Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Elektrische Zigarette

6.083 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Rauchen, Steam, Tabak, Nikotin, Dampfen, SUB, Liquid, Dampf, OHM, Verdampfer + 14 weitere

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 19:45
@Wettaman
So ähnlich wars auch bei mir 2011 - und ich hatte 2,5 Schachteln geraucht.
E-Ziggi ist das beste, was mir passieren konnte.


melden

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 19:58
Also ich habe mir vor 4 Wochen eine E-Zigarette gekauft und vor 3 Wochen aufgehört Zigaretten zu rauchen.
Seit dem rieche und schmecke ich wieder besser und allgemein fühle ich mich auch besser.
Vorher habe ich ca. 15 Zigaretten am Tag 17 Jahre lang geraucht.


melden

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 20:02
Ilvareth schrieb:Also, deine Erfahrungen decken sich nun eher nicht mit denen der meisten Leute.
Und auch nicht mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Aber wenn er "meint" ich würde mit Rauchen länger leben als mit E-Zigaretten bitte. Der Quatsch muss nur nicht unwidersprochen stehen bleiben, und in einem Diskussionsforum kann man sich übrigens die Diskussionspartner schlicht nicht aussuchen.

Es gibt übrigens die erste Studie über mehrere Jahre. Hier hat man sich Nichtraucher ausgesucht die angefangen haben, zu dampfen (würde ich keinem empfehlen, aber ist in dieser Studie nun mal so). Zugegebenermaßen ist die Studiengröße recht klein, daher wäre ich vorsichtig und sage eher es zeigt eine Tendenz, aber nicht betonfest gesicherte Erkenntnisse... Stellt sich raus: den Lungen der Probanden hat das Ganze auch nach mehreren Jahren nichts getan, die sind vergleichbar mit sowohl vorher als auch mit Nichtrauchern/dampfern.

https://www.nature.com/articles/s41598-017-14043-2
This small study, the first of its kind to date, found no detectable changes in lung health in never smokers who have been regularly vaping for at least 4 years. Daily exposure to ECs aerosol emissions caused no significant changes in any of the health outcomes investigated, including measures of lung function and lung inflammation. Moreover, no significant structural abnormalities could be identified on HRCT of the lungs and no respiratory symptoms were consistently reported. In spite of the small sample size and lack of comparison to smokers, careful examination of long-term health effects of EC use in a rare cohort of regular daily users who have never smoked in their life may contribute to the current understanding of the potential health risks associated with EC use.

Six of the nine EC users who completed the study were still consuming nicotine-containing e-liquids as reported on their last visit. Tobacco combustion products, not nicotine, cause most of the adverse health effects of smoking27. However, there is concern that some adverse cardiovascular effects may be related to nicotine per se due to its ability to cause hemodynamic changes (increase in heart rate, a transient rise in blood pressure, vasoconstriction of coronary and other vascular beds), adverse effects on lipids and induction of insulin resistance27. In this study, no significant changes in systolic BP, diastolic BP or HR were observed in the EC user group throughout the study. Moreover, no notable individual changes were observed in any of the vapers consuming nicotine-containing e-liquids. Thus, consumption of low dose nicotine did not seem to have significant adverse cardiovascular effects, as shown in recent EC studies of healthy smokers28 and smokers with arterial hypertension29. Also, the latest US Surgeon General’s report that examined harm from tobacco and nicotine has concluded that - although it may adversely affect foetus and adolescent brain development – nicotine does not contribute to smoking-related diseases30.
Ist zumindest mal ein Hoffnungsschimmer für die Dampfer :)

Edit: Dieser Teil des Fazits klingt auch interessant:
In addition, substantial improvement in respiratory symptoms has been reported in a large internet survey of 19.000 smokers who switched to vaping1. In those diagnosed with asthma (n = 1173) or COPD (n = 1062) improvement in respiratory symptoms after switching was reported in 65.4% and in 75.7% of the respondents, respectively. Worsening after switching was reported only in 1.1% of the asthmatics and 0.8% of the respondents with COPD.


melden

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 20:18
@NeonMouse
Es ist ja nun mal so, dass der Raucher sich das Rauchen schön redet. Objektiv ist es schlecht. Teuer, ungesund, eklig, da ist nix Positives dran.
Und ich kenne einige, denen der Umstieg auf E-Zigarette einfach nicht gelungen ist. Die müssen sich nicht nur das Rauchen schönreden, sondern auch die Alternative verteufeln.
Ex-Raucher sind die schlimmsten. Vielleicht trifft das ja auch auf Ex-Dampfer zu.


melden

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 20:50
Ilvareth schrieb:E-Zigarette
also ich + E-Zigarette = Gleich Atemnot, Husten dies das....
Was raucht ihr für E-Liquid ?


melden

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 20:55
neoson schrieb:also ich + E-Zigarette = Gleich Atemnot, Husten dies das....
Was raucht ihr für E-Liquid ?
Selbstgemischtes :)

Aber deine Erfahrung ist tatsächlich nicht unüblich. Zum einen gibt es tatsächlich Leute, die v.a. auf das Propylenglykol reagieren, zum andren ist es auch so, dass viele anfangs husten, weil in den Liquids, im Gegensatz zu vielen Zigaretten, keine Hustenunterdrücker drin sind.

Oder es ist was andres, was dein spezieller Körper nicht mag. Das fände ich total schade für dich, aber vielleicht willst du es mal ohne PG probieren, falls du dein gerät noch liegen hast? (reines VG-Liquid ist auch "weicher" - sagt man).

Ist es der Dampf der dich zum Husten bringt, auch wenn wer andres dampft, oder das von deinem eigenen Gerät? Schmeckt das ganze verkohlt? (das darf es nämlich absolut nicht, dann kohlt deine Watte, und das ist meeega ekelhaft und hustenreizend!)


melden

Elektrische Zigarette

25.08.2019 um 22:19
@neoson
Ich dampfe auch Selbstgemischtes.
Am Anfang hatte ich das Problem mit dem Husten auch. Geholfen hat Rumprobieren mit der Luftzufuhr.


melden

Elektrische Zigarette

26.08.2019 um 18:16
@Ilvareth
danke wenn ich meine finde versuche ich es noch mal mal gucken was passiert.


melden

Elektrische Zigarette

12.09.2019 um 18:59
also ich möchte mal darauf hinweisen das es hier in erster Linie doch um E-Zigaretten geht und evtl.um Erfahrungsberichte
von Umsteigern. Das jeder Körper anders reagiert ist ja wohl unbestritten.Desweiteren kann der Einstieg auch für nicht wenige
recht frustrierend sein nach ein paar Wochen. Kann ich auch ein Lied von singen....
Liquid im Mund an den Fingern, manchmal sogar an den Klamotten oder der Coil produziert nur noch beissenden Qualm was
alles andere als schmeckt! Das blöde ist nur das diese Coils bei mir höchstens ne knappe Woche gereicht haben da ich gerade
Anfangs noch reichlich Nikotinbedarf hatte. Ferner ist man immer damit beschäftigt ein wirklich "leckeres Liquid" zu finden.
Diese findet man fast auschliesslich nur im Premium Bereich und somit wird alles dann nicht wirklich billig, dafür aber Gesünder!
Habe mich also mit allem drum und dran der Dampferei arrangiert und es lohnt sich was mich betrifft.


Gruss Rainer


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 12:57
Wettaman schrieb:und somit wird alles dann nicht wirklich billig
Hallo^^

Ich habe heute vor 400 Tagen meine letzte Zigarette geraucht, davor locker eine Packung (Lucky´s) am Tag.
Kurz gerechnet:

400 x 7€ (ca.) = 2800€ (+/- ein paar Zerquetschte)

Für´s dampfen habe ich schätzungsweise 1500€ ausgegeben in der Zeit, da sind dann aber auch 3 Akkuträger / 5 Verdampfer & Equipment mit eingerechnet, dieses Jahr werde ich wohl nur so ca. 500 - 600€ ausgeben für Liquid / Base / Coils.

Das ist schon ein gutes Häppchen Knete, nicht zu vergessen das ich fast 10.000 Kippen NICHT geraucht habe.
Wettaman schrieb:dafür aber Gesünder!
Das kann ich nicht richtig beurteilen, mir geht es auf jeden Fall sehr viel besser seit ich nicht mehr rauche, keine Ahnung ob es mir noch viel viel besser gehen würde wenn ich das dampfen auch sein lassen würde ^^


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 14:17
Ich habe auch lange gedampft (um genau zu sein hab ich damals mit den ersten Egos angefangen zu experimentieren, als der 510er noch nicht genormt war ;) ). Obgleich ich nicht sagen kann, dass ich mich damit lungentechnisch viel besser gefühlt habe, als beim Rauchen.

Retrospektiv betrachtet vertrug ich aber Zigaretten insgesamt nicht sonderlich: Ich habe seit dem Rauchstopp so gut wie keine Kopfschmerzen mehr und meinem Magen geht es auch besser.

Insgesamt gesehen sind E-Zigaretten ein brauchbares Mittel zur Entwöhnung, sofern man noch nicht dazu bereit ist, komplett aufzuhören und man hauptsächlich am Ritual hängt. Ich für meinen Teil habe auch das Dampfen sein lassen, als ich erfuhr, dass ich Vater werde - ich will meinem Kind ungern Suchtkonsum vorleben.

Ob es nachhaltig gut ist, sich die Lungen mit PG, VG und Konsorten zu vernebeln, muss jeder für sich selbst entscheiden, bzw. unbekanntes Risikopotential mit defintiv vorhandenem massiven Schädigungspotential vergleichen eine Entscheidung treffen, die er verantworten kann.

Ich schreibe bewusst "nachhaltig gut" und nicht "gesünder", weil aus meiner Sicht Inhalation chemischer Stoffe nie gesund sein kann. Höchstens weniger schädlich. Aber auch das wäre ein Gewinn für die Gesundheit: Wie heißt es so schön? Jede nicht gerauchte Kippe ist eine gute.


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 14:33
duslin schrieb:Ich für meinen Teil habe auch das Dampfen sein lassen, als ich erfuhr, dass ich Vater werde - ich will meinem Kind ungern Suchtkonsum vorleben.
Sehr schön.
duslin schrieb:Ob es nachhaltig gut ist, sich die Lungen mit PG, VG und Konsorten zu vernebeln, muss jeder für sich selbst entscheiden, bzw. unbekanntes Risikopotential mit defintiv vorhandenem massiven Schädigungspotential vergleichen eine Entscheidung treffen, die er verantworten kann.

Ich schreibe bewusst "nachhaltig gut" und nicht "gesünder", weil aus meiner Sicht Inhalation chemischer Stoffe nie gesund sein kann. Höchstens weniger schädlich. Aber auch das wäre ein Gewinn für die Gesundheit: Wie heißt es so schön? Jede nicht gerauchte Kippe ist eine gute.
100% Zustimmung.

Ich dampfe mittlerweile aus einem anderen Grund, und zwar habe ich nach meinem Rauch-Quit tierisch zugenommen (wurde mir auch hier vorhergesagt, ich habe es nicht ernst genommen und zack 20 Kilo drauf, bämm) im Mai habe ich dann aufgehört Süßigkeiten zu essen und keine Softdrinks mehr. (Allgemein weniger aber gesünder gegessen) und immer wenn ich richtig bock auf was leckeres habe, zisch ich mir ein paar Züge vom süßesten Liquid das ich finden konnte. Und siehe da der Yieper ist sofort weg und ich habe satte 28 Kilo abgenommen, bis jetzt :D Noch 5 Kilo dann muss ich nurnoch halten, hehe.


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 14:39
Spukulatius schrieb:ch dampfe mittlerweile aus einem anderen Grund, und zwar habe ich nach meinem Rauch-Quit tierisch zugenommen (wurde mir auch hier vorhergesagt, ich habe es nicht ernst genommen und zack 20 Kilo drauf, bämm) im Mai habe ich dann aufgehört Süßigkeiten zu essen und keine Softdrinks mehr. (Allgemein weniger aber gesünder gegessen) und immer wenn ich richtig bock auf was leckeres habe, zisch ich mir ein paar Züge vom süßesten Liquid das ich finden konnte. Und siehe da der Yieper ist sofort weg und ich habe satte 28 Kilo abgenommen, bis jetzt :D Noch 5 Kilo dann muss ich nurnoch halten, hehe.
Kenn ich :D Ich fahre seitdem Radmarathons und bin Stammgast im Fitnessstudio. Das gleicht meinen Süßkramkonsum ungefähr aus ;)


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 14:42
duslin schrieb:Ich fahre seitdem Radmarathons und bin Stammgast im Fitnessstudio.
Ich habe mir von der gesparten Kohle ein 1a Kickbike gekauft, sieht doof aus geht aber voll in die Beine & Arme ... da war vor nem halben Jahr noch nicht dran zu denken :D


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 14:52
Spukulatius schrieb:Ich habe mir von der gesparten Kohle ein 1a Kickbike gekauft, sieht doof aus geht aber voll in die Beine & Arme ... da war vor nem halben Jahr noch nicht dran zu denken :D
Viel Erfolg damit :) Sport ist immer gut.

BTT:

Interessant finde ich, dass E-Zigaretten zwar inzwischen gesellschaftsfähig sind, aber gleichzeitig dieser saublöde Subohmtrend mit möglichst großen Wolken die gesellschaftliche Akzeptanz zunichte machen (kann).
Mir ist klar, dass das Geschmackserlebnis bei nem selbstgewickelten Tröpfler wesentlich besser ist als bei nem Evod-Kopf, aber muss das denn sein? Oder seh ich das vllt zu konservativ? Ich hatte immer ne gemütliche MTL-Wicklung am Start, wenn ich unterwegs war, einfach aus Rücksicht.

Mit der Gesellschaftsfähigkeit der E-Kippe frage ich mich, wo die große Reaktion von Big Tobacco bleibt? Die kaufen und entwickeln zwar heimlich, still und leise (ich glaub die Vype ist son Konzernbastard), aber der große Angriff auf etablierte Hersteller (Eleaf, Innocigs, Geekvape, Kanger, Smok, usw), bzw Angriff auf den Markt hat bis jetzt (meines Wissens nach) noch nicht stattgefunden, Weiß da jemand was genaueres? Das mit TPD hat ja nur begrenzt funktioniert.


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 15:47
duslin schrieb:Mir ist klar, dass das Geschmackserlebnis bei nem selbstgewickelten Tröpfler wesentlich besser ist als bei nem Evod-Kopf, aber muss das denn sein? Oder seh ich das vllt zu konservativ?
Ich bin ja auch so´n Sub-Ohm Spacko und mir ist es besonders bei kälteren Temperaturen extrem peinlich (mittlerweile) so kubikmeter große Clouds rauszuballern, ehrlich. Zuhause mach ich das schon oder um mal zu posen ^^ aber draußen dampf ich nur stealth und fast zugedrehter Airflow, dann sieht es fast aus wie norm. rauchen, fällt nicht so auf.


melden

Elektrische Zigarette

13.09.2019 um 15:56
Spukulatius schrieb:Ich bin ja auch so´n Sub-Ohm Spacko und mir ist es besonders bei kälteren Temperaturen extrem peinlich (mittlerweile) so kubikmeter große Clouds rauszuballern, ehrlich. Zuhause mach ich das schon oder um mal zu posen ^^ aber draußen dampf ich nur stealth und fast zugedrehter Airflow, dann sieht es fast aus wie norm. rauchen, fällt nicht so auf.
Ich war auch einer ;) deswegen selbst gezwirbelte MTL-Coil im GTIII. Wobei man sagen muss, dass der auch Subohm kleine Wolken kann.


melden

Elektrische Zigarette

15.09.2019 um 03:19
duslin schrieb:Oder seh ich das vllt zu konservativ?
Dann bin ich auch zu konservativ. Am Anfang fand ich das noch richtig cool, und habe mir meine Base selbst gemischt, damits noch mehr nebelt. Quasi, um meiner Frau damit auf den Keks zu gehen. Aber mittlerweile... ich finde es nur noch nervig, wenn andere Dampfer mir auf der Straße entgegen kommen, und man da auf einmal vor einer Nebelwand steht. Das bringt keinem was.
Das wirkt auf mich immer so wie ein Fußgänger, der halt keine tiefergelegte Karre hat mit der er Hitrunden fährt, sondern quasi eine tiefergelegte Dampfe zur Schau stellen will.

Ich schüttel da nur noch mit dem Kopf, und ignoriere diese Sorte Dampfer.


melden

Elektrische Zigarette

15.09.2019 um 19:34
chriseba schrieb:ich finde es nur noch nervig, wenn andere Dampfer mir auf der Straße entgegen kommen, und man da auf einmal vor einer Nebelwand steht.
Oder im Auto vor dir kommt plötzlich ne Wolke ausm Fenster, dass man glaubt, die Karre brennt! Da hab ich mich schon mehr als einmal ernsthaft erschrocken.


melden

Elektrische Zigarette

15.09.2019 um 22:48
chriseba schrieb:Das wirkt auf mich immer so wie ein Fußgänger, der halt keine tiefergelegte Karre hat mit der er Hitrunden fährt, sondern quasi eine tiefergelegte Dampfe zur Schau stellen will.
Gibt halt immer überall Leute die es übertreiben müssen. So Dampfer kann ich auch absolut nicht leiden. Ich kenn aber auch genug, die dampfen moderat. Also mit einer Dampfentwicklung, die zum Teil so klein ist wie bei ner Zigarette. Man kann die Dinger sogar so dampfen, das quasi fast garkein Dampf sichtbar ist :D


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ICQ66 Beiträge