Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der seltsame Tod der Elisa Lam

1.426 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Video, 2013 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:21
Ich bin keineswegs davon überzeugt, geschweige denn, dass ich es beweisen könnte, aber inzwischen gibt es soviel schräge Gegebenheiten um diese Sache, dass ich nicht mal mehr absolut ausschließen würde, dass es sich um einen teilweisen oder gar kompletten Riesenschwindel handelt bei der Sache, wenn auch echt groß aufgezogen.

Ich lache sonst immer über Verschwörungstheoretiker. Vielleicht ist es jetzt mal umgekehrt. ;)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:30
Zitat von M11M11 schrieb:als wenn es nicht Elisas Fuß ist....weil ihre drehung passt irgendwie nicht....hmmm
Musst mal genau hinschauen, weiß nicht ob ich das jetzt richtig beschreiben kann, aber sie dreht ja dem Fahrstuhl den Rücken zu, man sieht ihren linken Fuß gerade nicht (ich denke in dem Moment dreht sie ihren linken Fuß nach links, also in die Richtung in die sie gleich gehen will), sie macht diese Drehung und dabei geht ihr Fuß so mit, dass sich die Ferse dreht. Ich weiß nicht ob ich das jetzt verständlich geschrieben habe aber ich wollte es nur nochmal anmerken. :)


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:30
@Tripane
Du wirst lachen, mir geht es ähnlich.....ein Riesenschwindel glaube ich nicht....höchstens an einen außergewöhnlichen Selbstmord von einer sehr intelligenten Frau... ich schließe aber auch ein Mord noch nicht aus....


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:33
@Initan
Doch ich weiß was du meinst....und so habe ich den Film die erstenmale auch gedeutet....nur als ich genau darauf geachtet habe....naja der Mensch sieht dann auf einmal was anderes:)


1x zitiertmelden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:35
@kronzeuge007
danke für die links ich wusste da war was konte es aber irgendwie nicht mehr finden.
man müsste halt wissen ob der typ wircklich zur gleichen zeit in dem hotel war
wenn man sich die einträge da mal so durch liest wird ja erwähnt das er ja wohl ziemlich begeistert vom
black dahlia case ist, und wohl Aleister crowley ganz toll findet, der ja auch mal in dem hotel gewohnt haben soll.
der wiederum auch ein gedicht geschrieben hat was jetzt irgendwie zu elisa passen soll. was ich jetzt aber irgendwie überhaupt nicht finde oder villeicht bin ich auch einfach zu blöd das zu verstehe ;)
hier mal ein link für die die es vill lesen wollen, ist ziemlich weit unten auf der seite..




in deinem 1. link finde ich auch seite 10 ganz interessant habe dort das gefunden


Here is an interesting comment thread from the LA Times:



Nate Bentley

You are all making me angry with these stupid conspiracies. How many of you have ever been to skid row? How many of you have ever tried booking a hotel in Los Angeles and the Cecil was top of the list as the cheapest per night? None of you commenting are taking her death as hard as I am because I lived in the Cecil for a month before escaping my own death. Last summer, I ran away after dropping out of college and ended up at the cecil because it was all I could afford. While I was there, I was nearly raped, assaulted, charged for possession, theft, and fraud. I was robbed and my life was threatened. The police would not help me and so I went into hiding days before my flight would leave. Her death effects me because no one knows more about what you experience there more than the ones who actually stayed there!
There is no evil cult! Only a god damn sex offender on the 10th floor who calls himself Alvin Taylor and his adopted son Aiden who is a definitely a manipulative criminal who will do anything for money and who I also suspect in this case with Elisa... I'm speaking out about this because I honestly do believe that he is still trying to find me and I honestly do believe that her death is involved with him.




es gibt mitlerweile soooo viele theorien das ich gar nicht mehr weiss i welche richtung ich jetzt wircklich denken soll
Zitat von fraraifrarai schrieb:Warum war sie in den USA und wie lange wollte sie bleiben?
ich hab nur gelesen das sie eig nach st cruz wollte aber wohl niemand genau weiss was sie in den usa wollte


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:37
@M11
Zitat von M11M11 schrieb:naja der Mensch sieht dann auf einmal was anderes:)
Ich weiß was du meinst, man kann es so und so sehen.
Und wo ich gerade dabei bin, dieser Thread hier hat meine Meinung über diesen Fall wirklich schon mindestens 3 Mal geändert. Es werden immer neue Theorien gebracht und jede ist auf ihre Weise irgendwie plausibel, ich bin wirklich gespannt was hier so noch rauskommen wird.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:41
Ja mal sehen wo unsere Reise hingeht....

Zur elisas Reise gibt es wirklich nur wenig.....man ist das eine Überleitung....
Pressekonferenz zum Verschwinden von Elisa Lam, von der LAPD Abteilung für Raub und Mord. Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten.
Frau wurde zuletzt im Cecil Hotel, Main Street, Downtown LA gesehen.
Kam am 26.1.2013 in LA an, wurde seit dem 31.1. nicht mehr gesehen.
Die Gründe, warum sie nach CA gereist ist, sind unklar, aber ihre endgültige Destination sollte Santa Cruz, CA sein.
Sie verwendet hauptsächlich öffentliche Transportmittel wie Amtrak und städtische Busse.
Beschreibung: Chinesischer Abstammung, schwarze Haare, braune Augen, ca. 1,63 groß, wiegt ca. 50 Kilo, spricht fließend englisch und auch Kantonesisch.
Eine junge Kanadierin wird seit beinahe einer Woche vermisst, heute sagte die Polizei, dass ihr Verschwinden als „verdächtig“ gesehen wird, es könnte sich um „Fremdbeteiligung handeln“.

Elisa reiste alleine, wurde zuletzt am Donnerstag (31.1.) im Cecil Hotel, 640 S. Main St., gesehen, sagte LAPD Lt. Walter Teague. „Sie hielt täglichen Kontakt zu ihren Eltern, bis zum 31.1.“, sagte Teague bei einer Pressekonferenz im Polizeihauptquartier, die er zusammen mit der Familie der Vermissten gab. Lam wurde zuletzt von Mitarbeitern des Hotels gesehen.

Die LAPD wurde Dienstag (29.1) von den kanadischen Behörden informiert und nahmen daraufhin ihre Ermittlungen auf.

Teague weigerte sich, genauer zu erklären, warum die Polizei Fremdbeteiligung am Verschwinden nicht ausschließt, sagte nur, es „sähe ihr nicht ähnlich“, einfach den Kontakt zur Familie abzubrechen.



melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:41
@Tripane für mich ist das ihr Fuß, zumal dieser Fuß, beim Verschwinden auch in die Höhe geht (also ihre Ferse, in meiner Welt) und wenns ein Fuß wäre dann würde dieser wenn man ihn wegzieht - denke ich - eher einfach gerade zurück gezogen werden


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 20:50
Ok, was die Sache mit dem Fuß angeht - bisher habe ich es als eine Schuhspitze angesehen, und dann sähe es aus, als würde sie um ihren eigenen Fuß "herumgehen". Ich würde mir dabei meinen auskugeln, würde ich ihn nicht mit dem Restkörper mitdrehen. Wenn es aber ihre Ferse ist, keine Fußspitze, könntet ihr recht haben.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:00
@M11

Ich befasse mich erst seit zwei Tagen mit der Sache - so nebenbei halt. Meine Cousine hat mir damit infiziert.
Apropos Infektion... deshalb komme ich (offenbar nicht alleine) ein wenig auf die Idee, das Ganze hat einen Hauch von Batmans "Mr.Riddle" Manier.

Auf youtube meint jemand, die Zeitleiste des Elevator Videos sei definitiv so unleserlich (nicht einfach unscharf) dass sie manipuliert worden ist. Es fehlen angeblich ja auch knapp eine Minute Sequenz. Dafür ist das Video aber um etwa dieses Maß gestreckt, d.h. es wird langsamer abgespielt. Dann werden die etwa 3 min wieder auf 4 min gebracht, was aber die unnatürliche Wirkung ihrer Gesten noch verstärkt. Alles etwas schräg.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:01
Ich habe auch den Eindruck eines fremden Fusses. Für Ihren linken Fuss kommt Er mir etwas weit oben vor.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:05
@Tripane

meinst du das hier?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:15
Jetzt gerade auf dein Video bezogen @M11, ich habe mich immer gefragt was sie von 1:37 -1:44 (die linke Aufnahme, Real Time) mit ihren Händen da macht.

Hat da einer schonmal ne Vermutung, was sie da machen könnte geschrieben?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:15
@M11

Das obere Bild kann ich leider nicht sehen. Aber prinzipiell meine ich, dass viele davon reden, es fehlt im Video etwa eine Minute (manche reden von 40 sek.) dafür aber sei das Video zeitlupenartig gedehnt.

Ich weiß nicht, ob was fehlt und woher andere das wissen, und wenn, wieviel da fehlt.
Aber es könnte was mit der unkenntlichen Zeitleiste zu tun haben. Hat die Polizei das Video in diesem verhunzten Zustand an die Öffentlichkeit herausgegeben?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:31
Das Fahrstuhlvideo macht auf mich ganz stark den Eindruck als ob sie mit jemand herum albert. Drückt Knöpfe, wartet kurz ab, springt raus, das alles wirkt sehr ausgelassen. Mutet seltsam an wenn man es so ohne Ton sieht und den Hintergrund weiß dass sie kurze Zeit später tot ist, aber wenn man es betrachtet mit dem Gedanken dass sie mit jemand rum gealbert hat gibt das alles Sinn. Vor Allem auch weil ich ihrer Körpersprache keine Angst sehe sondern Ausgelassenheit. Später dann wendet sie sich ja vor dem Lift nach rechts und macht diese schwimmenden Bewegungen mit den Händen (vorher wendet sie sich immer nach links). Diese Bewegungen wirken als würde sie etwas erklären oder sogar beschwichtigen. Vielleicht kam eine dritte Person dazu?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:37
Sie schien es auch nicht wirklich gewollt zu haben dass der Aufzug los fährt sonst hätte sie nicht 10000 Knöpfe gedrückt und hätte auch nicht dauernd die Lichtschranke übertreten geschweige denn darin rum gewedelt.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:38
@Syrah
Bist du der Meinung sie ist auf dem Video eigentlich nicht alleine oder denkst du daran dass sie halluziniert hat?


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:41
ich denke dass sie mit jemandem rum albert der die Treppe oder den anderen Fahrstuhl genommen hat.
A la "du nimmst den Fahrstuhl ich die Treppe und wetten ich bin trotzdem schneller? wehe denn dann gibts nen Kuss"
Solche Spielchen halt die man so macht wenn man in Flirtlaune ist und einem jemand gefällt.
Würde auch erklären warum sie dauernd den Fahrstuhl aufhält.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:48
@Syrah
Da muß ich dir recht geben. ( Auf s. 3 u. 19.38 hab ich das auch schon mal angesprochen )
Wenn wir auch noch ton dazu hätten würden sich viele rätsel lösen.

Ich weiß jetzt nicht ob das hier schon mal angesprochen worden ist; wo sie 2:08/9 in den Lift reingeht und lächelt...man sieht auf jeden fall ihre Vorderzähne...wenn man den ton dazu hätte und wüßte das irgendwo auf dem flur jemand stand der mit ihr aus der Entfernung gesprochen hat.
Vllt. führte sie aber auch nur Selbstgespräche aufgrund der Medikamente und sie benutzte dabei die selbe Mimik als würde sie mit jemanden sprechen.


melden

Der seltsame Tod der Elisa Lam

17.05.2015 um 21:49
@Syrah
Das ist eine interessante Theorie, aber um ehrlich zu sein bezweifle ich se schon. Vorallem wenn ich mir das Video nochmal ansehe, gerade die Stelle wo sich ihre Hände scheinbar so verkrampfen und sie diese Schwimmbewegungen macht. Ich finde das sieht überhaupt nicht aus als würde sie da mit jemandem interagieren, dafür sind die Bewegung zu seltsam. Meiner Meinung nach


1x zitiertmelden