weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Windows Talk

Windows Talk

27.12.2013 um 17:40
Xbox music ist sehr übersichtlich finde ich. Da hat man seine Sammlung, und das Programm ist auch als Nachfolger des Media Players gedacht.


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

28.12.2013 um 17:55
Ich bin jetzt auch windoof 8 user und finde das nach ein paar Tagen als ganz gelungen. Wobei ich die Kacheln selten nutze.


melden

Windows Talk

01.01.2014 um 03:31
@all

was haltet Ihr davon?
http://www.heise.de/tp/artikel/5/5274/1.html
Peinlicher Fehler deckt die Unterwanderung von Windows durch die NSA auf
Duncan Campbell 09.09.1999
...
Ein unbedachter Fehler von Microsoft-Programmierern hat offengelegt, dass spezielle Zugriffscodes, die von der US-amerikanischen National SecurityAgency präpariert worden waren, heimlich in das Windows-Betriebssystemeingebaut worden sind.

Das Zugriffssystem der NSA wurde in jede Windows-Version eingebaut, die derzeit benutzt wird, abgesehen von frühen Ausgaben von Windows 95 und dessen Vorgängerversionen.
...
Der Treiber mit der Bezeichnung ADVAPI.DLL ermöglicht und kontrolliert eine ganze Reihe von Sicherheitsfunktionen.Windows-Nutzer können ihn im C:\Windows\system Verzeichnis finden.
Bei mir heißt die Datei advapi32.dll und ist im System Wind/System32


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

09.01.2014 um 01:35
Was ich davon halte?

Wer Android, Apple, Google, Windows und Linux traut der hat ein Knall. Genau so wer seinem Chinahandy alle intimen Geheimnisse anvertraut, wenns ihn stört ob vor Scham danach ein Sack reis umfällt in China.

Nun das Gute: 99,99999% aller Menschen sind so uninteressant, dass weder FBI oder NSA sich jemals für uns interessiert. Schön wärs wenn die Werbeindustrie auch so handeln würde.

Es ist lächerlich wenn sich Facebook Insassen Gedanken über die NSA machen aber bereirwilligst alles auf Facebook posten.


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

02.02.2014 um 19:43
Denkt ihr das Microsoft ein Desktop-Windows wieder basteln wird, wie WIN 7 ?
Windows 8 ist ja eindeutig für Touchscreens entwickelt worden, Tabletts und Handys.

Angeblich soll ja dieses Jahr noch Windows 9 raus kommen.


melden

Windows Talk

02.02.2014 um 19:45
@GiusAcc
Es wird zumindest die Option geben die ModernUI abzuschalten, also eine Auswahl zwischen classic ubd modernUI wird es geben.


melden
spelunke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

02.02.2014 um 19:51
@GiusAcc
Ab April 2015 ist mit Windows 9 zu rechnen. Vielmehr dann erstmal Preview, Beta usw.
Auch soll direkt auf den Dektop gestartet werden und wegen der Unzufriedenheit, soll es auch wieder einen Startknopf geben.

Allerdings ist bis April 2015 noch viel zeit. Da kann sich noch einiges ändern.

Zu Windows 9 schaust du hier:

http://winfuture.de/news,79722.html


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

11.02.2014 um 07:05
Mit Windows 8.1 wird der Schuss in den Ofen wieder korrigiert. Es wird möglich sein sofort auf dem desktop zu landen. Ohne Kacheln. Es haben sich ja sehr viele über die Kacheln aufgeregt.


melden

Windows Talk

11.02.2014 um 08:34
@bmo
Das worüber sich die Leute am meisten aufgeregt haben, waren nicht die Kacheln an sich, sondern dass es kein klassisches Startmenü mehr gibt.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

11.02.2014 um 10:39
@Fennek
hhmm achso. Dachte immer die Kacheln würden alle aufregen. ja das ist schon ein wenig gewöhnungsbesdürftig. man kann unten rechts eine art menü aufrufen...dann hat man wieder eine art suchfunktion durch die programme...systemsteuerung aufsuchen..runterfahren etc, aber funktional fast das gleiche.


melden

Windows Talk

11.02.2014 um 11:29
Fennek schrieb:Das worüber sich die Leute am meisten aufgeregt haben, waren nicht die Kacheln an sich, sondern dass es kein klassisches Startmenü mehr gibt.
Es ist wahrscheinlich alles; bei einer Freundin kann ich beobachten, daß nach dem Einloggen der Weg von den Kacheln schnurstracks zum gewohnten Desktop geht. Also im Gegensatz zu früher ist die Desktop-Kachel zu finden und raufklicken als zusätzliche Arbeitsschritte dazugekommen. Ist zwar nicht die Welt, aber definitiv umständlicher als früher.

Den Rechner herunterfahren sind noch viel mehr Klicks als früher Start->Beenden->herunterfahren und Ok klicken. Da komme ich beim Beobachten schon gar nicht mehr mit.
bmo schrieb:man kann unten rechts eine art menü aufrufen...dann hat man wieder eine art suchfunktion durch die programme
Das lese ich immer wieder, das mit der Suchfunktion. Benutzen das so viele Leute? Kann ich gar nicht nachvollziehen. Ich will keine Programme suchen lassen, sondern ganz einfach in einem Menü das zu startende Programm auswählen. Besonders dann, wenn ich gar nicht mehr genau weiß, wie das Ding hieß, es mir aber wieder einfällt, wenn ich es lese. Und vor allem stören mich Wechsel zwischen Maus und Tastatur. Vielleicht geht das ja nicht nur mir so.

Ich kann eigentlich immer noch nicht fassen, daß man dem Betriebssystem, welches sich dem Benutzer ja auch quasi als Programm darstellt - dazu noch als nicht ganz simples - das Menü wegnimmt, wo jedes Popel-Progrämmchen doch schon ein kleines Menü zu bieten hat. Man stelle sich mal analog vor, ein PDF-Viewer ohne Menü?!

Dies nur mal so kurz meine Ansicht dazu. Zum Glück muß ich mich nicht darüber ärgern, weil ich es nicht benutze...

Z.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

11.02.2014 um 11:56
@zaeld
es werden aber auch alle "apps" aufgelistet. Die suchfunktoin ist meines erachtens schneller. ich habe eh alle wichtigen sachen als icon auf dem desktop bzw. an der unteren leiste.

Ja das Runterfahren ist wirklich super "hässlich"....vielleicht geht ja alt+f4....muss ich mal testen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Windows Talk

12.02.2014 um 12:14
@zaeld

Ich frage mich sowieso, wie man sich so einen Scheisshaufen wie Win8 antun kann. Ich seh das dann und wann bei meiner Schwester. Mal geht der Ton nicht, dann ist ein Neustart notwendig.
Generell ist der Laptop von ihr eine lahme Schnecke, Firefox braucht nach dem booten sicher eine halbe Minute, um voll einsatzbereit zu sein. Von Viren will ich gar nicht erst anfangen...


melden

Windows Talk

12.02.2014 um 12:23
zaeld schrieb:Man stelle sich mal analog vor, ein PDF-Viewer ohne Menü?!
Oder man müsste bei Word, um Text fett zu schreiben, jedes mal erst in ein Vollbildmenü wechseln, in dem alle Einstellmöglichkeiten zur Textformatierung einfach wild zusammengeworfen wurden.


melden

Windows Talk

14.02.2014 um 04:25
@El_Gato
wenn man seinen computer wie einen scheißhaufen behandelt , macht man eigentlich nicht das OS dafür verantwortlich..vorallem wenn man software probleme und viren hat. :P
das schafft man auch mit nem win7 ohne probleme wenn man sich garnicht bis wenig mit systempflege auskennt :)

weiterhin sage ich windows 8 ist top :) es rennt und rennt und rennt.
wer rum mosert ist meiner einer nach einfach zu faul sich die 5 minuten zum einarbeiten zu nehmen oder hats halt nur bei anderen oberflächlich begutachtet.

allein wie alle rumgeflamed haben " wo fahr ich denn jetzt mein windows runter blaaah ich finde garnichts mehr" :D
ein rechtsklick auf den start button bzw LINKS UNTEN :D und man hat so ungefähr alles was ja angeblich soooo unauffindbar ist in win 8 :P

programm suchen: das selbe spiel wie in win7:
start button drücken/links unten drücken und suchbegriff eingeben, programm da. fertig.
zum anheften eigent sich metro übrigens super und müllt einen dafür nicht den desktop zu :)


melden

Windows Talk

14.02.2014 um 08:31
@sayhello
hatte W8 bis jetzt nur im Laden angeschaut und muss sagen, es gefällt mir auch sehr gut.
Wenn man etwas nicht auf Anhieb findet braucht man nur einen Verkäufer fragen, sehe da also kein Problem.
Allerdings finde ich, den Startbutton hätten die ruhig lassen können wo er ist, damit man diesen von jedem Programm un Fenster aus erreichen kann.
sayhello schrieb:zum anheften eigent sich metro übrigens super
Was ist Metro? Eine W8-Version oder ein Programm?


melden

Windows Talk

14.02.2014 um 09:21
@sayhello
sayhello schrieb:ein rechtsklick auf den start button bzw LINKS UNTEN
Der Startbutton wurde doch weg"optimiert". Wie soll man dann also daraufklicken?

Und warum mit rechts? Auf jedes normale Menü klickt man schließlich mit links.

"bzw. unten links"? Kann man nicht einfach darstellen, daß dort und dort eine Funktionalität erreichbar ist? Wenn ich mal das Autobeispiel bemühen darf: "Das Licht können Sie einschalten, wenn Sie auf der Konsole ganz links drücken - keine Sorge, ein Schalter ist da nicht zu sehen. Für Warnblinklicht in der Mitte drücken, und Scheibenwischer ganz rechts. Merken Sie sich das doch einfach"...

Naja, wie gesagt muß ich mich zum Glück nicht darüber aufregen. Ich verfolge nur immer wieder mit Erstaunen, wie Designer seit der ersten Kursstunde "Form follows function" herunterbeten und dann konsequent die Funktion hinters Design stellen.

Z.


melden

Windows Talk

14.02.2014 um 09:31
@zaeld
zaeld schrieb:Kann man nicht einfach darstellen, daß dort und dort eine Funktionalität erreichbar ist?
Das sehe ich genauso.
Warum mussten manche Menüs so versteckt werden? Will man die Merkfähigkeit der user trainieren?


melden

Windows Talk

14.02.2014 um 17:20
der startbutton ist übrigens schon sei win 8.1 wieder da...also ja unten links auf den startbutton mit rechtsklick klicken und du hast alles was "versteckt" *lach* ist ^^

wieso nennt ihr das versteckt? das ist nicht versteckt , das ist einfach ne andere aktion...@Optimist
@zaeld

ich lobe windows 8 ja nicht in den himmel, anfangs war ich auch noch skeptisch und erst das uppgrade auf 8.1 hat mich dann überzeugt.
aber das meiste worüber sich beschwert wird, zeugt einfach davon das sich die leute das system einfach nicht kennen :D


melden
Anzeige

Windows Talk

14.02.2014 um 17:53
@sayhello
sayhello schrieb:der startbutton ist übrigens schon sei win 8.1 wieder da...
Was heißt denn "schon"? Das ist doch noch ganz frisch. Und wenn es erst seit 8.1 wieder da ist, war er wohl vorher weg.

Hätte ich Windows 8 benutzen müssen, hätte ich wahrscheinlich schön blöd geguckt, um ein bestimmtes Programm zu starten, ohne Zugang zum Betriebssystem.
sayhello schrieb:wieso nennt ihr das versteckt? das ist nicht versteckt , das ist einfach ne andere aktion
Es ist versteckt, weil man nicht sehen kann, daß in einer Ecke eine bestimmte Funktion geboten wird. Man muß es einfach wissen - und das ist alles andere als bequem oder intuitiv.

Ein Button sagt zumindest aus "Hier kannst du raufklicken", wenn er dann noch sinnvoll beschriftet ist, umso besser.
sayhello schrieb:aber das meiste worüber sich beschwert wird, zeugt einfach davon das sich die leute das system einfach nicht kennen
Ja, die Leute kennen Windows von früher, wo es über einen Button Zugang zu Betriebssystemfunktionen gibt. Und nun ist der plötzlich weg, und man muß sich erst anfangen zu informieren, wie man denn nun vorzugehen hat, obwohl es doch bisher bestens lief.

Stell dir doch einfach mal vor, du mietest dir abends ein modernes Auto, steigst ein, und willst das Licht einschalten. Kein Drehschalter in der Konsole links oder rechts vom Lenkrad. Kein Hebel hinterm Lenkrad, den man drehen könnte. Nirgendwo ein Symbol mit einer Lampe. Und du willst eigentlich bloß endlich losfahren.

Jetzt mußt du also erst das 400 Seiten starke Handbuch herauskramen und suchen, wie du das Licht anbekommst. Lösung: Einfach oben links in die Ecke der Windschutzscheibe tippen. Ist nicht weiter gekennzeichnet, muß man eben wissen.

Fändest du so etwas benutzerfreundlich?

Z.


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden