss" :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.04.2019 um 10:30
@andie2010
stimmt, es gibt kaum noch Nachrichten, sogar das "offizielle" Sprachrohr "Golden age of Gans" gibt nur noch <20 Nachrichten am Tag von sich, die regionalen Gruppen sind entweder von Nachahmern gekapert (Der Fahrradfahrer hat eine Menge davon... hihi, seine "Wunschmaschine" war wohl doch wieder etwas hochpreisig angesetzt..) oder sie sind nahezu inaktiv, sogar die OFFIZIELLE englischsprachige Seite hat nur noch selten etwas von Calorina als Postings...
Lustig ist der 270. originale sog. "Workshop" ab 1:26 ungefähr. Onkel rumpelt mal wieder über den "red circle" und die Kindermörder, als sein Gegenüber ihn daran erinnert, er würde darüber immer ausflippen, sagt Onkel: Nein, es wäre nur eine Reaktion, er würde sich gar nicht aufregen....Er redet wieder über die ganzen Regierungschefs, mit denen er in Verbindung steht. Die "neuen" Keshefans würden NICHT mehr an "Gans" interessiert sein, sondern nur noch an der Seele. Es würden "Millionen" kommen und seine "Lehre" wird jetzt in Kirchen gelehrt. Natürlich ist er keine Sekte... ;-)

Bildschirmfoto 2019-04-05 um 10.25.49


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.04.2019 um 11:44
NavigatorS53 schrieb:Es würden "Millionen" kommen und seine "Lehre" wird jetzt in Kirchen gelehrt. Natürlich ist er keine Sekte... ;-)
Hm, bei uns ging es letzten Sonntag noch um den Messias von vor 2000 Jahren, da hat unser Pfarrer wohl das Update verpasst 😀


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.04.2019 um 13:15
Ich hatte ja noch gar nicht weiter gehört: Keshe wird also 2000 Plasma Physiker einstellen. Das Rick so etwas nicht abstößt? Er, der nur wenig Geld bekommt, ist in direktem Kontakt mit nem Spinner, der ihm ins Gesicht sagt, dass 2000 "richtige" Wissenschaftler eingestellt werden, viel Geld bekommen und er? Er muss weiter manchmal betteln, oh Gott ist das armselig. Was für Würstchen. Zum Glück scheint es echt massiv bergab zu gehen, bin mal gespannt, mit welchem Wirrkram er wieder aufersteht.... ;-)

Bildschirmfoto 2019-04-05 um 13.11.41


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt