weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

15.06.2014 um 21:06
@Pantea
Zur Fundstelle führt die Straße aber genau auf der anderen Seite aus der Ortschaft heraus.
Auch Richtung Westen führt die Straße nur unmittelbar in die nächste Ortschaft.


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

15.06.2014 um 21:22
Laut Google-Maps musste er erst halb durchs Dorf, wobei das Dorf nun nicht so groß ist, trotzdem riskant, wo alle nach ihr und dem Auto gesucht haben. Vielleicht hat er es doch vorher weggebracht.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

15.06.2014 um 23:06
Irgendwo in der Bild hieß es in der Art: "Um 4h schrieb sie ihre letzte Sms, ein paar Stunden später war sie tot"...ich fand die Formulierung komisch.
Die Frage ist, wie lang dauert so eine Tat, wenn man derartiges zum ersten mal tut und es spontan passiert? Erst kommt der Rausch, dann die Realisation und dann muss man aktiv handeln.
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass das Auto erst am Nachmittag aus der Garage verschwand. Und wenn er wirklich erst durch das ganze Dorf "gondeln" musste, um selbst in die Nähe des Fundortes zu gelangen...Alles ziemlich undurchsichtig!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

15.06.2014 um 23:30
Die Traueranzeige...

http://www.lvz-trauer.de/38386882-traueranzeige-jasmin


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 00:12
Illdyko schrieb:Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass das Auto erst am Nachmittag aus der Garage verschwand. Und wenn er wirklich erst durch das ganze Dorf "gondeln" musste, um selbst in die Nähe des Fundortes zu gelangen...Alles ziemlich undurchsichtig!
Vorstellen kann ich es mir auch nicht. Problem ist, wir werden es einstweilen nicht wirklich wissen. Wenn der Fall in einem Strafprozess verhandelt wird, wird das Detail wohl bekannt.
Also etwa in einem halben Jahr um die Weihnachtszeit oder nach Neujahr. Das ist so die übliche Spanne.
Dass das Auto in der Garage stand als der TV befragt wurde, find ich in dreifacher Hinsicht unwahrscheinlich (wie bereits mnehrfach gesagt)
-Wahrscheinlichkeit, dass sich die Polizei die Garage angeguckt hätte, ist sehr gross (auch wenn sie es off. zunächst gar nicht darf, aber sie würde es dennoch versuchen mittels "freiwilligem" Öffnen durch den TV))
-Späteres Wegfahren am Samstag tagsüber extrem auffällig und gefährlich aus TV-Sicht.
-Täter wusste nach der Tat, dass das Auto weg muss. Und ein Auto mit Leiche in seiner Garage keine gute Idee ist.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 17:07
Ich glaube, da gibt es noch einige Fragen.
Einerseits die brutalen Taten, Vergewaltigung und Mord, mit genügend Abgeklärtheit, einer Befragung durch Beamte und einem vorhergehenden Kontakt mit Beamten, bei dem er nicht "vernehmbar" war, standzuhalten. Das alles in einem relativ knappen Zeitfenster. Dann der dumm erscheinende Versuch, das Auto aus einem bis dahin sicheren Versteck, Sonntag Nachmittag an die Fundstelle zu bringen, die auch nur 1-2km von seiner Wohnung entfernt liegt. Nachdem er das Auto da abgestellt hat, muss er ja auch wieder irgendwie nach hause gekommen sein.
Zu Tatnacht selbst muss sie ja auch noch mit ins Haus oder in die Garage gegangen sein. Obwohl es schon gegen 4:00 war und das Auto dann früh's bereits wieder bei den Eltern in Leipzig stehen sollte. Irgendwo hatte ich hier auch gelesen, dass das Handy zuletzt im benachbarten Colditzer Wald geordet wurde, also aus der Richtung des anderen Bekannten. Demnach müsste die SMS ja von dort aus gesendet worden sein.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 17:28
@targi
Gibt es zu der Handyortung auch eine Uhrzeit? Weil sicher hat sie um 4 Uhr noch eine Nachricht abgesendet und empfangen.... dann passt das ja nicht so recht, wenn die letzte Ortung im Colditzer Wald war.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 17:51
Muss ich nochmal suchen, wo das mit der Ortung stand. Und warum schafft er Sonntag das Auto weg und lässt Handy und Klamotten von ihr bei sich zu hause liegen, wo die Sachen am Montag gefunden wurden?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 17:55
@targi
Ja macht auch keinen Sinn, man weiß zwar nicht, ob er es gut versteckt hatte und sich nach der Befragung erstmal sicher sah und sich deshalb darüber wenig Sorgen machte.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 18:28
targi schrieb:Und warum schafft er Sonntag das Auto weg
Es ist nirgendwo belegt, dass er das Fahrzeug am Sonntag weggeschafft hat...auch dass es in der Gargage gestanden haben soll ist nicht bestätigt...
im Grunde genommen ist bisher nur sicher, dass Jasmin ermordet wurde, der TV der einzige Tatverdächtige ist u. der Fundort ist bekannt.... sowie die SMS, die das Opfer gegen 4 Uhr abgesetzt hat..


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 18:32
@Ylenia
Zumindest wurde in der Presse auch geschrieben, dass der Tatort die Garage war.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 18:35
@obskur
In der Presse standen noch mehrere Dinge, die aber bisher von den Ermittlern nicht bestätigt wurden...es wurde auch geschrieben, sie sei vergewaltigt worden...
die Fahrzeugtüre zuschlagen hätten Kinder am Sonntag gegen 17 Uhr vernommen....nur bestätigt ist das alles nicht..
aus der ageblichen Schilderung der Kinder kann man auch nicht ableiten, das Fahrzeug habe bis dahin in der Garage gestanden...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 18:41
@Ylenia
Ach so meintest du das, da weiß ich jetzt gar nicht, was genau die Kripo schon preis gegeben hat.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 19:02
@obskur
Eben, die haben so viel wie nichts preisgegeben...
das Auto in der Garage kann ich mir so od. so nicht vorstellen, nachdem hier jemand geschrieben hatte, dass die Mutter am Sonntag aus Prag zurückgekehrt sei....da hat man doch kein Auto mit einer Leiche in der Garage..


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 19:17
Aber Fakt ist doch, dass das Auto am Samstag nicht am Fundort stand. Wenn das Fahrzeug am Sonntag dort gestanden hätte, als die Kinder da waren, hätten die das sicher gesehen. Das ist nur ein kleiner Tümpel und nicht der Bodensee.
Der TV wird am Samstag auch nicht viel Gelegenheit gehabt haben, irgendwas zu unternehmen, nachdem er 1/2 Tag war zugedröhnt und dann befragt wurde.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 19:24
Ich weiß nicht ob der Gedanke schon mal aufkam, dass der TV so dicht war, dass er sich überhaupt nicht an die Tat erinnert hat und später den Wagen in seiner eigenen Garage entdeckte?
Ich habe keine Erfahrung mit Rauschzuständen unter Drogen. Aber unter Alkohol hatte ich auch schon Erinnerungslücken. Ich weiß nicht welches Ausmaß das unter Drogenkonsum da annehmen kann.


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 19:26
Ob das Fahrzeug erst am Sonntag an den späteren Fundort gebracht wurde, ist eine Vermutung, einzige Zeugen sind die Kinder, die das Schlagen der Autotür gehört haben. Wenn das Auto ein Stück in den Wald gefahren wurde, ist es durchaus möglich, dass es bei der Suche mittels Hubschrauber oder von Suchern, die zu fuss unterwegs waren, nicht gesehen wurde. So etwas passiert leider, denn Blickwinkel, Lichteinfall und manchmal auch Blenden der Sonne sind Faktoren, die man berücksichtigen muss.

Es gibt keine Bestätigung, dass die Garage der Tatort ist. Diese Information stammt aus der Bildzeitung und sollte entsprechend vorsichtig gehandhabt werden. Vermutlich hat sich einer der Journalisten aufgrund eines Fotos von einem Beamten dazu hinreissen lassen. Der Beamte leuchtet mit einer Lampe unter das in der Garage geparkte weisse Fahrzeug. Üblich ist ein Lichttest bei der Verwendung von Luminol, das Blutspuren sichtbar macht. Wie soll das Luminol aber unter das dort stehende Fahrzeug gekommen sein???


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 19:36
@AnjaLamm
Es kann sein, dass er erst nach der Tat Drogen konsumiert hat.....ich glaube nicht, dass er von einer Tat absolut nichts weiss u. das Fahrzeug in der Garage entdeckte...( so er denn der Täter ist )
wenn es stimmt, dass die Mutter am Sonntag nach Hause kam, so ist es meiner Ansicht nach nicht möglich, dass das Fahrzeug mit der toten Jasmin in der Garage stand...

@Udvarias
Ich denke auch, dass das Auto erst woanders im Wald versteckt war, da es bei einer ersten Suche nicht bei dem Teich gestanden habe..

allerdings habe ich ein Foto gesehen, wo die Ermittler vor der leeren Garage etwas vermessen haben..


melden

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 19:47
@Udvarias
http://www.lvz-online.de/vermisste-jasmin-und-leichenfund-in-hopfgarten/r-detailansicht-galerie-33390-1307180.html
auf dem Bild ist die Garage ohne Fahrzeug zu sehen..
ich frage mich gerade, wie in dieser Garage überhaupt ein Fahrzeug Platz haben soll...es sind jede Menge Sachen dort deponiert...


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

16.06.2014 um 20:04
Es gab doch aber auch ein Bild (ich finde es eben nicht- kann auch ein Filmbericht gewesen sein) da lag ein Kripo-Mensch in weißem Schutzanzug auf dem Boden der Garage und ich bilde mir ein, in der Garage stand ein weißes Auto?????


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden