Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

2.498 Beiträge, Schlüsselwörter: FBI, Magier, Kinderpornografie

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 15:18
@Hammurapi

Klar kann er unfassbar gut in seinem Job sein, aber ein seriöser Anwalt würde zumindest hier in Deutschland doch öffentlich anders auftreten. Als Vergleich kann man sich ja mal die Seite vom Ralf Höcker anschauen.


melden
Anzeige

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 15:23
@Caro11

In Amerika herrscht aber generell eine andere Art, sich selbst zu präsentieren und zu verkaufen. Das ist alles sehr viel offensiver und meilenweit vom deutschen Understatement entfernt.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 15:31
@becky

Glaub ich schon, aber die Seite ist wirklich zu schräg (in meinen spießigen Augen ;-))

Hat ja auch gar nichts großartig mit der Sache zu tun, aber mir war das so extrem aufgefallen....Sorry, ich wollte da jetzt auch nicht vom Thema ablenken ;-)


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 15:37
@becky

habe mir die Seite auch angesehen, denke zusätzlich zu Deinem Text muss man noch beachten, dass es in Vegas ist..


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 16:03
@Caro11

Ich meine in Deutschland dürfen Freiberufler nicht werben. Ich weiß aber nicht ob das noch aktuell ist.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 16:21
Las Vegas Hin oder Her... Der Fb Auftritt ist unprofessionell.
becky schrieb:In Amerika herrscht aber generell eine andere Art, sich selbst zu präsentieren und zu verkaufen. Das ist alles sehr viel offensiver und meilenweit vom deutschen Understatement entfernt.
Aber dennoch denke ich, wenn man in der Klemme steckt, dann sucht man doch sicher einen seriösen Anwalt? Und nicht so einen prolligen Bodybuilder mit schrägen Anzügen? Er scheint ja auch nicht für seine herausragenden Fähigkeiten bekannt zu sein...


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 16:28
@grizzlyhai

Seine FB-Seite ist ja keine Werbung. Die ist einfach ne Mischung aus Selbstdarstellung, politischen (teilweise fragwürdigen) Statements, Kritik am System und mehr oder weniger lustigen Bildchen. Da er sie für jedermann öffentlich macht, ebenso wie es bei uns auch viele deutsche Anwälte gibt, die ihre FB-Seite quasi mit der Öffentlichkeit teilen, hab ich nur den Vergleich angestellt.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 16:54
@grizzlyhai
grizzlyhai schrieb:Ich meine in Deutschland dürfen Freiberufler nicht werben. Ich weiß aber nicht ob das noch aktuell ist.
Es gibt in Deutschland Werbefreiheit für "freie Berufe" (aus den Standesrichtlinien des 19. Jahrhunderts). Allerdings ist diese z.B. bei Rechtsanwälten (§ 43 b BRAO) und bei Ärzten (§ 27 der Musterberufsordnung der Bundesärztekammer) immer noch etwas eingeschränkt. Aber eine Webseite oder ein Facebook-Präsenz der Praxis oder Kanzlei ist grundsätzlich erlaubt.


melden
accattone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 18:55
@Rick_Blaine schrieb
Interessant ist eher, dass bisher die Verteidigung keine Anstalten macht, einen recht frühen Prozessbeginn zu vermeiden. Im Gegenteil. Anwalt Marchese hatte ja schon vor knapp zwei Wochen angekündigt, dass er auf dem Recht auf einen schnellen Prozess (speedy trial) bestehen wolle, und dabei blieb er bisher auch.

Der Prozesstermin ist heute auf den 6. Juni festgesetzt worden.

Ich persönlich bin skeptisch, ob es dabei bleiben wird und muss zugeben, dass mich diese Strategie sehr überrascht. Es bleibt eine extrem geringe Zeit für die Verteidigung, Gutachten, Zeugen usw. einzuholen.
Angenommen, Jess Marchese kann sich mit dem Fall keinen Namen machen.

Und angenommen, Jess Marchese schätzt die Chancen auf einen Prozesserfolg als eher nicht vorhanden ein.

Dann könnte es seiner Strategie entsprechen, einfach relativ schnell das Geld mitzunehmen.
Irgendwie machen seine Facebookseite und er selbst nicht den Eindruck, dass er es nicht brauchen kann.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 19:32
@Hammurapi

Danke für die Info.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 20:55
Vielleicht kennen sich der Herr Marchese und JR auch einfach privat... Sei es wie es will, er hat seine Anwälte in seiner höchst prikären Situation hoffentlich mit Bedacht gewählt.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 21:21
Ich vermute, dass JR über seine Festnahme so überrascht war, dass er den Anwalt nicht unter Bedacht gewählt hat. Wenn sie sich privat kennen, fiel ihm bei einer Befragung sein Bekannter ein und er nannte ihn.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass JR unter dieser Last klar denken konnte. Oder aber ein anderer hat für ihn den Anwalt gewählt. Zum Beispiel sein LG.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

13.04.2016 um 21:50
Ich habe mir noch einmal bildlich die fälle Jan Rouven, Dominic Strauß Khan und auch den fall Stefan Arzberger vor augen gehalten.

Die fälle insgesamt gesehen.

In allen drei fällen handelt es sich nicht um us-amerikaner und alle drei könnte man zum zeitpunkt ihrer verhaftung als relativ bekannte, berühmte personen bezeichnen, ja vllt. sogar vereinzelt als "vip".

Alle drei fälle haben durch die bekanntheit der angeschuldigten in der öffentlichkeit, teilweise sogar weltweit, relativ großes aufsehen erregt.

Das ansehen aller drei, bzw. die jeweilige karriere, kann man so sagen, war danach zerstört.

Man könnte jetzt vllt. sagen das von seiten der us-polizei und der justiz, das vorgehen dabei sehr rigoros und hart war/ist.

Aber alle drei fälle haben auch einen mehr oder weniger sexuellen hintergrund, im, entschuldigung für den ausdruck, teilweise auch unappetitlichen bereich.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 00:21
@Feelee
Feelee schrieb:Ich vermute, dass JR über seine Festnahme so überrascht war,
Und das will nicht in meinen Kopf, es hatte doch im Januar die Hausdurchsuchung gegeben. Der muss doch gewusst haben, dass da was auf ihn zukommt.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 00:41
@emz
Sein gesamtes Verhalten seit Anfang Januar bereitet mir auch Kopfzerbrechen. Es macht auf mich den Eindruck als sei er entweder die gesamte Zeit davon überzeugt, das Ganze sei ein Missverständnis und würde sich alsbald wieder aufklären, was im krassen Widerspruch zu dem steht, was anscheinend an Fakten gegen ihn vorliegen muss.
Oder er ist ausreichend naiv, dass er den ernst der Lage nicht richtig einzuschätzen weiß und die drohenden Konsequenzen versucht zu verdrängen.
In dem Moment, in dem er den Menschen, eventuell sogar nahen Angehörigen, vorlügen würde, er sei unschuldig, muss er sich ja betont lässig und unschuldig präsentieren, damit das, was er sagt mit dem, wie er sich verhält halbwegs überein stimmt. Und dieses seltsame Verhalten käme nun dabei raus.
Vor allem diese bewussten Berichterstattung von wegen, dass es ihm in der Haft schon fast Spaß mache und er da fröhlich Kartentricks zeige, soll ja sugerrieren, dass er frohen Mutes da sitzt, ergo unschuldig ist.
Aber, wie einige hier bemerken, passt das alles gefühlt nicht zusammen mit dem Ernst der Lage.

Vielleicht wollte ihn auch kein anderer Anwalt als Mandanten haben, wer weiß.

Alles Spekulationen von mir.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 03:53
Na ja, ich muss zugeben, dass ich auch etwas verblüfft bin, ob der web-Präsenz des Anwalts Marchese. Aber wir sollten daraus noch keine verfrühten Schlüsse ziehen.

Erstens: das ist Vegas. Eine Welt für sich.

Zweitens: Ich bekomme jeden Tag 3 emails von irgendwelchen web-designern und SEO Spezialisten, dass meine webseiten hoffnungslos veraltet seien und ich doch unbedingt mal was Neues haben müsste - und sie haben wohl Recht. Ich werde die Renovierung mal in Angriff nehmen. Bis dahin gebe ich keine Urteile ab, ausser dass ich niemals solche Anzüge tragen würde...

Drittens: Die meisten Anwälte sind langweilig. Vielleicht freut sich eine Jury über einen, der wie ein freak daher kommt. Solange er weiss, was er tut...

Aber im Ernst: gerade unter Strafverteidigern ist es nicht unerhört, dass manche ganz bewusst ein "Anti-Establishment" Image pflegen. William Kunstler tritt immer mit Pferdeschwänzchen auf... (nein, auch das werdet Ihr nie bei mir sehen...). In den USA ist zum Beispiel Bart tragen noch immer relativ verpönt, zumindest in gebildeten und vermögenden Schichten - ausser bei Strafverteidigern. Und so weiter.

Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass Rouven schon lange Grund hatte, sich an einen Anwalt zu wenden. Wenn er wirklich erst nach der Festnahme nach einem gesucht hat, ist das mindestens naiv. Es kann natürlich sein, dass Marchese im Stillen schon seit Monaten an der Verteidigung gearbeitet hat.

In den USA ist es auch absolut nicht unüblich, Verteidiger zu wechseln oder eben, wenn man es sich leisten kann, mehrere in einem Team zu haben. Es kann also immer noch einen Wechsel im Team "Rouven" geben.

(Wenn hier jemand ein wirklich guter web-designer ist, soll er mich mal ansprechen. Ich muss wirklich mal meine web-Präsenz aufpäppeln. Solange Rouven nicht mein Mandant wird, will ich allerdings kein Vermögen dafür ausgeben. :) :) :) )


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 11:44
Die Wahl des Anwaltes kann natürlich auch Strategie sein.

Wenn jetzt schon ein Top-Anwalt da wäre, dann würde die Staatsanwaltschaft sicherlich noch ein paarmal die Ermittlungsergebnisse durchgehen, um eventuelle Schwachstellen zu finden.

Auf der Bühne gibt es meist eine Assistentin, die durch ihr Aussehen und Auftreten vom Trick, der einer Illusion zugrunde liegt, ablenken soll. Vielleicht hat der Anwalt eine ähnliche Funktion.

Würde mich wundern, wenn jemand wie Jan Rouven, der auf der Bühne nichts dem Zufall überlassen kann (denn sonst würden seine Illusionen nicht funktionieren), bei drohender Haftstrafe die Dingen einfach laufen lassen würde.

Aber wer weiß. Manche sind professionell super organisiert, und im Privaten stellen sie sich eigenartig dämlich an.


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 11:48
yasumi schrieb:Auf der Bühne gibt es meist eine Assistentin, die durch ihr Aussehen und Auftreten vom Trick, der einer Illusion zugrunde liegt, ablenken soll. Vielleicht hat der Anwalt eine ähnliche Funktion.
seine Schocker-Anzüge könnten diesen Effekt haben :-)


melden

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 11:50
@yasumi

Das sind ganz coole Gedanken. Wir werden sehen. Nächste Woche können die beiden ja mal zeigen, was sie können, denn dann steht der Haftprüfungstermin an. Leider habe ich selbst einen Gerichtstermin, sonst würde ich gerne mal selbst vorbeischauen. Trotz Schocker-Anzug :)


melden
Anzeige

Magier Jan Rouven in Las Vegas: Verurteilt - das Ende einer Karriere

14.04.2016 um 16:01
@Rick_Blaine

Ich hoffe du bist nicht angeklagt :D

@yasumi

Es gibt viele Künstler, die sich voll und ganz auf ihr Management verlassen und ohne die kaum Lebensfähig sind. Ich könnte mir in diesem Fall auch so eine Naivität vorstellen, zumal J.R. auch noch mit dem Manager verheiratet ist.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt