Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:21
Ich glaube, wir alle wären erleichtert, wenn Inga wohlbehalten von den Ermittlern gefunden würde.
Gleichzeitig sollte man sich aber auch fragen, wie hoch diese Wahrscheinlichkeit nach fast 5 Wochen noch ist.
Die Suche in dem Waldstück unmittelbar am Wilhelmshof, auf dem gesamten Gelände, in den Patientenwohnungen, hat keine einzige, verwertbare Spur ergeben.
Über 100 Leute am Wilhelmshof wurden befragt. Ohne Ergebnis.
Der Maßregelvollzug Uchtspringe wurde unter die Lupe genommen, aber auch da haben sich keine Hinweise ergeben.
Das Kind ist weg und es scheint keine einzige, heiße Spur zu geben.
Die Polizei hält ein Verbrechen für immer wahrscheinlicher.
Es wird aber höchste Zeit, dass herausgefunden wird, wo das Kind ist und wer für ihr Verschwinden verantwortlich ist.
Nicht umsonst wurde 2 Tage lang ein weiteres Waldgebiet durchsucht, und jeder kann sich denken, dass die Ermittler nicht die Hütte mit den sieben Zwergen suchten.
Die Familie braucht endlich Gewissheit, bevor sie daran endgültig zerbrechen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:22
das ist sehr gut beschrieben worden, wie sich die Situation jetzt darstellt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:24
@oBARBIEoCUEo
Man kann aber auch das Verhalten anderer Menschen manchmal nicht verstehen...
Das heißt aber nicht automatisch das man diese verurteilt.
Ich hab schon mit vielen nach ihrem Kind oder Hund gesucht, damit hast du leider recht, die Menschen heutzutage gucken viel zu oft gerne weg...
Nach dem Motto das geht mich doch nichts an, oder ich hab damit nichts zutun...

So macht man es halt auch leider potentiellen Tätern einfach, es wurden Kinder am helllichten tag entführt.

Das geht nur wenn jeder nur auf sich achtet...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:25
@custos2015
custos2015 schrieb:

Zum Thema "Spur im Wald": wir wissen, dass Inga offenbar tatsächlich im Wald gewesen ist ... zumindest während der Fahrradtour mit den Eltern (jedenfalls habe ich es bisher so verstanden);
Ich habs schon mal gefragt, und frage es nochmal:

Wer macht eine Fahrradtour IM Wald? Auf Waldwegen, ja.
Aber IM Wald???

Ansonsten verstehe ich das Problem. Die Hunde könnten sich in einem
Gewirr von Spuren verzettelt haben.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:30
@Ritzeratz

Der Wald ist durchzogen von Waldwegen. Es ist anzunehmen, dass die Familie auf diesen Wegen gefahren sind.
Sie werden nicht durchs Unterholz gefahren sein.
Die Hunde sind sicher auch auf einen der vielen Wege gestoßen und fanden dort die "alte" Spur!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:34
Können die Hunde alte Spuren von neuen Spuren unterscheiden ?
Woher wollen die Hunde wissen ob diese Spur von der Radtour z.B um 12 Uhr Mittags war oder von dem Zeitpunkt als Inga verschwand.
Sicher wurde das schon diskutiert,ich finde das jetzt aber nicht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:35
@Ritzeratz
Zitat von RitzeratzRitzeratz schrieb:Wer macht eine Fahrradtour IM Wald? Auf Waldwegen, ja.
Aber IM Wald???
Entschuldige bitte, aber natürlich macht man die Fahrt auf
Waldwegen im Wald.

Aber landläufig sagt man eben, man macht eine Fahrt "durch den Wald",
weil sich darunter jeder was vorstellen kann.

Niemand sagt, wir machen eine Tour über "Waldwege" um damit anzudeuten,
daß man nicht durch einen unberührten und zugewachsenen Urwald fährt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:37
Zitat von RitzeratzRitzeratz schrieb:Ansonsten verstehe ich das Problem. Die Hunde könnten sich in einem
Gewirr von Spuren verzettelt haben.
Das ganze Thema Hund ist schon lange geklärt.
Die Hundeführer haben sich sehr informativ zu den Abläufen geäußert, da gibt es keine offenen Fragen mehr.
Manchmal scheint es wirklich so, also begänne für manch einen jeden Morgen nicht nur ein neuer Tag, sondern gleich ein neues Leben, weil es hier an machen Stellen immer wieder bei 0 anfängt.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:40
@NavarroTorres
NavarroTorres schrieb:

Manchmal scheint es wirklich so, also begänne für manch einen jeden Morgen nicht nur ein neuer Tag, sondern gleich ein neues Leben, weil es hier an machen Stellen immer wieder bei 0 anfängt.
Ja, komisch. Den gleichen Eindruck habe ich auch.

Manche wachen auf und haben geträumt, irgendwas an diesem Fall wäre
so weit geklärt, daß es da keine offenen Fragen mehr gibt.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:45
Zitat von RitzeratzRitzeratz schrieb:Manche wachen auf und haben geträumt, irgendwas an diesem Fall wäre
so weit geklärt, daß es da keine offenen Fragen mehr gibt.
Konzentriere du dich auf deine Waldwege/Wald - Wortspiele...:)
Im Fall der Hunde zumindest gibt es tatsächlich keine offenen Fragen mehr, ob du es nun hören möchtest oder nicht.
Lies dir doch mal die Aussagen dazu durch und dann entscheide selbst, ob es da noch Fragen gibt. :)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:46
Vielleicht sind die Ermittlungen gar nicht mehr bei 0?
Vielleicht denken wir alle zu kompliziert?

Die Ermittler suchen bisher immer im Umkreis des Ortes, an dem Inga verschwand.
Also nach wie vor in der Nähe.
Vielleicht gibt es ja bereits einen Hinweis oder einen Verdacht.
Das Schwierigste wird wohl darin bestehen, Beweise zu sammeln.
Dass die Medien sich z Zt. zurückhalten, finde ich sehr begrüßenswert.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:49
manchmal ist auch komich wie eltern mit ihr kinder um gehen weil ich gestern ich dachte das ein mädchen mit pupewagen so rum gefahren ist mit lange zöpfe und mädchen sachen und aufeinmal haben die wiendelgewechelt dann habe ich gehsen das ein junge war vieleicht haben die inga auch die haare ab gemacht und andere sachen genommen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:54
Zitat von NavarroTorresNavarroTorres schrieb:Manchmal scheint es wirklich so
Das Thema "Hund" ist für den einen oder anderen user hier halt eindeutig ergiebiger und interessanter als das unsägliche, infantile Gezänk irgendwelcher Möchtegern-Profiler oder Rotkäppchen-und-der-Wolf-Verschwörungstheoretiker!

Jedem das seine ... irgendwelche Zustimmung oder gar Erlaubnis seitens anderer user ist weder gewollt, noch nötig!


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 15:58
Zitat von custos2015custos2015 schrieb:...oder Rotkäppchen-und-der-Wolf-Verschwörungstheoretiker!
Da allerdings muss ich dir Recht geben. :)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 16:09
Die Unterscheidung Wald/Waldweg ist mehr als nur ein Wortspiel!

Die Kinder sind wahrscheinlich (genaues wissen wir nicht) nördlich des Grillplatzes
in den Wald gegangen, ich muß annehmen, direkt vom Grillplatz in den Waldrand,
ohne Benutzung eines Weges.

Dann verliert sich die Spur IM Wald bzw. sie führt einfach wieder zurück in das Spurengewirr am Waldrand/Grillplatz. Nun wird aber, ja wo eigentlich, tiefer IM Wald,
oder bereits auf einem Waldweg, die Spur wieder aufgenommen. Dies wird mit der Fahrradtour erklärt. Dann kann es aber eigentlich nur auf einem Waldweg gewesen sein,
da niemand (jedenfalls nicht mit 5 Jahren) durchs Unterholz radelt.

Dann hat es unmittelbar nichts mit dem Verschwinden zu tun.

Hat man aber die Spur bereits noch IM Wald wieder aufgenommen und bis zu einem
Waldweg verfolgt, dann schon.

Und wenn jemand meint, dies wäre jetzt völlig geklärt, dann möge er bitte eine Quelle
angeben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 16:40
Inga ist jetzt schon so lange verschwunden, zu lange! Als Eltern würde ich mich nicht nur auf die Polizei verlassen. Ich würde versuchen, verschiedene Privatermittler einzuschalten, die möglichst Kontakte zum Millieu haben, Spezialisten, die Undercover ermitteln, mit Methoden, die die Polizei nicht anwenden kann (z.B. Geld gegen Infos, jetzt wurde eine Belohung ausgesetzt, warum nicht früher?). Wenn es eine Phädophilengruppe gewesen ist, wird man nur so Infos bekommen können. Außerdem würde ich als Eltern versuchen, selbst zu recherchieren. Ich werde das Gefühl nicht los, dass das etwas mit der Forensik Uchtspringe zu tun hat, in der gefährliche Triebtäter untergebracht sind u. in der es vor kurzem einen Kinderporno-Skandal gegeben hat. Ein dort untergebrachter Straftäter wird es eher nicht gewesen sein (kein oder wenig Ausgang), aber was ist mit möglichen "Besuchern" aus der Szene? Personal involviert? Die Forensik überwachen. Was kommen da für Besucher? Außerdem sollen entlassene Straftäter aus der Forensik auf dem Wilhelmshof weiterbehandelt werden (Gerücht?). Sich mit den Angestellten, Ex-Angestellten u. Besuchern auf dem Wilhelmhof beschäftigen. Diese beiden Einrichtungen sind m.E. der Schlüssel des Verbrechens. Ermittelt die Polizei dort überhaupt noch oder ist das schon abgeschlossen? Nur so sehe ich überhaupt eine Chance für eine Aufklärung, denn sie wird schon zu lange vermisst. Mit klassischen Methoden wird man wahrscheinlich nichts erreichen. Der Phädophilenring Aschersleben wurde z.B. durch einen Undercover-Journalisten aufgedeckt. An einen Unfall glaube ich nicht. In diesem Fall hätte man doch längst Spuren finden müssen. Ein Zufalls-Triebtäter ist m.E. sehr nicht sehr wahrscheinlich. Das ist alles furchtbar traurig, u. ich hoffe u. bete, dass Inga gerettet werden kann.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 16:45
@Nina75

Nein, die Hunde können nicht unterscheiden, ob Spuren 4 Stunden oder 14 Stunden alt sind. Deshalb verstehe ich die Aussage nicht, dass dies alte Spuren sein sollen. Zumal mit 'alt' die Spuren vom selben Tag gemeint sind. Die Radtour fand ein paar Stunden vorher statt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

05.06.2015 um 16:54
@emmalouise

Irgendwo hier im Thread stand ja auch bzw. wurde behauptet,
die richtigen Fährtenspürhunde (Mantrailer) wären erst am Dienstag,
also 2 1/2 - 3 Tage später eingesetzt worden.

Nun hatte es zwischendurch, so denke ich, nicht geregnet. Aber trotzdem,
dadurch wurden die Spuren bestimmt nicht besser.


melden