weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Windows Talk

Windows Talk

09.08.2012 um 13:11
Windows XP >5
Windows Vista >3
Windows 7 >8
Windows 8, weiß man nicht so genau, ist ja noch nicht draußen.. Meinen Erfahrungen vom Windows Phone und der Preview >9

Ich weiß nicht was alle haben, mir gefällt das neue Design und die Metro Oberfläche ist super benutzerfreundlich und du kannst auch auf den alten Desktop umschalten.


melden
Anzeige

Windows Talk

09.08.2012 um 13:26
Du kannst aber nicht in den normalen Desktop booten und somit auf die Metro Oberfläche oder wie sie nun auch immer heißt verzichten.

Bei dem Ausmaß an Kritik sollte sich Microsoft eigentlich was überlegen, dass die daran festhalten zeigt einfach dass sie ihre tablets auf kosten des Desktop PCs pushen wollen.

Eigentlich typisch MS, man versucht mit allen Mitteln mal Trendsetter zu sein und am Ende kommt nichts dabei raus.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 13:32
@dS
dS schrieb:Du kannst aber nicht in den normalen Desktop booten und somit auf die Metro Oberfläche oder wie sie nun auch immer heißt verzichten.
Das ist nicht wahr. Hier ein Video wie man die Metro Oberfläsche überspringt:


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:02
@SteinFresser
Kann's mir nicht ansehen. Ich weiß nur dass es ging, microsoft diesen Trick aber dann deaktiviert hat.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:07
@dS

Kann ich mit nicht vorstellen, da es kein Trick, sondern ein ganz normales Feature ist, diese Metro Oberfläsche zu skippen. Außerdem ist das Video, das ich gepostet habe heute erschienen.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:15
@SteinFresser
Na gut, das lässt ja hoffen^^


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

09.08.2012 um 14:19
@Spartacus

Hab mal ne kleine zwischenfrage. Kann man mit Win8 auch noch einen Normalen PC betreiben?
Tablets kann ich mir auf lange Sicht noch nicht leisten.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:23
@dS

Ich verstehe sowieso die negative Einstellung gegenüber Windows 8 nicht. Das einzige, was mit bitter Aufstößt ist, dass es keinen Windows Startbutton mehr gibt. Das finde ich unnötig, dass sie ihn entfehrnt haben. Man sollte ihn Optional wieder aktivieren können.

Was gefällt dir bzw. euch den nicht an Windows 8.. es ist doch eigentlich eine leicht veränderte Version von Windows 8 und so schlimm wie Windows Vista ist es sicherlich nicht.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

09.08.2012 um 14:28
@Schrotty
Schrotty schrieb:Kann man mit Win8 auch noch einen Normalen PC betreiben?
Klar, nur dass das gesamte App-Design auf einem Desktop PC "so viel Sinn macht wie Microsoft Works".


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:38
@SteinFresser
Meine Kritik richtet sich gegen Metro und den fehlenden Startbutton.
Die restlichen Änderungen von denen ich weiß finde ich ganz gut, diese file history zb

Und langsam kann ich mir tatsächlich vorstellen nach dem Booten von Metro begrüßt zu werden, mit einer Zusammenfassung an neuen Mails, Facebook Nachrichten usw
nur dass man anstelle des startmenüs immer wieder dort hin zurückgeworfen wird stößt mir noch auf, und die Tatsache dass Microsoft die User dazu zwingen will die Ansicht zu nutzen.
Achja und natürlich die suboptimale Bedienung mit der maus.

Das transparente aero Design fand ich btw auch hübscher, aber das ist ja eher unwichtig.

Kaufen werd ich's mir voraussichtlich schon.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

09.08.2012 um 14:43
@dS
dS schrieb:Und langsam kann ich mir tatsächlich vorstellen nach dem Booten von Metro begrüßt zu werden, mit einer Zusammenfassung an neuen Mails, Facebook Nachrichten usw
Das klingt aber nicht nach Verbesserung, sondern nach widerwilliger Abfindung, weil man keine Wahl hat.

Jetzt mal ehrlich? Man nimmt doch beim Autostart so viel wie möglich raus, damit man eben nicht gleich von allen Seiten zugeballert wird. Und man will doch auch nicht dauernd über Messages benachrichtigt werden.

Und wenn du das so toll findest, macht man sich halt bei Windows 7 ein Gadget dafür hin.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:44
Im großen und ganzen finde ich die Neuerungen in Win 8 berechtigt.

Natürlich geht man auch ein gewisses Risiko ein, aber man könnte schon meinen was soll man sonst noch groß an Windows ändern?

Die bisherigen Konzepte weiter verfeinern wäre ne Möglichkeit gewesen, aber das ist auch nicht unendlich ausbaubar und ist eigentlich gut ausgereizt.

Manchmal muss man es wagen radikale Veränderungen einzubringen.
Irgendwann macht es jemand anderes und hat damit Erfolg und dann würde es heißen Microsoft war einfach zu Innovationslos und hat immer nur auf den klassischen Desktop gesetzt.


Microsoft versucht mit Win 8 halt eine ausgewogene Verschmelzung zwischen Touch bzw. Mobilen Geräten und klassischem Desktop.

Warum nicht, kann nach hinten losgehen, dann weiß man eben Bescheid und kann zurück rudern.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:45
@dS

Naja hoffentlich wird der Startbutton nachträglich wieder eingefügt.
dS schrieb:die Tatsache dass Microsoft die User dazu zwingen will die Ansicht zu nutzen
Was meinst du damit? Man kann einfach wieder zum normalen Desktop wechseln und das Metro Design kann man wie gesagt abstellen nach dem Booten.
dS schrieb:die suboptimale Bedienung mit der maus
Naja, das kann man doch so noch nicht sagen, außer du hast Windows 8 schon ausprobiert. Diese Metro Oberfläsche ist eigentlich auch für Tablet PCs gedacht denke ich.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:52
Ich versteh nicht so ganz wo das Problem sein soll die Metro Oberfläche mit der Maus zu bedienen? Ich hatte in der Preview kein Problem damit, die Tiles sind halt größer als die Shortcuts auf dem regulären Desktop, aber who cares? Bei mir hat alles geklappt und ich freu mich riesig drauf wenn ich endlich mein Notebook upgrade (und dann aufs Surface ;) )..
Das einzige was ich sehr sehr sehr Schade finde, ist dass mein Lumia nur ein 7.8 Update bekommt und nicht auf Windows 8 verbessert wird, aber das liegt wohl daran das die WP8 Handys ziemlich Kraftpakete werden.


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:53
Wi
Dr.Shrimp schrieb:Das klingt aber nicht nach Verbesserung, sondern nach widerwilliger Abfindung
Ich würd sagen es ist ne Mischung aus beidem, sollte ich mir Windows 8 holen muss ich das beste draus machen^^
Und apropos gadgets: dass es die in Windows 8 nicht mehr gibt finde ich auch schade, man könnte meinen hier steckt wieder der Versuch drin die user in Metro zu treiben.
SteinFresser schrieb:Naja, das kann man doch so noch nicht sagen, außer du hast Windows 8 schon ausprobiert. Diese Metro Oberfläsche ist eigentlich auch für Tablet PCs gedacht denke ich.
Jo, per vm probiert. Mit der Maus legt man nicht gern weite Strecken zurück.
Und ja, Metro ist für tablets gedacht deshalb versteh ich nicht warum man das dem pc user aufzwingt.
SteinFresser schrieb:Was meinst du damit? Man kann einfach wieder zum normalen Desktop wechseln und das Metro Design kann man wie gesagt abstellen nach dem Booten.
Jo, da muss ich mich mal schlau machen. Wie gesagt bin ich davon ausgegangen dass das nicht funktioniert, da es wiederholt von mehreren Seiten zu lesen war.
Ist das in dem Video eine offizielle Einstellung oder sowas wie ein Trick oder ein extraprogramm? (kanns momentan leider nicht sehn)


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 14:55
Man kann auf der Metro Oberfläche ja auch den Mausrad nutzen, da muss man mit der Maus ja keine Touch Gesten nachmachen.

Und das die Flächen die man mit der Maus packen kann größer sind, vereinfacht die Bedienung eher.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

09.08.2012 um 15:03
@dS

Aber im Augenblick besteht doch auch gar keine Notwendigkeit, von Windows 7 (64 Bit) umzusteigen? Die momentane Hardware wird doch optimal ausgenutzt.

Oder gibt es irgendwas, wofür man zukünftig zwingend Windows 8 benötigt, was ich überlesen habe?


melden

Windows Talk

09.08.2012 um 15:03
@dS
dS schrieb:Ist das in dem Video eine offizielle Einstellung oder sowas wie ein Trick oder ein extraprogramm?
Klasse, ich muss mich nun entschuldigen und korrigieren. Um die Metro Oberfläsche beim Boot überspringen zu können, muss "Classic Shell" (externes Programm) installiert sein. Mit diesem Programm bekommt man den Startbutton zurück. Demnach hattest du recht, dass es nicht möglich ist, ohne Zusatzprogramme die Metro Oberfläsche zu Überspringen, wodurch dem Nutzer wirklich diese Oberfläsche aufgezwungen wird. Ich möchte mich entschuldigen für diesen Fehler.

Das finde ich ist dann schon ein großer Minuspunkt für Windows 8. Ich halte nichts von der Metro Oberfläsche und bestehe auf meinen normalen Desktop.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

09.08.2012 um 15:04
@SteinFresser

Und normalerweise sag ich nichts bei Rechtschreibfehlern, aber da du das nun wiederholt geschrieben hast. :D

Es heißt "Oberfläche" nicht "Oberfläsche".


melden
Anzeige

Windows Talk

09.08.2012 um 15:35
@Dr.Shrimp
Nein, man ist mit Windows 7 weiterhin gut beraten.
Nachdem 8 aber auch einige nette Features hat - nichts überlebensnotweniges aber nette Features - überlege ich mir eben den Umstieg.
@SteinFresser
Na solangs mit einem externen Programm geht bin ich auch zufrieden.
Hier wird beispielsweise behauptet dass es nicht möglich sei:
http://www.golem.de/news/windows-8-buchautor-metro-startbildschirm-laesst-sich-nicht-einfach-abschalten-1208-93672.html
Inwiefern diese Aussage der Wahrheit entspricht bleibt abzuwarten, ist immerhin nichts offizielles


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden