weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:58
@Leusi
Man wird auf neue Infos warten müssen...es ist nun mal nicht möglich, dass sie an zwei verschiedenen Orten getötet wurde, wie es die Bild schreibt...die sollten mal ihren Artikel überarbeiten..


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 14:59
Nein, natürlich an einem Ort, aber vielleicht war er tatsächlich vorher mit ihr bei sich zu Hause.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:03
@Ylenia

Ich habe übrigens auf deine Frage hier reagiert:
Ylenia schrieb:Blick hat wieder mal eine Info hinzugefügt. Er habe sie unterwegs getötet...? Was kann dazu geführt haben?
Deine Antwort:
Ylenia schrieb:Man wird auf neue Infos warten müssen...
Irritiert mich daher etwas. Dann warte doch auf Infos und lass die Fragen. Ganz einfach.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:04
Wenn der Täter die Ermittler an den Tatort geführt hat, dann kann es nicht die Garage gewesen sein, denn dort war die Spusi schon.....oder sehe ich das falsch?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:06
Barnaby schrieb:Wenn der Täter die Ermittler an den Tatort geführt hat, dann kann es nicht die Garage gewesen sein, denn dort war die Spusi schon.....oder sehe ich das falsch?
Vergewaltigung in der Garage bzw. bei sich zu Hause, Mord dann unterwegs? Zwei Tatorte könnte es schon geben.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:07
Die Vergewaltigung ist nicht bestätigt.....


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:08
@Leusi
Das könnte gut möglich sein, dass er mit ihr bei sich zu Hause war...nur würden dann die Angaben der Bild nicht stimmen, die schrieb, er habe sie auf dem Weg von Otterwisch nach Hopfgarten getötet..
Leusi schrieb:Dann warte doch auf Infos und lass die Fragen. Ganz einfach
Auch wenn man auf neuere Infos wartet können sich Fragen stellen...ganz einfach

@Barnaby
Bild hat wieder was zum Artikel hinzugefügt..
FraumitHut schrieb:Nach BILD-Informationen wurde die junge Frau vergewaltigt, ihr Leichnam grausam zugerichtet.
wie immer alles ohne Gewähr...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:12
@frau_xy
Als ich heute morgen auf den Link geklickt habe, öffnete sich ein neues Fenster und ich konnte problemlos alle Fotos ansehen.

Ich wollte mir die Fotos dann nochmal später ansehen (ca. 3 Stunden danach) und dann ging es plötzlich nicht mehr. Da stand dann genau das selbe wie bei dir.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:13
@Ylenia
Ylenia schrieb:Auch wenn man auf neuere Infos wartet können sich Fragen stellen...ganz einfach
Dann sollte man sich auch nicht über die Zeitungen wie die Bild aufregen. Hier wird alles aufgesaugt und gleich verlinkt, damit die Fragen auch nie ausgehen.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:17
Dann sollte man sich auch nicht über die Zeitschriften wie die Bild aufregen. Hier wird gleich alles aufgesaugt und gleich verlinkt, damit die Fragen auch nie ausgehen.
Niemand regt sich auf, man weiss, dass man im Bezug auf die Bild vorsichtig sein muss....Unstimmigkeiten fallen eben auf...Zeitungsartikel zu verlinken ist hier u. in anderen Kriminalforen normal..
ansonsten ist es ein Diskussionsforum zu einem schlimmen Tötungsfall....da gehen auch die Fragen selten aus..


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:21
Hallo,

ich hatte gestern angekündigt, die Fotos zeitnah wieder entfernen. Aufgrund des Geständnisses und auf Anraten bzw. in Absprache mit meiner Frau, habe ich heute vormittag die Fotos wieder aus dem Netz genommen. Nun wird es nach und nach weitere offizielle Meldungen geben. Bis hierher bedanke ich mich für die sachliche Diskussion. Den betroffenen Familien wünschen wir viel Kraft für die Zukunft.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:21
"Nach einer aufwendigen Suchaktion wurde am Pfingstmontag ihre Leiche gefunden. Die Obduktion ergab, dass die 19-Jährige Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Unklar ist bislang das Motiv der Tat. Die Ermittler machen keine Angaben dazu, ob die 19-Jährige sexuell missbraucht wurde."

siehe Post von Udvarias


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:24
@Ylenia
Ylenia schrieb:Niemand regt sich auf, man weiss, dass man im Bezug auf die Bild vorsichtig sein muss....Unstimmigkeiten fallen eben auf...
Um Unstimmigkeiten zu verhindern, sollte man aber nicht solche Fragen stellen:
Ylenia schrieb: Blick hat wieder mal eine Info hinzugefügt. Er habe sie unterwegs getötet...? Was kann dazu geführt haben?
Erst recht keine Artikel aus der Bild verlinken, wenn man damit doch vorsichtig sein sollte.

Was hast du denn erwartet, was man dir auf deine Frage antwortet? Hier weiß doch niemand etwas, also wird gemutmaßt und dann bekomme ich von dir dann sowas als Antwort: "Wir sollten auf Infos warten" *lach* :-D

Das hat mich gerade schon etwas geärgert, sorry. Nichts für ungut.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:29
@Leusi
Die Frage, was zu der Tat geführt haben könnte ist berechtigt u. die stellen sich wohl alle...
Leider haben wir derzeit nur die LVZ u. die Bild als Informationsquellen...
ansonsten kursieren lediglich die wildesten Gerüchte..

ich habe zum Fall gepostet u. es liegt mir nicht daran, mit einem User seitenlang OT zu diskutieren, deshalb schlage ich vor, dass wir wieder zum Thema zurückkehren...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:34
Leusi schrieb:Vergewaltigung in der Garage bzw. bei sich zu Hause, Mord dann unterwegs? Zwei Tatorte könnte es schon geben.
Du könntest Recht haben; möglich, dass es auf der Weiterfahrt zu Streit, berechtigten Vorwürfen,
Drohen mit Anzeige usw. und es dann zu der brutalen Kurzschlusshandlung kam.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:37
Also Jasmin fährt mit dem Täter von Otterwisch nach Hopfgarten in die Garage und wird dort vergewaltigt? Danach fahren sie weiter? Wohin?....macht für mich keinen Sinn


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:43
@Barnaby
Barnaby schrieb:Also Jasmin fährt mit dem Täter von Otterwisch nach Hopfgarten in die Garage und wird dort vergewaltigt? Danach fahren sie weiter? Wohin?....macht für mich keinen Sinn
Okay, kann ich verstehen. Ich klinke mich jetzt auch aus der Diskussion aus. Er hat gestanden! Die Polizei weiß was passiert ist bzw. wird das ganze sicher prüfen. Ich muss die Details gar nicht wissen.
So ein süßes Mädchen. Es gut mir sehr leid für sie und alle, die sie gekannt haben.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:44
@Leusi
Ich schließe mich an. Mir tut das alles auch sehr leid.....so ein Schicksal hat keiner verdient!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:44
Guten Tag

ich habe mich heute angemeldet

und wollte mitteilen das mich der Sachverhalt auch sehr beschaftigt zumal ich nicht unweit
vom Tatort(e) wohne , und der Tatverdächtige nun seine zweite Heimat bei uns in Leipzig gefunden hat zumindest bis zur Hauptverhandlung.

das nur nebenbei

nun ich habe sowohl die Bild Artikel und LVZ Artikel gelesen
und mir die in Frage kommenden Orte via GoogleMaps angesehen

ich freue mich auf weitere Ansätze die sich hier eventuell ergeben
bis dahin alles gute


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 15:45
Hallo, verfolge die Diskussion von Anfang an und kann auch nicht glauben was da passiert sein soll. Komme auch aus der Gegend und war früher selbst im Blue feiern. Wahrscheinlich lässt mich diese Geschichte auch deswegen nicht los.

Bezügliche der neuen Medienberichte, insbesondere der Sache mit den zwei Tatorten möchte ich mich einigen Vorrednern anschließen: Ich könnte mir vorstellen, dass sie den ersten Freund abgesetzt haben, sie fuhr mit dem TV am Colditzer Forst entlang Richtung Hopfgarten. Sie halten am Waldrand an, weil er ihr z.B. vortäuscht eine Pinkelpause machen zu müssen, sie schreibt noch die Nachricht an den ersten Freund, er überwältigt und vergewaltigt sie (Tatort 1), fährt dann mit ihr nach Hopfgarten um sie in der Garage umzubringen (Tatort 2) und will die Leiche dann im Tümpel los werden. Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Mord nicht geplant war und ihm die Konsequenzen aus der Vergewaltigung erst später klar wurden. Vielleicht war das Opfer nach der Vergewaltigung nur benommen und drohte (wie schon oben vermutet) mit Anzeige etc. Daraufhin wurde dem TV klar, dass er etwas unternehmen muss um sie loszuwerden und handelte...


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden