weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:21
@targi
das ist richtig
das weiße Fahrzeug was ursprünlich in der Garage stand gehört der Mutter
und dieses Fahrzeug stand in der Garage bis Mutter heimkam
erst die KT hat es herausgefahren

ergo ..

der Tatverdächtige hat vor Hopfgarten die Heimrute geändert und
ist einem ihm bekannten Ort gefahren und hat das Fahrzeug untergestellt
dann zu Fuß über die Felder nach hause


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:23
die Entstellung des Opfers?!-meine Güte,was hat dieser Junge sich nur gedacht dabei?
Wenn er sich aber überlegen konnte,daß er ihr noch mehr Verletzungen zufügt,damit man ihn nicht im Visier hat,so kann er wohl nicht so ganz zugedröhnt gewesen sein.
Ich denke auch,daß bei so einer Ausnahmensituation das Adrenalin dermaßen arbeitet,daß man dierkt wieder nüchtern ist,oder?

Warum hat er dann aber ihre Sachen mitgenommen?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:26
Um die Sache noch weiter zu spinnen, könnte diese vermeintliche Irrfahrt am Fundort mit der gelöschten Aussage von jode51 zusammen hängen. Das möchte ich jetzt aber nicht weiter ausbauen.

@whitelight: Damit man nicht heraus findet, wer die Leiche ist? Könnte ja auch sein, dass er nur die Leiche im Tümpel versenken wollte, nicht das gesamte Auto. Und dass das dann wegen der Kiddies gescheitert ist.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:29
@targi Das klingt plausibel. Dann würde auch sinn machen, warum er ihre Sachen mit zu sich genommen hat bzw. irgendwo stand ja, er hätte ihre Kleidung, Tasche, Handy um sein Wohnhaus verteilt (= versucht zu verstecken?). Der entstellte Leichnam sollte dann im Weiher versenkt werden. Nur das Auto hat er nicht mehr geschafft woanders hinzubringen.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:34
Nun sofern die Aussage stimmt und der Leichnam nicht im Fahrzeug sondern im Gebüsch lag
ist es nicht auszuschließen daß er tatsächlich die Leiche im Weiher entsorgen wollte
aber dabei gestört wurde und den Leichnam dann liegen gelassen hat

wobei ich nicht denke das es so war
ich denke er war nicht am tage am weiher sondern in der nacht
und ich möchte auch die Aussage der Kinder nicht überbewerten
denn wie gesagt sie haben " ihn nicht gesehen "

ich denke er ist Sonntagnacht nochmal los nachdem es ihm etwas besser ging
und hat es tatsächlich unter Fahndungdruck nochmal gewagt zum Fahrzeug zurück zugehen
und das Fahrzeug anderorts zuentsorgen

wobei es dann nur eine Erklärung gibt das dass Fahrzeug in relativer Nähe zum Aufinderot gewesen
sein muss ergo er die Entsorgung auf später verschoben hatte aufgrund gewisser Umstände


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:47
Hallo Leute, was mir einfach nicht in den Kopf will...Jasmin wurde als absolut zuverlàss7ges Màdchen beschrieben. Sie war Azubi in der Medizin und sie hatte seit kurzem auch einen Organspendeausweis. Warum gibt sie sich mit jemandem ab, der seinen Kòrper mit Drogen verkorkst? Ich bete, dass die Eltern sie nicht stets vor diesem TV gewarnt haben, das wàre besonders tragisch. Sie soll sehr seriòs gewesen sein. Waren wir in diesem Alter auch so blind und naiv, ja glaube schon. Man kann ihr keinen Vorwurf machen. Es tut mir nur so unendlich leid, auch fùr die Eltern und Geschwister. Ich selbst habe vor 24 Jahren einen Sohn verloren...Der Schmerz hòrt nie auf, aber er wird irgendwann weniger, aber erst irgendwann!....


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:52
MutterAndrea schrieb:Warum gibt sie sich mit jemandem ab, der seinen Kòrper mit Drogen verkorkst?
Kann es sein, dass du etwas missverstanden hast? Er war nicht ihr Freund, sondern nur ein Schulkollege ihres Freundes, so wie der andere junge Mann auch, den sie zuerst nach Hause gefahren hat. Sie gingen immer zusammen feiern, wie zu lesen war, an diesem Abend sei der Freund von Jasmin verhindert gewesen..


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:53
Nun dieser ganze Sachverhalt ist schlmm
aber das morden und der totschag wird es immer noch geben wenn wir bereits
schon tod snd

diese Kreatur hat im Leben offensichtlich entweder keine oder falsche Aufermerksamkeit
bekommen

es ist grauenvoll wieveile zeitbomben unter uns leben
und jeder Zeit hochgehn können

stellt sich die Frage

wer hat hier die Weichen falsch gestellt das es so enden mußte


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:56
@MutterAndrea Wenn sie seit Jahren befreundet waren, dann hält man doch auch in schlechten Zeiten zu seinen Freunden. Man versucht sie von den Drogen abzubringen. Aber fallen lässt man sie nicht so schnell.

Jasmin wird nicht im geringsten geahnt haben, wozu der gute Freund anscheinend fähig war.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 19:59
Ich denke Jasmin war entsetzt und gleichzeitig sehr tief entäuscht
gerade deshalb hat sie sich gewehrt mit händen und füßen all das hat nichts geholfen

es muss ein grauenvoller todeskampf gewesen sein
dem Täter dem man jahrelang vertraut und in diese erkalten Augen zusehn
mit all der Gier und Hass

grausam aber wahr


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:03
YLENIA, ich verwechsele nichts. Freund ist Peter W. und der TV ist Sebastian S., ein Freund Ihres Freundes. Aber trotzdem sind sie eine ganze Weile schon enger befreundet. Sie posteten viele private Dinge bei FB, die man nur mit guten Freunden schreibt. Ich denke mal, er war eifersùchtig, wollte immer dabei sein und fùhlte sich wie das 3.Rad am Wagen-dann hat er die "Chance" ausgenutzt, und es ist eskaliert. Zur falschen Zeit am falschen Ort, einfach tragisch- fùr alle Beteiligten.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:05
Feelee, gebe Dir Recht, tragisch, leider


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:08
Ich denke hier ging schon lange eine sogenanntes " Rollenspiel " voraus
man bemerke doch das siie " Kutsche " für die Junx gemacht hat

heute mal der mit dem und morgen der mit dem

ich denke der TV hat sich in einer Ersatzrolle für diese " beachparty " gesehen
und durfte dann wie gewohnt vorne ( Beifahrersitz ) platz nehmen
kann auch sein er wollte unbedingt ans Steuer und sie wehrte sich
es kam zum verbalen Streit bis hin zum Gewaltexezess

es ist nicht erwiesen das es ein Sexualdelikt war oder motiviert war
bleibt offen


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:10
@MutterAndrea
Ja eben, wenn sie schon länger befreundet waren, so hat ihm doch Jasmin vertraut, sie konnte nicht ahnen, dass er das Vertrauen missbrauchen würde....angeblich habe sie ihn selbst noch gebeten mitzufahren, damit sie nicht alleine durch den Wald muss...sie war demnach vollkommen arglos..
das Motiv für diese Tat kennen wir natürlich nicht...


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:11
Feelee, gebe Dir Recht, tragisch, leider


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:14
@Ylenia, das ist ja das, was uns Mùtter immer beunruhigen wird. Wir erkennen den "schlechten " Umgang besser, weil wir Lebenserfahrung haben... Welches junge Kind denkt denn ans Sterben, wenn es am Wochenende zum Feiern mit Freunden geht.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:18
@MutterAndrea
da gebe ich dir Recht


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:20
Wenn man sicher über Jahre kennt, blendet man sicher das eine oder andere aus. Das geht genügend "Erwachsenen" nicht anders. Man darf auch die Umgebung nicht ganz außer acht lassen. Ob nun Hopfgarten oder das benachbarte Dorf, in dem das Opfer lebte - das sind allesamt 300 Seelengemeinden, in denen die Wende bis heute nicht angekommen ist. Die NPD Wahlplakate prangten auch 3 Wochen nach den Komunalwahlen noch ungeschoren von den Strommasten und Hauswänden. Wer in dem Alter hier noch zu hause lebt, hat vergessen zum richtigen Zeitpunkt abzubiegen. Das Opfer hatte hier anscheinend den Absprung geschafft, die Boom Town des Ostens liegt ja auch keine 50km entfernt.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:25
@targi
nun der gebe ich dir nur teilweise Recht

das U-Gesetzt lässt das unter 25Jahren allein Leben noch nicht zu
ausser die Eltern sind finanziell gut gestellt

ich denke Mutter und Oma lebten zusammen und Söhnchen wurde durchgeschleift
ist doch heut zu Tage so

das mit den NPD Plakaten naja auf dem Lande
" easy easy " aber im Leipzig wo ich wohne oftmal auch nicht viel besser jedenfalls
Stadtrand


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

19.06.2014 um 20:27
Ich kenne jemanden aus einem kleinen Dòrfchen bei Frohburg. Eigentlich habe ich immer bewundert, dass es das noch gibt- 2 oder 3 Generationen unter einem Dach. Was ist denn daran falsch. Die Jugend ist heute mobil und pendelt gerne in die Großstadt zur Arbeit. Gibt es denn was Schòneres, als am Abend zur gesamten Familie in die Dòrfliche Idylle nach Hause zu kommen? Bis zum Tag X war doch dort die Welt voll i.O.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden