Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der seltsame Tod der Elisa Lam

1.421 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Video, 2013 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der seltsame Tod der Elisa Lam

26.09.2020 um 19:55
Zitat von Schneewi77chenSchneewi77chen schrieb:Ich glaube ja, dass sie tatsächlich das "Elevator Game" gespielt hat. Bei Menschen mit instabiler Psyche kann sowas einen psychotischen Schub auslösen, erst recht bei jemandem mit ihrem Krankheitsbild und bei unregelmäßiger Medikamenteneinnahme.
Nun, ich habe bis jetzt noch keine feste Richtung gehabt.
Aber Du könntest Recht haben.
Je mehr ich darüber recherchiere, umso mehr wird dieses Szenario plausibel..


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.01.2021 um 05:45
Guten Morgen zusammen.

Ich habe gestern um 21:45 Uhr durch Zufall von dem Fall erfahren, weil am 10. Februar eine Thriller-Serie zu dem Thema erscheint 😉 Daraufhin habe ich das ganze Thread inkl. Fakten-Seite aufmerksam durchgelesen. Fast alles wurde schon diskutiert. Vieles mehrfach. Man kann sich einig sein, dass eine Aufklärung sehr unwahrscheinlich ist und die junge Dame seelische Probleme/Krankheiten hatte und starke Medikamente besaß.

Ich glaube weder an Suizid, noch an einen schicksalhaften Unfall, ohne Dritte Personen. Es sollte alles danach aussehen, weil es bei ihr ins Schema passen würde.

Meine Gedanken und Anmerkungen:

1. 600 Zimmer sind schon eine Hausnummer. Das Hotel existiert seit 1928 und lebte vom schlechten Ruf. Crime Tourismus ist lukrativ. Selbst wenn der Name des Hotels geändert wurde, die Geschichte wird geschrieben. Eine kranke Bloggerin, alleinreisend und mit dem Namen, wäre ideal, um das Fahrstuhl-Mutprobenspiel und Dark Water zu inszenieren.

2. Ich glaube das Handy verschwand schon damals, um mehr über das Opfer zu erfahren. Es war eine Bekanntschaft oder ein Angestellter. Es müssen mindestens 2 Männer gewesen sein, um auch aufzupassen, dass niemand kommt. Man verabredet sich, trinkt Wein. Sie verzichtet auf ihre Medikamente. Die Angestellten/Bekannten kennen die Kameras und bewegen sich nicht im Fahrstuhl. Die beiden Machen einen Wettbewerb. Sie Fahrstuhl, er/die beiden Männer im
Treppenhaus. Sie hat eine geliehene kurze Hose an. Man geht nackt im Wasserbehälter Schwimmen und Elisa bekommt einen Krampf/Schock/Anfall und ertrinkt. Oder wird ohnmächtig und wird dann in den Wassertank geworfen und ertrinkt später.

oder

3. Elisa stirbt, wie bereits erwähnt, in einem Zimmer oder Keller. Man kann jemanden auch in der Badewanne oder Waschbecken ertränken, wenn man der Person beide Arme festhält und den Kopf herunterdrückt, sieht man auch keine Spuren . Die 2 Männer könnten über die Feuerwehrleiter von unten ins Hotel einsteigen. Vielleicht bekam Elisa tatsächlich K.O. Tropfen; LSD, THC oder andere lähmende Medikamente. Vielleicht sollten Filmaufnahmen gemacht werden, die dann eskalierten. Stand nicht etwas von Blut im Anus? Wohin mit der Leiche? Haupteingang im Hotel und Hinterausgang/Personal ist immer Kameraüberwacht. Das Dach ist perfekt! Die Türe ist nicht Alarmgesichert, weil zu oft Gäste das Dach betreten. Jeder Alarm ist unangenehm und teuer. Im Wasser werden etwaige Spuren verwischt/abgebaut. Die Drogen/Tropfen sind zufällig nicht nachgewissen worden nach der langen Zeit. Und man kann den Todeszeitpunkt nicht so exakt feststellen um sich ein Alibi zu verschaffen.

Ich kann mich auch täuschen, aber die ganze Geschichte war weder freiwillig, noch reines Pech.

Es gibt Zuviel offene Fragen. Woher kommt das Video? Warum hat man es veröffentlicht? Wo ist das Handy? Wurde der Tatort und die Leiche übergenau untersucht? Nach so vielen Tagen im Wasser, sicher nicht leicht.

Elisa war zur falschen Zeit, am falschen Ort und unter falschen Personen. Zudem war sie seelisch angeschlagen und einsam.

Mal sehen was die Serie bringt.


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.01.2021 um 13:58
Zitat von bodenseebodensee schrieb:Stand nicht etwas von Blut im Anus?
Wo hast du die Info denn her, lese ich zum ersten mal.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.01.2021 um 14:48
@Barbararella

hier im Thread irgendwann heute Nacht mit Quelle gelesen. Muss schauen ob ich bald Zeit finde nochmal danach zu suchen, sorry 😉


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

22.01.2021 um 16:10
@Barbararella
@bodensee

Die Information aus dem Autopsiebericht über das Blut im Anusbereich lässt sich in vielen Quellen finden. Der Zustand der Leiche (Grad der Verwesung, lange Liegezeit im Wasser) macht die Interpretation aber nicht eindeutig. Manche Ärzte sind der Meinung, dass man einen sexuellen Hintergrund nicht ausschließen kann, andere beziehen sich darauf, dass das verletzte Gewebe im Anusbereich daher rührt, dass sich im Zuge des Verwesungsprozesses Gase bilden, wodurch Flüssigkeiten aus allen Körperöffnungen austreten, was wiederum das umliegende Gewebe verletzt.
In fact, the autopsy states, “the anus is edematous and shows pooling of blood in the subcutaneous tissues surrounding the orifice”.

The jury is out on what this means. Daily Maverick spoke to three doctors, all of whom opined that the evidence was suggestive of trauma. One said it was “highly likely” that there had been a sexual assault; a second said that it was uncertain, but at the very least, it warranted further investigation. Intrigued, Daily Maverickapproached renowned forensics expert Dr David Klatzow with Lam’s original autopsy, and asked for his opinion.

Klatzow’s reading of the autopsy was a little more nuanced. He explained that in the absence of further evidence to give context, it was difficult to ascertain exactly what had happened. “It is strange that the cause of death was initially listed as unknown at presumably the first autopsy,” he told Daily Maverick. However, he also said that it was not possible to pin the bruising on trauma, as it was possible that in an advanced state of decomposition, a non-traumatic cause was quite possible.

“The state of decomposition makes the interpretation difficult,” he said. “Often, in an advanced state of decomposition, the build-up of gases in the abdomen forces fluid out of all the orifices. The decomposition of the tissue in the peri-anal area may produce artefact.” If the autopsy did not refer to trauma, he said, then it was likely that the bruising was caused by the putrefactive changes taking place. But, he added, because of the ambiguous nature of the evidence, it was essential to rule out foul play “before ascribing this to her unhappy state of mind”.
Quelle: https://www.dailymaverick.co.za/article/2014-12-12-the-elisa-lam-mystery-still-no-answers/amp/


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

30.01.2021 um 16:07
Zitat von Schneewi77chenSchneewi77chen schrieb am 22.01.2021:Quelle: https://www.dailymaverick.co.za/article/2014-12-12-the-elisa-lam-mystery-still-no-answers/amp/
Danke, Schneewi77chen, für den Link.
Im vorletzten Absatz des Links steht: ..."𝗟𝗮𝗺𝘀 𝗞𝗼̈𝗿𝗽𝗲𝗿 𝗵𝗮𝘁𝘁𝗲 𝗦𝗽𝘂𝗿𝗲𝗻 𝘃𝗼𝗻 𝗦𝘁𝗿𝗮𝗻𝗱𝘀𝗮𝗻𝗱..."
Weiß man, woher die Spuren stammen?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

03.02.2021 um 13:45
Der Trailer der Mystery-Thriller-Doku-Miniserie:

Verschwunden: Tatort Cecil Hotel


Youtube: Verschwunden: Tatort Cecil Hotel | Offizieller Trailer | Netflix
Verschwunden: Tatort Cecil Hotel | Offizieller Trailer | Netflix


Bin sehr gespannt, ob neue Details ans Tageslicht kommen...


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

03.02.2021 um 13:56
@bodensee
Das werde ich auf jeden Fall anschauen. Ich verfolge den Fall schon von Anfang an.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

06.02.2021 um 21:11
In der aktuellen Stern Crime ist auch ein Artikel über den Fall erschienen.

Bietet eine gute Zusammenfassung des Falls! -Fall jemand Interesse hat.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

10.02.2021 um 21:33
Ich sehe das auch gerade. Ich war damals eigentlich auch aktiv an der Diskussion beteiligt. Leider finde ich den alten Thread nicht mehr. Schade, der ist wohl eingeschlafen und wurde dann geschlossen. Interessant, dass das jetzt nochmal auf Netflix kommt. Ob es neue Erkenntnisse bringt, bezweifele ich. Interessant aber trotzdem. Schade, dass man nicht mehr zugreifen kann. Außer dem Faktenthread, den damals dankenswerterweise eine liebe Userin damals erstellt hat, gibt es nix mehr nachzulesen. Würde heute vielleicht helfen nochmal zu rekapitulieren. War schon alles komisch, damals.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 00:40
ich habe die Doku auf Netflix jetzt angefangen und bin gerade beim 2. Teil.

...ist schon gruselig.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 04:52
Ich hab jetzt die erste Folge geschaut und bin etwas verwirrt.

Die Dame aus dem Bücherladen hat sie als freundlich und gesprächig ect. beschrieben, ich habe aber in Erinnerung damals gelesen zu haben, dass Elisa aus dem Bücherladen geworfen wurde weil sie sich komisch verhalten hatte. Genau so wie sie aus dem ersten Zimmer im Hotel ausquartiert wurde.

Ist das noch jemanden aufgefallen?
Ich denke ich werd' mir diese Szene in der Serie morgen nochmal anschauen müssen..


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 07:40
@Igrek
@Ventil

Ist die Netflix Serie eher Docutainment oder klassische Dokumentation?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 08:23
@constellation
Eine klassische Doku. Sehr interessant, wie ich finde. Die Direktorin des Hotels spricht zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Auch ein paar andere, an dem Fall beteiligte, wie Ermittlungsbeamte ne User aus den öffentlichen Netzwerken die den Fall damals verfolgt haben. Einiges wird schon nochmal klarstellt. Vor allem das mit dem Video. Ich finde die Doku ganz gut gemacht.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 11:53
Danke, werde mal einen Blick reinwerfen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 14:19
@Igrek

Ich hab die Doku noch nicht ganz gesehen aber das Elisa Lam aus dem Zimmer ausquartiert wurde, ist erwähnt worden.

Was ich auch schlimm finde die anderen Gäste und Bewohner vom Hotel haben trotz der brauen Farbe und des Gestankes vom Wasser dieses getrunken, sich damit geduscht und zum Zähne putzen verwendet.

Beschweren sich dann das Ihnen schlecht ist und Sie dadurch ein Leben lang ein Trauma erlitten haben.. ich mein Hallo? hat dich ja keiner dazu gezwungen die Brühe zu trinken?


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 15:04
Ich fand die Dokumentation grottenschlecht. Keine neuen Erkenntnisse, die bereits bekannten Fakten hätte man theoretisch auch innerhalb einer Folge erzählen können. Man hätte meinen können, dass es mehr um die Geschichte des Hotels bzw. von Los Angeles ging als um den Fall an sich. Von den zahlreichen YouTubern, die meinten, ihren Senf dazugeben zu müssen, ganz zu schweigen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

11.02.2021 um 22:57
@zokinus
Die Serie heißt aber auch "verschwunden - Tatort Cecil Hotel" und nicht "was geschah mit Elisa Lam"


Ich finde die Serie bis jetzt nicht schlecht, typisch Netflix halt
Ausserdem hab ich mich vor Jahren, sehr damit beschäftigt und viel gelesen. Auch über das Cecil Hotel, nicht nur über Elisa Lam. Da finde ich die Aufnahmen der Umgebung usw sehr interessant.

Das in dieser Doku-Serie keine neuen Erkenntnisse hervorgebracht werden, ist mMn hervorsehend. Sie haben den Fall einfach von A-Z dargestellt und auch einige Leute reden lassen. Manche waren unnötig, zbsp dieses Pärchen, die Hotelmanagerin jedoch fand ich interessant, da ich einiges gelesen hatte, aber nie wirklich ein Gesicht zu ihr hatte.
Für Leute die sich mit dem Fall noch nicht auseinandergesetzt haben, sicher spannend.


@xLilly
Jaa, das hat mich von Anfang an sehr schockiert!
Ich könnte mich niemals mit stinkendem, verfärbtem Wasser waschen. Geschweige denn davon trinken
Überhaupt nicht nachvollziehbar für mich
Und wie du sagst, dann das große Entsetzen und von Trauma reden.
Das sollte einem doch der gesunde Hausverstand sagen, dass diese Brühe eventuell nicht ganz so gesund ist....


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

12.02.2021 um 01:07
Habe die Serie auf Netflix jetzt zu Ende geschaut und für mich ist jetzt vieles klarer geworden. Wie letztendlich der Fall abgeschlossen wurde, das könnte ich unterschreiben. Es erklärt einige Ungereimtheiten, wie z. B. dass der Aufzug nicht fährt als sie die Tasten drückt und dass die Luke auf den Tank geschlossen war. Und der Ausschnitt auf dem Video scheint ja nur einen Bruchteil ihres Zustandes zu zeigen. Für mich ist der Fall geklärt


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

12.02.2021 um 02:10
Ich habe nicht ganz verstanden wieso man nicht die Feuerleiter genauer untersucht hat. Auf Fingerabdrücke zum Beispiel, um festzustellen ob sie tatsächlich dort hochgeklettert ist. Ganz ohne war der Gang dorthin nämlich nicht.
Eine andere Sache: Wenn sie unfreiwillig im Tank gelandet ist oder dort wieder raus wollte, würde man keine Kratzspuren an den Wänden sehen?
3ten sagt der Gerichtsmediziner sie sei ertrunken, aber liefert weder im Autopsie ericht noch in seiner Aussage eine Erklärung dafür, wie man auf Ertrinken kommt. Es gibt dafür doch keine Hinweise in der Lunge, Blut (PCS Test) etc.


melden