weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

19.12.2012 um 12:26
ichbindemartin schrieb:PS Falls jemand einen Tipp für einen Selbstwickler + Akku hat, wäre ich empfänglich ;-).
Im Moment tendiere ich zum A2, den KellerTroll erwähnte. Weiß aber auch nicht welcher Akku u. wo ich das bestellen soll....(muss nicht das Billigste sein, aber arm will ich auch nicht werden ;-).
Es muss nicht unbedingt der A2 sein dieser clone http://liquid-stube.de/shop/article_320/.LS-E-Selbstwickelverdampfer.html?sessid=kRqsdUDcgeb2dyPct1XOPLsYTJGUjbeLX72vmUQ... ist genauso gut wie das original aber viel billiger (die erste Serie sah auch genauso aus und wurde wegen patentrechtlichen Problemen etwas verändert)
Im Moment gibts wieder die original Genisis Verdampfer, ME das beste was bis jetzt gebaut wurde, die ersten Male etwas knifflig zu Wickeln aber der geschmack ist Einzigartig http://www.intaste.de/Selbstwickel-Verdampfer/Genisis-LV/Genisis-LV2-Edelstahl-poliert::1595.html

Am Akkuträger Markt gibts im Moment viel neues, viele schwärmen vom
, den hab ich nicht deswegen kann ich darüber nichts berichten.
Mein absoluter Favorit ist der X-Max oder sigelei Z-Max (unterschiedliche Bezeichnung aber idente Geräte) zb hier http://www.esmoke-x.de/X-MAX/X-MAX-SIGELEI-ZMAX-Edelstahl-Akkutraeger-RMS.html, leider hab ich noch die polierte Version, sobald die gebürstete da ist werd ich zuschlagen.
Der frisst alles an Akkus die am markt sind und auf 18350 oder 18650 hören ;)
Gut aber manchmal mit Problemen beim Feuerknopf ist der Z-Max RMS ist etwas dünner und leichter als der X aber auch teurer und fehlerbehaftet beim Feuerknopf.

Akkus in DE gibts hier http://www.batt-energy-shop.de/index.php?cat=c16_Lithium-Akkus-Lithium-Akkus.html, welche geeignet sind erfährst du da http://de.scribd.com/doc/92062987/2012-04-Akkutest-01-2012


melden

Elektrische Zigarette

20.12.2012 um 19:11
Super, vielen Dank für die ganzen links ! :-).

Ich habe mir mittlerweile beim Dampferhimmel so viele Videos reingezogen, dass ich schon nicht mehr weiß wo hinten und vorne ist...

Beim Akkuträger werde ich es dir wohl einfach nachmachen und den X-Max kaufen. Probleme mit dem Knopf kann ich nicht gebrauchen, und jetzt noch mehr Videos vertrage ich nicht mehr.
Regelbare Volt oder Watt und weiß der Henker nicht - mir raucht (dampft) der Schädel ... ;-).

Beim Selbstwickler schaue ich jetzt auch nicht mehr weiter. Ich entscheide mich in den nächsten Tagen, ob ich mir erstmal den A2 Clone aus deinem Link kaufe oder gleich beim Genesis zuschlage. Vor Weihnachten kommt das eh nicht mehr an, deshalb kommt es auf +- 1 Tag nicht an.

Von der Sache her ist mir das Genesis Prinzip mit dem Edelstahl sympatisch.
Wobei der Geschmack vermutlich, wenn man eine normale Ego-C gewohnt ist, bei beiden intensiver ist.

Was ich bei dir raus lese und auch in den Videos einiger Dampfer sah ist, dass man als "Profidampfer", also ausgestattet mit Selbstwickler usw., ohnehin zum Jäger und Sammler wird.
Es geht nicht nur ums Dampfen, es muss auch gut aussehen.

So gesehen sollte ich nicht zu lange überlegen, da ohnehin noch einiges hinzu kommen wird..;-).

Und wenn ich erstmal einen Selbstwickler samt Akku usw. da hab, dann ist der Druck auch weg.
Ich bin ganz sicher, dann lasse ich auch von den wenigen echten Zigaretten ganz die Finger.


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 03:45
@ichbindemartin
der genisis ist sicher ein sehr guter verdampfer, aber soweit ich weiss, kann man ihn nur mit edelstahlsieb (ess) wickeln, nicht aber mit glasfaser. wenn du aber erstmal testen willst, was dir besser schmeckt, solltest du dir einen verdampfer kaufen, auf dem du beide varianten testen kannst. es gibt viele ess verdampfer, die einen untenliegenden tank haben. auf diesen teilen kannst du auch glasfaser wickeln. das hören profidampfer zwar nicht so gerne, aber das ist in meinen augen blödsinn.
dieser hier ist nicht schlecht
http://www.prosmoke.de/epages/63479584.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63479584/Products/4010

wenn es etwas teurer sein darf, dann vielleicht diesen hier
http://www.vape4me.de/siam-cobra/a-1058/

akkuträger kann ich dir den vamo sehr empfehlen. preis leistung nicht zu toppen.
http://www.besserdampfen.de/akkutraegerminie2pfeife/akkutraeger/665/vamo-vv/vw-mod-v2?c=2154

ich bin bei glasfaser hängengeblieben und hab jetzt den hier
http://digitalsteam.de/SvoeMesto/SvoeMesto-Kayfun-V3-ES/SvoeMesto-Kayfun-V3-ES-Selbstwickelverdampfer::339.html


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 10:15
@ichbindemartin
Eventuell meldest du dich mal im ERF Forum http://www.e-rauchen-forum.de/index.php an. Da gibts in verschiedenen Regionen Dampfertreffen wo meist Unmengen an Dampfzeugs mitgeschleppt werden ;) Dort kann man dann nach Herzenslust probieren und sich entscheiden was für sich selbst das beste ist. Es gibt ja viele Punkte die das Dampfen angenehm oder unangenehm machen können, mir ist zb. warmer Dampf zuwieder. Ich hab das hier in Wien genossen und auf anhieb das richtige Gerät gefunden, was mich aber nicht davon abgehalten hat weiterhin viele neue Geräte zu testen, trotzdem verbrate ich dabei nur die hälfte der Kohle die ich vorher verqualmt habe.
@maimai72
maimai72 schrieb:der genisis ist sicher ein sehr guter verdampfer, aber soweit ich weiss, kann man ihn nur mit edelstahlsieb (ess) wickeln, nicht aber mit glasfaser. wenn du aber erstmal testen willst, was dir besser schmeckt, solltest du dir einen verdampfer kaufen, auf dem du beide varianten testen kannst. es gibt viele ess verdampfer, die einen untenliegenden tank haben. auf diesen teilen kannst du auch glasfaser wickeln. das hören profidampfer zwar nicht so gerne, aber das ist in meinen augen blödsinn.
dieser hier ist nicht schlecht
http://www.prosmoke.de/epages/63479584.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63479584/Products/4010
Och, jeder hat mal seine Vorlieben, es gibt auch noch genug Dampfer (vorallem die der ersten Stunde) die auf Wattedepots schwören. Wichtig ist das man sein Gerät, egal welches, ordentlich zumn Dampfen bekommt, das kann schon mal dauern und da darf man nicht gleich aufgeben wenns mal nicht klappt oder mies schmeckt.
Den Irony, Storm oder was weiss ich unter welchen Namen der noch vertrieben wird hab ich auch. Anfängern würde ich aber davon abraten. Im reinem ESS-Betrieb kann der schon Mucken machen, das einem die freud am dampfen vergehen kann. Abgesehen von der unzureichend kleinen Befüllöffnung bis zum nicht fixierbaren Pluspol, miserable + Isolierungen bis zu den Nachflussproblemen gibts da jede Menge Bastelarbeit bis der mal richtig Zufriedenstellend läuft. Dann ist er aber auch ein guter :)


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 10:18
Kurzer Zwischenbericht:

Ich bin nun seit März von richtigen Zigaretten weg und seit September auch von der E-Zigarette.
Es hat also wirklich funktioniert :)

Aber wahrscheinlich liegt das eh größtenteils an meiner Einstellung :D


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 11:45
@zeitlos
Das ist doch ein schöner Bericht. So würde ich mir das auch vorstellen :)
Mal sehen wann ich Schritt 1, also Umstieg auf die E-Zig. umsetzen kann.


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 11:55
@mole
Ja ich hatte es damals aus Neugierde gekauft, aber als ich dann das erste mal diesen fruchtigen Geschmack im Mund hatte konnte ich die ekelhaften Zigaretten mit Leichtigkeit absetzen :D


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 19:52
@maimai72

Auch dir vielen Dank für die links. Da werde ich auch mal schauen. Bzw. hab`schon bissl geschaut.
Auf besserdampfen.de gibt es sogar für paar Cent fertige Wicklungen zu kaufen ;-O.
Aber gut, das kriege ich schon auch so hin.

@KellerTroll

Ja, an ein Dampfertreff dachte ich auch schon. Alles mal in Echt zu sehen wäre bestimmt toll.
Ich sehe das auch so, dass das Geld für die Hardware, selbst wenn sie zum Teil nur kurz benutzt wird, eigentlich nie wirklich rausgeschmissenes Geld ist.
Wenn ich alleine die vielen Zigaretten rechnen würde, die ich ohne meine Ego-C geraucht hätte,
da spielt das Geld für die Ego gar keine Rolle.

@zeitlos

Das mit dem Geschmack kann ich auch 100%tig bestätigen.
Ich bin quasi 95% Dampfer, rauche zusätzlich noch ganz wenig. Aber wirklich jedesmal wenn ich mal ne Echte rauche, dann denke ich immer, dass mein Lieblingsliquid elektrisch eigentlich viel besser schmeckt als die qualmige, stinkige Kippe.
(und dann noch der ekelhafte Aschenbecher, die Stummel, der Geruch....)

Habe gestern Abend meine letzten 2 neuen Verdampfer in die Ego-C`s gemacht, nun dampfen sie wieder ganz gut.
Und siehe da, heute noch keine einzige Kippe geraucht.
Daher bin ich ganz sicher, mit dem Selbstwickler wird mein Verlangen nach Kippen gänzlich weg sein. Schmecken tut mir schon jetzt das Liquid viel besser.


melden

Elektrische Zigarette

21.12.2012 um 21:14
@KellerTroll
stimmt, die wattedampfer gibt es ja auch noch. hab ich völlig vergessen. mit dem irony haben einige so ihre problemchen. ich dampfe ihn mit faser. manche stehen sogar mit nem bulli a2-tm auf kriegsfuss, obwohl er einer der am einfachsten zu wickelnden verdampfer ist. es muss nicht der irony sein. ich finde es am sinnvollsten, sich zum testen einen günstigen verdampfer mit untenliegendem tank zu holen, auf dem man ess und faser wickeln kann.
dieser hier ist ein topp verdampfer http://bt-v1.de/
kostet aber auch 80 okken. zum testen nicht gerade billig. wobei ich denke, dass dieser verdampfer kein fehlkauf wäre.


melden

Elektrische Zigarette

22.12.2012 um 00:00
Und was für ein Tanksystem ist nun unabhängig vom Preis am besten?
Untenliegend, Oben, Watte, möglichst groß (gibt ja auch welche mit den normalen Ego Tanks. Nur die sind ja schnell leer und vom dauerndem füllen ist irgendwann das Loch "ausgelutscht").

In einigen Videos habe ich sogar gesehen, dass manche ohne Tank direkt auf zB. Glasfaser tröpfeln (was bestimmt auch lästig wird?).


melden

Elektrische Zigarette

22.12.2012 um 11:36
Kein Vorteil ohne Nachteil.
Beim unterliegenden Tank kann es zu Nachflussproblemen kommen, dafür sifft er meist nicht.
Beim obenliegenden Tank ist der Nachfluss meist sehr gut, aber es kommt eher zum siffen.

Kann, muss nicht wenn alles optimal gerollt bzw. gewickelt ist.

Tröpfelverdampfer hab ich auch einen, den verwende ich zum Liquid testen nach dem Mischen, ist da sehr praktisch.


melden

Elektrische Zigarette

22.12.2012 um 13:21
Grade gesehen, der GLV3 ist erhältlich!
Mit dem kann man auch mit Glasfaser wickeln oder als Tröpfelverdampfer verwenden.
http://www.intaste.de/Selbstwickel-Verdampfer/Genisis-LV/Set-Genisis-LV3-LV3-Drip::1600.html
Sche.... schon wieder eine Bestellung ;)


melden

Elektrische Zigarette

22.12.2012 um 19:27
@KellerTroll
dich hats voll erwischt :D
wie wird denn der GLV3 mit faser gewickelt?


melden

Elektrische Zigarette

22.12.2012 um 22:48
maimai72 schrieb:dich hats voll erwischt :D
wie wird denn der GLV3 mit faser gewickelt?
Voll erwischt? Nein mich doch nicht, na vielleicht doch ein wenig..... Ja ich gebs ja zu ;)
Aber ist doch erst der 9e Selbstwickler, so schlimm ists also auch nicht.

Gibt Austauschbolzen die gleich lange sind wie sich das aber dann mit dem Fläschen machen lässt weiss ich noch nicht, hab das ding ja erst heute bestellt.


melden

Elektrische Zigarette

22.12.2012 um 23:15
@KellerTroll
9 stück ist schon mehr, als nur erwischt :) ich hab 4 stück. welche hast du, wenn ich fragen darf?

mit zwei gleichlangen bolzen kann man faser wickeln, aber dann nur als tröpfler.


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2012 um 09:58
@maimai72
Bei mir dampfen der A2TM, der LS-E, Genisis GLV2, Genisis NV, Irony, Nautilus (GG oddy Clone), UFO-B, ein Eigenbau von einem Kumpel auch mit B-Tank und der neue Genisis LV3 ist im Zulauf.

Der Kaifun V3 steht noch auf der Warteliste bis der Tank bzw das Füllproblem gelöst ist.
Ich kenn da aber einige Leute die da wesentlich mehr haben.

Die sitzen auf diversen LTs, X-Max, Z-Max, Provari V2, und 2 ungeregelten AT.

Wie der Fasermodus bei der Genisis LV3 funkt weiss ich noch nicht, Intaste gabt aber an das dies möglich ist. Bis auf den Nautilus hab ich aber alle Verdampfer auf ESS umgebaut, schmeckt mir besser.


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2012 um 12:28
@m.shiva

wäre nett, wenn ich mal ein Feedback von dir bekommen würde falls du da bestellst oder irgendwoanderst in die richtung fündig wirst...


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2012 um 13:24
@KellerTroll
KellerTroll schrieb:trotzdem verbrate ich dabei nur die hälfte der Kohle die ich vorher verqualmt habe.
warst du kettenraucher? ;)

kayfun v3, a2-tm, irony und clubbie sind meine. alles auf dem vamo. was meinst du mit füllproblem beim kayfun? da gehen über 5ml rein. so oft muss man den nicht befüllen.


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2012 um 13:36
@maimai72
Naja, so 50-60Stück am Tag hab ich schon verqualmt. Immerhin bin ich ja schon seit über 11 Monaten Rauchfrei, da kommt schon was an Einsparung zusammen, viel mehr als die ca.1600€ die ich bis jetzt fürs Dampfen ausgegeben habe und da stehen noch einige L 36er Base im Tiefkühler.

Momentan ist der mal wieder nicht Lieferbar. Was ich bis jetzt so gesehen habe ist das füllen beim V3 eine rechte frickelei. Es soll aber das neue Unterdrucksystem wie beim Kayfun mini kommen, auf den warte ich noch.


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2012 um 14:01
@KellerTroll
50-60 stück am tag ist sehr viel. wie lange hast du geraucht? ich hatte so 30-40 am tag, 25 jahre lang. ich hab selbst gerdeht und bin seit einem jahr dampfer. das befüllen ist keine frickelei beim kayfun. der mini hat seine probleme beim befüllen. gibt ne grosse sauerei, wenn man nicht aufpasst, da das liquid nur sehr langsam abläuft. er hat zwischen verdampferkammer und makrolontank zu wenig platz zum ablaufen. dadurch läuft die ganze sosse in die kammer und unten oder oben raus.


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt