Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese Training

1.264 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Übernatürliches, Kräfte, Trolle ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Telekinese Training

03.10.2006 um 21:37
was ist eigentlich ein soganntes "PSI-Rad"??????
(kenne mich nich so gut ausmit
PSI


melden

Telekinese Training

03.10.2006 um 21:56
einfach mal googeln, das netz ist voll von infos.


melden

Telekinese Training

03.10.2006 um 22:21
Danke!!


melden

Telekinese Training

04.10.2006 um 18:33
kurze frage ihr unterhalte euch über ein psirad
was is das ich interessiere mich sehrfür solche fähigkeiten und trainiere auchich konnte zb einen stein (onix) im wald beimmeditieren mit meiner energie laden und ein freund meines vaters nahm den stein einewoche später in diehand und hatte leichte verbrennungen


melden

Telekinese Training

07.10.2006 um 10:02
Okay Leute ich biete euch hier eine Wette an:

der Einsatz: 1000€
dieBedingungen: Ich wette, dass es niemand schafft, allein mit seiner psychischen Kraft("PSI") und ohne Berührung oder sonstige indirekte Krafterzeugung einen frei wählbarenGegenstand (z.b. Staubfussel, Bleistift, Stecknadelkopf, was auch immer) zu bewegen(mindestens 1,0 mm).
Dieser Gegenstand muss sich zur Absicherung und Überprüfung ineinem erschütterungsfreien Raum bei 20°C im Vakuum (zb unter einer Vakuumglocke)befinden. Die Lichtverhältnisse durfen Tageslicht nicht überschreiten. Die Zeit in derdie Bewegung des Objektes stattfinden muss beträgt 6,0 Stunden.

Kosten derDurchführung des Versuchs trägt der, der behauptet dass ers kann, Es müssen mehrereunabhängige Zeugen vor Ort sein, die Leitung über Aufbau des Inertialsystems liegt beimHerausforderer.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Viel Spaß :)


melden

Telekinese Training

12.10.2006 um 04:24
Da kannst du dir dein Geld sparen:-)
Ich versteh nicht warum manche Leute hierschreiben sie haben einen Gegenstand
mit ihrer Gedankenkraft bewegt oder so.Soweitich weiß ist sowas mit den Menschlichen Gehirn garnicht möglich.Leute die solche Videoshaben und da so rumschweben und so die haben die ganze Zeit nicks anderes zutun als sichJahrelang ihrgentwelche tricks auszudenken.Später denken die noch die währen wasbesonderes und halten sich für Magier oder so.LÄCHERLICH!!!!!!


melden

Telekinese Training

30.10.2006 um 18:53
also ich finde telekinese kann man bestimmt erlernen.

aber wo soll ichanfangen?

wer hat schon mal erfolg gehabt?


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 01:28
ich mache jetzt 1 jahr intensiev telekinese habe auch eine anleitung gemacht und habeauch ein video da bewege ich einen stiftdeckel aus plastik
wenn ihr sehen wollt :)bitteschön und wichtig nie aufgeben
https://www.youtube.com/watch?v=kq_GBYGmZ8o
beiinteresse icq: 287465279


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 08:11
ganz grosses tennis timmä.

sag mal, kennst du den altbekannten taschenspielertrick, mit dem damals viele leichtgläubigen zu dutzenden verarscht wurden?

dieseselbsternannten "magier" und "menschen mit übernatürlichen kräften" ließen sich vonzuschauern irgendwelche runden gegenstände geben, zigaretten, stifte, labellos usw.,legten diese auf den tisch und begannen mit den händen wild über dem gegenstand hin undher zu fuchteln, dabei gabs dann eine kleine, enorm geistreiche erklärung die da lautete:

"so liebe zuschauer, nun demonstriere ich ihnen meine unglaublich intensivengeistigen kräfte. ich stelle jetzt eine mentale verbindung zwischen dem stift (derzigarette, dem labello, was auch immer) her und werde ihnen zeigen, wie ich diesen nurmittels gedankenkraft an meinen händen führen werde. sie können es kontrollieren, es sindkeine fäden an meinen händen, die dran kleben, es ist kein metall und kein magnet untermtisch, es ist einzig meine gedankenkraft!"

dann ging die show los, das publikumstarrte gebannt auf den gegenstand und konzentrierte sich ausschließlich auf diesen undauf die hände des "magiers" (haha), der natürlich weiterhin wild gestikulierte undbewegungen machte, als würde er den gegenstand bewegen, natürlich rein mental.

und siehe da, der gegenstand bewegte sich tatsächlich und folgte jeder handbewegungdes "magiers".

nun, zu unserem gesellschaftlichen "unglück" gab es ein paarleute, die logisches denken an den tag legten und den "magier" fragten, ob dieser sichfreiwillig den mund zukleben ließe und es dann ebenso schaffen würde. natürlich ließ der"magier" das nicht mit sich machen, die begründungen dafür waren jenseits von gut undböse, beispielsweise hieß es da, "nein, so wird meine mentale kraft gestört" oder "dannunterbrechen sie den kräftekreis zwischen mir und dem gegenstand" etc. pp.

naja, kurzum, die verarschung war entlarvt. der grosse "magier" arbeitete mit dem prinzipdes "unauffälligen pustens". durch die ganze show drumherum, dem wilden handgefuchtel,der konzentration des publikums auf den gegenstand und seine hände, merkte niemand, dassder "magier" ganz unauffällig den mund geöffnet hatte und auf den gegenstand pustete unddiesen so bewegen konnte. analog dazu wurden die hände kunstvoll mitbewegt.

diesen recht naiven trick hat mir ein kumpel sogar mal selbst demonstriert, als wirin einer kleinen kneipe saßen. zuerst war mir nicht ganz klar, wie er das machte, da ichmich auch nur auf den gegenstand konzentrierte (wie es wohl jeder tut). als ich dannwährend seiner kleinen show auf sein gesicht schaute, musste ich breit grinsen, weil ichsofort sah, wie er den mund unauffällig spitz formte und den gegenstand anpustetet (eswar damals ne simple zigarette). als ich dann meinte, warte mal, zeig mir das nochmal mitmeiner zigarettenschachtel, brach er selber in lautes gelächter aus und meinte natürlichhoch ironisch, "mensch, mach mir doch meine show nicht kaputt".

du siehst, esberuht alles auf der kunst des ablenkens. mehr braucht es dazu nicht. verändere diegrundbedingungen des "magiers" und schon ist der trick entlarvt.

zudem ist dasvideo (falls es überhaupt von dir ist, was ich bezweifle) mehr als schlecht dafürinszeniert. man sieht nur nen kleinen teil vom tisch, man sieht das gesicht des typennicht etc. dafür ist sein schatten, der sich auf der tischpatte abzeichnet, umsointeressanter zu verfolgen. sein kopf bewegt sich doch auffallend viel mit der bewegungdes stiftdeckels mit. vielleicht stehen links und rechts ausserhalb des bildes noch zweikumpels von ihm, die abwechselnd pusten, falls er selbst das nicht macht.

naja, es war nen versuch wert und der eine oder andere hier wirds dir auch abkaufen.naivität ist schliesslich die grundvoraussetzung für solche spielereien und die istbekanntlich ja ein grundbestandteil unserer gesellschaft, seit jehher. ;)



R.


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 09:04
yo, das ist ganz großes Tennis =)


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 15:55
Wer ist von euch alles in der Lage einen Psi ball zu erzeugen.
Ich kann diesen aucherzeugen.
Desweiteren habe ich auch einen Test, den Ihr euch unterziehen könnt, umendlich Licht ins Dunkeln zu bringen.


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 16:02
Ich hab mal das Psi-Rad geschafft,kann aber auch einbildung gewesen sein!!

Oderauch nicht...


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 16:15
Okay. Ich auch. Den druck, den spürst du doch auch an den Handflächen.
Mit einer Handist dieser druck auch zu spüren, wenn du den an deinem körper hälst. Aber wenn du ihn annem körper einer anderen person hälst. Dann spürst du es an deiner hand. Er hingegenspührt überhaupt kein druck.
Ergo das ist nur eine Einbildung a la phantomschmerz


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 16:28
moin

rocketfinger ist natürlich ein vertreter der kritischen distanz, eventuellsogar der ablehnung.
ich will hier keine hoffnungen schüren,
doch unwiderlegbareerlebnisse und individuelle erfolge lassen das phänomen der telekinese als zu mindestwahrscheinlich erahnen.
mein alter kumpel zuccini jedenfalls war ein unwiderlegtermeister der visuellen artikulierung, ein meister des psi-balls.
seine intensivenbemühungen mich in die finessen der imaginierung, manifestierung und später sogar in diemanipulation dieser ektoplasmatischen phänomene einzuführen
endeten aus meinerjetzigen warte in stümperhaftem rumgestochere meinerseits
in einer materie,
deren sinnes aura ich gerade ein mal von ferne betrachten durfte.
nichtsdestotrotz fruchteten die gespräche zwischen zuccini und mir zu gegenseitigemrespekt, denn meine kräfte konnten der zuccinis auf telepathisch/telekinetischem weg zwarnicht annähernd das wasser reichen,
doch kristallisierte sich die macht meinerfähigkeiten zunehmend heraus.
und diese liegt auf einem gänzlich anderen sektor

buddel


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 16:56
nun buddel, du vergisst die tatsache, dass der grosse zuccini hier schon vor einem jahrder scharlatanerei überführt wurde.

erinner dich an die gefälschten videos, diehalluzinogenen stoffe, die geldwäscherei...

muss ich mehr sagen?


R.


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 17:12
moin

mein alter kumpel zuccini wurde niemals der scharlatanerie überführt !

allein seine plötzliche abwesenheit, nachdem ich ihm meinen todesfluch für seineeducation übermittelte
brach sein kontakt zu allmystery ab
(aber nicht zu mir).
die umstände seines verschwindens erforderten eigentlich einen eigenen thread,
leider gibt es auf allmy keine rubrik : "reality"

buddel


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 17:16
das hättest du wohl gerne!

zuccini hat eindeutig bewiesen, dass er weder mittodesflüchen noch mit psi-energie umgehen kann.

ich verweise auf die totenhühner in düsseldorf!


R.


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 18:51
Wie macht man ein Psirad??
gibts da noch andere Sachen?


melden

Telekinese Training

10.11.2006 um 19:12
"Wie macht man ein Psirad??
gibts da noch andere Sachen?"

Du solltest dichmal lieber für deine Schulbücher interessieren und nicht für diesen PSI- undTelekinesequatsch.


melden