Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linux Talk

3.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Linux, Betriebssystem, Ubuntu, OS, Gnome, GNU, Unity, Open Source, Mint, Opensuse + 33 weitere

Linux Talk

04.01.2019 um 13:41
@esgibtnureinen
Also ich hatte ne ganze Weile das 32bit Mint auf nem 64bit Desktop System problemlos am laufen. WLAN hatte ich nur das Problem das Linux offensichtlich Netgear Sticks nicht unterstützt. Hatte dann den billig Stick vom Aldi Fernseher verwendet und keine Probleme mehr. Bei Laptops und WLAN kann ich wenig sagen


melden
Anzeige

Linux Talk

04.01.2019 um 13:47
@AlexR
Eigentlich dürfte es egal sein ob Desktop PC oder Laptop (WIN 10), nur das ein Laptop WLan schon mit drin hat zum empfangen.
Mich interessiert nur ob der WLan Treiber erkannt wird oder nicht, bei Ubuntu musste ich es nachinstallieren was dann nicht geklappt hat.


melden

Linux Talk

04.01.2019 um 13:50
@esgibtnureinen
Für meine Tochter hatte ich mal zur Datenrettung nen Mint 32bit Live Stick an einem Asus Laptop gehabt. Da war WLAN sofort da.


melden

Linux Talk

04.01.2019 um 13:55
@AlexR
Beim Live Stick oder Live CD hat es bei mir zuerst auch funktioniert.
Nach der Installation nicht mehr, funktionierte nur mit Netzwerk Kabel. Stundenlanges lesen in Foren zum nachinstallieren des Treibers brachten mich nicht weiter.


melden

Linux Talk

04.01.2019 um 13:59
@esgibtnureinen
OK. Ich glaub das liegt einfach nur an einigen WLAN Systemen. Aber zur Not bleibt dir ja immer noch ein Stick solange er nicht von Netgear ist. Da hatte ich wie gesagt nur Probleme. Sonst wie gesagt kein Problem 32bit auf 64bit laufen zu lassen


melden
DerLude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

05.01.2019 um 15:01
Habe viele Distros ausprobiert und bin immer wieder zum „Original“ nämlich Ubuntu zurück (natürlich das Standard-Gnome).

Super OS!


melden

Linux Talk

05.01.2019 um 17:26
DerLude schrieb:Habe viele Distros ausprobiert und bin immer wieder zum „Original“ nämlich Ubuntu zurück (natürlich das Standard-Gnome).

Super OS!
Seit wann ist Ubuntu das "Original"? Das hört sich so an, als ob Cannonical Linux erfunden hätte.
Ubuntu hat seinen Ursprung in Debian.
So etwas wie ein Original-Linux gibt es nicht. Was an einem "Original" am nähesten dran ist, das ist Slackware und selbst das ist auch nur eine Distribution von vielen.


melden

Linux Talk

06.01.2019 um 05:47
Distrowatch.com (6 Monate):

1. Manjaro [Arch]
2. MX Linux (sic!) [Debian]
3. Mint [Ubuntu/Debian oder Debian]
4. elementary [Ubuntu/Debian]
5. Ubuntu [Debian]

Dann kommen erst die "Klassiker" Debian, Fedora und openSUSE.

Erstaunlich ist, dass Manjaro auf Arch Linux-Basis führt und mit MX ein weiteres Debian Linux auf Platz zwei ist.


melden

Linux Talk

07.01.2019 um 19:38
Momjul schrieb:Manjaro [Arch]
Warum Manjaro so beliebt ist?
Antergos ist doch auch super leicht zu installieren und man hat nahezu ein original Arch...
Bei Manjaro hab ich nur wieder eine weitere Instanz dazwischen, welche die "Experience" stört bzw. eingreift.


melden

Linux Talk

08.01.2019 um 02:21
Ich selber nutze neben Mint auch Mageia/OpenMandriva und Antergos, aber Manjaro ist nun einmal vorne. 😁


melden

Linux Talk

18.01.2019 um 17:30
Ich nutze Lubuntu 18.04 x64 mittlerweile überall (außer auf dem Server da 18.04 Server 32-Bit). Es ist für Anfänger wirklich ein einfaches System, es gibt auch viele Seiten im Internet dazu.
Für Anfänger rate ich von Arch und Slackware ab. Das ist was für Experten, aber nicht für Nutzer, die das System vom ersten Tag an nutzen möchten. Wer sein System manuell genau auf seine Bedürfnisse anpassen möchte, sich gerne neues Wissen aneignet und gerne Doku liest, für den sind das die passenden Systeme.


melden

Linux Talk

25.01.2019 um 09:28
Hat jemand von euch schon mal deepin getestet?
Ist ne chinesische Distri basierend auf Debian. Habs eben bei Distrowatch gesehen und installiere es gerade mal. Wobei die Installation für ein Linux recht lange braucht.
https://distrowatch.com/table.php?distribution=deepin


melden

Linux Talk

25.01.2019 um 14:27
@Fennek
Ich finde die Aufteilung: Software = Einfallstor für den Westen, Hardware = Einfallstor für den Osten...
... eigentlich okay. So hat jeder was davon. 😁


melden

Linux Talk

25.01.2019 um 18:34
Ich nutze jetzt seit einigen Tagen Ubuntu 18.10 (Upgrade von 18.04 LTS auf 18.10)
Da ich einfach nur ein System zum Arbeiten brauche und keine Lust am konfigurieren mehr habe hab ich halt wieder zu Ubuntu gegriffen.
Installiert,Programme raufgezogen und läuft alles Out of the Box.

Bin Happy und langsam aber sicher verabschiede ich mich von Windows.


melden

Linux Talk

25.01.2019 um 21:14
Mein erstes Linux war Ubuntu 5.10. Schon damals wurde versprochen, dass es so einfach ist wie bei Windows. Aber es war teilweise noch ganz schöne friemelarbeit die ganze Hardware zu erkennen und zum Laufen zu bringen...
Ach ich vermisse die Zeit... Als Jugendlicher hatte man noch so viel Zeit für diese Sachen! ;-)


melden

Linux Talk

03.02.2019 um 20:12
Negev schrieb am 25.01.2019:@Fennek
Ich finde die Aufteilung: Software = Einfallstor für den Westen, Hardware = Einfallstor für den Osten...
... eigentlich okay. So hat jeder was davon. 😁
...


melden
Anzeige

Linux Talk

03.02.2019 um 20:14
Wenn ihr Erfahrungen mit Distributionen habt, wollte ich zu Mandrake-Abkömmlingen befragen:

Ich nutze hauptsächlich das einfach zu handhabende Linux Mint, aber als Zweitsystem möchte ich Mageia, OpenMandriva Lx oder PCLinuxOS haben.
Was könnt ihr mir empfehlen und warum?
Ist nicht Mageia das stabilste System - wenn auch ein bisschen langweilig?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden