Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 1997, Karlsruhe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

05.09.2021 um 21:34
Aber die Polizei geht doch in vielen Fällen davon aus, dass Personen tot sind und strahlt trotzdem oder gerade deswegen (wenn ein Verbrechen in Betracht kommt) aus.
Vielleicht weiß man intern ja wirklich mehr, so wie du vermutet hast...


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

06.09.2021 um 09:54
Nehmen wir einmal an, es gebe Tagebücher. Wenn dort drinsteht, dass er sich umbringen möchte, dann wäre dass evtl. ein Grund, ein Verbrechen, freiwilliges Verschwinden oder einen Unfall auszuschließen. Trotzdem würde er ja dann als vermisst gelten, bis man ihn oder seine sterblichen Überreste findet.
Und falls die Polizei bei einem Datenabgleich erfahren hätte, dass sich Melc zum Beispiel in Berlin angemeldet hätte, hätten sie ihn natürlich nicht als Vermissten geführt. Dann hätte man allerdings seiner Mutter Bescheid sagen müssen, dass man ihn gefunden hat, er Melc aber aus irgendeinem Grund keinen Kontakt zu ihr wünscht.


1x zitiertmelden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

06.09.2021 um 22:33
Zitat von ShuaiShuai schrieb:Nehmen wir einmal an, es gebe Tagebücher. Wenn dort drinsteht, dass er sich umbringen möchte, dann wäre dass evtl. ein Grund, ein Verbrechen, freiwilliges Verschwinden oder einen Unfall auszuschließen. Trotzdem würde er ja dann als vermisst gelten, bis man ihn oder seine sterblichen Überreste findet.
Ein Tagebucheintrag mit einer Ankündigung sich etwas anzutun kann für die Behörden noch keine ausreichende Grundlage sein, den Tod eines Vermissten anzunehmen und auf eine öffentliche Vermisstenfahndung zu verzichten. Das sehe ich ganz genauso. Es müssen sicher weitere unzweideutige Anzeichen vorliegen, damit die Behörden zu einer solchen Einschätzung kommen. Vielleicht wenn im Nachhinein konkrete Vorbereitungen eines Vermissten feststellbar sind, die darauf schließen lassen, dass der Vernisste seine Ankündigung wahr gemacht hat. Dass man nur den genauen Ort, an dem er es getan hat, nicht kennt.


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

15.09.2021 um 10:56
Selbst wenn einer vieleicht nicht viele Freunde hat,
gibt es in der Regel trotzdem Kontakte, zb.
Arbeitskollegen, ehem. Mitschüler, Kommilitonen,
Nachbarn oder freizeitbekanntschaften (Sport, Kneipe, Disko, etc). Es ist unwahrscheinlich dass
Jemand sich in einem Umfeld bewegt ohne wahrgenommen zu werden. Diese Personen hätten befragt werden müssen. Hätte er eine Arbeit?
Ein Hobby? Eine stammkneipe? Wenn jemand seinen Freitod plant könnte das zu Auffälligkeiten
führen. Gab es einen Streit, Geldnot, Depressionen,
Drogenkontakte....?
Es gibt sicherlich Personen die nähere Angaben machen könnten, auch nach längerer Zeit.
Die Frage ist ob solche Personen jemals gesucht wurden oder wenn ja ob da eine Mauer des Schweigens herrscht..
Einige würden jetzt vieleicht eine Aussage machen
auch wenn sie damals geschwiegen haben


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

15.09.2021 um 14:19
In dem hier geposteten Video bin ich immer über den Satz gestolpert "Plötzlich kannte ihn niemand mehr..." (obwohl er gerne in Cafes und Kneipen gegangen sei...).
????


1x zitiertmelden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

15.09.2021 um 14:38
Könnte entweder bedeuten dass jemand unbeliebt ist oder man '' kennt ihn nicht '' weil man sonst
Ärger befürchtet, warum auch immer


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

15.09.2021 um 14:45
Wobei ich, wenn ich ehrlich bin, den Eindruck habe, dass das eine subjektive Sichtweise der Angehörigen sein könnte.
Nichts ist durch Fakten belegt.
Andererseits soll Daniel M. sich ja in der Zeit vor seinem Verschwinden zurückgezogen haben, wegen der "zwielichtigen Gestalten" in der Gegend.
Vielleicht gab es daher auch einfach wenig Personen, die etwas sagen konnten.

Ich bin prinzipiell an dem Fall interessiert, doch ohne Infos kommt man leider nicht weiter...
Einerseits wird von den Angehörigen einiges in den Raum geworfen (ist nicht böse gemeint, aber so wirkt es) und andererseits ist es so gar nicht greifbar.
Die Einladung an die Mutter, im Forum dazugestoßen (über seli) hat scheinbar auch nichts ergeben.

Ich wünsche der Mutter und allen Angehörigen alles Gute und viel Kraft...


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

18.09.2021 um 03:06
Keine Ahnung warum, aber als ich die Bilder von Daniel Melc gesehen habe, musste ich an Tristan B. denken.

Schade das man so gar nichts zu dem Fall findet, was einem weiter bringen könnte.
Sein Fahrad wurde nie gefunden?

Hat er am Tag seines Verschwindens noch mit wem Kontakt gehabt?

Irgentwie weiss man gar nicht, wie man hier weiter kommen soll, wenn es kaum Informationen gibt.

Ist denn der Fall noch offen bei der Polizei, oder abgeschlossen?

Ich denke mal ohne weitere Information wird man nicht weiter kommen, schade, das niemand Interesse hat, diesen Vermisstenfall aufzuklären, ausser der Mutter.

Es muss schlimm sein, nicht zu wissen, was mit seinem Kind passiert ist, ob es noch lebt oder tot ist.

Ich hoffe für sie, sie bekommt irgentwann Antwort.


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

18.09.2021 um 08:38
Zitat von SilvasilbernSilvasilbern schrieb:In dem hier geposteten Video bin ich immer über den Satz gestolpert "Plötzlich kannte ihn niemand mehr..." (obwohl er gerne in Cafes und Kneipen gegangen sei...).
????
Klingt, als hätten die Leute keine Lust auf Ärger. Nur warum? Die Informationen zum Umfeld etc sind einfach zu dünn


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

21.09.2021 um 10:41
http://www.polizei-bw.de/fahndung/personenfahndung/vermisste/Seiten/20120924_Melc_Daniel.aspx

... Daniel soll laut diesem Fahndungsaufruf eine Lymphknoten-OP am Hals gehabt haben.

Weiß jemand ob er diesbezüglich evtl. eine "schlechte Diagnose" bekommen hat?

Ich frage... weil es dann möglicherweise vor lauter Verzweiflung eine "Kurzschlußhandlung" gekommen sein könnte.


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

21.09.2021 um 14:02
@SirHenry
Wo steht das denn mit der Lymphknoten-OP am Hals.
In der Vermisstenanzeige steht doch nur, er hat an der linken Halsseite eine Narbe.


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

21.09.2021 um 17:12
Das steht im Web Archiv.

Den Link findest du im Orginal auf dem Eingangspost von Mostellaria.

Das kann mann leider nicht exakt kopieren.


melden

Daniel Melc im Jahr 1997 verschwunden

21.09.2021 um 17:30
Ahh ok, ich habe es gefunden, Danke!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Marcel Hermeking aus Berlin seit 1997 vermisst
Kriminalfälle, 34 Beiträge, am 26.08.2021 von LOleander
laikaaaaa am 15.05.2020, Seite: 1 2
34
am 26.08.2021 »
Kriminalfälle: Bettina Trabhardt aus München - seit August 1997 vermisst
Kriminalfälle, 290 Beiträge, am 03.09.2021 von GSMHS
Vernazza2013 am 30.09.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
290
am 03.09.2021 »
von GSMHS
Kriminalfälle: Guy Hever - israelischer Soldat seit 1997 verschwunden
Kriminalfälle, 18 Beiträge, am 26.10.2019 von Noella
laikaaaaa am 21.10.2019
18
am 26.10.2019 »
von Noella
Kriminalfälle: Uwe Traugner aus Knielingen seit dem 22.12.2015 vermisst
Kriminalfälle, 10 Beiträge, am 29.12.2015 von Cerberus_
Metallica am 29.12.2015
10
am 29.12.2015 »
Kriminalfälle: Baris Karabulut Verbrechen vermutet
Kriminalfälle, 110 Beiträge, am 19.06.2021 von LARA43
Jjess am 18.04.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6
110
am 19.06.2021 »
von LARA43