Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Familie aus Drage

23.330 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Suizid, Verschwunden + 12 weitere
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Vermisste Familie aus Drage

Vermisste Familie aus Drage

01.10.2020 um 15:07
Was heißt eingesperrt, die eine kann in Schuppen gehuscht sein und er hat es nicht gemerkt. Ansonsten wäre sie die ganze Zeit draußen gesessen. Und die Katze im Haus, hätte die vorher auch vor die Tür setzen müssen. Wenn ich zur Arbeit fahre, bleibt unsere Katze auch im Haus, aber ist sie deswegen "eingesperrt" . Vielleicht war es auch eine Indoor Katze die immer im Haus war.


melden

Vermisste Familie aus Drage

01.10.2020 um 18:35
Unsere Katze als Freigänger würde miauend zu den Nachbarn rennen, wenn sie bei uns 12 Stunden lang nichts in ihrem Futternapf vorfindet. Obwohl sie Mäuse und Vögel fängt.
Bzw holt sie sich ihre Streicheleinheiten bei Nachbarn, wenn wir mal übers WE wegfahren. Unseren Nachbarn würde dadurch unsere Abwesenheit definitiv bald auffallen;-)
Unabsichtliches Einsperren passiert auch. Da verhält sich die Katze mal so, mal so. Manchmal hat sie still/schlafend darauf gewartet, gefunden zu werden.
Bekannte haben eine Katze, die abends miauend an der Haustür um Einlass bettelt, obwohl sie über die Terrasse hereinkäme.
Aber in Drage kann das Einsperren im Schuppen Zufall sein, falls sich der Vater im Dunkeln davonschlich.


melden

Vermisste Familie aus Drage

09.10.2020 um 13:33
Finde die Tatsache mit den "eingesperrten" Katzen jetzt auf den ersten Blick zunächst einmal nicht sonderlich auffällig und / oder merkwürdig.
Um beurteilen zu können, ob dies nun auffällig / ungewöhnlich war, müsste man mehr über den (gewohnten) Umgang der Familie mit ihren Katzen wissen, z B ob die Katzen als Freigänger gehalten wurden, als reine Hauskatzen etc pp.

Aus den Infos, die uns vorliegen diesbzgl würde ich nicht unbedingt schlussfolgern, dass die Katzen bewusst / absichtlich - aus welchem Grund auch immer - "eingesperrt"/"weggesperrt" worden sind.
M E kann es durchaus zufällig passiert sein, dass die eine Katze im Schuppen eingesperrt wurde, evtl hat sie sich dort einfach unbemerkt hereingeschlichen und wurde von der Person, die den Schuppen zuletzt betreten / verlassen hat (Marco?) einfach übersehen bzw nicht (bewusst) wahrgenommen.


melden

Vermisste Familie aus Drage

10.10.2020 um 16:41
Das mit den Katzen ist insofern etwas ungewöhnlich da Marco sehr an den Katzen hing. Auch bei der Planung des Suizids könnte ich mir vorstellen, dass er die Katzen mit Futter und Wasser für einige Tage versorgt. Marco musste wissen , dass spätestens nach 2 Tagen die Polizei im Haus ist.

Das bringt noch auf einen weiteren Gedanken: Freigänger kommen in der Regel am Abend wieder nach Hause. Wenn nun aber Marco mit dem Rad in der Nacht verschwunden ist, wann ist dann die Katze in den Schuppen gelangt ?


1x zitiertmelden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2020 um 13:04
KHK Krüger deutete auch mal an, der Suizid war erst in der Nacht zum Freitag. Begründung wurde nie geliefert.


melden

Vermisste Familie aus Drage

11.10.2020 um 20:36
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Das mit den Katzen ist insofern etwas ungewöhnlich da Marco sehr an den Katzen hing. Auch bei der Planung des Suizids könnte ich mir vorstellen, dass er die Katzen mit Futter und Wasser für einige Tage versorgt. Marco musste wissen , dass spätestens nach 2 Tagen die Polizei im Haus ist.
Wenn er an den Katzen hing, kann es auch sein, dass er sie nicht im Haus haben wollte, um zu verhindern, dass sie zu einer Tötung hinzugekommen und diese "mitansehen".
Einmal, weil - man vermenschlicht seine Tiere die Mann liebt und einmal, weil er es vielleicht nicht über sich gebracht hätte, hätte er sich beobachtet gefühlt, wenn eben auch "nur" durch eine Katze


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Sohn tot, Mutter vermisst - der Fall Brigitte Neumayr
Kriminalfälle, 33 Beiträge, am 24.08.2018 von toralei
maxxb74 am 04.12.2015, Seite: 1 2
33
am 24.08.2018 »
Kriminalfälle: Marianne Rugaas Knutsen verschwunden am 28.08.1981
Kriminalfälle, 2 Beiträge, am 21.07.2020 von Momomo
DerDoctor11 am 21.07.2020
2
am 21.07.2020 »
von Momomo
Kriminalfälle: Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst
Kriminalfälle, 18.142 Beiträge, am 10.11.2020 von allmythoughts
maxxb74 am 03.05.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 951 952 953 954
18.142
am 10.11.2020 »
Kriminalfälle: Mann verschwindet aus unerklärlichen Umständen spurlos
Kriminalfälle, 477 Beiträge, am 26.07.2020 von Yingyang86
DerBerater am 26.02.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 21 22 23 24
477
am 26.07.2020 »
Kriminalfälle: Mutter und Tochter aus München verschwunden
Kriminalfälle, 1.712 Beiträge, am 18.11.2020 von xLilly
Vinni am 18.07.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 90 91 92 93
1.712
am 18.11.2020 »
von xLilly