Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.06.2019 um 17:06
Wurde nicht zwischenzeitlich klar, dass Inga NICHT beim Holz sammeln im Wald verschwunden ist? Es hieß doch, dass sie eine Trinkflasche zum Grillplatz getragen hat und dann plötzlich verschwunden war, oder? Deswegen finde ich das Video im Beitrag über mir etwas verwirrend.


5x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.06.2019 um 17:13
Zitat von palapapalapa schrieb:Wurde nicht zwischenzeitlich klar, dass Inga NICHT beim Holz sammeln im Wald verschwunden ist? Es hieß doch, dass sie eine Trinkflasche zum Grillplatz getragen hat und dann plötzlich verschwunden war, oder?
@palapa
Ja. In der Presse stand damals, Inga hätte sich am Holzsammeln beteiligt. Das wurde später korrigiert. Sie hat Wasserfaschen getragen.
Besonders rätselhaft, weil sie sich von ihren Menschen nicht weit entfernt hat.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.06.2019 um 17:41
Dass bei der Durchsuchung des Hauses mit den zugemauerten Fenstern, welches Martin H. in Bitterfeld gekauft hatte, nichts von Inga und keine Hinweise auf Inga gefunden wurden, besagt doch nur, dass Inga sich hochwahrscheinlich nicht in diesem Haus aufgehalten hat.
Trotzdem muss man ja festhalten, dass Martin H. Puppen besaß, die 5-6 jährigen kleinen Mädchen nachempfunden waren ( Focus Artikel).

Er könnte trotzdem, der Täter im Fall Inga gewesen sein. Er könnte Inga irgendwo in einem Waldgebiet missbraucht und dann einen Verdeckungsmord begangen haben und Ingas Überreste wurden halt bisher nur nicht gefunden.

Evtl. schrie Inga und wehrte sich sehr heftig, während der Entführung, so dass er die Fahrt mit Inga in das präparierte Haus in diesem Fall abgebrochen hat. Wer kann das absolut sicher ausschließen?

Sexuelle Neigung zu kleinen Mädchen in Ingas Alter ist ja offensichtlich bei ihm vorhanden und der Typ sitzt nicht umsonst in der Psychiatrie.
Das würde auch erlären, dass es ( zum Glück) keinen Wiederholungsfall in der Art bisher gab, wenn er es war. Er sitzt ja nun in der Psychiatrie erst mal fest.


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.06.2019 um 18:29
Zitat von RotmilanRotmilan schrieb:Er könnte trotzdem, der Täter im Fall Inga gewesen sein. Er könnte Inga irgendwo in einem Waldgebiet missbraucht und dann einen Verdeckungsmord begangen haben und Ingas Überreste wurden halt bisher nur nicht gefunden.
@Rotmilan
Ich möchte mich nicht festlegen. Könnte sein, ja.
Aber wenn er nicht der Täter ist, freut sich der wahre Täter dann über den dummen Sündenbock.

Vielleicht liege ich vollkommen falsch, aber ich denke mir, dass die Ermittler ihrem Instinkt nach wüssten, wenn der Mann hinter Ingas Verschwinden steckt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er ein Pokerface hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

24.06.2019 um 02:06
@musikengel
Super, dass Du den Link noch eingestellt hast.

@Rotmilan
@frauzimt
Aus meiner persönlichen Sicht ist es völlig in Ordnung, dass sich Martin H. erstmal in der forensichen Psy. befindet. Ob sich, trotz fehlender Spurenlage (soweit bisher veröffentlicht), noch Tatverdachtsmomente zum Fall ergeben, liegt eventuell bei den Therapeuten, die sich mit ihm auseinandersetzen. Möglicherweise gelingt es, ein vertrauensvolles Verhältnis aufzubauen und Martin H. öffnet sich und teilt sich mit.

Andererseits plädiere ich dafür, auch weiterhin in alle Richtungen zu ermitteln.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

24.06.2019 um 10:15
@Snayder
kein Problem, danke für das Lob..bin kein Spam-Schreiber - smile -
Zitat von SnayderSnayder schrieb:Andererseits plädiere ich dafür, auch weiterhin in alle Richtungen zu ermitteln.
ganz wichtig, richtig, nie aufgeben und auch das evtl. nie für möglich gehaltene nicht aus den Augen lassen.
Kinder sind Kinder und auch ein bißchen unberechenbar, was normal bei Kindern ist.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 16:31
Ich habe gelesen das eine Frau Inga in Berlin in der Bahn mit einem alten dreckigen mann gesehen haben will und die Hunde haben ja auch eine Spur auf genommen Richtung berlin


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 19:00
Zitat von Einhorngirl21Einhorngirl21 schrieb:Ich habe gelesen das Inga in Berlin mit alten dreckigen mann gesehen haben will
Zur Info, die Polizei hat aus ganz Europa solche Hinweise bekommen. Jeder Wichtigtuer, jeder Troll, jeder geistig Gestörte, jeder, der gerne aus Spaß die 110 anruft, jeder Spinner hat seinen Senf dazugetan und solche angeblichen Hinweise gegeben.
Die Polizei hat hunderte solcher "Hinweise" überprüft.
Bei allen Verbrechen, die bundesweit Aufmerksamkeit bekommen, wird die Polizei mit solchen nutzlosen Infos überschüttet.
Was meinst du, wieviele Trittbrettfahrer es gibt, die genau alles ganz genau gesehen haben wollen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 19:03
ich habe ja nicht gesagt das ich das glaube aber warum haben die Hunde dann eine Fährte Richtung Berlin auf genommen


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 19:54
Zitat von Einhorngirl21Einhorngirl21 schrieb:eine Fährte Richtung Berlin
wow. eine Fährte Richtung Berlin. War es nicht eher eine Fährte Richtung Frankfurt Oder, von da hat sicher auch jemand angerufen.
Du hast meinen Post irgendwie nicht verstanden. Was soll eine Fährte Richtung Berlin bedeuten? Falls ein Hund eine Spur aufgenommen hat, ist er die 100 Kilometer bis nach Berlin gelaufen?
Ist mir nicht bekannt.
Einer der Suchhunde ist auf dem Gelände sicher auch 50 Meter Richtung Hannover gelaufen und ein anderer 70 Meter Richtung München. Vll. ist sogar einer 120 Meter Richtung Rostock gelaufen, das würde ja bedeuten, dass Inga in Rostock ist.
Fakt ist, es war kein Hund in Berlin und die Geschichten der 100 Trittbrettfahrer interessieren niemanden.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 20:03
..und trotzdem ist nicht jeder nicht-zutreffende-Hinweis automatisch Wichtigtuerei.
Wenn man wirklich denkt, man hat jmd Vermissten gesehen, dann sollte man das melden, basta.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 21:49
Zitat von msbarnabymsbarnaby schrieb:..und trotzdem ist nicht jeder nicht-zutreffende-Hinweis automatisch Wichtigtuerei.
Wenn man wirklich denkt, man hat jmd Vermissten gesehen, dann sollte man das melden, basta.
Natürlich ist jeder ernst gemeinte Hinweis wichtig und richtig. Leider laufen aber viele „Sichtungen“, Spuren und Hinweise nicht über die Polizei, wo sie hingehören, sondern über die Presse, Facebook oder Instagram. Und jedesmal, wenn die Eltern dann solche „Sichtungen“ in der Zeitung/Internet lesen, machen sie sich Hoffnungen, dass ihr Kind nun lebend gefunden wird.
Eine Meldung bei der Polizei würde zuerst von Ermittlern überprüft werden, BEVOR den Eltern völlig falsche Hoffnungen gemacht werden, die dann enttäuschend enden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.06.2019 um 22:16
...Und die Sichtung damals eines vermeintlich Obdachlosen mit Kind,barfuß, ging doch an die Polizei..?


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 00:10
Zitat von msbarnabymsbarnaby schrieb:Obdachlosen mit Kind
Wir hatten auf Arbeit mal eine Minijobberin, die hatte einen verwahrlosten Freund, der wohnte im Kleingarten, sah aus wie Rübezahl mit seinem ungepflegten Bart, komplett in dreckigen Klamotten vom Garten, und hat immer ihre 8 jährige Tochter von der Schule abgeholt und ist dann bei uns aufgetaucht.
Der Anblick war zu komisch, die kleine Maus, ordentlich, sauber, an der Hand dieses vermeintlichen "Penners". Mich wundert noch heute, dass auf der Strasse niemand die Polizei gerufen hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 12:44
ja es gab mal gerüchte das Hunde eine Spur Richtung Berlin verfolgten...und nicht nur 50 m lieber Nutzer C4ISR....

https://www.bild.de/regional/berlin/kriminalfall-inga/spur-fuehrt-nach-brandenburg-41695570.bild.html


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 13:07
@Lentin9009
die Hunde werden unterschätzt...ich glaube auch daran, dass die Hunde das können...die Spur endete abrupt...
spricht dafür , dass das Kind evtl. in ein anderes Fahrzeug umgeladen wurde...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 16:28
@musikengel
@Lentin9009

Hier ein Link zu der Meinungsäußerung eines Fachmanns zum Hundeeinsatz im Fall Inga:
https://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-inga-polizist-nennt-spezialhund-suchaktion-unserioes-a-1042895.html


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 17:18
@Seefahrer
ich kenne mich mit den Hunden nicht so gut aus..(haben im Freundeskreis Mantrailerhunde)..das leuchtet allerdings doch ein.
ich würde ihm dann doch glauben...
danke für diese gute Info...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 17:26
@musikengel
@Seefahrer

Darüber ist hier schon so viel geschrieben worden.
Hund und Hundeführer sind ein Team. Der Hundeführer muss seinen Hund richtig lesen können, dann sieht er, ob sein Hund noch auf der Spur ist.

Ich kann mir denken, was im Fall Inga passiert ist.

Bei einer so weiten Strecke, Straße, Autobahn etc. ...halte ich für ausgeschlossen, dass die Hunde Inga wahrgenommen haben (können).

Denke auch, dass Inga sehr dicht am Hof in ein Auto gesetzt wurde. Und sie war dann weg, auch für Hundenasen.
Dass Hunde noch kurz dem Auto nachspüren glaube ich auch, aber bei weitem nicht über diese Distanz.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

26.06.2019 um 19:43
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb am 16.06.2019:Ja. In der Presse stand damals, Inga hätte sich am Holzsammeln beteiligt. Das wurde später korrigiert. Sie hat Wasserfaschen getragen.
Besonders rätselhaft, weil sie sich von ihren Menschen nicht weit entfernt hat.
Das wurde nach meinem Kenntnisstand nie korrigiert!
Es gibt nur 2 Versionen.
Eine, in allen Medien, welche die "Holz suchende" Inga zeigen und die detaillierte Darstellung des Abends der Eltern im Stern- Artikel.
Selbst als der Stern-Artikel mit den anders lautenden Aussagen der Eltern schon veröffentlicht war, wurde einige Tage später, wieder zum Jahrestag ihres Verschwindens die Holz suchende Inga gezeigt.
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Bei einer so weiten Strecke, Straße, Autobahn etc. ...halte ich für ausgeschlossen, dass die Hunde Inga wahrgenommen haben (können).
Ich halte das für unseriös. Ich habe keinen Plan, warum diese "Suche" nach Inga Wochen nach ihrem Verschwinden überhaupt öffentlich gemacht wurde.
Selbst Polizeihundeführer schüttelten den Kopf.
Zeit spielt eine Rolle und ich habe keinen Hundeführer gefunden, welcher nach 5-6 Wochen mit seinem Hund eine Spur verfolgen konnte und ganz schlecht sind Land und Autobahnen, da durch den Fahrtwind der Autos auf diesen Straßen die Hautschuppenspuren besonders schnell verfliegen.


Vor Ort, wo für Maintrailer-Hund beste Voraussetzungen bestanden, findet kein einziger Hund eine Spur, aber Wochen später über hunderte von Kilometer?


1x zitiertmelden