Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 11:58
oh nein


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:00
Hoffentlich war er es, ansonsten könnte Halle noch etwas schrecklichen drohen.....

Falls es jemand Anderes war und derjenige noch frei herumläuft...nicht auszudenken.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:03
Heftig. Hatte nicht damit gerechnet, dass es da wirklich eine Verurteilung gibt. Wie heißt es so schön "Im Zweifel für den Angeklagten" hmm anscheinend gab es im Gericht keine Zweifel.

Man darf auf die Urteilsbegründung gespannt sein.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:04
Ja, da bin ich auch gespannt. Allein schon, wie das Gericht als erwiesen ansehen will, dass er was in welcher Reihenfolge auf welchem Wege gemacht haben will. Seine Waffe lag auf ihrer Leiche. Aber wie wann beides da hinkam, das würde ich gern schlüssig erläutert bekommen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:06
oh,schlimm, hoffentlich legt der Anwalt Widerspruch ein.

Im Zweifel für den Angeklagten scheint vor unseren Gerichten nicht mehr unbedingt zu gelten. Wieder einmal ein Urteil das starke Zweifel daran aufkommen lässt, ob man den Gerichten und unserer 'Gerichtsbarkeit noch trauen kann und ob wirklich immer Urteile im Namen des Volkes und nach bestem Wissen und Gewissen gefällt werden.

Mir macht das Urteil Angst, denn insgeheim denkt man doch, das man selber auch einmal unschuldig sehr schnell in die Mühlen der Justiz geraten könnte .

Aber ich bin erst einmal auch gespannt auf die Urteilsbegründung, vielleicht ist ja doch noch mehr herausgekommen was eindeutig die Täterschaft von Herrn Obst bewiesen hat.

Nach allem was bisher öffentlich bekannt wurde hätte es keine Verurteilung geben dürfen.


melden
melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:08
@Cori0815
Cori0815 schrieb:Hoffentlich war er es, ansonsten könnte Halle noch etwas schrecklichen drohen.....

Falls es jemand Anderes war und derjenige noch frei herumläuft...nicht auszudenken.
es gibt noch immer einen frei rumalufenden Täter der NG auf dem Gewissen hat. Man kann froh sein, dass der Täter bei GO nun zur Verantwortung gezogen wird.

Und ich wiederhole meine "Forderung" im Fall NG: Männer jenseits der 60 zum DNA Test!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:10
@meermin
meermin schrieb:oh,schlimm, hoffentlich legt der Anwalt Widerspruch ein.
Korrektur, Widerspruch ist hier kein Rechtsmittel, folglich wird er den nicht einlegen


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:11
@meermin

Daraus kann man nur lernen: Wenn man nichts zu verbergen hat, lieber gleich alle Karten offen auf den Tisch, auch wenn man meint, es könnte einem negativ ausgelegt werden. Ich bin ziemlich sicher, dass Herr Obst sich nur durch seine anfänglichen (m.E. unnötigen) Lügen so verdächtig gemacht hat.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:14
@uko
danke für den link zum Westfalenblatt.


melden
melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:17
Für mich ist es ein krasses Fehlurteil, ob er es nun war oder nicht spielt dabei erstmal keine Rolle.

Die Faktenlage konnte ihn nicht eindeutig als Täter überführen.

Bin mal gespannt wie das weitergeht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:22
@Cori0815
Cori0815 schrieb:Für mich ist es ein krasses Fehlurteil, ob er es nun war oder nicht spielt dabei erstmal keine Rolle.

Die Faktenlage konnte ihn nicht eindeutig als Täter überführen.

Bin mal gespannt wie das weitergeht.
Das sehe ich auch so, mir fehlen im Moment die Worte... von der Urteilsbegründung erwarte ich mir nicht all zu viel.

Und mal ganz abgesehen vom Täter, dieses Strafmaß für so einen hinterhältigen und brutalen Mord halte ich für ein Witz, das kann es nicht sein.!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:24
@Cori0815
Cori0815 schrieb:Für mich ist es ein krasses Fehlurteil, ob er es nun war oder nicht spielt dabei erstmal keine Rolle.
eine Rechtsauffassung, die ich nicht teile.
Das Gericht hat geurteilt, weil die Richter die Verhandlungen im Ganzen erlebt haben.
was hier gepostet wurde, was die Presse bekannt gab - es sind Teilausschnitte gewesen. Wenn auch teilweise sehr ausführlich.
Und dazu kommt, ich spreche den Richtern mehr Urteilsfähigkeit in der Sache und der Bewertung von Zeugenaussagen zu, als einigen usern. Das Gericht hat die Sachlage unvoreingenommen zu bewerten und das hat es getan.


melden
steppche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:28
Urteilsbegruendung ist eine Farce ....nicht nachzuvollziehen ......


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:32
lawine schrieb:Das Gericht hat geurteilt, weil die Richter die Verhandlungen im Ganzen erlebt haben.
Das sind im Übrigen neben den beiden Schöffen DREI Berufsrichter.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:35
@steppche
Danke für die Info, auch wenn ich sie noch nicht kenne, war es zu erwarten, man wird ja heute nicht mehr haben als bis zum letzten Prozesstag.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:35
lawine schrieb:eine Rechtsauffassung, die ich nicht teile.
Das Gericht hat geurteilt, weil die Richter die Verhandlungen im Ganzen erlebt haben.
was hier gepostet wurde, was die Presse bekannt gab - es sind Teilausschnitte gewesen. Wenn auch teilweise sehr ausführlich.
Und dazu kommt, ich spreche den Richtern mehr Urteilsfähigkeit in der Sache und der Bewertung von Zeugenaussagen zu, als einigen usern. Das Gericht hat die Sachlage unvoreingenommen zu bewerten und das hat es getan.
Mal sehen ob du im Leben nochmal in eine Situation kommst und deine Unschuld lückenlos beweisen mußt. denn das ist ja GüObst leider nicht vollständig genug gelungen und ein nicht zweifelsfrei beweisen seiner Schuld hat dennoch gereicht um ihn zu verurteilen und du findest da absolut nichts kritikwürdiges dabei.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:36
@clubmaster
Hast du was anderes erwartet? ;) Sorry für OT.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:41
obskur schrieb:Hast du was anderes erwartet? ;) Sorry für OT.
Ich habe in dubio pro reo erwartet, aber ich habe schon früher auf die mittlerweile ususartige Unsitte der Beweislastumkehr hingewiesen und der ist GüObst jetzt auch zum Opfer gefallen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:45
Mir tut die Familie unfassbar leid.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

10.10.2013 um 12:45
Nach dem was festgestellt wurde, hatte ich nicht damit gerechnet. Da im Auto und am Tatort keine Spuren zu finden waren.
Einen Selbstmord hätte ich auch nicht 100 % ausgeschlossen, wer weiß in welchen Gemütszustand Frau Obst nach dem Streit war. Die Waffe hätte ja auch geladen im Schuppen stehen können wo auch die Munition war. Und das der Kartoffelsack sich dort hätte auch befinden können.
Herr Obst hatte ja vor Gericht gesagt, sie hat die Wumme genommen und ist losgegangen. Vielleicht hat er sie losgehen sehen und nicht zurück gehalten. Das Fahrrad nur vom Haus weggebracht.

Und was mich irritiert hat der Einschusswinkel von unten nach oben. Das hätte Frau Obst im sitzen hinbekommen, ein Fremdtäter hätte erst noch in die Knie gehen müssen um den Winkel hinzubekommen. Das die Beine im sitzen grade sind ist normal, wie Arme fallen müssen habe ich keine Ahnung, aber viellecht fallen sie nicht immer gleich.

Was jetzt alles ins Urteil einbezogen wurde, weiß ich nicht. Wie ist Frau Obst dort hin ohne jegliche Spuren und Gegenwehr hingekommen?


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden