Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Jasmin Kunath

1.967 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Leipzig, Jasmin Kunath

Todesfall Jasmin Kunath

06.12.2014 um 07:38
Eremit81 schrieb:Da man den Eltern den Anblick der Leiche ersparen wollte, kann sehr wohl von Verstümmelung ausgegangen werden.
Wenn er so auf ihr Gesicht eingeschlagen hat, dass das Jochbein gebrochen war, die Kieferhöhle auch und sie danach geraume Zeit bewusstlos war, dann ist doch klar, dass das Gesicht, wie soll ich das jetzt formulieren... kein schöner Anblick mehr war.


melden
Anzeige

Todesfall Jasmin Kunath

06.12.2014 um 07:57
@hallo-ho

Natürlich, da hast du völlig recht. Ich bin kein Experte. Mir sind nur diese Passagen in den hiesigen Zeitungsartikeln im Gedächtnis geblieben.


melden
Lai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

06.12.2014 um 12:19
Wie haben die Zuschauer im Gerichtssaal reagiert? War es ruhig? Haben einige während der Verhandlung geweint?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 14:21
Also habe ich mich doch nicht verhört.
Was mich aber interessiert, was hat er dann mit dem abgetrennten gemacht?


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 14:52
Deswegen würde ich es seltsam finden wenn man ihn mildernde Umstände oder sowas geben würde. Wer danach alles bis ins kleinste Detail weiß, ist in meinen Augen voll schuldfähig!

Trotzdem würde es mich interessieren was er damit veranstaltet hat.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 15:38
muchti schrieb:Wer danach alles bis ins kleinste Detail weiß, ist in meinen Augen voll schuldfähig!
Warum er es getan hat, weiss er aber nicht. Sagte er zumindest. Das Warum ist doch letztlich ausschlaggebender als die Erinnerung an die Tat. Die darf ihn gerne bis zu seinem letzten Atemzug quälen.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 15:48
@Eremit81
Ich meine, wenn er in eine Psychiatrie eingewiesen wird, dann lebenslang... Zumindest ist es der Presse so zu entnehmen, dass er dauerhaft da hin müsste.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 15:54
obskur schrieb:Ich meine, wenn er in eine Psychiatrie eingewiesen wird, dann lebenslang... Zumindest ist es der Presse so zu entnehmen, dass er dauerhaft da hin müsste.
Im Zuge der Bestrebungen des dt. Rechtsstaats, Täter wieder rezusozialisieren könnte es die Option geben, dass er nach erfolgreicher Therapie wieder freikommt. Das gab es ja schon öfter. Nur mit der Zusatzauflage 'Sicherungsverwahrung', fällt diese Möglichkeit weg.

Wenn er schon so ein sonderbarer Typ war, hätte ihm vielleicht mal jemand eine Therapie empfehlen sollen. Ohne nun irgendwen aus seinem Umfeld zu kritisieren!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 16:00
@Eremit81
Ich kennt mich nicht so gut aus damit, aber gibt es denn solche Urteile Einweisung in die Psychiatrie mit anschließender Sicherheitsverwahrung? Ich kenne das nur bei Urteilen mit lebenslang.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 16:09
Soweit ich informiert bin, gibt es diesen Zusatz auch bei Einweisung in die Psychatrie. Von dort wird der Täter nach Abschluss der Therapie ins Gefängnis überstellt.
Sollte ich mich täuschen, bitte ich um Korrektur!


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 16:10
@Eremit81
Das wäre gut... Ich fänd es auch unverantwortlich, wenn dies nicht der Fall wäre.


melden
Alphagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 18:42
Also mit dem verstümmeln kann man nehmen wie man will aber soweit ich es weiß stimmt es mal gar nicht ihr könnt euch auch vorstellen wenn eine Leiche in einem überhitzen Auto lag wie sie aussah und diese Sandy hat nur Müll geschrieben weiß ich aus sicheren Quellen.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 18:48
Alphagirl schrieb:Also mit dem verstümmeln kann man nehmen wie man will aber soweit ich es weiß stimmt es mal gar nicht
Natürlich sind das alles Angaben aus ungesicherten Quellen, welche aber von verschiedenen Seiten kamen, nicht nur von der einen Userin.
Auch die Zeitungen schrieben von einer *grausam zugerichteten Leiche*.

Der Prozess hat begonnen u. ich nehme an, dass darüber, falls es stimmt berichtet wird.


melden

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 18:50
Ylenia schrieb:Der Prozess hat begonnen u. ich nehme an, dass darüber, falls es stimmt berichtet wird.
Alle Details werden wir wohl nicht erfahren.
Ausser es geht jemand hin und berichtet dann hier darüber.


melden
Anzeige
Alphagirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Jasmin Kunath

07.12.2014 um 18:57
man muss eben warten


melden
210 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden