weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

967 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Vermisst, Gewalt, Kind, Entführung, Vergewaltigung, Missbrauch, Überfall, Sextäter

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

30.11.2017 um 15:32
Ich hab soeben einen Thread zum Mord in Gonterskirchen erstellt:

Diskussion: Mord nach Einbruch (?) in Gonterskirchen bei Gießen


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

30.11.2017 um 16:50
Es werden immer noch Zeugen gesucht im Fall der ermordeten Prostituierten "Rosa" aus Hamburg. Sehe jeden Tag die Plakate der Polizei wo nach Zeugen gesucht wird, die in HH hängen.
Es wurden Leichenteile in verschiedenen Gewässern in HH gefunden die zu der Ermordeten gehören.

https://www.google.de/amp/m.bild.de/regional/hamburg/mord/was-geschah-mit-hure-rosa-52782864,view=amp.bildMobile.html

Zuletzt wurde sie lebendig am "Hansaplatz" gesehen. Hat jemand Beobachtungen dort oder an den umliegenden Plätzen gemacht?


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

30.11.2017 um 16:54
@alaskax

Zu diesem Fall gibt es einen eigenen Thread.

Diskussion: Leichenteile einer Frau am Elbufer in Hamburg-Rissen gefunden


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

03.12.2017 um 10:33
Ein junger Mann aus Plaggenburg wird nach einem Diskobesuch vermisst:
Der Mann aus Plaggenburg hielt sich in der Nacht zu Samstag gemeinsam mit Freunden in einer Diskothek in Holtgast auf. Gegen 1.15 Uhr brach er auf, wollte angeblich per Taxi heimfahren. Seitdem wird der Mann vermisst.
Er ist ca 1,70m groß, kräftig gebaut, hat rote kurze Haare und trägt einen roten Vollbart.


http://m.bild.de/regional/bremen/aurich/aurich-plaggenburg-54063836.bildMobile.html


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

03.12.2017 um 13:23
Der junge Mann wurde tot aufgefunden :(
Der seit Samstagnacht vermisste 21-Jährige aus Plaggenburg wurde am Sonntagmittag tot aufgefunden. Er lag leblos auf einem Feld in Holtgast.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/3805045


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

03.12.2017 um 18:01
Das hab ich gerade eben noch gelesen,dass er vermisst wird.
Schrecklich😢


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

04.12.2017 um 02:32
Mich wundert, das es darüber noch keinen Thread gibt:
Seit dem 17.02.2016 wird Una Brabänder aus Trebur vermisst.
Sie ist mit dem Auto an dem Tag zur Arbeit gefahren, kam aber nie an.
Zeugen haben ihr Auto am 05.03. an der "Nato-Rampe" gefunden, es wurde mit Polizei, Hubschrauber und Hunden gesucht, aber keine Spur von ihr.

https://wize.life/themen/kategorie/buergerhilfe/artikel/44110/vermisst-zeugen-fanden-ihr-verlassenes-auto---wo-ist-una-b...

Quelle: wize


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

04.12.2017 um 08:05
@cat_and_go

Ich kenne den Fall. Aber da gibt es wohl nicht viel zu diskutieren, ihre Spur verliert sich direkt am Rhein, was nichts Gutes hoffen lässt :(

Mit Unterstützung eines Personenspürhundes konnte am darauffolgenden Montag ihre Witterung aufgenommen und bis zur „Nato-Rampe" am Rhein verfolgt werden.

Anschließend wurde der Uferbereich abgesucht. Hierbei kamen ein Polizeihubschrauber sowie die Wasserschutzpolizei zum Einsatz. Alle Suchmaßnahmen blieben jedoch erfolglos.


https://www.google.de/amp/m.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/uta-brabaender-aus-trebur-vermisst-44847486,vie...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

06.12.2017 um 19:02
Die Polizei Bochum fandet nach einem Täter, der am 09.11.2017 einen 55-Jährigen Mann brutal überfallen hat:
Bochum (ots) - Noch hat die intensive polizeiliche Arbeit nicht zur Ermittlung des Täters geführt, der in Nacht zum 9. November 2017 (Donnerstag) im Bereich der S-Bahnüberführung an der Ümminger Straße 2 in Bochum-Langendreer einen Fußgänger (55) auf brutale Weise überfallen hat.

Der Täter folgte dem Bochumer zunächst auf den Parkplatz gegenüber der "Alten Bahnhofstraße". Dort schlug er den 55-Jährigen gegen 1.30 Uhr zu Boden und bewarf ihn mit faustgroßen Verbundsteinen, die dort in größerer Menge gelagert sind.

Anschließend bedeckte der Täter das augenscheinlich bewusstlose Opfer fast komplett mit weiteren Steinen, einer Palette sowie mehreren Säcken mit Splitt. Danach flüchtete der Mann vom Tatort.

Der Geschädigte, der sich über mehrere Stunden nicht selbst befreien konnte, wurde gegen 3.50 Uhr gefunden. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den stark unterkühlten Mann, der sich mehrere Rippenbrüche zugezogen hatte, in ein örtliches Krankenhaus, wo er zunächst auf der Intensivstation behandelt wurde. Mittlerweile konnte der 55-Jährige das Hospital wieder verlassen.
Im Laufe der Ermittlungen sind die Beamten auf Fotos einer Überwachungskameras gestoßen, die die Tat und den Täter nur verschwommen zeigen:
Im Rahmen der Ermittlungen sind die Kripo-Beamten auf die Bilder einer Überwachungskamera gestoßen, die die Tat und den Täter "verschwommen" zeigen.
Kompletter Bericht: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/3807956


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

06.12.2017 um 22:09
Der Täter soll den Obdachlosen zuvor verfolgt haben, bevor er ihn überfallen hat.

durch einen Steinwurf (oder Schlag mit einem Stein) gegen den Kopf habe das Opfer vermutlich das Bewusstsein verloren. danach ließ der Täter nicht von seinem Opfer ab.


Nach Informationen der Polizei Bochum ereignete sich der brutale Überfall bereits am 9. November im Bereich einer S-Bahnüberführung in Langendreer.

Ein 55-Jähriger war gegen 1.30 Uhr gerade auf einem Parkplatz unterwegs, als er von einer Person verfolgt wurde. Plötzlich schlug der Unbekannte sein Opfer nieder und bewarf es mit faustgroßen Steinen.

Der Einheimische dürfte von einem der Steine dabei auf dem Kopf getroffen worden sein, denn er verlor bei der Attacke sein Bewusstsein.

55-Jähriger lag stundenlang in "Grab"

Der Täter ließ aber nicht von dem 55-Jährigen ab und bedeckte ihn komplett mit weiteren Steinen, einer Palette und mehrere Säcken mit Splitt. Danach ergriff der Unbekannte die Flucht.
ob mit weiteren Steinen "begraben" oder "beworfen" sei dahin gestellt.. wer macht denn sowas???
das klingt fast so, als sei da ein Mensch gesteinigt worden.
unfassbar

hoffentlich fassen sie den Mann so schnell wie möglich:
Laut Polizei handelt es sich bei dem Verdächtigen um einen zwischen 20 und 30 Jahre alten Mann. Er war schlank und trägt möglicherweise einen Vollbart.
http://www.heute.at/welt/news/story/Mann-niedergeschlagen-und-lebendig-begraben-55052005


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

07.12.2017 um 00:50
Dieser Fall geht mir sehr nahe.

in einem Bus geraten 2 Gruppen in Streit.

Ausgestiegen aus dem Bus, gehen 2 (oder 3) Mäner mit Messern auf eine Gruppe los, mit der sie imBus schon Streit hatten. die angegriffene Gruppe flieht, die Verfolger setzen ihnen nach

2 junge Männer stolpern beim Wegrennen, fallen hin.
Die mit Messern bewaffneten Männer stehen auf die am Boden liegenden ein, verletzen sie schwer am Hals und Bauch. Tötungswillen nennt man das.

ein Opfer kämpft noch immer um sein Leben, Marvin G..
Ein dunkel gekleideter Mann soll mehrfach auf Marvin G. eingestochen haben. Er traf ihn u.a. im Oberkörper, wobei lebenswichtige Organe verletzt wurden. Marvin G.‘s Zustand ist weiterhin sehr kritisch.
ich wünsche dem jungen Mann (gerade mal 24 Jahre alt) dass er den brutalen Angriff überlebt und wieder gesund wird.

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/messer/altstadt-opfer-marvin-kaempft-um-sein-leben-54082258.bild.html

http://www.sueddeutsche.de/news/panorama/kriminalitaet---duesseldorf-polizei-setzt-nach-messerattacke-auf-videoaufnahmen...

Vielleicht gibt es Zeugen, die irgendwas in der Tatnacht beobachtet haben, das beei der Tataufklärung helfen kann?

Der mutmaßliche Täter sei in Richtung Grabbeplatz geflohen.

http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/messerangriff-in-duesseldorfer-altstadt-krefelder-24-weiter-in-lebensgefahr-1.25687...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

07.12.2017 um 20:57
35jähriger nach weihnachtsfeier seit Samstag 02.12.2017 in Düsseldorf verschwunden.

https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/oberhausener-nach-weihnachtsfeier-vermisst-102.html

Quelle: WDR


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

07.12.2017 um 22:00
cat_and_go schrieb:35jähriger nach weihnachtsfeier seit Samstag 02.12.2017 in Düsseldorf verschwunden.
Es gibt bereits einen Thread zum Fall:
Diskussion: Stefan K. aus Oberhausen seit 02.12.17 nach Weihnachtsfeier vermisst


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

07.12.2017 um 23:22
@pinkpony
Sorry, habe ich nicht gesehen :/


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

09.12.2017 um 19:30
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/3810925
Bad Langensalza (ots) - Seit 07.12.2017 13:30 Uhr wird die 15-jährige Marie-Luise Kirschbaum aus Bad Langensalza vermißt. Sie ist ca. 1,74m groß, hat eine schlanke Figur und dunkelblonde glatte schulterlange Haare. Marie-Luise ist bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit der weißen Aufschrift "Freiwild", einer schwarzen Leggins und schwarzen Turnschuhen.


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

11.12.2017 um 19:03
Versuchte Vergewaltigung in herrsching am ammersee
Eine junge Frau war gestern am späten Abend am Kurpark spazieren. Zwischen dem Kindertreff und der Brücke an der Keramikstraße wurde sie von zwei Männern angesprochen. Einer der Unbekannten ging ihr nach und hielt sie fest. Die 20-Jährige wurde auf den Boden geschubst. Einer der Täter beugte sich über die Frau und versuchte ihren Gürtel zu öffnen. Sie wehrte sich heftig und konnte sich schließlich befreien. Die Männer flüchteten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Die Geschädigte beschrieb die beiden Angreifer als dunkelhäutige, afrikanisch aussehende, schlanke Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren. Der Haupttäter trug Handschuhe, eine schwarze Mütze und dunkle Kleidung. Der Komplize hatte ebenfalls einen ausländischen Akzent und war mit einer dunklen Wintermütze und blauen Jeans bekleidet.
Hinweise nimmt die Polizei fürstenfeldbruck entgegen
http://mobil.top-fm.de/regional/nachrichten/herrsching-zeugensuche-nach-versuchter-vergewaltigung_39935.html


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

11.12.2017 um 20:24
@Nicky_B.
Das Mädchen ist wieder da

Vermisste 15-Jährige aus Bad Langensalza in Hessen wieder aufgetaucht
Seit Donnerstag wurde eine 15-Jährige aus Bad Langensalza vermisst. Am späten Sonntagabend fand die hessische Polizei das Mädchen.
http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/blaulicht/detail/-/specific/Polizei-bittet-um-Mithilfe-15-jaehriges-Ma...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

12.12.2017 um 15:41
Älterer Mann seit März spurlos verschwunden:

https://www.swr.de/swraktuell/rp/kaiserslautern/vermisster-bruno-semar-aus-ulmet-wer-kann-helfen/-/id=1632/did=19316368/...


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

15.12.2017 um 17:24
Im fall der 26jährigen getöteten Studentin in Hamburg wurde ein TV festgenommen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3817155

Quelle: Presseportal


melden

Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

15.12.2017 um 20:31
Mal wieder ist ein Strafgefangener entflöhen
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3817231
Seit gestern Nachmittag sucht die Polizei den wegen Mordes verurteilten 42-jährigen Hubert BUFFLER. Der Gesuchte verbüßt seit 1997 eine lebenslange Haftstrafe in der Vollzugsanstalt Heilbronn und setzte sich am Donnerstagnachmittag in der Friedrichshafener Innenstadt, wo er sich im Rahmen der Vollzugslockerung aufgehalten hat, ab.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt