Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Elias (6)

3.623 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Kind, Aktenzeichen Xy ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:03
@Nina75 Danke für den LInk :-)
Also so super einsichtig finde ich den Spielplatz ja nun nicht. Durch die Büsche / Bäume hat man keinen richtig Blick. Jetzt je nachdem wo die Mutter wohnt.Da kann man schnell mal verschwinden ohne das es auffällt. Zumal der kleine ja auch nicht so groß ist.
Ich hoffe die KInder melden sich und können zumindest etwas Auskunft geben


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:04
@MATULINE
Es gab noch eine Dame als Zeugin, eine Nachbarin, die ihn vom Sehen kannte. Die hat ihn als letzte gesehen.


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:07
@Nina75

Ja, echt heftig, dass da keiner was machen kann.
Da bin ich auch ratlos...


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:07
@MaryPoppins
Also wenn das dann wahr ist, kann er ja erst danach abhanden gekommen sein.
Dann war die 1. Zeitangabe wohl doch richtig und nicht schon um 15 Uhr


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:07
Zitat von Nina75Nina75 schrieb:Ich dachte eher ob so ein kleiner Körper nicht schon auf der Oberfläche irgendwo schwimmen würde.Es sei denn er hat sich nicht irgendwo verkeilt.
Mit zweiter Annahme hast Du eine Möglichkeit, warum das noch nicht geschehen ist. Ferner gehen Körper nach dem Ertrinken nach unten und kommen erst Tage später wieder aus bestimmten Gründen an die Oberfläche (falls sie nicht irgendwo festhängen). Aber dazu möchte ich hier nicht ins Detail gehen.


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:08
@MaryPoppins
Meinst du die ältere Dame die Elias als ängstlich beschrieb ?

@Sunny123456
Ja hoffen wir es...wobei komisch,das diese Kinder und die Eltern dieser Kinder evtl.nichts vom Verschwinden mitbekommen haben könnten.Ich meine ganz Potsdam ist auf den Beinen und sucht.


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:15
Ich hab nirgendwo davon gelesen, dass eine ältere Dame ihn zuletzt sah und ihn dann auch noch als "ängstlich" beschrieb. Bitte verlinkt das - ansonsten ist's in Kürze wieder als unbestätigte Meldung fester Bestandteil von Theorien hier...


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:16
Sind denn schon Ferien in Potsdamm ?Vielleicht waren es Besuchskinder ?
Eine andere Frage. Diese These die ich vorhin auch erwähnt habe,das er am Dienstag am Fluss war und als Zuschauer
dem Kinderclub zugesehen hat ,ist die denn nun bestätigt ? Auch wurde erwähnt das eine männliche Person das bei der Polizei angegeben hat und auch Bilder vorgelegt hat vom Dienstag wo er als ZUschauer zu erkennen ist.Ebenso das die Leichenspürhunde am Fluß angeschlagen haben . Ist das belegt ? Ich finde leider nichts


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:20
http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Spielte-Elias-vorm-Verschwinden-am-Fluss


Der Link wo die These zum Fluss aufgestellt wird


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:20
@Sunny123456
Nein, das ist noch alles nicht bestätigt. Das mit den Fotos vom Vortag kannst Du nachlesen, wenn Du einige Seiten zurückblätterst (noch nicht bestätigt). Von Leichenspürhunden, die am Fluss angeschlagen haben sollen, habe ich auch noch nirgendwo gelesen.
Ich habe nochmal nachgelesen: es wurde mit Spürhunden gesucht. Kein Wort von Leichenspürhunden.


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:22
Momentan gibts ja mögliche Hinweise, die auf einen Unfall /ertrinken hindeuten.
(Leichenspürhunde haben angeblich angeschlagen, Elias war einen Tag vorher an der Nuthe)

Was ich gerade mehr als krass finde:
Der User Windi hatte am Anfang hier in dem Thread was geschrieben.
Windi schrieb sowas wie: 'Ich habe geträumt, der Junge liegt in einem Graben etc,'
Ich finde es aber nicht wieder, wurde warscheinlich gelöscht. Warum wurde das gelöscht?


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:23
Zitat von PukePuke schrieb:(Leichenspürhunde haben angeblich angeschlagen, Elias war einen Tag vorher an der Nuthe)
Quelle?
Ich lese nur von Spürhunden.


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:24
@Puke
Weil wir hier nicht im Träumeland und Glaskugelland sind!


melden
melden
melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:31
@MaryPoppins
Aber Windi hatte ja schon heftige Parallelen im Fall Mirko geträumt.

Ich meine, das hier ist Allmystery und nicht die Kripo, also verstehe ich nicht, warum der Beitrag gelöscht wurde.
Mich interessiert es schon sehr, was Windi vielleicht noch zu dem Traum sagen könnte.

Und mal angenommen, das Kind würde in einem Graben gefunden werden, dann wäre es ja tatächlich 'wieder' so eingetroffen, wie Windi es geträumt hat.


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:32
@Puke
Dann schreib Windi per PN an!


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:33
@Nina75
Dankeschön. Den Artikel habe ich gelesen, aber da stand nichts von einer älteren dame, die ihn zuletzt gesehen hat und in deren Augen er ängstlich aussah.

@MaryPoppins
Danke! Das wusste ich noch nicht. Haben aber scheinbar nicht angeschlagen.

Hier nochmal der Hinweis, dass Suchhunde (nicht Leichenspürhunde) an verschiedenen Stellen angeschlagen haben und dass der Kleine offensichtlich Nichtschwimmer ist (Bericht vom 09.07. - also schon etwas älter):

"Am Nachmittag begannen Taucher mit der Absuche der Nuthe. Dort könnte der Nichtschwimmer hineingefallen sein. Von der Polizei koordinierte Anwohnergruppen suchten den ganzen Tag über den Kiez ab. Die Spürhunde haben an verschiedenen Stellen angeschlagen. Ob die Spuren relevant sind, ist noch nicht klar."

http://www.bz-berlin.de/berlin/umland/potsdam-taucher-hubschrauber-und-hunde-suchen-elias-6


1x zitiertmelden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:39
Der Hinweis, dass Elias am Tag vor seinem Verschwinden bei einer Floßbau-Aktion eines Kinderclubs zugeschaut hätte und vielleicht am Mittwoch allein zur Nuthe gegangen ist, ergab offenbar auch nichts.
http://t.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Elias/Elias-Alle-Spuren-zerschlagen-sich

Jetzt ist wohl doch noch Alles möglich.

Das ist doch wirklich eine Qual, dass da nichts bei rum kommt!


melden

Mordfall Elias (6)

14.07.2015 um 13:42
Zitat von T68T68 schrieb:Dankeschön. Den Artikel habe ich gelesen, aber da stand nichts von einer älteren dame, die ihn zuletzt gesehen hat und in deren Augen er ängstlich aussah.
Das waren zwei getrennte Vorgänge. Irgendwo, ich habe leider dazu gerade keinen Link, hieß es mal zu Beginn der Suche, eine ältere Nachbarin habe ihn spielen sehen (gegen 19 Uhr?), konnte aber wohl nicht mit Sicherheit sagen, dass es der Tag des Verschwindes war, weil sie ihn wohl öfter dort sieht. Ich weiß nicht, ob das überhaupt offiziell bestätigt wurde.
Und dann gab es diese Aussage einer älteren Dame, die nichts mit dem Verschwinden zu tun hat:
11.51 Uhr: Eine Nachbarin der Familie geht mit ihrem Hund Gassi. Den sechsjährigen Jungen habe sie mehrmals beim Spielen gesehen. Er habe einen ängstlichen Eindruck auf sie gemacht, sagte die ältere Dame.
http://www.pnn.de/potsdam/985354/


melden