weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

12.03.2013 um 17:13
UffTaTa schrieb:Und wo kriegt man solch einen Sachkundenachweis her? Das läuft dann doch darauf hinaus dass ich einen befreundeten Chemiker bitten müsste mir das Zeuchs zu bestellen, ich selber habe bestimmt keine Sachkunde.
Genau das meinte ich, entweder ist der Onkel Chemiker, oder der Neffe an der Uni, oder ein Kumpel Giftmeister beim Lagerhaus. Bei mir wär es ein Apotheker und ein Doc, der Arzneimittelspezialitäten verschreibt bzw zusammenmischt (In AT ist das eine möglichkeit, ka. ob in DE auch).

UffTaTa schrieb:Außerdem erklärt der Sachkundenachweis nicht was du mit der Unterscheidung zwischen Neueinsteiger und Langzeitdampfer gemeint hast. Der Sachkundenachweis wird ja nicht abhängig sein von dem Zeitraum die einer Nikotinsüchtig ist, oder?
Ja, ich weiss ich schreib oft in Rätseln :(

Jemand der die Vorzüge des dampfens kennengelernt hat wird sich umschauen wo es nach einer eventuellen Regulierung das Objekt der Begierde weiterhin geben kann, und da kommen die Sachkundenachweisler ins Spiel.
Ein potentieller Neueinsteiger kennt die Vorteile nicht und raucht weiter weil er nicht nach alternativen Bezugsquellen sucht.


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

14.03.2013 um 22:55
Hier erfährt man so manches:

Zwischen und hinter den Zeilen
der Tabak und Pharmalobby:

http://blog.rursus.de/


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

19.03.2013 um 01:02
ENDLICH !!!

Top-Gesundheitsexperten sagen der Regierung: E-Zigaretten retten leben!

wurde vor kurzem in der englischen “The Times” veröffentlicht. Ursache für den Artikel war ein Brief an die Zeitung, welcher von vier hochangesehenden Gesundheitsexperten mit sehr gutem weltweitem Ruf unterzeichnet worden ist:


http://blog.rursus.de/2013/03/top-gesundheitsexperten-sagen-der-regierung-ezigaretten-retten-leben/


melden

Elektrische Zigarette

19.03.2013 um 01:24
Hmm, ob das die Geldgeilen EU-Politiker und Tabaklobbyisten umstimmen wird?

Solln sie doch einfach eine Liquidsteuer erheben und gut ist, ich kann wesentlich gesünder mein Nikotin zu mir nehmen, also meine Sucht befriedigen und der Staat bekommt auch sein nimmersattes Maul noch gefüllt...

Hoffen wir mal das Beste!


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

20.03.2013 um 07:39
Die werden so oder so ihren Kopf durchdrücken für die Steuern.

Am Ende ist es ja wieder nur zum unserem Besten und für unsere Gesundheit wenn sie es "kontrolliert ", 10 mal teurer, unters Volk bringen *ironie*.

Ich glaub ein paar Liter Nikotinbasen sind bei meinem nächsten Einkauf dabei :D

@Balias74
Es soll ja laut Vorlage nicht einfach nur eine Steuer drauf. Es soll unter anderem nurnoch in mini Katuschen mit (wenn ich mich recht entsinne) 1 ml und 4 mg Nikotin geben. Mit 4 mg Nikotin schafft es fast kein Raucher umzusteigen. Da ist fast kein Flash (was die meisten Raucher brauchen) zu spüren...


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

20.03.2013 um 07:50
Ach Mist, @KellerTroll hat es ja auf der letzten Seite erst beschrieben. ;)


melden

Elektrische Zigarette

20.03.2013 um 11:00
@Zophael
Das ganze drumherum ist mir alles bekannt, deswegen schrieb ich ja "Solln sie doch einfach eine Liquidsteuer erheben und gut ist"...


melden

Elektrische Zigarette

20.03.2013 um 18:21
@Balias74
Das ganze drumherum ist mir alles bekannt, deswegen schrieb ich ja "Solln sie doch einfach eine Liquidsteuer erheben und gut ist"...
Darum geht es gar nicht. Nach den Plänen der WHO soll das Rauchen Denormalisiert (vorher wurde der Ausdruck Dämonisiert verwendet) werden.
Da passt es gar nicht wenn es jetzt was gibt das ähnlich aussieht und auch Wölkchen erzeugt, weil es wieder "Normalisiert".

Ich seh gar nicht ein warum ich zur sowieso zu entrichtenden UST noch andere Steuern auf mein Liquid zahlen soll, aus welchem Grund?


melden

Elektrische Zigarette

21.03.2013 um 00:19
KellerTroll schrieb:Ich seh gar nicht ein warum ich zur sowieso zu entrichtenden UST noch andere Steuern auf mein Liquid zahlen soll, aus welchem Grund?
Naja, wenn dir das lieber ist, dass Liquids mit max. 4mg/ml Nikotin nur noch in der Apotheke für viel Geld zu haben sind...
Ich ziehe dann lieber eine Liquidsteuer vor und kann weiterhin meine normalen Liquids überall kaufen.

Kommen wird irgendwas, es geht denen doch eh nur um die Kohle, die denen an Steuergeldern flöten geht durch die Dampfer!
Und von den beiden Lösungen wäre mir meine wirklich am liebsten!


melden

Elektrische Zigarette

21.03.2013 um 08:02
Balias74 schrieb:Naja, wenn dir das lieber ist, dass Liquids mit max. 4mg/ml Nikotin nur noch in der Apotheke für viel Geld zu haben sind...
Wenn Steuern, vergleichbar der Tabaksteuer, draufgepackt werden kosten 10ml dann über 10€, denke das will auch keiner.
Die Briten haben die Sache bereits richtig erkannt und fördern die E-Zigarette, PL will die ganze direktive nicht und NL, DK schiessen auch quer.
Ich bin da guter Dinge das sowas nicht passieren wird (ausserdem gäbs die bis 4mg sowieso am freien Markt und erst für höhere Dosis wäre Apothekenzulassung notwendig)
In den letzten beiden Tagen gabs Anhörungen der EU und die sind nicht schlecht gelaufen (da war schon bis zu 50mg/ml die rede). Dazu gäbe es massive rechtliche Probleme denn der EUGH hat bereits festgestellt das Nikotin kein (funktions)Arzneimittel sein kann. Und als Präsentationsheilmittel muss damit geworben werden, aber das tut ja keiner (mehr).


melden

Elektrische Zigarette

22.03.2013 um 14:20
http://www.vd-eh.de/wp-content/uploads/2013/03/Gutachten_Tabakrichtlinie.pdf

Wie erwartet Rechtliche Probleme, bin gespannt wie lange die farce noch dauert.


melden

Elektrische Zigarette

22.03.2013 um 22:43
@Balias74
Balias74 schrieb:es geht denen doch eh nur um die Kohle, die denen an Steuergeldern flöten geht durch die Dampfer!
Okay. Auf den ersten Blick erscheint es vielleicht nicht ganz abwegig, dass der Staat verhindern möchte, dass durch den vermehrten Umstieg von Rauchern auf die E-Zigarette immense Summen an Steuereinnahmen durch die Tabaksteuer flöten gehen.

Aber wer beschließt denn die Gesetze? Das ist doch kein abstrakter "Staat", sondern das sind Politiker, also Menschen wie du und ich, die natürlich auch persönliche Interessen verfolgen. Und leider ist es nun mal so, dass es vielen Entscheidungsträgern einen feuchten Kehricht interessieren dürfte, durch welche Steuereinnahmen genau ein Haushalt gedeckt wird. Nicht allen, aber vielen!

Deswegen halte ich es für reichlich naiv anzunehmen, die systematische Bekämpfung des E-Dampfen würde primär aus Sorge um entgangene Steuergelder vorangetrieben.
Sorry, aber das ist in meinen Augen ziemlicher Blödsinn!

Meiner Meinung nach geht es stattdessen um die rücksichtslose Durchsetzung von Interessen von sowohl der Tabak- als auch der Pharmalobby! Während es nämlich Politikern persönlich völlig egal sein kann, aus welchem Topf die Steuereinnahmen letztendlich kommen, befinden sich doch die Meisten in einer Verbandelung, Abhängigkeit oder Nähe zu bestimmten Lobbygruppen - in diesem Fall eben zur Tabak- und/oder Pharmaindustrie - was sich als durchaus profitabel erweisen kann, solange man nur die "richtigen" Entscheidungen trifft. ;)

Vergesst also den ganzen Unsinn mit den geringeren Einnahmen durch die Tabaksteuer! Das juckt die meisten Politiker doch überhaupt nicht. Stattdessen geht es bei den geplanten Reglementierungen und Verboten bezüglich des Dampfens, einzig und allein um die Durchsetzung von knallharten Lobbyinteressen!

So sehe ich das.


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

22.03.2013 um 23:53
Ist kein Tabak!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Elektrische Zigarette

23.03.2013 um 02:44
JohnDifool schrieb:...die Durchsetzung von knallharten Lobbyinteressen!
Das, denke ich, kommt noch zu den entgangenen Steuern (die nicht zu vernachlässigen sind, da unser Staat diese im Haushalt fest eingeplant hat) hinzu...

Aber egal, was hinter dem Ganzen steckt, gutes für uns Dampfer wollen die leider alle nicht!


melden

Elektrische Zigarette

07.04.2013 um 22:58
Bin auch mal gespannt ob die geschichte noch lange Hält, aber zur Zeit erscheint ja fast wöchentlich ein neues Gerät. Habe mir die eVic auf http://www.dampf-shop.de zugelegt und bin echt überrascht, welche Technik da mittlerweile drinsteckt. Scheint für die Hersteller schon ein richtig großes Geschäft geworden zu sein - mal gespannt ob das wirklich so einfach verhindert werden wird...grml...


melden
levia33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

13.04.2013 um 03:51
Die wollen auf brechen u Bigen die E Zigarette verteufeln u schlecht machen, ich hab von viele Leuten gehört dass sie wegen der E Zigarette weniger o Garnichts mehr rauchen, so was hört die Tabak Lobby nicht gern ist nur ne frage der zeit wo der Konsum der e Zigarette erschwert wird oder ganz verboten wird, die sollten lieber echte Zigaretten verbieten da sterben mehr Leute in DE daran als bei Auto Unfällen auf der ganzen Welt ..


melden

Elektrische Zigarette

25.05.2013 um 17:27
@nataS

Was hast du für ein Modell?
Meine hat am Anfang auch sehr gesifft.

Welche Stärke von dem Liquid hast du?
Ich habe anfangs gemerkt, dass ich sehr viel geraucht habe, eben weil die E-zig nicht verglimmt, wie eine normale.
Ich habe dann immer dann eine geraucht, wenn ich am Tag auch eine geraucht hätte, so ca 5 min und dann hat sich iwie eh schon ein gesättigtes Gefühl eingestellt.

Edit:
Also bei mir hat eine Flask fast ne woche gehalten, :D
max. 5 im Monat.


melden

Elektrische Zigarette

29.05.2013 um 08:52
@zeitlos
ich hab ne EGo-W mit Cartomizer...die sifft sehr..deswegen hab ich mir jetzt andere Verdampfer bestellt, die heute ankommen und die ich testen werde...
trotz alledem rauche ich nicht mehr...ich dampfe nur noch..es fehlt mir nichts..im Gegenteil..ich liebe das Dampfen!

ich hab die 12mg Liquids..


melden

Elektrische Zigarette

29.05.2013 um 09:03
Also ich benutze seit langem die EGo-T. mir war von anfang an bewusst, dass ich durch eine e-Zigarette nicht aufhöre zu rauchen, hatte aber auch nicht vor nur auf elektrisch umzusteigen. Benutze sie liediglich zu Hause, aus dem einfachen Grund, dass ich mir nicht die Bude einqualmen kann/will. Wenn ich vorm TV lieg oder vorm PC sitze möchte ich oft nicht zum Rauchen raus gehen, vor allem bei schlechtem Wetter oder in den kalten Jahreszeiten.

Ich bin voll und ganz damit zufrieden, habe auch Freunde die eigentlich garnicht Rauchen und sich einfach eine kaufen um Nikotinfrei zu rauchen. Auf von denen nur positives gehört.
Da ich am Tag im schnitt sehr wenig damit rauche halten meine Verdampfer und Liquid natürlich ewig. Wenn ich allerdings anstatt die e-Zigarette zu nehmen raus gehen und normal rauchen würde, käme ich deutlich teurer weg.


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.05.2013 um 11:47
Ich hatte auch mal mit dem Rauchen aufgehört und spürte sofort eine deutliche Verbesserung bei der Atmung. Als ich dann auf E-Zigarette umstieg um meine Finger zu beruhigen verschlechterte sich das wieder.

@nataS wenn die E-Zigarette ausläuft ist das ein klares Anzeichen dass du viel zu fest daran ziehst. Hab ich am Anfang auch falsch gemacht. Man darf nur ganz leicht dran ziehen. Je langsamer und leichter man zieht desto intensiver wirds übrigens. Versuchs mal.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt