Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

2.454 Beiträge, Schlüsselwörter: FBI, Magier, Kinderpornografie

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

06.03.2019 um 12:18
SomertonMan schrieb:Nein. Darüber das Richter angeblich mit Volkes Stimme reden und Angeklagten wissen lassen, was sie im Namen des Volkes von ihnen halten.
Offenbar wünscht sich der ein oder andere User hier das Gesinnungsstrafrecht zurück. Alles im Namen des gesunden Volksempfindens. Der Richter als Sprachrohr der guten und wohlverstandenen Moral.


melden
Anzeige

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

06.03.2019 um 13:34
Lichtenberg schrieb:Deine weitern Äußerungen zeigen, dass Deine (Straf-) Welt vornehmlich aus dem Lesen von Zeitungsartikeln besteht.
Schön, dass wir einen Experten für US Strafrecht in unseren Reihen haben^^. Klär uns doch mal auf, worauf deine Kompetenz beruht, anstatt andere User so anzufahren.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

06.03.2019 um 17:54
stahlflug schrieb:Das gilt auch für die, die bis ins lebensfremde hinein verharmlosen und relativieren.
Ich habe gar nichts relativiert. Mir geht es nur gehörig gegen den Strich wenn ein Krawallsender wie RTL glaubt in Judge-Dredd-Manier "ermitteln" zu müssen. Für sowas haben wir hier Polizisten und Staatsanwälte, und die machen ihre Sache in der Regel ordentlich. Bei RTL sollen die sich lieber auf ihre Kernkompetenz konzentrieren und weiter unfreiwillige Comedy Ala Cobra 11 produzieren...


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

06.03.2019 um 18:02
Leute, bitte beachtet, dass das hier ein Thread zum Fall Rouven ist, und nicht Amirecht gegen deutsches Recht oder RTL-Sendungen etc. Wenn euch soche Dinge interessieren diskutiert sie an passenden Stellen, gibt es diese nicht schafft sie euch.

Kommt zum Thema zurück!


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

06.03.2019 um 22:12
stahlflug schrieb:Mal davon abgesehen ob die richterin nicht vllt. sogar selber kinder in dem alter der meisten opfer hat...
Soulfire schrieb:Ich glaube, sie ist 51. Da hat sie keine Kinder in diesem Alter mehr.
Soweit ich informiert bin hat die Vorsitzende Gloria Maria Navarro 2 Kinder: ausgerechnet Jungs und ausgerechnet in dem Alter von JRs "Zielgruppe". Für befangen/voreingenommen halte ich sie trotzdem und trotz ihrer persönlichen Bemerkungen nicht. Zumal sie sich an die Sentencing Guidelines gehalten hat und erklärte, sie hätte auch 30 Jahre ausurteilen können. Selbst dann, wäre sie lediglich der Forderung der Staatsanwaltschaft gefolgt.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

06.03.2019 um 22:24
@MyMysteryMan

Sie hat sich absolut korrekt in ihrem berufsbild verhalten.

Wer kann uns das hier besser bestätigen als RickBlain ?

Und wenn man berichte von irgendwelchen meist schwerwiegenderen fällen liest, dann ist es nicht selten, auch in deutschland, das in dem bericht vorkommt wie der/die richter/in nach der urteilsverkündung nochmal irgendetwas von dem fall ausdrücklich betonten oder ansprachen.

Dieses künstliche echaufieren über fest bestätigte abläufe im justizwesen und in diesem fall, wirkt auch eher wie sich am bestmöglichen aufhänger festzubeißen.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 00:21
MyMysteryMan schrieb:Soweit ich informiert bin hat die Vorsitzende Gloria Maria Navarro 2 Kinder: ausgerechnet Jungs und ausgerechnet in dem Alter von JRs "Zielgruppe". Für befangen/voreingenommen halte ich sie trotzdem und trotz ihrer persönlichen Bemerkungen nicht.
Vielleicht vergessen worden:

JR entschied sich doch aus freien Stücken für eine Richterentscheidung?
Er hätte doch auch eine Jury wählen können.
Aber auch taktischen Gründen, entschied er sich für den Richterspruch.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 05:43
Cass schrieb:JR entschied sich doch aus freien Stücken für eine Richterentscheidung?
Er hätte doch auch eine Jury wählen können.
Aber auch taktischen Gründen, entschied er sich für den Richterspruch.
Ja, wobei es dabei nur um den Schuldspruch geht. Auch in einem Juryprozess wird am Ende, nach einem Schuldspruch, das Strafmass vom Richter festgelegt. Nur bei der Frage der Todesstrafe, wenn diese möglich ist, entscheidet die Jury auch über das Strafmass. In allen anderen Fällen ist das die Aufgabe des Richters.

Ansonsten kann ich die aktuelle Diskussion nicht nachvollziehen. Wer meint, in deutschen Urteilen seien keine Wertungen enthalten, sollte sich ein paar durchlesen.

Wer glaubt, deutsche Richter seien immer stumm und emotionslos, der hat keinen Prozess mit Richter Götzl erlebt, wobei ich hier gleich sage, dass ich ganz und gar kein Fan von ihm bin. Wer ihn nicht kennt: er hat unter anderen den NSU Prozess geleitet.

https://blog.zeit.de/nsu-prozess-blog/2018/07/10/richter-raetselhaft/
https://www.antenne.de/nachrichten/deutschland/nsu-prozess/der-harte-hund-richter-manfred-goetzl-spricht-zschaepes-nsu-u...


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 10:55
Ich bin der Meinung das er bekommen hat was er verdient. Der wird jeden Tag im knast an sein Traumleben in Luxus zurückdenken.

Frage ist nur was wird ihm für die Zukunft bleiben. Da er ja nicht vorzeitig entlassen wird sondern dann im Alter von 61 Jahren nach Deutschland abgeschoben wird denke ich wird von den einstigen Millionen nichts mehr übrig sein. Sein "Ehemann" wird sicherlich alles mögliche unternehmen, das er jetzt alles was an Geld noch zu retten ist, zu holen.

Also wird Jan dann nichts bleiben ausser Hartz4 und mit Glück noch ein paar Talkshows. Auch in Deutschland will niemand einen Pädo Zauberer sehen.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:03
vossi schrieb:Frage ist nur was wird ihm für die Zukunft bleiben. Da er ja nicht vorzeitig entlassen wird sondern dann im Alter von 61 Jahren nach Deutschland abgeschoben wird denke ich wird von den einstigen Millionen nichts mehr übrig sein. Sein "Ehemann" wird sicherlich alles mögliche unternehmen, das er jetzt alles was an Geld noch zu retten ist, zu holen.

Also wird Jan dann nichts bleiben ausser Hartz4 und mit Glück noch ein paar Talkshows. Auch in Deutschland will niemand einen Pädo Zauberer sehen.
@vossi
Ich glaube nicht, dass wir uns darum Gedanken und Sorgen machen müssen.
Für sein Auskommen wird schon gesorgt werden.

Das Urteil ist nun endlich gesprochen. Der mögliche Strafrahmen wurde nicht ausgeschöpft. Damit wird er zufrieden sein müssen. Es hätte für ihn schlimmer kommen können.

Ich hoffe, dass die Aufdeckungen von - und Ermittlungen gegen diese Plattformen weiter vorangetrieben werden.
Das ist sehr personal- und kostenintensiv, aber dass muss es uns allen wert sein.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:17
frauzimt schrieb:Das Urteil ist nun endlich gesprochen. Der mögliche Strafrahmen wurde nicht ausgeschöpft. Damit wird er zufrieden sein müssen. Es hätte für ihn schlimmer kommen können.
Hinsichtlich des Strafrahmens: Man muss hier nicht ernsthaft davon ausgehen, dass Rouven noch irgendwie Glück hatte, weil der Strafrahmen nicht ausgeschöpft worden sei.

Am Ende spielt es für einen Inhaftierten keine Rolle mehr, ob er 20 oder 30 Jahre im Gefängnis verbringen muss. Die meisten Häftlinge haben bereits nach wenigen Jahren das Gefühl für die Zeit in der Haft verloren. Nach 15 Jahren dürfte die Vorstellung, noch ein Leben ausserhalb der Gefängnismauern zu führen, einer Abstraktion gleich kommen.

Wer 20 Jahre in Haft verbracht hat, wird ein "normales" Leben in Freiheit nur noch unter Anleitung führen können. Eine derat lange Haftzeit führt zur physichen, vor allem aber psychischen Degeneration.

Ob 20 oder 30 Jahre als Freiheitsstrafe verhängt werden, hat nur noch Symbolwirkung. Der Angeklagte wird zum Objekt degradiert.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:31
Lichtenberg schrieb:dass Rouven noch irgendwie Glück hatte, weil der Strafrahmen nicht ausgeschöpft worden sei.
@Lichtenberg
habe ich von Glück gesprochen? Nein.
Du nimmst es mit den Beiträgen der anderen User sehr genau, darum solltest gerade du in deinen Beiträgen genau sein.
Lichtenberg schrieb:Der Angeklagte wird zum Objekt degradiert.
Der Verurteilte hat sich für eine Karriere in den USA entschieden und alles lief super für ihn.
In Deutschland hätte er als Schausteller nicht so viel Geld verdienen können.
Natürlich ist für Künstler eine Karriere in LA oder Hollywood wunderbar. Viele träumen davon.
Aber es gibt eben eine andere Seite und man muss sich klar machen, worauf man sich einlässt.
Ich finde schon diese veröffentlichten "Mugshots" fürchterlich,
wenn diese Fotos nur ein öffentlicher Pranger sind und die Veröffentlichung nichts zur Aufklärung beiträgt.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:38
Lichtenberg schrieb:Der Angeklagte wird zum Objekt degradiert.
Was waren denn die misshandelten Kinder auf den Dateien für den Täter?

Hat laut seinem Ehemann 24/7 Pornos konsumiert.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:48
Cass schrieb:Was waren denn die misshandelten Kinder auf den Dateien für den Täter?
Diese Kinder wurden und werden von ihren Tätern zu (Sex-) Objekten degradiert. Sie verlieren jedwede Subjektqualität. Viele Täter (sowohl die aktiven Sexualstraftäter, wie auch die Konsumenten) entledigen sich so ihres Gewissens.

Ich möchte nicht denken wie jemand, der etwas so widerwärtiges tut und Menschen zu reinen Objekten degradiert.

Es ist erstaunlich, dass sich unter den "rechtschaffenden" Bürgern gleichwohl immer wieder welche finden lassen, die am Ende kein Problem damit haben, sich auf die gleiche Stufe mit dem Denken eines solchen Täters zu begeben.

Man kann nur allen Menschen eine Subjektqualität zumessen und zwar ohne Ausnahme. Wenn man es nicht tut, dann muss man erst gar nicht vorgeben, man hätte ein besonderes Interesse und Mitgefühl am Leid anderer, aber selbst ausgewählter Menschen. Am Ende kommt es reiner Willkür gleich.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:50
Cass schrieb:Hat laut seinem Ehemann 24/7 Pornos konsumiert.
Kannst Du das bitte belegen.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 11:57
Lichtenberg schrieb:Kannst Du das bitte belegen.
FBI agents seized two computers and an external hard drive at Rouven’s home on Jan. 21. An analysis of the hard drive found 3,235 videos and 105 images depicting child pornography, the complaint alleges.
The FBI interviewed both Rouven and Alfter about the porn allegations. They share the home.
Rouven said he used the file-sharing program to view German television shows and magic shows, according to the complaint.
But Alfter told agents he did not download child pornography and was upset because Rouven was “on the Internet looking at porn all of the time, 24/7.”

https://www.reviewjournal.com/crime/sex-crimes/las-vegas-illusionists-release-from-jail-sought-in-child-porn-case/

Wurde auch hier im Thread vor Jahren diskutiert.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 12:00
@Cass
Ok. Besten Dank für den Hinweis.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 13:06
Lichtenberg schrieb:Es ist erstaunlich, dass sich unter den "rechtschaffenden" Bürgern gleichwohl immer wieder welche finden lassen, die am Ende kein Problem damit haben, sich auf die gleiche Stufe mit dem Denken eines solchen Täters zu begeben.
@Lichtenberg
Du musst dich etwas runterkühlen.
Ich glaube, was Viele an diesen Fällen bewegt ist, dass immer nur Einzelfälle aufdeckt werden. Wie gerade auf dem Campingplatz - und davor in Freiburg.

Diese Wahnsinnsdatenmengen, die bei einem einzigen Täter wie JR gefunden wurden, sind nur ein minimaler Bruchteil dessen, was kursiert.
Täglich entstehen neue Bilder, mit immer neuen Kindern.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 13:19
frauzimt schrieb:Ich glaube, was Viele an diesen Fällen bewegt ist, dass immer nur Einzelfälle aufdeckt werden.
Möchtest Du damit unterstellen, dass man nur dann von einem solchen Fall bewegt ist, wenn man für den Täter nicht nur eine möglichst hohe Freiheitsstrafe fordert, sonderm ihn zugleich so behandelt wissen möchte, wie er seine Opfer behandelt hat? Oder dass man nur dann Mitgefühl zeigen könne, indem man dem Täter möglichst mit großer Verachtung begegnet?

Oder möchtest Du mir unterstellen, mir wären die Opfer sexuellen Mißbrauchs egal?
frauzimt schrieb:Du musst dich etwas runterkühlen.
Ich habe keine Ahnung wie Dir die Vorstellung gelingt, ich müsste(!) mich "runterkühlen". Wie kommst Du darauf? Kannst Du es mir erklären?


melden
Anzeige

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

07.03.2019 um 13:38
Lichtenberg schrieb:Möchtest Du damit unterstellen, dass man nur dann von einem solchen Fall bewegt ist, wenn man für den Täter nicht nur eine möglichst hohe Freiheitsstrafe fordert, sonderm ihn zugleich so behandelt wissen möchte, wie er seine Opfer behandelt hat?
@Lichtenberg
Ach, Quatsch!
Du hast Ideen. Als hättest du hier noch nie einen Beitrag von mir gelesen.
Mir wird sonst immer vorgeworfen, ich würde die Täter verhätscheln und die Opfer bashen.
Lichtenberg schrieb:Ich habe keine Ahnung wie Dir die Vorstellung gelingt, ich müsste(!) mich "runterkühlen".
Du kommst mir gerade übertemperiert vor.

Du gehst immer sofort ins Extreme. So wie in deiner Antwort gerade wieder.


melden
699 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt