Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

843 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwunden, Aschaffenburg, Schwangere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:01
@mabelle
Zitat von mabellemabelle schrieb:Wenn hier alles gelöscht wird nimmt es doch den Sinn an der Sache. Schade.
nein, mabelle, ich bin vorwiegend im kriminalforum.

falls ich etwas poste, was die ermittlungen erschweren kann, bin ich froh, wenn es die moderation löscht.

in einem anderen thread ahnten einige schon lang den möglichen täter, zu viele indizien sprachen dafür.
die moderatoren bestärkten die user, die eindeutige indizien für einen mord erfahren haben wollten, hinter den kulissen über monate, sich an die polizei zu wenden.
was einige forenmitglieder taten.

durch die ungestörtheit bei den nachforschungen, konnten mehrere tatverdächtige verhaftet werden, nicht nur der gleich als wahrscheinlich erschienene täter.

in dem neuen fall, kann alles die sicherheit der frau und ihres babys gefährden, unser plauderdrang ist nicht das wichtgste.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:02
Zitat von mabellemabelle schrieb:Dachte die Foren sind hier da zum spekulieren und fragen aufwerfen.
Das ist wie z.b. der Fall Gräff alles laufende Ermittlungen, hier kann man z.b. spekulieren wo Rebecca ist, vor allem Leute aus der Gegend, aber Verdächtigungen gegen bestimmte Personen sind suboptimal. Ich habe bei einem Kommentar zum Fall Gräff in einem anderen Forum z.b. gelesen dass dieser empfiehlt nach dem Leichenfund jetzt Ermittlungen gegen eine bestimmte Person einzuleiten die sich bei der Suche verhaltensauffällig gezeigt hätte und auch polizeibekannt wäre, das geht zu weit.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:05
Guten abend zusammen,
könnte es nicht sein das "der Postbote" ein andere ex ist. Und nicht der Vater von ihr Sohn. ....


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:11
..sehr merkwürdig alles.
Vermutlich ist die Lösung nicht so kompliziert...wie so oft. Ich hoffe, dass bald Licht ins Dunkel kommt und alles noch gut ausgeht - was ich leider nicht glaube.
Wenn sie bei einer Freundin wäre, würde sie sich melden - sobald sie mitbekommt, dass die Polizei nach ihr sucht. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass sie ihr kleines Kind im Stich lassen würde.


1x zitiertmelden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:12
Zitat von KriminalistKriminalist schrieb:Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass sie ihr kleines Kind im Stich lassen würde.
In dem Fall hier nicht, ja. Aber im Fall D. Ferch ist das z.b. nicht so klar.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:14
apropro kleines Kind, ist bekannt wo ihr Kind zur Zeit untergebracht ist? Reine Neugier meinerseits.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:15
@diekleineWelle
vielleicht ist es gar nicht gut, derzeit zu sagen, wo das kind ist.

wir müssen uns gedulden, bis alle aus der familie in sicherheit leben.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:16
@lalleke
Ja, das ist möglich, dass der Ex-Freund ein anderer als der Vater des Sohnes ist.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:17
@vielefragen darüber hab ich nicht nachgedacht, gebe dir aber Recht.

@FF Danke für die Antwort


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:24
@mabelle
@vielefragen hat Dir bereits ausführlich geantwortet, aber ich möchte das noch ergänzen:
Unsere Regeln bestehen nicht ohne Grund. Wenn Personen verdächtigt werden, kann es auch zu Anzeigen wegen übler Nachrede kommen, oder es gibt Lynchmobs, oder es entgleitet einem die Situation auf andere Weise.
Zu Unrecht Verdächtigte, die sowieso unter dem Verlust der geliebten Person leiden, gehen durch die Hölle. Und heute, wo sich alles im Inet so schnell verbreitet, kann man dem kaum entgehen.

@vielefragen hat auch den Fall angesprochen, der kürzlich durch Mithilfe von Usern gelöst wurde. Hätten wir es da zugelassen, dass die Verdächtigungen mit allen Anhaltspunkten hier diskutiert werden, wären die Täter gewarnt gewesen, und hätten sich nicht verraten.

Ja, man kann spekulieren ... aber nicht entgegen unseren Regeln.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:34
@diekleineWelle
Bei den Großeltern (ihren Eltern). Stand gestern in einem der zahlreichen Artikel.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:35
@ lavie
Danke ist mir wohl entgangen


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:37
@Maite
stimmt, die Fälle kann man aber wahrscheinlich nicht vergleichen, da Diana Frech wohl enorme Selbstzweifel hatte oder sogar psychisch erkrankt war/ist. Davon war in diesem Fall nicht die Rede -oder habe ich evtl. etwas übersehen?


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:40
@Kriminalist

Habe ich für den Fall hier doch extra ausgeschlossen. Ich glaube aber allgemein ist die Dunkelzimmer von Frauen die Kinder für irgendwas zurücklassen doch recht hoch.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:43
@Maite
das kann und möchte ich jetzt nicht bestätigen.

Ich glaube, dass sich das meistens abzeichnet, wenns jemandem "zu viel" wird oder so. In diesem Fall scheint auch das nicht der Fall zu sein. Ich persönlich schließe aus, dass sie sich bei einer Freundin aufhält, dass sie unterwegs Wehen bekommen hat und dass sie sich einfach - warum auch immer - aus dem Staub gemacht hat.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 21:44
@Kriminalist
Davon war keine Rede, nein.

@vielefragen
Der kann doch hingehen wo er meint... vielleicht suchen die zusammen oder reden oder was auch immer.
Sollte daheim die Wohnung noch von der Spusi versiegelt sein kann er ja da eh nicht warten.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 22:17
@Maite
Warum sollte sich der Ex als Postbote ausgeben, das ist doch völliger Schwachsinn. Es heißt ja auch der Ex sei der Vater des ungeborene Kindes.[/quote]


Naja, grundsätzlich könnte man das tun, um Zugang zu einem Haus zu bekommen.
Ob das hier so war, kann ich nicht beurteilen, ich schrieb ja auch soll und nicht hat und war eine Korrektur der Aussage des Users, den ich da angeschrieben hatte.
Was dein zweiter Satz aussagen soll, habe ich leider nicht verstanden.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 22:20
Maintower hat heute auch darüber berichtet:

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=3142&xtmc=maintower&xtcr=2

Einfach zum Video :"Frau aus Aschaffenburg vermisst" scrollen.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 22:37
Phu.... also ihr Verlobter... es geht mir echt nahe wie er leidet. Ich habe eben ein anderes Interview mit ihm gesehen und jetzt das, welches @BlueLagoon eingestellt hat.
Man merkt richtig, dass sie ihm alles bedeutet.




Es hatte jemand vorhin so sinngemäß kurz angeführt, dass grade eine Frau in einem so fotgeschrittenen Schwangerschaftsstadium auch eventuell Neider auf sich ziehen könnte, welche einen unerfüllten Kinderwunsch haben.
Gab es da nicht kürzlich einen ähnlichen Fall in den USA?
Weiter will ich aber gar nicht denken, hätte sie in der Richtung noch eine Verabredung gehabt, dann wäre das in ihrem Familien- und/oder Freundeskreis bestimmt bekannt gewesen.


melden

Hochschwangere 24-Jährige in Aschaffenburg getötet

15.05.2015 um 23:05
Weiß jemand was in dem Bild + artikel steht?


melden