Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der seltsame Tod der Elisa Lam

1.426 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Video, 2013 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 18:10
Vielleicht mag ja das Fahrstuhl video auf einen schub hinweisen aber das erklärt noch nicht wie sie den deckel vom tank zugemacht hat und das ist das was mich zum nachdenken bringt.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 18:14
@Obscurite das Elevator Game erklärt das leider auch nicht..außer die Fahrstuhlmitfahrerin aus der anderen Welt hat ihr dabei geholfen ;)

ist das nun ein Deckel zum komplett abnehmen oder mit Scharnier? ist das geklärt?



was heißt denn plausibel für dich, wenn du eine schizophrenie ausschließt? das sie wirklich die welt wechselte?
@MissAtropine du schriebst
@flashster
Ich möchte ja nichts spezielles annehmen, aber es erscheint mir auf eine krude Weise plausibel.



1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 18:38
@flashster
Zitat von flashsterflashster schrieb:ist das nun ein Deckel zum komplett abnehmen oder mit Scharnier? ist das geklärt?
mir sieht es auf Fotos,welche im Fakten-Thread sind, wie ein Scharnierdeckel aus ...der könnte in dem Fall nachdem sie da reingesprungen/geklettert ist wieder zugefallen sein

Hab meine Schizophrenie-these nochmal überdacht,da ich jetzt den Autopsiebericht mit Medikamenten und den Hinweis auf eine bipolare Störung fand. (im Eingangsbericht steht nur was von Depression,deshalb passte dass nicht so richtig zum Verhalten) Im Zusammenhang mit der bipolaren Störung käme dann eher eine schizoaffektive Störung in Betracht.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 19:14
@MissAtropine
Das würde mich auch interessieren, warum du da so sicher bist...


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 19:44
@flashster
@Gzgweilo
Nein, ich sage nur, dass die Theorie interessant ist, dass sie die Welt wechselte. Dass sie Sinn ergibt, und das ganz objektiv.
Ich bin mir sicher, weil Elisas Medikamentendosierung im Blut komplett normal war - was bedeutet, dass sie 1. ihre Medikamente regelmäßig nahm und 2. nicht überdosierte.
Sie hat vorher keine Zeichen einer Psychose gezeigt und das ist auch absolut unwahrscheinlich. Besonders auch bei ihrem Krankheitsbild, welches im Grunde noch dazu behandelt wurde.
Ich habe ihr Blog gelesen, sie ist absolut bei sich, auch wenn ihre Depression schlimm ist. Eine Psychose funktioniert so nicht, Leute.
Für mich hat dieser Kerl aus der Band sie umgebracht, wenn ihr wisst, wen ich meine. Sein Name fällt mir gerade nicht ein, dieser Mexikaner.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 22:41
@MissAtropine dir ist Aber auch klar dass Krankheiten sich verändern können? Auch wenn sie behandelt werden...wer weiß ob sie depressiv oder bipolar war vllt und wird sowss in der Presse nicht so differenziert denk ich fast


Du willst uns nun ernsthaft sagen dass die theorie dass sie in einer anderen welt ist sinn macht? Das hier ist Kriminalfälle nicht mystery oder übernatürliches ;)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.06.2015 um 22:46
@flashster
Hast du meinen Post überhaupt zu Ende gelesen?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

24.06.2015 um 00:02
Mich lässt dieser Fall auch nicht los, ich habe damals so viele Verschwörungstheorien gelesen, dass ich nicht weiß, was ich bezüglich des Falls noch glauben kann. :(
Habt ihr euch mal Elisas Instagram angeschaut? Das letzte Foto was sie gepostet hat ist ziemlich unheimlich und irgendwie bekommt man den Eindruck, dass sie wirklich Depressionen hatte.
Twitter und tumblr sind ja bekannt. Und als tumblr userin kann ich auch noch dazu sagen, dass die Queue nicht nur von großen Blogs genutzt wird, sondern auch von kleineren Blogs wie meiner. Es ist einfach praktischer dadurch regelmäßig zu rebloggen anstatt alles auf einmal. Man hat als Follower sonst das ganze Dash zugeknallt mit Postings. Und Elisas letzter tumblr Reblog zeigt ein Winterbild. Im Bezug auf das Datum ist die Nutzung der Queue/Warteschleife nichts besonderes und auch kein Indiz, der auf einen Hack des Accounts hindeutet.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

24.06.2015 um 01:29
Ist sicher auch weit hergeholt und unwahrscheinlich, aber was ist, wenn sie wirklich mit jemandem gespielt hat? Gespielt im Sinne von herumalbern, evtl. ein Flirt mit z.B. einem andern Hotelgast oder einem Angestellten. Herumalbern/Zschäkern im Lift, verstecken, das Spiel geht unvernünftigerweise auf auf dem Dach weiter, es kommt zum Unfall, der andere Teilnehmer des "Spiels" kriegt es mit der Angst und haut ab...
Wie so vieles andere unwahrscheinlich, ok... aber unmöglich?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

26.06.2015 um 13:25
Ich finde das so gruslig :0
Das Video traue ich mich nicht anschauen, da ich die Beschreibung schon so gruselig finde ;)

Deswegen wird meine Meinung auch nicht so von Belang sein, da ich ja das Video nicht kenne.
Aber wenn man wirklich NIE jemand anderen sieht, nicht mal eine Hand oder so... Wie wahrscheinlich ist es dann, dass da wirklich jemand war..?


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

26.06.2015 um 13:29
Eigentlich denke ich aufgrund der Fakten, dass Elisa einen psychotischen Schub hatte und sich selbst umgebracht hat. So traurig das auch ist und noch viel unheimlicher, als wenn es Mord gewesen wäre!


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

26.06.2015 um 21:47
@MayasMama
Zitat von MayasMamaMayasMama schrieb:Ich finde das so gruslig :0
Das Video traue ich mich nicht anschauen, da ich die Beschreibung schon so gruselig finde ;) ...
Das Video alleine ist überhaupt nicht gruselig finde ich. Lediglich wenn man weiß, was danach geschah wird es das. Und das weißt du ja.
Zitat von MayasMamaMayasMama schrieb:...Aber wenn man wirklich NIE jemand anderen sieht, nicht mal eine Hand oder so... Wie wahrscheinlich ist es dann, dass da wirklich jemand war..?
Naja, ich sehe dich ja jetzt auch nicht, aber soll ich deswegen schließen, dass du nicht da bist? ;)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

27.06.2015 um 13:17
@miss Atropine
Das Fahrstuhlspiel, welches du beschrieben hast, erscheint mir wirklich sehr merkwürdig. Wo sollte denn diese Frau plötzlich herkommen, und woher weiß sie wann du welche Knöpfe drückst? Sorry das ist mir zu verworren. Eine andere Welt - ja vielleicht. Vielleicht war sie auch einfach nur albern und fühlte sich unbeobachtet. Es ist schon die Art wie sie die Knöpfe im Lift drückt. Sie drückt überall drauf rum und wartet auf irgendwas, das ist doch schon nicht normal.
Ich glaube nicht, daß sie überhaupt mit dem Lift fahren wollte. Wenn ihr mich fragt, hat sie irgendwelchen Drogen intus gehabt. Nach so langer Zeit haben die sich im Blut vielleicht abgebaut und waren nicht mehr nachweisbar.
Es ist immer zu einfach alles auf Psychosen zu schieben, so verhalten sich kranke Leute in der Regel nicht.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

27.06.2015 um 13:21
Leider weiß man viel zu wenig über die Polizeilichen Ermittlungen, was in ihrem Zimmer war z.B. oder was andere Hotelgäste gesehen oder gehört haben. Mir irgendjemandem muss sie doch mal Kontakt gehabt haben auch am Tag der Fahrstuhl Aufnahme. Zu welcher Tageszeit war sie da eigentlich im Lift, weiß das jemand?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

27.06.2015 um 13:29
@Tripane
Gemeinsam mit meinem Mann und meinen Vater habe ich es nun angesehen xD Die beiden fanden es überhaupt nicht gruslig... Ich eigentlich auch nicht, wie du schon sagst... Nur, wenn man weiß, was danach geschah, ist es gruslig...
Ich denke jetzt jedenfalls noch weniger, dass dort noch jemand war! Dazu wirken die Bewegungen zu unnatürlich, es wirkt auf mich nicht wie ein normales Gespräch, eher wie ein kindliches "Gehampel". Vielleicht misst man dem ganzen auch zu viel Bedeutung bei.

Wie ich rüberkäme, wenn ich mich unbeobachtet fühle, will ich gar nicht wissen :D
Manchmal rezitiere ich Gedichte oder Dialoge aus irgendwelchen Dramen, wenn man das filmen würde, würde man auch denken, ich führe Selbstgespräche oder halluziniere...


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

01.07.2015 um 07:50
Im Endeffekt wurden durch die Polizei zu wenig Fakten bekannt. Diese fehlenden (bzw. nicht öffentlichen) Erkenntnisse tragen dazu bei diesen Fall natürlich nicht lösen zu können. Ich glaube auch nicht das eine "schlampige" Ermittlung durchgeführt wurde. Das soll nur offene Fragen tilgen.

Fraglich nur warum eine solche Methode von der Polizei angeführt wurde. Ist das angeblich geschnittene Video vom Hotelpersonal bearbeitet worden, oder hat die Polizei es bearbeitet? Zudem wurde der Zeitcode ja offensichtlich verunstaltet, dieser ist schließlich die wichtigste Information und ist selbst bei alten Geräten sauber lesbar. Sowas lockt ja nur noch mehr Hobbydetektive in das Hotel.
Marketingstrategie oder Verschleierung? Wahrscheinlich ein Mix aus beidem.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

01.07.2015 um 12:01
@chocobo
Versteh ich auch nicht, die Uhrzeit der Aufnahme wäre wirklich interessant, aber ist nicht erkennbar. Die Polizei hat das Video ja extra veröffentlicht um evtl. Zeugen auszumachen. Aus welchem Grund sollte sie es dann geschnitten haben?
Und das Hotelpersonal hätte sich damit ja mega verdächtig gemacht. Mir geht nur nicht aus dem Kopf, wie sie die Klappe des Tanks hätte schließen können, wenn sie sich umgebracht hat. Vom Dach zu springen wär für sie selber doch außerdem viel schneller gegangen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

01.07.2015 um 13:14
Auf mich wirkt ist Elisa im Fahrstuhl eindeutig in einer akuten Psychose!
Grade in Anbetracht ihrer Vorerkrankung, spricht das Verhalten auf mich eine sehr deutliche Sprache. Wie die anderen Umstände dann zum Tragen kamen, kann man schwer beurteilen...


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

02.07.2015 um 12:31
Menschen mit Psychosen mögen ja merkwürdige Dinge tun, aber man darf nicht vergessen, daß sie es selber für normal halten. Aus dem Grund sind sie nicht unbedingt mehr suizidgefährdet als andere.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

02.07.2015 um 13:01
Dann kennst du dich mit dem Vollbild einer Psychose leider nicht aus.
Psychotische Menschen, handeln nicht rational und alles möglichen Dinge können sich für sie als Bedrohung darstellen... Sie werden durch Stimmen im Kopf geleitet... und sind natürlich einer Gefahr gegenüber sich selbst ausgesetzt!


melden