Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der seltsame Tod der Elisa Lam

1.426 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Video, 2013 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der seltsame Tod der Elisa Lam

13.06.2015 um 22:13
@Tripane
Zitat von TripaneTripane schrieb:Ich persönlich schließe für mich "Übernatürliches" und Magie aus.
Ich meine auch keine übersinnlichen Dinge.
Viel eher rede ich davon dass es Menschen gibt, Adrenalinjunkies, die einfach in so einem Hotel absteigen müssen und die andere Fraktion, die für kein Geld der Welt dort übernachten würden. Ich gehöre übrigens zu letzterem.;)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

13.06.2015 um 22:35
Ah, ok. Ja diese Art magischer Anziehungskraft, gibt es sicherlich bei manchen Leuten.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

14.06.2015 um 18:21
Hallo allerseits!
Bin neu hier angemeldet, aber ich verfolge diese Seite schon sehr lange. Ist einfach sehr spannend hier.
Der Fall von EL fesselt mich auch sehr, seit ich bei Youtube darauf gestossen bin. Ich persönlich glaube nicht
an Selbstmord. Dagegen spricht einiges. Das Verhalten im Fahrstuhl wirkt auf mich nicht ängstlich, sondern eher sehr kindlich, wie bei einer 7 jährigen. Ich kenne Menschen mit Depressionen, durch meinen Beruf, aber sowas habe ich noch nie gesehen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

14.06.2015 um 20:53
Hi...@Mysticat
schön das du hier mitmachen willst....

Na klar, gibt es Leute, die gerade wegen der Vergangenheit/ Rufes, das Cecil Hotel auswählen....und ich kann mir sehr gut vorstellen, das Elisa gezielt dort war....das sie auf einer Farm arbeiten wollte, war sicherlich eine Lüge....ihr Ziel war dieses Hotel

ich habe auch irgendwo was gelesen, von einer Bar in der Nähe des Hotels und das Elisa dort war....sie war dort wohl nicht alleine, hatte sie jemand kennengelernt? oder vorher schon ....internetbekannschaft?

Ich denke das Problem ist, dass für die Behörden der Fall wegen Selbstmord erledigt ist....schade dadurch weiß ich nicht, ob man hier überhaupt noch weiter kommt...


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

14.06.2015 um 21:10
Ich würde auch gerne mal dort ins Hotel gehen aber nicht nur wegen Elisa. Dort soll es ja auch spuken und ich interessiere mich dafür. Was ich auch nicht verstehe ist der einfache zugang zu den tanks, schließlich hielten sich leute dort oben auf und hätten jederzeit was ins wasser panschen können. Sowas müsste doch eigentlich verriegelt sein.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

14.06.2015 um 21:14
@Obscurite
Offiziell soll die Tür zu diesen Tank gut gesichert sein...was aber schon von Besuchern ausprobiert wurde und nicht stimmte....nicht mal nach Elisas Tod wurde der Zugang richtig gesichert...

??


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

14.06.2015 um 21:16
@M11
Danke für die Information, also scheint es den Hotel chefs sowas von egal zu sein. Traurig.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.06.2015 um 03:10
Naja, es ist eben die Tür zum Dach. Die kann man sichern, ok, schon wegen evtl. Kinder, fahrlässiger Gäste und Haftungsfragen. Aber brauchen die Wassertanks noch eine gesonderte Sicherung? Wer da reinklettert macht das nicht aus Versehen und weiß doch was ihm blüht.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

15.06.2015 um 07:00
Klar macht das derjenige mit absicht wenn er in den tank geht aber es geht hier auch um trinkwasser und ich finde da sollte man schon ein schloß dran machen, allein wegen den gästen. Kann ja sonst jemand was giftiges rein machen oder sonst was.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 03:44
"Spieglein, Spieglein an der Wand"

Der Spiegel im Flur (etwas seitlich) gegenüber dem Fahrstuhl ist der Schlüssel zu dem merkwürdigen Verhalten des Mädchens. Da hing ein Panorama-Spiegel mit einem etwas unebenen Schliff (konvex). Sie hat aus einer gewissen Eitelkeit heraus mit diesem Spiegelbild gespielt.

"Die Brille"

Sie hatte zunächst keine Brille auf, obwohl sie kurzsichtig war. Erst am Ende des Videos setzt sie ihre Brille (die einen lila Farbton hatte, der im Video braun wiedergegeben wird) auf. Das die-Brille-aus-der-Shorttasche-nehmen-und-aufsetzen ist genau dieses Herumnästeln und Fingerbewegen und die allerletzte sichtbare Armbewegung im Video.

"Bedienungsfehler"

Ich halte das Bedienen des Fahrstuhls für absichtlich von ihr so gewollt, einschließlich der Warteposition. Sie kannte sich aus.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 11:27
@Pemel zu spieglein, spieglein, ich sehr kein Spiegel im Video und würde so versetzt gegenüber dem Fahrstuhl hängen glaube ich nicht, dass sie sich sehen würde (?!) Evtl könnte ich mir vorstellen dass am gangende (also im 90grad Winkel) zum Fahrstuhl einer (oder beidseitig) hängt,das wäre eine evtle Erklärung
Woher weiß du das so bestimmt? Warst du da?

Die Brille
Ich kann nicht sehen dass sie eine Brille auf hat, (egal ob lila oder braun) zuletzt sind ihre hände im Bild da sehr ich nix anderes...und nur um ne Brille rauszuholen, dauerts etwas lang find ich

Bedienfehler
Kann sein, einmal hab ich auch das gefühl sie wedelt in der lichtschranke Rum also kann sein dass sie sich aus kannte...

was mir noch zu dem drücken der ganzen knöpfe ein gefallen is (vllt auch schon vorher wem anders hier) vllt wollt sie die späteren Leute ärgern, an der Uni haben wir auch manchmal alle knöpfe gedrückt und sind dann ausgestiegen, da hatten die nächsten *Spass* auf jeder Etage halten zu müssen (ja ja leicht kindisch ;)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 17:11
@Pemel
Ich sehe es auch so, daß sie sich im gesamten Video sehr kindlich und albern verhält. Das passt alles nicht zu der Suizidtheorie. Man hampelt doch nicht auf einem Hotelflur herum, und geht anschließend aufs Dach und springt in einen Wassertank. Ausserdem, wenn ich schon Selbstmordgedanken habe, auf dem Dach eines 15 stöckigen Hauses stehe, dann spring ich einfach runter. Das wäre zumindest schneller gegangen, als vielleicht stundenlang in dem Tank langsam zu ertrinken. Im übrigen ist es doch wohl ausgeschlossen, daß sie den Deckel beim reinspringen selbst zu gezogen hat.


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 17:40
Man kann es schlecht erkennen, aber in dem Moment, als sie sich anfangs ganz in die Ecke stellt, ist sie am lachen.
Echt schräg das ganze.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 18:00
Zitat von MysticatMysticat schrieb:Das passt alles nicht zu der Suizidtheorie. Man hampelt doch nicht auf einem Hotelflur herum, und geht anschließend aufs Dach und springt in einen Wassertank. Ausserdem, wenn ich schon Selbstmordgedanken habe, auf dem Dach eines 15 stöckigen Hauses stehe, dann spring ich einfach runter
Von einer Suizidtheorie redet doch auch kaum einer. Wenn einer aufgrund von Wahnvorstellungen, falscher Medikation, Drogen, Alkohol o.Ä. sein Leben in Gefahr bringt, kann man doch schlecht von Selbstmord sprechen. Selbstmord ist für mich das bewusste Ausscheiden aus dem Leben. Im Falle von EL kann man doch davon ausgehen, dass sie zum Zeitpunkt, als sie in den Tank stieg, nicht mehr ganz Herr ihrer Sinne war und sie sich nicht bewusst war, dass sie sich in Gefahr begibt.

Ich schrieb es ja schon mal: Das war da passiert ist, war eine Tragödie. Irgendetwas hat bei ihr wohl Wahnvorstellungen ausgelöst, in Folge derer sie dann leider in den Tank stieg, was sie in ihrem Normalzustand ganz bestimmt NICHT getan hätte. Vor dem Hintergrund, dass sie sich im Fahrstuhl so seltsam benahm und ihrer manisch-depressiven Vorgeschichte, ist das für mich jedenfalls die plausibelste Theorie.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 19:11
Schlafwandler klettern auch auf Dächer. Sie sind halb wach. Sie können komplexe Handlungen ausführen. Sie wachen plötzlich ganz auf und finden sich nicht mehr zurecht. Es kann zu Panik kommen...


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

16.06.2015 um 19:49
Die Schlafwandler steigen dann auf ein Hoteldach ziehen die Kleider aus, steigen in die "Badewanne" und schließen den Deckel..


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.06.2015 um 04:15
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Schlafwandler zu solch komplizierten Handlungen fähig ist.

Für mich ist es wohl eine Mischung ihrer Medikamente und der manisch-depressiven Psyche, die zu diesem Suizid geführt haben oder eine Tötung.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.06.2015 um 18:07
Ich glaube nicht an eine Handlung auf Grund von Depressionen,eher an eine Dummheit. In den Behälter gestiegen (gesprungen) und nicht mehr herausgekommen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.06.2015 um 20:13
Vielleicht hat sie den deckel gar nicht zugemacht, vielleicht war es nur ein mitarbeiter, der das zufällig gesehen hat und hat ihn dann geschloßen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.06.2015 um 21:12
Dazu muß man aber auch eine Leiter hochklettern. Vielleicht nicht um es zu bemerken (weiß ich jetzt nicht) aber um ihn zu schließen. Ich hätte dann auf jeden Fall auch mal reingesehen.
Ausserdem hätte sich das bei den Ermittlungen hoffentlich rausgestellt.


melden