Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Linux Talk

3.251 Beiträge, Schlüsselwörter: Android, Linux, Betriebssystem, Ubuntu, OS, Gnome, Unity, GNU, Opensuse, Kali, Debian + 33 weitere
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:23
@El_Gato

Schmeiß dich in den Grafikmodus mit ALT+F1, logge dich als user ein und gib den Befehl "startx" ein.


melden
Anzeige

Linux Talk

14.07.2013 um 01:23
@Branntweiner
Branntweiner schrieb:Eine Ersetzung im Unterbereich /usr/ ist immer sehr gefährlich, denn /usr/ heißt nicht, dass der Root-User rumfuhrwerken soll (dafür ist /etc/ da), sondern "Unix System Resources".
Ich sag ja, ich kenne es auch so, dass man das im home Verzeichnis macht:

Beitrag von RaChXa, Seite 35


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:27
RaChXa schrieb:Ich sag ja, ich kenne es auch so, dass man das im home Verzeichnis macht
Die Themes für den Displaymanager sind aber eher unter /usr/, da sie von Root verwendet werden. Mich wundert, dass /usr/share/themes das Einloggen abschießen kann.

Für KDE sind die KDM-Themes bei mir unter:
/usr/share/kde4/apps/kdm/themes/


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:29
Branntweiner schrieb:Schmeiß dich in den Grafikmodus mit ALT+F1, logge dich als user ein und gib den Befehl "startx" ein.
Bei ALT+F1 passierte nix, ich hab STRG+ALT+F3 gedrückt und bin in den Kommandozeilenlogin gekommen. Dort hab ich mich angemeldet und "startx" ausgeführt.

Dann kommt ne Message mit nem traurigen Gesicht:
Oh no! Something has gone wrong.

A problem has occurred and the system can't recover. All extensions have been disabled as a precaution.
Dann hab ich nur die Möglichkeit auf einen Log Out Button zu klicken.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:31
El_Gato schrieb:Dann kommt ne Message mit nem traurigen Gesicht:
Aha. Vielleicht ist der Displaymanager noch gelaufen. Als sudo/root:

service *dm stop

kdm/gdm/xdm/... Irgendeiner von denen wird's sein (je nach Desktopumgebung).


Ausloggen, als User einloggen

startx



Aber ich habe kein Fedora, ich kann es also nicht zum Sterben bringen und live weiterhelfen.


melden

Linux Talk

14.07.2013 um 01:34
El_Gato schrieb: Oh no! Something has gone wrong.

A problem has occurred and the system can't recover. All extensions have been disabled as a precaution.
Vielleicht läuft X noch und du musst es erst beenden. Du hast ja nur die virtuelle Konsole gewechselt


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:35
@Branntweiner

Ok, das hat was gebracht. Bin nun in meinem root-Account drin. Und nun?

(Du bist echt mein Lebensretter... :vv: )


melden

Linux Talk

14.07.2013 um 01:40
@El_Gato
Welcher Displaymanager wars denn jetzt?

Für gdm, gdmsetup ausführen


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:42
@RaChXa

gdm hab ich... Was muss ich da machen, gdmsetup als Shellkommando bringt nix.


melden

Linux Talk

14.07.2013 um 01:45
El_Gato schrieb:gdm hab ich... Was muss ich da machen, gdmsetup als Shellkommando bringt nix.
Als root.

Oder gksu und dann gdmsetup


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:46
@RaChXa

Ich bin als root eingeloggt und bei gksu sagt er command not found...


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:47
El_Gato schrieb:Bin nun in meinem root-Account drin. Und nun?
Jetzt wird's schwierig, da ich seit acht Jahren KDM verwende und andere Displaymanager einfach nicht mehr kenne. Und KDM musste ich noch nie "händisch" reparieren.
El_Gato schrieb:gdm hab ich
Die Konfigurationsdateien müssten sich unter /etc/gdm/ befinden.

Aber wie @RaChXa gesagt hat: gibt es nicht irgendwo etwas, wo du den KDM konfigurieren kannst. Sowas wie "Systemsettings"? Das wäre am einfachsten.


melden

Linux Talk

14.07.2013 um 01:51
Ich habe ein grafisches Tool für die Konfiguration, bei meiner Version von GDM heißt es gdmsetup.

Meine Version von GDM:


* gnome-base/gdm
Latest version available: 2.20.11-r1
Latest version installed: 2.20.11-r1
Size of files: 4,324 kB
Homepage: https://live.gnome.org/GDM
Description: GNOME Display Manager
License: GPL-2+


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 01:53
@RaChXa

Ich hab das Tweak Tool.

@Branntweiner

Hab die Dateien gefunden, und jetzt?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 02:03
El_Gato schrieb:Hab die Dateien gefunden, und jetzt?
Für Gnome 3 wäre es hier dokumentiert:
https://help.gnome.org/admin/gdm/stable/configuration.html.en

Ich hab's noch nie händisch gemacht bzw. noch nie Gnome 3 gehabt bzw. GDM.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 02:10
@Branntweiner

Böhmische Dörfer, hier haben wir sie. Ich hab keine Ahnung, was ich nun machen soll.


melden

Linux Talk

14.07.2013 um 02:10
El_Gato schrieb:Ich hab das Tweak Tool.
Ist denn das auch für den Displaymanager? - Dann musst du dort ein existentes Theme auswählen.

Ich habe noch Gnome 2, und gdm in obiger Version.
Dafür wie gesagt: gdmsetup (als root)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 02:12
@RaChXa

Nun, ich KANN im root-Account auch verschiedene Themes auswählen (sogar die, die ich reinkopiert hab) aber die gelten nur für den root-Acc und ich kann mich dann dennoch nicht in meinen normalen Account einloggen.


melden

Linux Talk

14.07.2013 um 02:14
@El_Gato
El_Gato schrieb:Nun, ich KANN im root-Account auch verschiedene Themes auswählen (sogar die, die ich reinkopiert hab) aber die gelten nur für den root-Acc und ich kann mich dann dennoch nicht in meinen normalen Account einloggen.
Aber der Displaymanager wird doch immer als root gestartet .


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Linux Talk

14.07.2013 um 02:14
@RaChXa

Nö, das Tweak Tool kann ich auch als normaler User benutzen.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden