weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:36
@MrSmith
soviel ich weiß, ja! So stand es jedenfalls in einer örtlichen Zeitung.
Und auch, dass noch 8 Exemplare in der Satteltasche gefunden wurden.....
wobei ich nicht weiß, wieviele Exemplare GO austragen mußte.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:37
Ich unterschreibe zu 100% bei der Graefin.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:38
ich stimme dem auch 100% zu.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:38
Stand es da wirklich so? Ich suche nochmal. Ich habe das so konkret nicht in Erinnerung.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:39
@MrSmith
Ja, ich auch. Es ist alles logisch.
Nur dieses Streitgespräch vor der M.-W.-Str. 8 passt nicht dazu.....


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:39
@MrSmith
Ja, stand da so. Ist mir auch so in Erinnerung. Steinhauser Weg und Arrode wollte sie austragen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:41
Es kann doch sein, dass sich da einfach welche gestritten haben, die nichts mit der Sache zu tun hatten. Die sollen sich nur als Zeugen melden.

Danke @fortylicks und @Thorhardt


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:43
Ist es nicht auch möglich das es Frau Obst mit einem uns unbekannten Mann war mit dem sie in Streit geraten ist???


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:44
@fortylicks

Entweder hatte das Streitgespräch wirklich gar nichts mit ihrem Verschwinden zu tun und war nur zufällig zur selben Zeit am selben Ort (ich find das für die Uhrzeit nur echt merkwürdig)... Oder aber der Täter hat dort erst auf ANDERE Art versucht, ihrer habhaft zu werden, indem er sie z.B. ansprach und bat, ihm bei irgendwas zu helfen, und dann haben sie da vielleicht ein bisschen rumdiskutiert, weil sie nicht wollte (um die Uhrzeit kann einem auch ein lauteres Gespräch mit Widerworten wie ein Streit vorkommen), und er musste umdisponieren und hat sie dann an der Fahrradfundstelle gewaltsam entführt, weil sie sich vorher nicht locken ließ durch einen Trick, und ihm ein gewaltsamer Zugriff in der Wohngegend zu riskant war.


melden
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:48
ich kann mir auch gut vorstellen, das Frau Obst in diesem Streit verwickelt war. Weil, ist ja wirklich seltsam.....Frau Obst verschwindet, ein Streit ist dort zu hören.... etc


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:49
Vor allem sind ja um die Uhrzeit noch nicht so viele Leute unterwegs, und dann ausgerechnet, als sie da in der Ecke war, sollen sich zwei Andere gestritten haben? Unmöglich ist es nicht, aber da es Nachbarn auffiel, scheint das ja sonst nicht gerade normal zu sein da. Wenn da z.B. ein streitbares Paar wohnen würde, dass sich öfter mal zu nachtschlafender Zeit zofft, wüsste man ja, wer es war.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:52
Ich bin zu neugierig. Ich hab im Telefonbuch gestöbert. Die mir bekannten Leute wohnen noch in der Nummer 8.
ich frag jetzt n Bekannten, der noch Kontakt zu denen hat, ob er was von nem Streit dort weiß....


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:55
Hat man es nur gehört oder hat man auch was erkannt??? Grösse, Haarfarbe etc
Alles sehr ungewöhnlich,
1. ein Streit ist zu hören
2. Frau Obst verschwindet
3. Fahrrad wird liegend gefunden
4. man hört unterdrückte Hilfeschreie

@ FlamingoCat
Das wäre bestimmt sehr hilfreich, wenn du einen Bekannten fragst ob er den Streit auch gehört hat, vielleicht sogar gesehen hat. Oder am besten dein Bekannter weiß wer sich dort immer Zofft.

Ist was wichtiges bei den 50 Hinweisen raus gekommen? Hat jemand was gelesen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 18:57
@diegraefin
ja, ich denke auch, dass beide Ereignisse zusammenhängen. Ein Zufall
wäre schon sehr merkwürdig. Nur, wenn man die Örtlichkeiten kennt, wäre es
für den Täter sehr schwierig geworden, von der M.-W.-Straße zur Arrode zu
kommen, per Auto. Da hätte er erst über die Goebenstraße in die Mönchstraße
und dann in die Straße Klingenhagen fahren müssen, um dort hinzukommen,
während GO nur über den Bahnübergang in Nähe der Unterführung der West-
umgehung hätte gehen müssen; dann wäre sie schon weit unten in der Arrode
gewesen.
Aber wir gehen ja aufgrund der Vorfindesituation eher davon aus, dass der Täter
mit seinem Fahrzeug eher vor Ort war.

Und das bekomme ich dann nicht zusammen mit dem Streitgespräch?!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 19:00
Ich bin überzeugt, dass der Auffindeort des Fahrrades, nichts mit dem Ort des Geschehens zu tun hat, sondern fingiert ist!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 19:01
@fortylicks

Ja, stimmt, das wäre ein sehr enges Zeitfenster, zumal den Zeugen sicher auch aufgefallen wäre, wenn kurz nach dem Streit ein Fahrzeug gestartet worden wäre.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 19:04
Sven1213 schrieb:Ich bin überzeugt, dass der Auffindeort des Fahrrades, nichts mit dem Ort des Geschehens zu tun hat, sondern fingiert ist!
Es war dann aber nicht viel Zeit für den Täter, das Rad zwischen Frau Obsts Verschwinden und dem Radfund woanders hinzuschaffen. Das Rad wurde ja schon um kurz nach 6 Uhr gefunden, und sie verschwand erst ca. um 5 Uhr genau da in der Gegend... Ich finde es schwer vorstellbar, dass jemand sie mitsamt Rad an einer anderen Stelle abgreift und dann in so kurzer Zeit das Rad einlädt und durch die Gegend fährt.... Ich glaube dies weder hier noch im Fall Graf. Was soll das im Fall Obst auch für einen Sinn machen? Wovon soll der Radfund so nah an der Stelle, wo sie tatsächlich verschwunden sein MUSS, denn ablenken?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 19:08
@diegraefin
Liebe Gräfin, natürlich hat der Täter wenig Zeit gehabt. Er wird sich auch keine Stunden dafür Zeit genommen haben.
Ich sage dir, in tiefster Überzeugung. Die Begegnung ( vorausgesetzt es liegt ein Verbrechen vor ) Täter und Frau Obst war niemals im Steinhausener Weg.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 19:15
Sven1213 schrieb:Ich sage dir, in tiefster Überzeugung. Die Begegnung ( vorausgesetzt es liegt ein Verbrechen vor ) Täter und Frau Obst war niemals im Steinhausener Weg.
Wieso glaubst du das? Es spricht doch alles dafür.

Frau Obst musste in der Arrode die restlichen Zeitungen austragen (evtl. auch im Steinhauser Weg). Warum sollte sich jemand die Arbeit machen, sie anderswo abzugreifen, das Fahrrad einzuladen, extra dort hinfahren, das Fahrad ausladen und dann abhauen. Zumal es sich ja ohnehin nur um eine Strecke von ca. 200 m handelte, die der Auffindeort von der letzten bekannten Stelle entfernt war.

Wahrscheinlich hat der Täter Frau Obst verfolgt oder ihr im Bereich Steinhauser Weg/Arrode aufgelaut, sie evtl. noch in den weniger frequentierten (?) Steinhauser Weg gedrängt und sie dort ins Auto gezerrt. Das Motiv ist mir allerdings gänzlich unklar.


melden
Anzeige
Rockabilly76
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

22.04.2013 um 19:16
Was den Streit angeht:

Vieleicht waren es auch Mitarbeiter der Fa. Storck?
Denn der eine Parkplatz liegt unmittelbar gegenüber von der M.W. Straße 8!

Und ab 4:00 Uhr beginnt dort schon teilweise der Schichtwechsel.
Einige Köche fangen bereits um 4:00 Uhr an, anstatt 6:00Uhr.

Laut den Medien sollen ja auch die Mitarbeiter befragt werden1


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden