weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 11:16
@targi ...und er ist dann still und leise mit dem Opfer nach Hause gefahren und hat das Auto abgestellt... zumindest wäre das eine Erklärung warum keiner was gehört hat.....


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 11:17
@Udvarias danke fürs Einstellen


melden
Udvarias
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 11:28
Radio Leipzig berichtet ebenfalls:

http://www.radioleipzig.de/nachrichten/lokalnachrichten/tatverdaechtiger-gesteht-mord-an-jasmin-k-aus-frohburg-1057280/

19.06.2014 - 09:28 UHR | LEIPZIG
Tatverdächtiger gesteht Mord an Jasmin K. aus Frohburg

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zum Mord an Jasmin laufen weiter auf Hochtouren. (Archiv-Foto: Redaktion)
Vor über eine Woche wurde die 19-jährige Jasmin K. aus Frohburg umgebracht – nun hat der mutmaßliche Mörder ein Geständnis abgelegt. Das bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Leipzig, Ricardo Schulz.

Damit bricht der 23-Jährige nun sein Schweigen - er war kurz nach dem Verbrechen am Pfingstwochenende festgenommen worden und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Laut LVZ habe der junge Mann die Ermittler zum Tatort geführt und zu
Verstecken von Beweisstücken wie der Handtasche der 19-Jährigen. Während der Tat soll der Mann erheblich unter Drogen- und Alkoholeinfluss gestanden haben. Oberstaatsanwalt Schulz wollte die Details nicht kommentieren. Die Angaben des 23-Jährigen werden nun überprüft, hieß es.

Der Mann ist ein Bekannter des Mordopfers. Zusammen mit einem weiteren Freund hatten die beiden in der Nacht zum Pfingstsamstag eine Diskothek besucht. Die 19-Jährige kehrte nicht nach Hause zurück.

Nach einer aufwendigen Suchaktion wurde am Pfingstmontag ihre Leiche gefunden. Die Obduktion ergab, dass die 19-Jährige Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Unklar ist bislang das Motiv der Tat. Die Ermittler machen keine Angaben dazu, ob die 19-Jährige sexuell missbraucht wurde.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 11:40
Danke Struppi0815, danke Udvarias - hatte das mit "erste Seite von heute" falsch verstanden (dachet du meinst die ersten Postings von heute)


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 11:42
Wenn er die Ermittler zu Tatort des Mordes geführt hat, heißt das die Garage war es nicht, denn dort waren sie ja schon......


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:18
Leider kann ich die Fotos nicht sehen bei flickr...gelöscht?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:38
Blick hat wieder mal eine Info hinzugefügt. Er habe sie unterwegs getötet...? Was kann dazu geführt haben?
Der 23-Jährige habe die Ermittler zum Tatort geführt. Demnach hat Sebastian S. sein Opfer auf dem Weg von Otterwisch nach Hopfgarten getötet.
http://www.bild.de/regional/leipzig/blaulicht/jasmins-killer-legt-gestaendnis-ab-36450410.bild.html


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:43
Ich stelle mir vor er hat vorgetäuscht mal zu müssen..........darauf hält das Auto (womöglich in Waldnähe) und er hatte Gelegenheit sie zu überwältigen. Bitte Beachten, dass dies nur reine Spekulation meinerseits ist!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:52
Da sieht man mal wieder, was man von der Bild halten kann. Was denn nun? Auf dem Weg, oder in der Garage?
Oder habe ich mich jetzt verlesen?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:55
Ich schätze die Bild hat anhand der Vermessung der Garage falsche Schlüsse gezogen. Nach den letzten Pressestimmen hat der Täter den Ermittlern einen neue Tatort gezeigt, welcher vermutlich zwischen Otterwisch und Hopfgarten liegt.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:56
Mag sein, aber zwei verschiedene Tatortangaben in EINEM Artikel...?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 12:57
Die Bild ist nicht gerade bekannt für sauberen Journalismus, ich vermute da hat jemand wieder schneller veröffentlicht als gut ist.....


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 13:00
Die sollten sic wirklich in "dumm" umbenennen


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 13:00
Oder ihre Texte Korrekturlesen (lassen) bevor sie was veröffentlichen.....


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 13:41
Da muss man den ganzen Artikel reinsetzen, so viel wurde geändert bzw. hinzugefügt..
Von M. PINTASKE und M. KLUG

.

Leipzig – Knapp zwei Wochen nach dem grausamen Mord an der 19-jährigen Jasmin K. aus Frohburg (Sachsen) hat ihr Killer und einstiger Freund, Sebastian S. (23), die Bluttat gestanden. Er gab zu, die junge Frau nach einem Disko-Besuch umgebracht und anschließend ihre Leiche mit dem Auto ihrer Mutter in einem Waldstück versteckt zu haben.

Am Dienstag legte der 23-Jährige ein umfassendes Geständnis ab, wie sein Anwalt Rainer Wittner gegenüber BILD sagte. „Bei einer mehrstündigen Tatortbegehung räumte mein Mandant die Tötung ein“, erklärte der Verteidiger. Unter Tränen und Schluchzen soll Sebastian S. den Mord gestanden haben. „Damit will er den Eltern der Ermordeten eine gewisse Entlastung verschaffen“, so Wittner.

Der 23-Jährige habe die Ermittler zum Tatort geführt. Demnach hat Sebastian S. sein Opfer auf dem Weg von Otterwisch nach Hopfgarten getötet. Das Motiv sei allerdings noch immer unklar. „Allerdings hat er den Tatablauf detailliert in seinem Geständnis geschildert. Ob die Angaben auch stimmen, muss ermittelt werden“, erklärt Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz.




.
Rückblick: Jasmin leiht sich am 6. Juni den silbernen Skoda Fabia ihrer Mutter, um in der vier Kilometer entfernten Disco „blue“ auf der „Colour Beach Party“ zu feiern.

Mit dabei: Erik S. (23) und Sebastian S. (23), beides ehemalige Schulkameraden ihres Freundes Peter W. (22). Der ist an diesem Abend verhindert.

Am Morgen gegen 3.30 Uhr will Jasmin nach Hause, nimmt die beiden jungen Männer mit. Erst fährt sie nach Otterwisch, setzt Erik S. um 3.45 Uhr zu Hause ab. Dann fährt sie mit ihrem Mörder in Richtung Hopfgarten. In seiner Garage tötete er schließlich die junge Frau.

Zwei Tage später entdecken Bekannte den Skoda mit Jasmins Leiche an einem Teich in einem Waldstück unweit von Hopfgarten. Nach BILD-Informationen wurde die junge Frau vergewaltigt, ihr Leichnam grausam zugerichtet. Bei Sebastian S. findet die Polizei das Handy von Jasmin und Kleidungsstücke. Haftbefehl!

Mittlerweile sei auch klar: Der Killer stand zum Tatzeitpunkt erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. „Schon im Laufe des Freitags hat mein Mandant erhebliche Mengen Alkohol und biologische Drogen konsumiert“, so Anwalt Wittner.

In den nächsten Wochen soll ein psychiatrisches Gutachten erstellt werden. Dann soll auch geprüft werden, ob Sebastian S. möglicherweise unter einer Vorerkrankung litt. Der Killer war als Jugendlicher wegen Suizidgedanken in der Jugendpsychiatrie untergebracht.

Der Prozess gegen ihn könnte bereits im November beginnen.
http://www.bild.de/regional/leipzig/blaulicht/jasmins-killer-legt-gestaendnis-ab-36450410.bild.html


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:02
Ach Mensch schrecklich...man findet keine Worte!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:09
Lese hier von anfang an mit...tragisch...nur wieos könnt ihr die bilder von @bad lausick sehen und ich nicht?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:32
Ich konnte die Bilder sogar sehen, ohne mich zu registrieren.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:38
@machtkampf
Heut? ich sehe, dass 40 bilder online sind und bin beigetreten, aber gehe ich auf FOTOS erscheint:
Der Pool allmystery ist leer. Zum Pool hinzufügen?

Sie als Mitglied können Inhalte in den Pool einstellen. Hierzu haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Lesen Sie in den FAQs zu Gruppen, wie Sie Inhalte in den Pool einer Gruppe einstellen können.


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:49
@Ylenia
Ylenia schrieb:Blick hat wieder mal eine Info hinzugefügt. Er habe sie unterwegs getötet...? Was kann dazu geführt haben?
Vielleicht hat er auf der Straße das gemacht, was hier jemand mal geschrieben hat, dann aber wieder gelöscht hat? Sie war ab der Garage vielleicht ohne Bewusstsein.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden