weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

30.10.2012 um 09:37
@KellerTroll
Das es in Österreich verboten ist nikotinhaltige Liquids zu verkaufen war mir neu. Daher bin ich doch etwas verwirrt :) Dachte ich kann jetzt endlich bestellen und dann sowas :D

Nähe Wien nicht unbedingt, warum? Wüsstest du da einen "offline Shop"?


melden

Elektrische Zigarette

30.10.2012 um 09:40
mole schrieb:Nähe Wien nicht unbedingt, warum? Wüsstest du da einen "offline Shop"?
Naja, ich mische selbst und hab da für mich und meine Bekannten immer genug vorrätig. Die Dampfer helfen sich sehr oft gegenseitig aus.


melden

Elektrische Zigarette

30.10.2012 um 09:44
@KellerTroll
Alles klar, danke für den Tipp. Ich wollte jetzt noch schnell etwas bestellen um für den Urlaub kommende Woche gerüstet zu sein. Ich hätte die Zusicherung einer zeichtgerechten Lieferung eines Startpaketes von z.B. e-dampfzigarette.at

Da es dort aber keine Liquids gibt die ich mMn. bräuchte habe ich noch nicht bestellt. Es ist nicht so einfach in den nächsten Tagen schnell nach Wien zu kommen um die Liquids abzuholen, schade.


melden

Elektrische Zigarette

30.10.2012 um 21:49
Hallo

Bin neu im Forum und möchte aus eigenem Interesse am Thread mal meine Erfahrung mit der E-Zig. mitteilen. Ich hoffe den ein oder anderen so von den verdammten Glimmstengeln loszubekommen (oder zumindest zu reduzieren).
Ich muss leider etwas ausholen, damit ein williger Umsteiger etwas mit meinem Erfahrungsbericht anfangen kann. Ich hoffe es ließt trotzdem jemand ;-).

Vorab, ich rauche ca. 22 Jahre. Davon die letzten 10 J. stark (ca. 1 bis 1,5 Schachteln am Tag).
Die letzten Jahre fiel mir auf, dass ich viele Zigaretten "einfach so" geraucht habe. ZB. um bei ner "Raucherpause" nicht nur so rumzustehen, aus Langeweile, aus Gewohnheit, nur weil ich auf etwas warte usw... Mir fiel auf, so richtig (wirklich) Lust auf ne Zigarette hatte ich nicht sooo oft.
Es hat dann auch nicht jede wirklich "geschmeckt". Trotzdem habe ich sie mir aus Gewohnheit reingezogen....

Dann habe ich mich mit den elektrischen Zigaretten beschäftigt. Die Idee war zunächst nur noch eine echte zu rauchen, wenn ich wirklich Lust habe.
Ich war auch eher ein Härtefall. Ich bekam schon Lust auf ne Kippe, wenn im TV jemand rauchte oder ein Freund ne Kippe anzündete ;-)....

Naja, auf jeden Fall dampfe ich jetzt seit etwa einem halben Jahr. (Ego-C).
Mein ursprünglicher Gedanke war ja die Reduktion, nicht unbedingt komplett aufzuhören.
Ich rauchte die ersten 4 Wochen dann ne echte, wenn ich richtig Lust hatte, die restlichen dann elektrisch. So schaffte ich es (ohne Probleme) mit ca. 6 echten Zigaretten pro Tag.
Ich "rauchte" also nicht weniger, dampfte aber nun überwiegend elektrisch.
Mittlerweile rauche ich (ohne Probleme) nur noch ca. 3 echte. ( 1 am Morgen, 1 Mittags u. 1 Abends).

Wenn ich das schaffe, schafft das jeder ! (bin anfällig gegen Suchtstoffe... ;-).
Langfristig will ich die 3 echten auch noch weglassen.
Mir hat die e-Zigarette sehr geholfen. Natürlich "rauche" (also dampfe) ich noch immer viel. Umgerechnet auf echte Zigaretten ca. 1/2 bis 3/4 Packung. Das ist aber im Vergleich zu vorher (ca. 1,5 Päckchen) auch ein Erfolg.
Das ganze umrechnen ist aber Käse. Am schädlichsten ist in echten Zig. der Teer und viele andere Stoffe. Das fällt bei der elektrischen alles weg. Und es ist nicht Nikotin woran man stirbt, nein es ist Lungenkrebs (Teer/Verbrennung).

Nach nun nem halben Jahr dampfen (+ 3 echte je Tag) geht es mir wirklich besser (KANN man erst nach Reduzierung/aufhören beurteilen, als ich noch rauchte, dachte ich auch mir ginge es gut...).
Plötzlich schmeckt ne Orangenlimonade viel mehr nach Orange. Eine offener Kühlschrank riecht viel intensiver nach Lebensmitteln.... ;-).

Um zu einem Ende zu gelangen:
Auch wenn ich noch diese 3 echten rauche, ich empfinde es als riesigen Erfolg.
Ich fühle mich besser, zudem ist dampfen viel billiger und ich fühle mich nicht eingeschränkt.
Ich könnte mir auch vorstellen diese 3 echten ganz wegzulassen. Durch die Nikotin Liquids habe ich nicht die geringsten Entzugserscheinungen.
Im Prinzip schmecken mir die elektrischen sogar mittlerweile (viel) besser.
Die Ego-C (Joytech) ist schon ganz gut (nach meinen Recherchen die Beste).
Der Dampf müsste nur noch ein klein wenig besser sein. Wenn es ne e-Zigarette gibt, wo noch ein wenig besser dampft, lasse ich die 3 echten ganz weg.

Mit "besser dampfen" meine ich den "Flash" beim inhalieren (das ist das, wovon ein Nichtraucher beim ersten Mal hustet...;-).
Wenn in der Ego-C ein neuer Verdampfer ist u. der Akku ganz voll, dann ist es schon annähernd perfekt.
Falls jemand was besseres kennt (oder Tuning für Ego-C ?) wäre ich dafür empfänglich ;-).

Sorry, viel Text. Wenn ich aber nur einen zum Umstieg animiert habe, dann hat es sich gelohnt.
Nur Mut, es ist VIEL einfacher als man denkt !

Gruß
Martin


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 08:29
@ichbindemartin
Danke für deinen Text. Du bist bereits dort wo ich hinkommen möchte.
Denke auch das es zu schaffen sein wird. Freue mich schon euch dann meinen ersten Bericht zu schreiben :D


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 09:23
ichbindemartin schrieb:Mit "besser dampfen" meine ich den "Flash" beim inhalieren (das ist das, wovon ein Nichtraucher beim ersten Mal hustet...;-).
Wenn in der Ego-C ein neuer Verdampfer ist u. der Akku ganz voll, dann ist es schon annähernd perfekt.
Falls jemand was besseres kennt (oder Tuning für Ego-C ?) wäre ich dafür empfänglich ;-).
Ja solche dinger gibts tatsächlich :)

Dazu braucht man einen VV Akkuträger (zb. Lavatube, V/Z-max oder Provari) und einen Selbstwickelverdampfer (A2, Genisis.... die schiessen grad wie die Schwammel aus dem Boden)

Damit lassen sich durch die veränderung von V oder V+W (Z-max) die "stärke" des Dampfes einstellen bzw an die Wicklungen der Selbstwickler anpassen.


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 10:28
@mole @ichbindemartin
Ihr packt das, glaubt daran.
Wenn ihr den Mut habt und dem Willen dazu, dann ist das definitiv zu schaffen !!


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 10:36
Hallo

Super, vielen Dank für die Info ! Das werde ich mir gleich mal ergoogeln :-).

Das lustige ist, dass ich just in diesem Moment gerade meine erste echte des Tages rauche ;--)..

Das werde ich mir auf jeden Fall besorgen. Ich bin jetzt schon sicher, wenn die ego-C nur ein bisschen mehr dampft, wird es für mich ein Kinderspiel sein, diese letzten 3 echten am Tag auch noch wegzulassen.
Denn mir schmecken die Liquids eigentlich schon von Anfang an besser als Tabak.

Gruß Martin


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 10:55
Kurze Zwischenfrage, dampft ihr um statt den Zigaretten einfach einer "anderen, gesünderen Sucht" nachzugehen oder mit dem Hintergedanken über das dampfen komplett weg zu kommen von (e-)Zigaretten?


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 11:11
@mole
Ich dampfe einfach weil ich von den Zigaretten weg wollte. Das war der Hauptgrund und seit mitte Jänner gelingt mir das sehr gut. Den Nikotingehalt hab ich auch schon ordentlich gesenkt, von anfangs 18mg bis auf aktuell 9mg tagsüber und ohne Nikotin abends, die menge wurde auch schon halbiert.

Es ist auch nicht mehr so das ich alle 15min dran ziehe, wenn ich Unterwegs bin bleibt die Dampfe oft Stundenlang in der Tasche, früher mit den Zigaretten war das Undenkbar.

Langfristig möchte ich auch das dampfen sein lassen.


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 11:12
@mole
kann nur für mich sprechen: ich möchte mittelfristig das Nikotin (weiter) runterfahren bis auf null...für mich ist Dampfen (endlich, endlich eeeendlich!) eine Möglichkeit, komplett weg zu kommen von der erbärmlichen Sucht - und das tatsächlich ohne "Leiden";)

Überschneidung:D siehe beim KellerTroll^^


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 11:28
also ihr 2 seid euch ja einig :) so sehe ich das eigentlich auch. eben mit dem hintergedanken die sucht nicht zu ersetzen sondern komplett abzulegen :)


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 12:35
Jau, auch ich will langfristig nix mehr inhalieren. (nur bei Erkältung mit Topf + Handtuch..;-).

Ich konnte sofort, ohne Leiden, ohne Entzugserscheinungen usw. 3/4 der ganzen echten Kippen weglassen. Ich finde das allein war ein riesiger Erfolg.

Habe ebenfalls vor, Nikotingehalt langsam zu senken.
Ob ich dann ganz mit dem Dampfen aufhöre, oder später ev. nur noch Nikotinfreie Liquids dampfe, weiß ehrlich gesagt doch noch nicht 100%....

Offenbar will man aber doch, dass wir Lungenkrebs bekommen. Von wegen der geplanten Abschaffung (zumindest Apothekenpflichtig) der Nikotin Liquids.

Es wird gewarnt vor e-Zigaretten. Nun, ich halte es für gefährlich (in der Art wie es getan wird) zu warnen.
Selbst dem dümmsten Hund müsste klar sein, auch ohne wissenschaftliche Abhandlung, wie viel weniger Schädlich elektrisches dampfen ist.
Weil es aber eben, dem TV sei Dank, so viele Deppen gibt, die denken, dass Dampfen jetzt gesund ist, muss halt gewarnt werden....

Klar, gesund ist ausschließlich möglichst frische Luft. Wenn das jedem klar wäre, müsste man nicht großartig warnen.
Fragt 10 Raucher (die e-Zig. kennen). Von denen sagen 3, dass sie schon hörten, dass dampfen schädlich ist. Aus Angst es ist noch schädlicher als rauchen, lassen sie es bleiben.

Ja, da hätte man 3 weitere Raucher ev. vor Lungenkrebs bewahren können, aber -- sie wurden "gewarnt"....

Vielleicht geht es beim Verbot der Liquids auch nur wieder um Geld. Wenn es Apothekenpflichtig ist, wird es teurer und es kommen mehr Steuer in die Kasse. Der Staat möchte natürlich gerne einen vergleichbaren Ersatz der Tabaksteuer, wenn viele umsteigen.
Und es werden sehr viele umsteigen. (was leider noch Jahre dauern wird, zu wenig Werbung).

Gruß Martin


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 12:50
@ichbindemartin

Ich bin (nicht mehr) der Meinung das es dabei ums Geld geht.
Es ist eher so das dampfen dem rauchen sehr ähnlich ist (optisch) und daher die Rauchgegner (ganz oben die WHO) alles angreifen was mit Rauchen in Verbindung gebracht werden kann.

Bis jetzt haben die Gerichte (in DE) für uns Dampfer entschieden, hier in AT dürfen aber zb. keine Nikotin-haltigen Liquids verkauft werden, es findet sich kein Händler der vor Gericht ziehen will (bzw. wegen der finanziellen Möglichkeiten kann)

Aber du hast sicher recht, es ist schade das vielen Rauchern die Möglichkeit genommen wird auf ein Produkt umzusteigen das weitaus weniger schädlich ist als Tabakrauchen!


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 12:53
mole schrieb:also ihr 2 seid euch ja einig :) so sehe ich das eigentlich auch. eben mit dem hintergedanken die sucht nicht zu ersetzen sondern komplett abzulegen :)
Sag das bloß nicht zu oft und zu laut, sonst müssen wir unser Liquid in Zukunft in der Apotheke kaufen :D


melden

Elektrische Zigarette

31.10.2012 um 13:10
Ja, vielleicht geht es nicht um Geld. Und ich gebe auch zu, Werbung wäre sehr schwierig, wenn nicht sogar unmöglich.

Zigarettenwerbung ist ja mittlerweile (glaube ich) sogar verboten. Zumindest wird sie nicht mehr praktiziert.

Um viele Raucher zum dampfen zu bringen bräuchte es eigentlich einen Werbespot über einen längeren Zeitraum.

Stellt euch einen Mensch vor, der genüsslich eine dampft (kennt ihr Phil Good vom Dampferhimmel, der wäre perfekt ;-).
Er müsste sowas sagen wie: " Früher rauchte ich eine Schachtel am Tag, heute dampfe ich nur noch und es geht mir dabei besser. Es schmeckt sogar besser".
Danach nen schönen tiefen Zug ;-).

Hätte ich sowas gesehen, hätte ich schon viel früher gedampft. Ich dampfte nur nicht, weil ich nicht wusste ob es wie rauchen ist und ob es schmeckt. (beides ist der Fall)

Man könnte (und würde) so seeeeehr viele Raucher zum dampfen bekommen.
Aber leider auch ebenso viele (vermutlich sogar noch mehr) Leute, die vorher gar nichts inhalierten, die durch die Werbung nun Lust aufs Dampfen bekommen..... :-( .

Man hätte also mehr verloren als gewonnen.
Eine wirkliche Lösung gibt es nicht. Ist vielleicht gut wie es ist. Wer umsteigen will, der sucht u. findet selbst die Infos im Netz, auch ohne Werbung.

Gruß Martin


melden

Elektrische Zigarette

05.11.2012 um 13:12
ichbindemartin schrieb:die vorher gar nichts inhalierten, die durch die Werbung nun Lust aufs Dampfen bekommen.....
Es gibt auch Nikotinfreie Liquids.
Ich bezweifle dass diese abhängig machen, da keinerlei Nikotin enthalten ist.
Allerdings möchte ich es auch nicht ausschließen.
Ich hatte auch immer 2 Nikotinfreie Fläschchen hier stehen für den Notfall, oder für das Ende zum abgewöhnen.

Hab erst ca 4 Monate mit "Medium" (12 - 9 mg) gedampft, dann 2 Monate mit "Light" (6-4 mg)
und dann wollte ich zum abgewöhnen eigentlich dann Non dampfen, aber ich habs einfach gleich sein lassen.

Ich kann nur sagen, mit der E-Zig, bin ich vom Rauchen weggekommen. Hab 10 Jahre geraucht.
(ist natürlich nichts im Vergleich zu Anderen)


melden
niebann666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

05.11.2012 um 13:59
Wann gibt's denn e Joints. Das wär mal was


melden

Elektrische Zigarette

09.11.2012 um 17:48
Hat jetzt jemand ausser mir die ERoll schon getestet, ich liebe sie aber ich hab ein beschissenes siff problem und das hatte ich noch nie, also such ich mal nicht bei der zugtechnik sondern den fehler am gerät :D


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

09.11.2012 um 21:09
E-Joints gibts bestimmt in unabsehbarer Zeit mal, aber dann nur mit Piece- oder Grasgeschmack, ohne THC!
Ich glaube, ich ziehe nach Washington, da darf man ja jetzt legal sein Gras konsumieren! :D


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt