weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

14.09.2013 um 23:18
Meine Überlegung war auch lange der Geschäftspartner,.... da ich ihn nicht kenne möchte ich auch keine Vorurteile treffen,..... aber ich frage mich seit Anfang an, warum wollte Toni zuerst nicht mit nach Hamburg, dann doch,... und dann frage ich mich warum ist er mit, wenn er ja gar nicht wollte,... er hatte sicher schon so eine Art Bauchgefühl,...... dass kennt doch jeder, oder? Soll ich, soll ich nicht?,... und dann kommt er nicht mehr nach Hause,... vlt. sollte man doch bei diesem Geschäftspartner oder was immer dieser ist oder war, genauer nachfragen,.... ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, nicht wieder in den Flieger steigen zu wollen und sicher wieder zu Hause landen,....da muss doch mehr, bzw. etwas vorgefallen sein,.... auf den Bildern macht Toni einen fröhlichen Eindruck, also wenn mich jemand wie es heißt, bedroht, dann habe ich ehrlich gesagt keine gute Laune und lasse mich schon gar nicht fotografieren,.... bzw. würde ich mich doch jemand anvertrauen, dass ist auch meine Frage, warum nicht diesem Geschäftsmann? Hatte Toni zu diesem kein Vertrauen oder hatte er Angst??? Also würde ich in Hamburg sein und mich mit meinem Mitreisenden streiten, so sitze ich mich in den Flieger, schau dass ich heim komme und habe dann meine Ruhe,... aber wenn es schon da draußen zu einem heftigen Streit kam, vlt. war es auch ein unvorhersehbares Unglück, bzw. Unfall,... aber dann wäre es doch ratsam, wenn man es auch sagen würde,... wie gesagt, alles reine Spekulation,... aber ich finde es schon sehr mysteriös, dass es bis heute kein Lebenszeichen mehr gab von Toni,.... je mehr Zeit vergeht, umso mehr Zeit hat derjenige, sich einiges zu übelegen,..... trotzdem hoffe ich inständig noch für die Familie, dass sich alles wieder zum Guten wendet und sie ihren Toni bald wieder in die Arme schliessen können,.... werde heute noch für Toni und die Familie beten,.....


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 01:52
Wäre es nicht auch möglich, die Polizei zu benachrichtigen, wenn man jemanden sieht, den man für Anton Koschuh hält? Er gilt ja offiziell als vermisst, also würden die Beamten dann doch auch kommen und sich die Person ansehen. Eine andere Möglichkeit wäre, dass man heimlich ein Foto der Person macht, geht mit modernen Handys ja ziemlich unauffällig und an den Bruder von Anton mailt..


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 03:47
Ich würde (falls von Antons Familie nicht schon geschen) unbedingt Verbindung mit dem
Naturschutzbund Deutschland ,kurz NABU.aufnehmen.
Die jetzige Zentrale des Nabu befindet sich in Berlin in der Charitestraße 3.

Der NABU.hat 520.000.Mitglieder betreut Naturschutzgebiete in ganz Deutschland,(mit Sicherheit
auch im Grünen Band)
Viele Mitglieder dürften in den nächsten zwei Monaten unterwegs sein (Herbstvogelzug/Hirschbrunft
usw.
Anton ist ja ein Lanzmann von ihnen,vieleicht erklären sie sich bereit die Aktiven Mitglieder
zu informieren über Anton und die Augen offenzuhalten.


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 08:54
@Mrs.Marple
Man hat ihn ja scheinbar mehrfach gesichtet, oftmals stellt sich das zwar als falsch raus, aber ich für mich möchte daran erst mal glauben. Die eine Dame war sich so sicher und hat sich nochmals bei der Familie gemeldet, ich kann mir vorstellen, dass da was dran ist. Man hofft es zumindest.


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 10:08
@Mrs.Marple
Danke dass du es ansprichst, ich hab mich nicht getraut.
Normalerweise ist die letzte Person die eine/n Vermisste/n nachweislich noch gesehen hat, der Schlüssel zu allem...was auch immer passiert sein mag.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 10:32
@Pantea
Naja, man muss immer da anfangen, wo man aufgehört hat finde ich! Und da war nun mal der Geschäftsmann!


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 10:34
@Mrs.Marple
@Pantea
Das stimmt. Dass Anton nicht fliegen wollte hat der Geschäfstfreund gesagt.
Aber Anton hat ja wohl noch vom Bahnhof aus mit einem Freund telefoniert
und diesem gesagt, er werde mit dem Zug fahren. Das war doch wohl un-
abhängig vom Geschäftspartner.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 10:46
@Rakete04
Kann auch sein, dass sich dieser Geschäftsfreund und dieser Freund untereinander kennen, oder? Ich weiß es leider nicht, aber wenn dann könnten sie sich ja auch abgesprochen haben,.... Alles nur Vermutung, aber möglich wäre es, oder?
Wäre trotzdem das schönste wenn Toni heute sonntags bei seiner Familie auftauchen würde und das lange warten ein Ende hätte!


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 10:55
@obskur

Ja, klar, man klammert sich an jeden Strohhalm! So soll es auch sein! Solange nichts bewiesen ist, muss und soll man auf jeden Fall jeder Spur nachgehen! Ich hoffe so, dass alles gut wird!


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 11:22
Da ich Toni persönlich nicht kenne, nur von den Fotos her, würde ich ihn als bodenständigen, ruhigen, gut überlegten und gescheiten Mann einstufen. So eine Art , dem nichts aus der Ruhe bringen kann, freundlich und zuvorkommend. Da gibt es auch ein Sprichwort: ich kann keiner Fliege was zuleide tun! Das würde glaube ich, total zu ihm passen! Denn dieser sieht nur die Schönheiten daraus.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 11:38
Da ich Toni persönlich nicht kenne, nur von den Fotos her, würde ich ihn als bodenständigen, ruhigen, gut überlegten und gescheiten Mann einstufen. So eine Art , dem nichts aus der Ruhe bringen kann, freundlich und zuvorkommend. Da gibt es auch ein Sprichwort: ich kann keiner Fliege was zuleide tun! Das würde glaube ich, total zu ihm passen! Denn dieser sieht nur die Schönheiten daraus.


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 12:22
@Mrs.Marple
Natürlich wäre es möglich, dass das Ganze abgesprochen wurde.

War der Geschäfstfreund eigentlich auch aus Graz oder aus Hamburg?


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 13:07
Da die beiden zusammen zurückfliegen wollte, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er aus Graz/Österreich kam, wohl größer...

Ich sehe keine Zusammenhänge zwischen dem Geschäftspartner und dem kontaktierten Freund. Ich sehe auch keine Zusammenhänge zwischen dem Geschäftspartner und dem Verschwinden.

Nach dem aktuellen Wissensstand gehe ich nach wie vor von einer Spontanreaktion aus in Bezug auf das Nicht-Fliegen, das Kontaktieren eines Freundes vom Bahnhof aus deutet auch nicht unbedingt auf einen panischen/verwirrten Zustand hin. In Anbetracht der scheinbar vorliegenden Bedrohung aus dem privaten Umfeld gehe ich von zwei möglichen Szenarien aus: Ausbruch und Untertauchen, oder jemand hat ihm aufgelauert. Ich tue mich mit diesem Eifersuchtsszenario irgendwie noch immer schwer, aber darüber weiß man halt zu wenig.

Die Ansätze mit dem NABU und den Wander-Foren finde ich gut, evtl wäre noch eine Möglichkeit, in Geocasher-Kreisen die Anzeige zu verbreiten und zB Supermärkte entlang des Grünen Bandes zu bitten, die Suchanzeige auszuhängen.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 15:58
Was mich bisschen verunsichert ist, warum fotografiert dieser Geschäftsfreund so oft vor dem Verschwinden von Toni, diesen so oft? Also wenn ich Toni wäre, dann würde ich zu diesem Freund sagen, sei so lieb, kannst du mit MEINER Kamera ein Foto von mir machen?

Dazu meine Frage: Wie bekam die Familie von Toni die Fotos? Wurden sie ihnen gemailt oder bekamen sie die Speicherkarte von diesem Geschäftspartner,.....??? Könnte es nicht auch sein, dass es sich dabei um die Speicherkarte von Tonis Kamera handelt???

Wurde das auch schon überprüft? Falls davon Fotos gelöscht wurden, kann man dies ja jederzeit wieder herstellen,...

Ich weiß nicht, ob jemand von der Familie hier mit liest aber wenn doch, dann würde ich das auf jeden Fall mal überprüfen lassen,...

Ich sage immer, lieber einmal zu oft nachfragen als zu wenig,...


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:14
@Mrs.Marple
Was für Fotos?


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:15
@Rakete04


naja, sein Bruder Max hat eine eigene Seite erstellt, und da hat er Fotos reingestellt von seinem Bruder , die an dem Tag gemacht wurden wo er verschwand,...


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:21
@Mrs.Marple
Da sind nur 2 Fotos vor seinem Verschwinden. Ganz am Anfang der Einträge
und ein Foto bei den neu eingestellten.
Ich glaube nicht, dass es auffällig ist, wenn man 2 Fotos macht.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:25
@Rakete04


Du hast richtig gezählt, was ich aber damit sagen wollte, habe ich oben schon beschrieben,...

das waren meine Gedanken, die ich niederschrieb,...


trotzdem finde ich es immer noch sehr auffällig und komisch, dass dieser GP Fotos von ihm machte,... und ich bin mir auch sehr sicher, dass er nicht nur diese es waren übrigens drei, die abgebildet sind, nicht zwei,... sondern mehr machte,....


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:35
@Mrs.Marple
Wieso glaubst Du, dass er mehr gemacht hat?

Diese würde man dann doch auch einstellen, nehme ich an.

Vllt. weiß der GP wirklich mehr als es bisher den Anschein hatte,
immerhin dürfte er der letzte gewesen sein der ihn im Hamburg
gesehen hat. Wer weiß ob die Geschichte mit der Schnellbahn, dass
Toni nicht mit eingestiegen sei stimmt.

Wenn ich der GP bin und Toni steigt nicht ein, rufe ich ihn doch sofort
an und frage was los ist.


melden
Mrs.Marple
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:41
@Rakete04


genau so ist es,..... ich könnte mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, wenn ich jemanden einlade nach Hamburg und der dann auf einmal, mir nix dir nix , sagen würde ich fahre lieber mit dem Zug heim, wo er doch genau weiß dass das Ticket schon bezahlt wurde,.... ausserdem würde ich nachhaken, was denn los sei mit ihm,.... man redet doch unter Tags miteinander, sie werden sich doch nicht angeschwiegen haben denke ich mal,.... ausserdem kennen sie sich doch schon länger nehme ich mal an,,.... da redet man doch ganz anders als würde man jemanden erst ein paar Tage kennen,... so denk ich mal,....

also ich würde nochmal diesen "Freund" unter die Lupe nehmen,.... vlt. hat ja dieser die SMS an den Freund von Toni geschrieben,... mit Bin am Bahnhof,.....in Hamburg,...

Das geht mir sowieso noch immer nicht in den Kopf, warum sollte man einem Freund so eine SMS schreiben,... ich finde diese Sache sehr mysteriös,...


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 16:55
@Mrs.Marple
Ich habe am 31.08. schon einmal nachgefragt, ob es nur diesen
einen GP gab, mit dem er unterwegs war.

Wenn die zwei bei einer
Ausstellung oder Messe waren, müssen doch noch mehr Leute
Toni und den GP gesehen haben.

Natürlich könnte der GP auch mit dem Handy von Toni eine SMS
geschrieben haben.

Ist der GP der Familie persönlich bekannt?

Kennen ihn die Freund von Toni auch?

Hat schon wer mit ihm geredet, warum er nicht versucht hat
vom nächsten Bahnhof aus telefonisch Kontakt mit Toni aufzunehmen?


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 18:56
@Mrs.Marple
Mrs.Marple schrieb: Da gibt es auch ein Sprichwort: ich kann keiner Fliege was zuleide tun! Das würde glaube ich, total zu ihm passen! Denn dieser sieht nur die Schönheiten daraus.
Naja, klar: Toni ist Insektenforscher ;-)
Sorry für's OT...


melden

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 19:10
Den Ansatz mit dem Geschäftspartner finde ich gar nicht so verkehrt.
Denn wie einige schon schrieben er war der letzte der ihn gesehen hat.
Vielleicht sollte man da wirklich nochmal näher nachhaken.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 19:55
Ich denke mal es kommt wirklich darauf an wie lange die beiden Geschäftspartner waren,
ein sehr Langjähriger Geschäftspartner der Anton dann auch als Person
gut kennt hätte ihn sicher nicht so einfach abschwirren lassen.
Nun ist Antons Begründung auf Grund von Flugangst lieber den Zug zu nehmen ja nichts
wirklich unnormales,
viel wichtiger finde ich das der Geschäftspartner offenbar Anton schon den ganzen Tag
irgendwie komisch fand und er aufgrund von Antons plötzlicher Planänderung eine
Meldung bei der Polizei machte.
Das deutet für mich darauf hin das die beiden vermutlich nicht Langjährige Partner waren,
ansonsten hätte der Partner wohl auch erstmal den Flug sausen lassen und
geschaut was auf einmal in Anton gefahren ist.


melden
Anzeige
bubuluzi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

15.09.2013 um 20:38
Ich habe gelesen,dass viele Geocatcher am"Grünen Band" unterwegs sind.
Vielleicht ist jemand hier im Forum in der Szene aktiv ,bzw. kann Kontakte herstellen und die Vermisstenmeldung von Anton dort teilen?


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden